Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nennen wir es Herzformel

124 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Herz, Reiner Glaube, Völlig Unwissenschaftlich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 13:20
@codeigniter
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Und ich muss sagen. ab nun würd ich dir auch Intrigen und selbstanlügen bzw eigenlüge vorwerfen, nachdem du mich mal eben klassifizieren konntet, per pc von zig km entfernt^^
Kannst du gerne machen.
Ich hab nur deinen Auftritt hier geschildert und momentan ist leider nicht abzusehen, dass du irgendwie origineller rüberkommen könntest als deine Brüder und Schwestern im Geiste.
Versteh mich nicht falsch, ich gönne dir deine Fantasie und alles Glück, das du damit erlangen kannst.
Mir ist es halt zu billig mich der Beliebigkeit zu ergeben.


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 13:21
Schade das du partú nicht akzeptieren würdest welche Show du hier zeigst, ich kann nur touché sagen. Alles gute mit dir :) (Und das mein ich ernst, kein geflosskel)


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 13:24
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Ich dachte hier sind mehr Freigeister.
frei von Geist?

aber es gibt tatsächlich ein Freigeistforum, bin mir sicher, das ist eher das, was du suchst. Ich verlinke das mal nicht.


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 13:26
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb:Aber dieser Massenbash erzeugt nunmal eine Art Bild deiner selbst. Ich dachte hier sind mehr Freigeister.. Wie Gefangene, da sank mein Interesse.
Au weia... da fehlt nur noch der Hinweis auf "über den Tellerrand" schauen, oder?

Vielleicht ist der User derjenige, der einsitzt, während die anderen draußen rumlaufen... perspektivische Fehleinschätzungen würde ich so etwas nennen.

Jedenfalls ist die Herzformel der totale Schrott... taugt noch nicht einmal für einen Eintrag in Grenzwissenschaften.de .

Oder aber... *seufz* ... wir sind mal wieder einem Troll aufgesessen hier.... riecht ein bißchen nach Troll-Thread, finde ich.


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 13:37
@moric

In Köpfen von Menschen wie du es bist, gibt es anscheinend "Schrott" Weil du dich sonst garnicht mit solchen Wörter verteidigen müsstest. ;) Kleiner Tipp, keep cool... :D :D :D :D man man man. ein bienennest


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 13:47
@codeigniter
Jetzt lassen wir mal kurz das Bienennest aussen vor und widmen uns dir, dem TE.
Schau dir deine letzten Beiträge an und, sobald die Schamröte wieder aus deinem Gesicht verschwunden ist, versuch einfach mal dein Gedankenkonstrukt vernünftig zu belegen.
Dann müsstest du nicht mehr hilflos auf Windmühlenflügel eindreschen und hättest letztendlich sogar noch etwas gelernt.
Mit dem Wissen kannst du dann Threads eröffnen, die sich auch ausserhalb der Unterhaltungsrubrik halten könnten.
Oder du suchst dir ein Forum, in dem es User gibt, die in der Lage sind auf deinem Level zu diskutieren.
Gibt es bestimmt.


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 13:51
@codeigniter

Wespennest.
Bienenstock.

Es scheitert ja schon an den Definitionen.

Du sagst ja auch nicht "Arschkarte" wenn du "Herzchakra" meinst.


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 13:53
und gar nicht wird gar nicht zusammengeschrieben :}


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 13:58
@codeigniter
Lass dich nicht von Leuten irritieren, deren Zugang zu sich selber (sprich zur ureigensten Macht) noch versperrt ist, so dass sie sich an das halten müssen, was ihnen die Wissenschaften vorkauen. Das ist ebenso legitim wie armselig, wenn man bedenkt, was sie da alles verschenken.

Da Wissenschaftler, wie du richtig sagst, in ihrem selbst errichteten goldenen Käfig sitzen und ihre selbst definierten Denk- und somit auch Operationsgrenzen enger gezogen sind als von vielen vermutet, werden sie so lange keinen Zugang zu den schöpferisch-geistigen Ebenen finden, wie sie eben an ihren unumstößlichen Paradigmen festhalten.

Beweise Fordernde, die nicht wissen, dass man sich bestimmten Dingen nicht im herkömmlichen Sinne (gemäß Logik- und Kausalitätsgesetzen) nähern kann, sondern nur Mittels Indizien, Analogien und Erfahrungsbildern, unterstellen denen, die davon berichten gerne eine blühenden Fantasie, esoterisches Geschwurbel oder gerne auch (wie bereits weiter oben geschehen) Getrolle.

