Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Partnerin kennen lernen - aber wo?

5.182 Beiträge, Schlüsselwörter: Partnerschaft, Finden, Beginnen

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:11
@becky

Ist jetzt nicht böse gemeint, aber..
So, wie du über den Herren schreibst und dich über ihn empörst, obwohl man ja auch geschmeichelt sein könnte, sagt doch schon alles.

Du hast den Krümel gesucht, der dich in der Poritze piekt und dich stört und nahezu verrückt macht.

...Und gefunden.


Völlig legitim, aber dann kommunizier das auch so. Wäre die Magendarmgeschichte nicht gewesen, wäre dir zeitnah irgendwas anderes aufgefallen, das dich an diesem Herren stört.


melden
Anzeige

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:11
slider schrieb:Naja, es steht mir nicht zu das zu bewerten (außer, dass ich es natürlich schade finde). Sie hat das offen kommuniziert und auch allgemein nett auf mein Interesse reagiert. Hat sich bedankt und gesagt sie freut sich drüber aber diese Sache ist für sie halt nicht verhandelbar. Letztendlich hat das auch keinen Sinn, wenn zwei Einstellungen zu so einem Thema (Ernährung), das in einer Beziehung ja doch tief im Alltag verankert ist, so weit auseinanderliegen wie in diesem Fall.
Du hast sie angeschrieben und ein Gespräch angefangen und dann hat sie dir das ungefragt auf die Nase gebunden? Oder wie? Kann mir das irgendwie nicht recht vorstellen. :D


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:15
@Kältezeit

Er hat gedroht, den Kontakt abzubrechen, nachdem ich ihm einen Abend nicht und am folgenden Tag nur wenig geschrieben habe, obwohl er wusste, dass ich krank war^^ wenn das nen störender Krümel für dich ist, ok. Für mich ist das tatsächlich übertrieben. Und es wurde auch nicht besser in den nachfolgenden Gesprächen.

Btw ich wäre geschmeichelt gewesen, wenn er gesagt hätte, dass so wenig Kontakt schade ist, aber sicherlich NICHT, wenn man mir Vorwürfe und dergleichen macht.


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:16
@Minderella
Minderella schrieb:Du hast sie angeschrieben und ein Gespräch angefangen und dann hat sie dir das ungefragt auf die Nase gebunden? Oder wie? Kann mir das irgendwie nicht recht vorstellen. :D
Nein, so nicht.
Angeschrieben und da wir uns im Grunde nicht kennen (nur von 2-3 mal Sehen) hat sie gefragt, warum (was verständlich ist). Und ich hab dann eben gesagt, dass ich sie interessant finde. Dann meinte sie eben, dass sie das freuen würde aber es da halt so einen "Punkt" bei ihr gibt.


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:17
Ah, ok, jetzt verstehe ich. Habe mal einen Veganer gedatet, für den war das Küssen voll ok, aber er wollte keine Wurst im Kühlschrank haben. War für mich ok, weil ich Wurst sowieso nicht esse.


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:19
@becky
Das klingt anders. Ich dachte, es hätte keinen Kontakt während dieser Zeit gegeben.

Gut, dann besitzt er nicht die Empathie oder den Funken logischen Denkens, der nötig ist, um sich in eine Mutter hineinversetzen zu können.


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:22
@Minderella

Ja, sie hat mit Fleischessern ansonsten offenbar auch keine Probleme, da sie gesagt hat sie würde sich freuen, wenn wir uns beim Sport mal wieder treffen, solange das eben für mich kein Problem ist, dass da nicht mehr draus wird.


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:23
slider schrieb:Letztendlich hat das auch keinen Sinn, wenn zwei Einstellungen zu so einem Thema (Ernährung), das in einer Beziehung ja doch tief im Alltag verankert ist, so weit auseinanderliegen wie in diesem Fall.
Ok auf lange Sicht evtl. keine so gute Voraussetzung. Aber es muss ja vielleicht nicht unbedingt sofort die Ehe für's Leben werden ;)

Ich glaube, mich könnte dieser Umstand nicht davon abhalten, was zu versuchen, wenn sie mich richtig interessieren würde. Aber vielleicht hat es Dich ja noch nicht komplett erwischt.


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:24
@Suheila

Sie hat doch deutlich gesagt, was sie will (bzw. was nicht). Und ich werde sicher nicht zum Vegetarier mutieren für eine hübsche Frau, in die ich mich vielleicht spontan ein klein wenig verkuckt habe. Das ist auch keine 17-jährige Hippsterin in einer Phase, sondern eine gestandene Frau Ende 20 ;-).


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:27
@Kältezeit

Ne, es gab nur phasenweise keinen Kontakt, warum, kann sich bei Magen-Darm vermutlich jeder denken :D

Und es ist auch nicht so, dass ich nicht vorher Zugeständnisse gemacht habe, obwohl ich eig keine Zeit hatte. Die halbe Nacht skypen und morgens wieder sehr früh rausmüssen, weils dem Kind egal ist, dass Wochenende ist usw. Kennen wohl alle Eltern, dass gerade dann das Kind besonders früh munter wird :D

Von daher verstehe ich es nicht, dass man nach kurzer Zeit mit wenig Kontakt gleich so abgeht.

Mittlerweile haben wir übrigens keinen Kontakt mehr, weil ich nicht versprechen wollte, ab dann jeden "freien" Abend mit schreiben oder skypen zu verbringen. Kontaktaufnahme zu Menschen in allen Ehren, aber manchmal möchte man dann doch nur faul aufs Sofa und in Ruhe nen Film gucken.


