weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unfaire Lehrer

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 12:57
Hey Leute! :)
Kennt bestimmt jeder: Unfaire Lehrer machen was sie wollen und sind dreist bis zum geht nicht mehr! -.-
Bei uns an der Schule wird das irgendwie immer schlimmer! :( Und ich bin besonders betroffen, denn mein Zeugnis hat mich fast vom Hocker gehauen.
In Mathe zb. bekam ich eine 4, obwohl ich alle 3 Arbeiten in dem Halbjahr 3 geschrieben hab. Vor paar Wochen war sich der Lehrer bei mir noch nicht sicher. Angeblich hab ich irgendwo noch 2 mündliche 6en bei ihm stehen, warum auch immer...
Trotzdem alles kein Grund mir eine 4 zu geben! Als letztes stande ich mündlich immerhin 3-
Total unfair! :(
In Bio das Gleiche: Die Arbeiten hab ich 2, 2- und 3- geschrieben. Bei der letzten hab ich nicht so viel gelernt, weil ja normalerweise 2 2en ausreichen. Trotzdem hab ich eine 3! :(
Und in Physik auch! :D Hab den Test 2 geschrieben. Er sagte ich stehe 3 und was bekomme ich??? 4! :(

Ich glaub das war erstmal genug mimimimi. :/
Aber das kennen doch bestimmt viele. Ich weiß nicht was ich machen soll dagegen. Mögen einem die Lehrer nicht, wird das auch so bleiben! :(

Habt ihr auch sowas schonmal erlebt und wie seid ihr damit umgegangen?

Bitte macht nicht lustig oder so. Ich bin gerade auf 180! -.-"


melden
Anzeige

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:21
Klar, nur die Lehrer sind schuld daran. Wie wärs denn, wenn du mit den betreffenden Lehrern mal gesprochen hättest, statt jetzt rumzujammern und sie zu beleidigen?


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:35
@löm

Ich hatte ja nicht mit diesen Noten gerechnet...
Und jetzt sind Ferien und sich über die Noten beschweren hilft wohl nicht. Macht das alles nicht nur schlimmer? :/
Übrigens sind Lehrer auch nur Menschen und manchmal sind sie sogar schlimmer/launischer als wir Schüler! ;)
Aber die Fakten sind doch eindeutig, oder nicht? Ganz klare Benachteiligung! :(


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:38
@raupsi-ya

Vielleicht bist du mündlich einfach ziemlich schlecht?


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:39
@raupsi-ya
Eindeutig ist hier nichts, wir kennen nur deine Seite und du bist natürlich total unschuldig ;).
Klar gibt es auch Lehrer, mit denen man als Schüler einfach nicht klar kommt, oder umgekehrt. Aber bei dir ist das ja in mehreren Fächern so. Und wenn ich sowas wie
raupsi-ya schrieb:Bei der letzten hab ich nicht so viel gelernt, weil ja normalerweise 2 2en ausreichen.
lese, dann hab ich eine Ahnung, wieso das so ist mit deinen Noten ;).


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:48
@Aldaris

In Mathe:
raupsi-ya schrieb:Als letztes stande ich mündlich immerhin 3-
+ Die 3 3en in den Arbeiten = 4 !!! :'(


@löm
löm schrieb:Klar gibt es auch Lehrer, mit denen man als Schüler einfach nicht klar kommt, oder umgekehrt.
Mit "klar kommen" hat das doch überhaupt nichts zu tun! Es geht um Noten und nicht um Sympathie. Wenn das doch auch mal die Lehrer verstehen würden... -.-
Natürlich sind nicht alle Lehrer so. Aber bei uns gibt es schon ein paar von dieser Sorte. Dann sollte ich wohl auch mal mit dem schleimen anfangen. Vielleicht hilft das ja! :/
Und wenn ich sowas wie

newcomer2010 schrieb:
Bei der letzten hab ich nicht so viel gelernt, weil ja normalerweise 2 2en ausreichen.

lese, dann hab ich eine Ahnung, wieso das so ist mit deinen Noten ;) .
Ja ist doch so! Hat immer gereicht und 2 + 2 + 3 = 7 7:3= 2,33...


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:50
@raupsi-ya
Motivation und Lernbereitschaft haben noch keinem geschadet, seine Noten zu verbessern. Ist mit Sicherheit auch besser, als knappe Kalkulierungen und zu versuchen, alles auf die Lehrer zu schieben. Da braucht es auch kein Schleimen.


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:51
Ist es vielleicht ein Lehrer der besonders viel Wert auf (mündliche) Mitarbeit legt?