Ich liege im übrigen voll auf deiner Argumentationsschiene und weiß genau, wovon du sprichst.

sei mir herzlich gegrüßt

Namasté


1x zitiertmelden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:01
@poet
Was sind denn die von dir entdeckten
Zitat von poetpoet schrieb:unumstößlichen Paradigmen
?


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:03
@Zyklotrop

Soll ich wirklich ehrlich sein? Ich muss mir meine letzten Beiträge nicht wirklich anschauen. Tu ich aber trotzdem moment.. Ok als erstes ich bin nicht rot geworden. Alle Vitalwerte ok, mein Gedankenkonstrukt ist ehrlich gesagt umfangreicher wie ich das selbst wahrhaben kann, bleibt aber dennoch (m)ein Rahmenwerk in dem ich sehr präzise für mich selbst funktionieren kann. Es geht in meiner Welt nicht um materielle Belege die das oder das sagen. Ich betreibe das ganze ergebnisoffen, alle anderen sind (wahrscheinlich unterbewusst) von einer art zielführung oder zielorientierung befangen, in dem Rahmenwerk MUSS man sich anscheinend für Gut/Böse Schwarz/Weiss Heiss/Kalt Wahr/Unwahr Stark/Schwach entscheiden. Da liegt auch schon der Hase begraben. In meinen Augen haben diese attribute weniger essenz wie das spektakel und dessen substanz. Keine Ahnung ob man mich versteht.. Für neues Wissen bin ich ja immer offen, aber wenn ich schon in formvollendete rahmenwerke gesetzt werde, kann ich auch vorraussetzen das man mir mit gleicher neutralität begegnen kann wie ich von vorne rein getan habe, und tun werde. Und ich kenne nichtmal die Versionen eurer Wahrnehmung. Ich suche keine Leute die mich verstehen..es langt wenn ich mich selbst verstehe, bzw meinen Körper, den hier wohnenden Geist und die Seele.

Ach ja an die beteiligten Rechtschreibnazis. Findet mal herraus wieso ihr so akribisch einen Rechtschreibfehler finden müsst^^ bzw. etwaszur verurteilung treiben möchtet. Bestimmt nicht weil das wort seine bedeutung verloren hat. Mal fünfe grade sein lassen, kollege ;) Damit tust nur dir was gutes..


2x zitiertmelden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:03
@codeigniter
Für mich hast du dich eindeutig als Troll geoutet... da helfen auch keine Bienen mehr.


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:04
@poet

Danke poet.. :) nach so einer runde freu ich mich umso mehr wenn man gleich gesinnte sieht


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:05
@moric
du hast aber in meiner welt keine rolle.

wen ausser dir interessiert also wie gut du runterknüppeln kannst?


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:07
@moric
Soll ich dir mal mit gleicher Unverschämtheit unterstellen wie du rüberkommst? Besser wohl nicht..., (Mobber, Einpeitscher oder Misantrop wären da noch die milderen Ausdrücke)


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:08
@poet lass gut sein.

Er wird es nicht anders erlernt haben. Oder trägt noch einen Krieg in sich, wie vieeeele :)


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:08
@codeigniter
Zitat von codeignitercodeigniter schrieb: Es geht in meiner Welt nicht um materielle Belege die das oder das sagen. Ich betreibe das ganze ergebnisoffen, alle anderen sind (wahrscheinlich unterbewusst) von einer art zielführung oder zielorientierung befangen
Es geht dir nicht um Belege, aber du bist ergebnisoffen; da fragt man sich: Offen für welche Ergebnisse, wenn alle Belege als „materiell“ abgelehnt werden?


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:09
@Lingu

du meinst wirklich das erkenntnisse materiell sind ?!


melden

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:09
@poet

Bitte... wie du meinst... aber hast du dir mal den Eingangspost durchgelesen... anscheinend nicht... die dort beschriebenen Eigenschaften des Organs "Herz" gibt es nicht. ... und nun gut is... ich halte mich jetzt hier raus.


melden
codeigniter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nennen wir es Herzformel

28.10.2015 um 14:10
Ergenisoffen heisst bei mir: KEIN Gut/Böse Schwarz/Weiss Heiss/Kalt Wahr/Unwahr Stark/Schwach :)


melden