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:32
becky schrieb:Mittlerweile haben wir übrigens keinen Kontakt mehr, weil ich nicht versprechen wollte, ab dann jeden "freien" Abend mit schreiben oder skypen zu verbringen. Kontaktaufnahme zu Menschen in allen Ehren, aber manchmal möchte man dann doch nur faul aufs Sofa und in Ruhe nen Film gucken.
Ja, das kann ich verstehen und nachvollziehen. :)

Es las sich vorhin für mich anders, aber ich hätte es genauso gemacht, wie du. Da hat jemand schon vor Entstehen einer Beziehung mit dem Kind "konkurriert" und Aufmerksamkeit eingefordert .. das läuft immer schief bei Frauen, die ihre Prioritäten richtig setzen... ;)

Kommt ein Anderer .. viel Glück dir dabei. :)


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 14:41
@Kältezeit

Danke, ist was dran :D

Am Angenehmsten waren bisher Gespräche mit Menschen, die ebenfalls Kinder haben, weil da eben die selben Probleme da sind und man sofort ne Gesprächsbasis hat. Da war dann eher das Problem, dass man zeitlich nicht auf einen Nenner kam, weil die Herren ihre Kinder oft nur am Wochenende haben und da will man dann auch nicht reinplatzen, wenns nichts ernstes ist.

Ich halts weiter so, wie bisher: krampfhaft suchen tu ich nicht. Wenn sich was ergibt, ergibt sich schon was :D


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 15:05
@slider


nun ja...das ist aber auch das was ich immer sage, das es eben mit dem alter doch schwieriger wird, da man so seinen Alltagsablauf / Gewohnheiten hat.
Vegetarier / Veganer ist n gutes Beispiel dafür, denn ich glaube kaum das das im Teeniealter bzw. mit 18/19 ne große Rolle spielt. So ab Ende 20 aber schon!

Genauso ist es mit Kind....für mich eher schwierig, da ich erstmal überhaupt ne Beziehung haben möchte bzw. das Verliebt sein wie es Teenies kennen...wenn möglich ohne schon vorhandenes Kind bei ihr.
Is einfach anders, da das Kind immer die 1. Geige spielt....machen wir uns nichts vor. Sind normale Muttergefühle, und die sind halt bei jeder Frau da.

Von daher ja man kann sich immer verlieben...irgendwann sollte man dann aber doch schon aus den Puschen kommen......


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 15:09
@knopper
knopper schrieb:Vegetarier / Veganer ist n gutes Beispiel dafür, denn ich glaube kaum das das im Teeniealter bzw. mit 18/19 ne große Rolle spielt. So ab Ende 20 aber schon!
Nunja, ich denke eher, dass es in jüngeren Jahren (gerade heutzutage) schon eine Menge Menschen gibt, für die es aktuell eine große Rolle spielt. Wenn aber ein Mensch mit Ende 20 noch so denkt, dann ist die Chance, dass es nur eine Phase ist sehr gering. Ist bei mir eben beim Thema Kinder so. Mit 19/20 gabs massig Leute, die da noch unentschlossen waren. Heute, mit 34, muss ich wohl fast davon ausgehen, dass sich da bei mir bedürfnissmäßig nicht mehr viel tun wird.


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

29.07.2016 um 15:11
Und deswegen muss man da "im Alter" glaube ich auch die eigenen Ansprüche zurückschrauben oder mal umdenken.


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

15.08.2016 um 11:31
@Katori
Alle :D


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

15.08.2016 um 13:00
@Pink-Lady

wie? alle?


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

15.08.2016 um 23:45
@Pink-Lady ja bitte?


melden

Partnerin kennen lernen - aber wo?

21.08.2016 um 16:55
Also mittlerweile seh ich das immer klarer und frage mich eigentlich, wozu das Ganze?
Also wozu sich ständig anstrengen bzw, auch verstellen nur um evt. dem anderen Geschlecht gegenüber gut dazustehen bzw. ihr Herz zu erobern?

Denn nix anderes habe ich die Ganzen Jahre gemacht. Ich meine selbst wenn es dann graaade so klappen sollte, ist sie dann wirklich in mich verliebt, oder nur in meine aktuelle Art wie ich sie angesprochen habe, bzw,. wie ich drauf war?
Was bringt einem das?

Von daher, sollte eine Fraqu sich nicht direkt in mich, und so wie ich eben bin, ohne Verstellungen, verlieben so macht jede Anstrengung und ein daraufhin arbeiten keinen weiteren Sinn mehr.
Des weiteren kommt mir, bzw. kam es mir sowieso immer sehr sehr einseitig vor. ICH war derjenige der aktiv werden musste. ICH musste mich verstellen, sie auch mmal ansprechen usw... Von selber hat sich nun mal nie eine für mich interessiert.

Aber das ist ok! Es ist ok.
Mit der ständigen Suche ist endgültig Schluss bzw. dem sich verändern usw.... Ich bin glücklich zur Zeit!

Ich denke das kommt nun auch langsam mit dem Alter...die Sicht auf die Dinge verändert sich eben.

Wollte ich hier nur noch mal loswerden!


melden
Anzeige

Partnerin kennen lernen - aber wo?

22.08.2016 um 19:13
@knopper
Sehe ich etwas entspannter.
Ich suche nicht mehr, aber wenn mir das Schicksal (Leben- Gott? wie auch immer)
jemanden vor die Füße spült- Warum nicht?

Und wenn der Spülgang ohne Erfolg ist- Auch OK.
denn wirklich Einsam bin ich nicht.

Ich habe nur keine Partnerin und so mit auch keinen Sex.
(na ja!!!! Rot werd!)
Ich habe Freunde die man als "LA FAMILIA" bezeichnen kann.
Und ich habe das große Glück das Mann auch mit Frauen befreundet sein kann.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt