Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nennen wir es Herzformel

124 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Herz, Reiner Glaube, Völlig Unwissenschaftlich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:16
Mit Wikipedia: Synästhesie und der Wikipedia: Eidetik lassen sich zb. mehr Dinge (un)wissentschaftlich beweisen. Ich könnte dir millionen Bilder aus den meisten Themenbehandelden Dokus zeigen, und ich weiss das auch dann die eigene Agurmentationfähigkeit in einem selbst nachlässt. Ich mein ich muss nicht gross beweisen das die kleinsten Elemente im Universum in jeder Sekunde durch einen selbst und den ganzen planeten gehen bzw. Und das Wasser im Glas ein "Bewusstsein" hat, was hat denn dann das Wasser aus dem ich mitunter besteh?! Nene es machen sich einige Leute definitiv zu leicht.. Sei es das be- oder entkräftigen von Tatsachen. Schon lustig das ich fest überzeugt bin, das Gedankengänge eine blaupausenmässige Reallität darstellen.

Wie gesagt, der Körper ist nur n Fahrzeug. Wie sehr sagt ihr ihr wärt das Auto welches ihr fährt ?!


2x zitiertmelden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:21
@codeigniter
Erst behaupten, der „elektromagnetische Zusammenhang“ speichere Gedanken im Herz und Wasser habe ein Bewusstsein, dann aber sagen: „Nene es machen sich einige Leute definitiv zu leicht“…
Ja stimmt, aber du gehörst dazu! ^^

Synästhesie ist außerdem keine Beweistechnik.
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Wie gesagt, der Körper ist nur n Fahrzeug. Wie sehr sagt ihr ihr wärt das Auto welches ihr fährt ?!
Die Naturwissenschaften legen nahe, dass Körper und Geist eine Einheit bilden und nicht voneinander trennbar sind.


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:21
Das Board hier ist auch lustig... Langsam fang ich echt an zu denken, einer spielt mysteryschöpfer^^

REINER GLAUBE, VÖLLIG UNWISSENSCHAFTLICH.

Sorry an den MOD der das schrieb. Aber nimmst du dich selbst wirklich ernst?


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:24
@Lingu

Dann musst du mit deiner Aussage auch annehmen, das wenn du gestorben bist, deine seele für immer in der erde liegt ?! DAS ist in meinen Augen fantasie, ich bezweifel nicht so sehr was ich meine, wie alle die hier schreiben. Hat doch eh jeder nur auf GLAUBE gesetzt, und nicht empirisches forschen.


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:26
@codeigniter
Nun ja, du wirst feststellen, dass Einflussnahme auf das Gehirn auch immer Einflussnahme auf den Geist ist. Nehmen wir Alkohol, Hirntumore, Schlaganfälle, Operationen: Alle Dinge, die auf das Hirn wirken, wirken auch auf den Geist.

Während du ein Herz einfach austauschen kannst.

Edit: Daraus würde in letzter Konsequenz folgen, dass eine Zerstörung des Gehirns auch ein Sterben der Seele bedeuten würde.


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:27
@codeigniter

1. Wissenschaft ist wie Märchen, denn in beiden steckt ein Körnchen Wahrheit oder?
2. Jeder hat seine Realität, für manche sind es Naturgesetze, für andere grobe Leitfäden doer?


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:29
Besorgt euch bitte diese Doku (bei den djunkies auch).. Dann verkommt dieser Thread vielleicht nicht so, wie ich es grad glaube.

http://www.solar-revolution-movie.com/de


1x zitiertmelden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:32
@codeigniter
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Dann verkommt dieser Thread vielleicht nicht so, wie ich es grad glaube.
Du solltest aufhören, Widerspruch persönlich zu nehmen oder ihn für etwas Dummes oder Bösartiges zu halten. Das ist ein Diskussionsforum, und hier musst du gerade bei abwegigeren Meinungen damit rechnen, dass dir nicht jeder zustimmt. Nimms locker.


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:33
@Lingu

Es gibt die Geschichte vom transplantierten Herzen, wo der Spender vor seinem Tod dieses riskantes Messerspiel macht, also die Hand auf einen Tisch, alle Finger gespreizt und so schnell wie erlernt mit der Spitze des Messers die Zwischenräume der Finger durchquert. Nun kann der der das gespendete Herz bekommen hat, die nie von ihm erlernte Fähigkeit sich bei dem Spiel nicht in den Finger zu hauen. Mhhh ich würde sagen, und sagt auch die moderne Schulmedizin, das es Herzzellen gibt. Hab ich mich so aber eher weniger mit beschäftigt.


1x zitiertmelden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:34
Ich seh aber mit welcher antihaltung man einem hier speziell immer so begegnet.. Oder richtest du imaginär auch so einfach eine Waffe auf einen unbewaffneten ?!


3x zitiertmelden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:37
@codeigniter
Mit Synästhesie lässt sich eigentlich nichts beweisen, zumindest soweit mir bekannt.
Es fällt aber auf, dass du den Faden verlierst bzw.mehr und mehr offenbarst, dass du gar keinen Hast an dem du dich orientierst (es sei denn die Beliebigkeit der Fantasie).
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Ich mein ich muss nicht gross beweisen das die kleinsten Elemente im Universum in jeder Sekunde durch einen selbst und den ganzen planeten gehen bzw.
Brauchst du nicht.
Was hat das mit dem Thema zu tun?
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Und das Wasser im Glas ein "Bewusstsein" hat, was hat denn dann das Wasser aus dem ich mitunter besteh?
Wasser hat aber kein Bewusstsein soweit man weiss.
Wenn du mehr weisst, dann lass die Welt teilhaben.
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Wie gesagt, der Körper ist nur n Fahrzeug. Wie sehr sagt ihr ihr wärt das Auto welches ihr fährt ?!
Nur weil du es behauptest wird es ja nicht gleich wahr.
Auch hier gilt, teile dein Wissen mit der Welt.