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:52
@raupsi-ya

Zählt schriftlich/mündlich 50/50 bei euch?


melden
parodos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:56
raupsi-ya schrieb:Hat immer gereicht und 2 + 2 + 3 = 7 7:3= 2,33...
Mathe klappt doch ganz gut. ;)

Und jetzt ärgere Dich nicht mehr sondern genieß' Deine Ferien. Ob nun gerechtfertigt oder nicht, für die Noten auf irgendeinem Zeugnis interessiert sich bald keiner mehr. ;)


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:58
raupsi-ya schrieb:Die Arbeiten hab ich 2, 2- und 3- geschrieben. Bei der letzten hab ich nicht so viel gelernt, weil ja normalerweise 2 2en ausreichen. Trotzdem hab ich eine 3! :(
2 + 2,25 + 3,25 = 7,50

7,5 : 3 = 2,5 --> Endnote wird gerundet --> 3


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 13:59
hast du dir deine noten mit geschrieben? auf eine karteikarte oda ähnliches?
mussten wir immer machen, damit wir einen überblick hatten und konnten uns die noten selber ausrechnen.
hab ich nie gemacht, so gab es positive und manchmal auch negative überraschungen ^^


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 14:02
@Aldaris

Nein. :D Mündlich glaub ich 30% und schriftlich 60% ...

@Pallas

Eigentlich nicht. Und wenn schon, er muss sich ja auch an seine Regeln zur Benotung halten und da ist halt der schriftliche Teil im Vordergrund!

@löm

Ok, da ist schon was wahres dran. Nächstes Jahr gebe ich nochmal Vollgas! Hab mir generell viel vorgenommen! :O

@parodos

Ja jetzt kann man sich nur drüber totlachen, aber das erste Zeugnis jetzt in der 10 ist das wichtigste! Damit muss ich mich beim Gymnasium bewerben und das muss gut sein! :O

@styx

Ok, aber das hat immer gereicht. :/

@inox

Wir haben ja Arbeitshefte und so. Ich hab schon nen' Überblick.^^


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 14:02
wenn dir unklar ist wie sich die noten zusammen setzen, dann hättest du in den moment indem du deinzeugnis bekommen hast mit deinen lehrer reden sollen....


ö.Ö ich versteh nicht....vielleicht hat er sich vertan....


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 14:05
4 ist bestanden, bestanden ist gut und gut ist fast 1
raupsi-ya schrieb:Mündlich glaub ich 30% und schriftlich 60% ...
die restlichen 10% sind dann wohl willkür, wa :D


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 14:05
@raupsi-ya

Gibt es bei euch an der Schule denn nicht sowas wie einen Vertrauenslehrer?

Geh doch mal mit deinem Zeugnis zu ihm hin und erkläre ihm die Situation, vielleicht kann der ja mit dem Lehrer reden und ihm eine Erklärung entlocken.
Wenn alles nichts hilft musst Du eben zur Schulleitung gehen und Dich beschweren. Aber nur wenn Du Dir wirklich sicher bist das da was nicht mit rechten Dingen zu geht.


melden

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 14:14
Am besten lassen sich Noten mit dem Oberstufenpunktesystem ausrechnen, genauer geht es eigentlich nicht... Immer wenn ich es damit gerechnet habe, waren die Noten plausibel..

15 = 1 (+)
14 = 1
13 = 1-
12 = 2+
11 = 2
10 = 2-
9 = 3+
8 = 3
7 = 3-
6 = 4+
5 = 4
4 = 4-
3 = 5+
2 = 5
1 = 5-
0 = 6


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 14:15
@canpornpoppy

Ja schön wärs! :D

@BlackPearl
@kisa

Zur Beschwerde ist es wohl nun zu spät... Und würde das überhaupt was bringen? Glaubt ihr die Lehrer würden sich einen Fehler eingestehen? Die Lehrer meinen doch immer wie schlau sie sind. Die würden bestimmt nicht nachgeben.

Aber wenn das mit meinem nächsten, super wichtigem, Zeugnis genauso läuft, geh ich an die Decke. :}

Aber theoretisch kann man sich beschweren? Habt jemand sowas schonmal mit Erfolg gemacht???


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 14:18
@AthleticBilbao

Lol, versteh ich das richt? 3*3 = 9 Und bei deinem System steht 9 = 3+ :D
Also dieses Sytem gefällt mir! :D
Schade das unser Lehrer dieses nicht benutzt! ;)


melden
Anzeige

Unfaire Lehrer

25.07.2011 um 14:18
Wenn du aufs Gymnasium willst solltest du aufhören die Schuld Deiner Noten dem Lehrer unterzuschieben und die Noten als Anlass nehmen um mehr zu lernen.
Und das schließt nicht nur die schriftlichen Arbeiten mit ein, sondern auch die mündliche Leistung und die Mitarbeit im Unterricht.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden