weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

1.865 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frauen, Visuell
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

31.08.2014 um 20:23
insideman schrieb:@Billy73

Es hat ja auch niemand gesagt, dass Frauen überall gleichberechtigt werden wollen oder genauso behandelt werden wollen wie Männer.


Nur da wo es Vorteile hat!
ich glaub schon, dass manche das gesagt haben, ob sie daran selber glauben ist wieder ne andere sache.


melden
Anzeige
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

31.08.2014 um 20:38
feministinnen zitiere ich nur ungern aber hier mache ich mal ne ausnahme:
But what the science shows is that our animal sexual brains crave an asymmetry of power in the bedroom. Women’s bodies still long to be sexually taken by a man who is capable of over-powering her with his strength, but chooses to love her. And men still crave a responsive, open lover—one who will enthusiastically follow his lead. The exquisite dance of sexual domination and submission remains an intoxicating element of love-making, in spite of our desire for equality in other aspects of life.
http://www.psychologytoday.com/blog/billion-wicked-thoughts/201403/why-sexual-passion-fades


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

31.08.2014 um 21:15
Model wehrt sich gegen Photoshop-Verschlankung Sie war der Modefirma nicht dünn genug, also retuschierte man ihr ein paar Pfunde weg. Doch das australische Model Meaghan Kausman ließ sich das nicht bieten und ging zum Gegenangriff über.
http://www.welt.de/vermischtes/article131773339/Model-wehrt-sich-gegen-Photoshop-Verschlankung.html

ach das prinzesschen. wenn ich mal ne rolle als conan der barbar kriege, werde ich mich auch beschweren, weil sie mich an bauch dünner gemacht und mir dicke muskeln fotoshopped haben. gaaanz schlimm sowas.

desweiteren:
@Lemniskate:

Da liegt tatsächlich ein Missverständnis deinerseits vor. Wenn z.B. mehr Männer als Frauen in der (gut bezahlten) Informatik sind, so heißt es sofort dies sei deshalb so, weil Frauen eingeredet werde, dass sie soetwas nicht können. D.h. die Feministen sagen hier: "Gleichberechtigung bedeutet nicht, dass man rechtlich etwas darf - es bedeutet vielmehr, dass sich die Gleichberechtigung auch faktisch im Ergebnis manifestiert". D.h. wenn z.B. in der IT mehr Männer sind oder in Vorstandspositionen mehr Männer, dann sagen die Feministen: "Wenn Frauen wirklich gleichberechtigt wären, dass müsste das Resultat anders aussehen also werden Frauen durch Propaganda etc. davon abgehalten ihre Chancen auch zu ergreifen".

Wenn also Feministen auf das Ergebnis abstellen dürfen, so darf ich das genauso und darf sagen: "Solange Frauen nicht 50% aller an der Front getöteten Soldaten ausmachen haben wir keine Ergebnisgleichheit und Männer werden in diesen Bereichen diskriminiert". Z.B. müssten man auch kleinen Mädchen schon eintrichtern, dass es heldenhaft und ehrenvoll ist für sein Land zu sterben und stark und cool keine Angst vor dem Tod zu haben. Würden schon kleine Mädchen so geprägt und erzogen, dann hätten wir auch 50% tote Frauen an der Front und dann wäre dieser Bereich der Gesellschaft faktisch gleichberechtigt.

Ich finde aber solange wir das eben nicht haben, solange fast nur Männer an der Front sterben, Männer 5 Jahre früher sterben als Frauen, Männer >90% aller Obdachlosen ausmachen usw. solange brauchen Frauen auch nicht dasselbe Gehalt wie Männer. Ganz einfach.
Diskussion: Dates-wer sollte zahlen?


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

01.09.2014 um 09:00
@Billy73
wer wird denn bitte so erzogen, dass es heldenhaft und ehrenhaft ist, an der Front zu sterben? Wer erzieht denn bitte seinen kleinen Sohn als Soldaten, der sich dem Land zu opfern hat?
Und wer bitte hat denn Frauen verboten, zum Militär zu gehen? Mussten sich die Frauen nicht auch das Recht, Militärdienst zu absolvieren, erkämpfen? Was ein beknacktes post und noch besser, es kommentarlos zu zitieren, echt lächerlich