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:39
Es gibt die Geschichte vom transplantierten Herzen, wo der Spender vor seinem Tod dieses riskante Messerspiel macht, also die Hand auf einen Tische, alle Finger gespreizt und so schnell wie erlernt mit der Spitze des Messers die Zwischenräume der Finger durchquert
Das war der Bishop aus Alien 2. Das war aber ein Roboter.
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Oder richtest du imaginär auch so einfach eine Waffe auf einen unbewaffneten ?!
Widerspruch = Bedrohung, kann man das so festhalten?


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:40
Vielleicht sind viele aber der Illusion unterlegen, das alles was ein jeniger sich nicht vorstellen kann, demnach auch non-sense ist. Meine Frage wäre dann dazu, wer wärst du, wenn wir es um 1500jh hätten, und ich plötzlich den gedanken oder das gefühl bekomme, das es sowas wie viren und bakterien, geben könnte.. Natürlich müsste ich wahrscheinlich erst ein Mikroskop erfinden um es zu beweisen, aber wärt ihr die die einem auf den Scheiterhaufen verpfiffen hätten?! Berrechtigte Frage so wie ich finde.


3x zitiertmelden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:40
@codeigniter
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Ich seh aber mit welcher antihaltung man einem hier speziell immer so begegnet.. Oder richtest du imaginär auch so einfach eine Waffe auf einen unbewaffneten ?!
Man richtet keine Waffe auf dich (Dramaqueen?) sondern reicht dir die Hand zur Diskussion.
Diskussionen gibts übrigens auch in der Geisteswissenschaft und nicht zu knapp.


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:41
Es gibt die Geschichte vom transplantierten Herzen, wo der Spender vor seinem Tod dieses riskante Messerspiel macht, also die Hand auf einen Tische, alle Finger gespreizt und so schnell wie erlernt mit der Spitze des Messers die Zwischenräume der Finger durchquert. Nun kann der der das gespendete Herz bekommen hat, die nie von ihm erlernte Fähigkeit sich bei dem Spiel nicht in den Finger zu hauen.
Die Geschichte gibt es wohl (spätestens jetzt), und du wirst mich nie bestreiten hören, dass es sie gibt ;)
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Mhhh ich würde sagen, und sagt auch die moderne Schulmedizin, das es Herzzellen gibt.
Auch das bestreite ich ja nicht. Herzzellen sind aber keine Gedächtniszellen. Reflexe und erlerntes Handeln sind aber eher Sache des Gehirns und des Rückenmarks.
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Ich seh aber mit welcher antihaltung man einem hier speziell immer so begegnet.. Oder richtest du imaginär auch so einfach eine Waffe auf einen unbewaffneten ?!
Nein, tu ich nicht. Ich sehe aber, dass du Widerspruch mit Waffendrohung gleichsetzt und rate dir, darüber nachzudenken, ob ein Diskussionsboard die richtige Stelle für dich ist.


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:43
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:wer wärst du, wenn wir es um 1500jh hätten, und ich plötzlich den gedanken oder das gefühl bekomme, das es sowas wie viren und bakterien, geben könnte..
Ich würde nach Beweisen fragen.
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Natürlich müsste ich wahrscheinlich erst ein Mikroskop erfinden um es zu beweisen
Richtig
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:aber wärt ihr die die einem auf den Scheiterhaufen verpfiffen hätten?!
Nö. Das geht jetzt in Richtung Unterstellung, entspann dich mal


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:44
@codeigniter
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb: Meine Frage wäre dann dazu, wer wärst du, wenn wir es um 1500jh hätten, und ich plötzlich den gedanken oder das gefühl bekomme, das es sowas wie viren und bakterien, geben könnte..
Verlier dich nicht gleich am Anfang in logischen Fehlschlüssen (Galileo Gambit) und hinkenden Vergleichen. Versuche einfach deinen Gedankengang vernünftig zu argumentieren, das macht am meisten Sinn.


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:47
@Zyklotrop

Galileo Gambit (TM Freistätter)
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb: aber wärt ihr die die einem auf den Scheiterhaufen verpfiffen hätten?!
Nein, ich wäre der gewesen der dich ermuntert hätte damit groß auf den Tisch zu hauen. Dann hätten dich die Pfaffen auf den Scheiterhaufen gebracht und ich hätte billig deinen Hof gekauft. Anschließend hätte ich mir deine Forschungsergebnisse unter den Nagel gerissen. :troll:


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:47
@Zyklotrop

Allein das du wirklich denkst (Die Art und Weise wie du mich terminologisch zu zerlegen versuchst, entertainment) das du "ES" besser weisst, könnte darauf hindeuten das du es nur besser wissen willst. Ob der Weg dahin aber beschritten wurde, bleibt offen.
Ja aber Faden verlieren ist doch nicht wild, dann verlier ich ihn vielleicht, ich finde ihn ja auch schliesslich immer wieder, wenn ich essenz in Aussagen finde(n würde). Aber ihr redet mir alle viel zuviel von materischem und das wird in Anbetracht welche Technologien es gibt, und welche dem Menschen zu verfügung gestellt werden, irgendwann total öde. Brecht doch mal aus eurem selbst konstruierten perfekten Gefängnis aus.. Würde mein EGO schreiben


1x zitiertmelden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 12:50
@staples

Der Kapitalisten Thread war aber garnicht hier, demnach biste in einem offtopic erguss^^


melden