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

02.09.2014 um 16:06
365 Tage täglich Sex mit einem anderen Mann Mischa Badasyan will für ein Kunst-Projekt ein Jahr lang täglich mit einem anderen Mann schlafen. Es sollen ausschließlich One-Night-Stands sein. Bei "Save the Date" geht es auch um Einsamkeit.
mann und schwul, da geht die post ab. - bei denen gibts kaum sowas wie lesbian bed death. - traurig im bett anstatt sportficken.

http://www.welt.de/vermischtes/article131793882/365-Tage-taeglich-Sex-mit-einem-anderen-Mann.html


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

02.09.2014 um 16:40
@Billy73
ahja, weil ja alle Männer, besonders die homosexuellen Männer gleich sind und es natürlich den Mann aufwertet, wenn er ständig immer erregbar ist und viel Sex haben kann und will, Mann ist also nie frustriert, nie traurig, nie sexlos, Männer sind einfach geil....immer


diskutierst Du eigentlich noch oder zitierst Du nur noch?


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

02.09.2014 um 18:52
@Billy73

Auf Pro Sieben gibt es eine neue Serie, Catch the millionaire. Da sind sicher paar Frauen die visuell leicht erregbar sind.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

02.09.2014 um 19:03
@Tussinelda
@Billy73 zitiert nur noch und diskutiert schon lange nicht mehr. Ob die Zitate irgendwie mit dem Thema zu tun haben ist auch ziemlich wurst, Hauptsache sie sagen irgendwas negatives über Frauen aus. (Oft in der Hoffnung, dass niemand die Quelle liest und mitbekommt, dass die was ganz anderes aussagt, wenn man den gesamten Artikel liest.)

Das hier ist zwar in "Unterhaltung" gelandet und darf deshalb offtopic sein bis der Arzt kommt .... aber unterhaltend ist es schon lange nicht mehr.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

02.09.2014 um 19:25
@FF
stimmt, ich lasse mich dann doch immer wieder hinreissen, darauf in irgendeiner Form einzugehen, my bad :D


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 09:48
One in four said they would marry for money whilst 39 per cent would sleep with their boss for a promotion. And 27 per cent would have an affair with a married man, while 14 per cent would sleep with their best friend's partner.
aber halllo! - wer hätte das gedacht?

http://www.telegraph.co.uk/women/sex/sexual-health-and-advice/8958520/Average-man-has-9-sexual-partners-in-lifetime-wome...


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 10:12
@Billy73
FF schrieb:zitiert nur noch und diskutiert schon lange nicht mehr. Ob die Zitate irgendwie mit dem Thema zu tun haben ist auch ziemlich wurst, Hauptsache sie sagen irgendwas negatives über Frauen aus. (Oft in der Hoffnung, dass niemand die Quelle liest und mitbekommt, dass die was ganz anderes aussagt, wenn man den gesamten Artikel liest.)

Das hier ist zwar in "Unterhaltung" gelandet und darf deshalb offtopic sein bis der Arzt kommt .... aber unterhaltend ist es schon lange nicht mehr.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 10:23
ich würd auch für viel geld mit einer frau schlafen!

ich warte bis auf pro sieben "catch the millionärin" läuft!

muss doch auch andersrum gehen oder?


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 10:24
By contrast, women had a mean average of 4.7 sexual partners in their lives so far, with a quarter having just one.

1.
Billy73 schrieb:marry for money
Der Ehemann
2.
Billy73 schrieb:their boss for a promotion.
Der Chef
3.
Billy73 schrieb:an affair with a married man
Der verheiratete Mann
4.
Billy73 schrieb:with their best friend's partner.
Mit dem Partner der Freundin

Passt ja dann :{


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 10:42
es kann aber auch sein, dass der Partner der Freundin, der Ehemann der Freundin ist und der reiche Boss der "Betrügerin" und dann schlussendlich seine Affaire, also die Betrügerin, heiratet......das wäre dann nur 1 sexual partner


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 11:19
Billy73 schrieb:aber halllo! - wer hätte das gedacht?
... und mal wieder sind die Kriterien der Männer nicht aufgezählt (wieviele von denen würden mit der Frau des besten Freundes schlafen? Wie viele würden es für Geld oder einen besseren Job tun?) und schon wirkt es, als wären die Frauen skrupelloser.
Ich versuche gerade, nachzuzählen, wie viele der natürlich total treuen (!) Freunde/Ehemänner von Freundinnen mich schon angebaggert haben. Alles eine Frage des Alkoholpegels.

Auch ist das Fazit des Artikels mal wieder, das Mädchen sich vorsichtiger verhalten sollen, was Sex angeht, das man davon Krankheiten und Schwangerschaften bekommen kann und dass es keine gute Idee ist, sich einfach auszuleben.
Frauen wird mal wieder suggeriert, dass es ok ist, wenn Männer mehr Sexpartner haben.

In dem davor verlinkten Artikel stand übrigens, dass Frauen stärker darunter leiden, wenn das Paar keinen Sex mehr hat, dass sie sich mehr Leidenschaft wünschen.
Was mal wieder darauf hindeutet, dass Männer leichter erregbar sind, oder auch leichter zum Höhepunkt kommen, was aber bedeuten würde, dass die Erregung nicht stärker ist, sondern oberflächlicher.
Wie es ein Freund ausdrückte, mit dem ich kürzlich sprach: "Sex ist oft wie Kaffeetrinken - eher beiläufig".


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 16:29
Statutory rape victim forced to pay child support

PHOENIX — Nick Olivas became a father at 14, a fact he wouldn't learn for eight years.

While in high school, Olivas had sex with a 20-year-old woman. As he sees it now, she took advantage of a lonely kid going through a rough patch at home.

State law says a child younger than 15 cannot consent with an adult under any circumstance, making Olivas a rape victim. Olivas didn't press charges and says he didn't realize at the time that it was even something to consider.

The two went their separate ways. Olivas, now 24 and living in Phoenix, graduated from high school, went to college and became a medical assistant.

Then two years ago, the state served him with papers demanding child support. That's how he found out he had a then-6-year-old daughter.


USATODAY
Nail polish may prevent date rape
"It was a shock," he said. "I was living my life and enjoying being young. To find out you have a 6-year-old? It's unexplainable. It freaked me out."

He said he panicked, ignored the legal documents and never got the required paternity test. The state eventually tracked him down.

Olivas said he owes about $15,000 in back child support and medical bills going back to the child's birth, plus 10 percent interest. The state seized money from his bank account and is garnisheeing his wages at $380 a month.
tja das kam wohl teuer.

http://www.usatoday.com/story/news/nation/2014/09/02/statutory-rape-victim-child-support/14953965/


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 18:24
@Billy73
http://www.guttmacher.org/pubs/journals/2906197.html
http://recapp.etr.org/recapp/index.cfm?fuseaction=pages.TheoriesDetail&PageID=393

tja, mehrheitlich ist es wohl so, dass ältere Männer Teenager schwängern.......

Männer finden, dass schlechter Sex besser ist, als gar kein Sex.....ich denke, dass ist der eigentliche Unterschied, nicht die "Erregung", sondern dass Frauen sich nicht mit schlechtem Sex zufrieden geben, sondern dann lieber keinen Sex haben.....auch sollen Frauen total erfahren sein, aber bitte nicht mehr als 5 Partner gehabt haben, aha......na ja, Hauptsache, die Männer erfüllen die Ansprüche, die sie stellen, selbst nicht.....
http://www.viviano.de/sexuell-unerfahren-a30603/


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 22:45
Tussinelda schrieb:Männer finden, dass schlechter Sex besser ist, als gar kein Sex.....ich denke, dass ist der eigentliche Unterschied, nicht die "Erregung", sondern dass Frauen sich nicht mit schlechtem Sex zufrieden geben, sondern dann lieber keinen Sex haben
Das ist eben der Vorteil beim Mann, sein Körper funktioniert diesbezüglich relativ einfach.

Da braucht es keinen guten Sex oder sonst was um zum Orgasmus zu kommen.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 22:50
@insideman
@Tussinelda
Ob das ein Vorteil für den Mann ist, ist die Frage. Es ist nämlich blöd, wenn Frauen anders funktionieren, und Männer gerne mit Frauen Sex haben möchten.


melden
Anzeige

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

03.09.2014 um 22:51
FF schrieb:Ob das ein Vorteil für den Mann ist, ist die Frage. Es ist nämlich blöd, wenn Frauen anders funktionieren, und Männer gerne mit Frauen Sex haben möchten.
Es hat natürlich auch negative Auswirkungen, aber wenn 2 Leute schlechten Sex haben ist der im Vorteil der trotzdem zum Orgasmus kommt.


melden
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden