weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Stutenbissigkeit, Arbeitsstelle, Bossing
Buffy19
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 09:43
Hallo Mitglieder,

da ich jetzt schon zum 2. Mal von einer stutenbissigen Vorgesetzten gebosst worden bin und deshalb erneut die Stelle wechseln will, wollte ich mal fragen, ob ihr das auch kennt.

Wie kann frau die eigenen persönlichen Defizite so an die Arbeitsstelle bringen? Dafür gibts Ärzte, aber wie Dr. Hirschhausen mal meinte: Wie gut, dass alle anderen Scheiße sind, nur ich nicht!


melden
Anzeige

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 09:48
Buffy19 schrieb:da ich jetzt schon zum 2. Mal von einer stutenbissigen Vorgesetzten gebosst worden bin und deshalb erneut die Stelle wechseln will, wollte ich mal fragen, ob ihr das auch kennt.
Ja ich hatte es auch einmal und das ging auch sehr weit.
Sie hat es geschafft, die gesamten Kollegen gegen mich aufzuhetzen .
Ich habe echt die miesesten Schichten gehabt und kaum einer hat mit mir geredet.
Ich wurde von meinem Vorgesetzten gefragt ob ich mal Vertretung machen wollte habe aber gesagt, dass ich mir nicht sicher bin. Sie hat es mitbekommen und rum erzählt ich wollte anderen den Posten weg nehmen was aber nicht stimmte. Klar, dass jeder nen Groll auf mich hatte... Wenn jemand so etwas erzählt.
War auch schon auf der suche nach einer neuen stelle, da wurde sie aber zum Glück schwanger und kam nicht mehr.
Meine Kollegen kamen auf einmal auch sehr gut mit mir zurecht.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 09:49
läufst du immer vor Herausvorderungen davon? ...
ich hatte 5 Jahre lang ne ganze Firma gegen mich ....


melden

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 09:52
@Buffy19
Nein, keine Ahnung was das ist.


melden

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 09:53
Diese verdammten sinnfreien Begriffe :nerv:

Was ist Bossing?
Gebosst werden?

Mobbing seitens vom Vorgesetzten? ._.


melden

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 09:54
tic schrieb:läufst du immer vor Herausvorderungen davon? ...
ich hatte 5 Jahre lang ne ganze Firma gegen mich ....
Ich kann es verstehen wenn sie sich etwas neues sucht, so eine Arbeitssituation kann sehr belastend sein.
Hatte es selbst und irgendwann habe ich es gehasst arbeiten zu gehen, war nur glücklich wenn ich Urlaub hatte, weil es einfach so erdrückend war wenn du ohne ersichtlichen Grund gemieden wirst.

Wie kam es bei dir dazu ? Das klingt auch ganz schön heftig


melden

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 09:55
tic schrieb:ich hatte 5 Jahre lang ne ganze Firma gegen mich ....
Du meinst frei nach dem Motto: "Nicht ein Geisterfahrer, Hunderte!!!"?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:03
@Amalia1
weil ich meinen Beruf in nem 2 Mann betrieb gelernt hab und immer allein mit nem Meister unterwechs war der es peinlich genau nahm.... tja dann wurd ich von ner großen Firma abgeworben und von Anfang an konnt mich der zweite Chef nicht leiden, der hat nach und nach alle gegen mich aufgehetzt, Grund war wohl auch das ich darmals quasi alles wuste und mir keiner was vormachen konte, welcher alte Sack lässt sich gern von nem Jüngeren was erzählen was dann auch noch richtig
is ^^ .... ich hab mir nie was von Arbeitskollegen sagen lassen wenn sie nicht mindestens genau so viel Berufserfahrung haben wie ich und das waren dort nich sehr viele...

da war jeden Tag Mobbing vom feinsten ... aber richtig krass^^


melden

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:07
@tic
natürlich kam noch konkurrenzangst dazu, das ist ja auch mit der häufigste Grund, ich hätte das keine 5 Jahre durch gehalten :)
Sowas geht schnell an die Substanz


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:09
ach ja wem sagste das @Amalia1 ... jeder Tag war die Hölle ...


melden
jellybean
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:10
@Buffy19
Das ist schwierig zu beurteilen,ich kenn ja deinen Karakter nicht,aber schlimm finde ich das schon vorallem von einer Vorgesetzten die ihre Machtpossition gegen andere einsetzt!


melden

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:12
@tic
kann ich nicht nachvollziehen , normal freut man sich als Chef über gutes Personal, aber die Realität sieht anders aus.
Habe bei uns auch so einiges mitbekommen und immer war es mitunter konkurrenzangst , da wurde gehetzt und hinterlistige Dinge gedreht, bis die Person irgendwann gekündigt hat, das geheule war dann natürlich groß weil dann wieder Personal fehlte und die Stunden mehr wurden


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:20
@Amalia1
der Chef wuste ja wie ich arbeite deshalb war ich ja so "lange" da, die anderen wollten mich raus Mobben das haben die mit nem anderen auch gemacht als ich grad angefangen hab...
das einzig gute an der Sache war das ich durch mein nicht Kündigen ganz schönen Respekt genossen hab, sie haben mich nachher nur noch indirekt gemobbt, bei Kunden etz schlecht gemacht und keiner hat mir noch versucht vorschriften zu machen....


melden

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:32
@tic
trotzdem sehr Mies, kann sowas nicht verstehen , dass man sich gegenseitig so das leben schwer machen muss.
Man sollte froh sein, wenn man gutes und motiviertes Personal hat.


melden

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:32
Ich wurde 3 Jahre lang in meiner Lehre gemobbt.

Von meiner Chefin und der Meisterin. Den Grund hab ich erst später erfahren als ich fertig mit der Lehre war.
Ich lernte Konditor.
Ich durfte nie Torten backen, Cremen machen, etc.
Ich war 3 Jahre lang nur für das Eis machen zuständig und im Winter war ich in der Berufsschule.
Also ich lernte genau nichts über Torten, Kuchen, Schnitten oder sonstiges.
Der Grund warum ich nichts gelernt bekam war, von der Meisterin gesagt "Du besitzt doch einen gesunden Menschenverstand. So dämlich wie du bist KANNST du es gar nicht verstehen, Vergiss es doch und zieh Leine."
Und ich?
Weitergemacht, bin zur Chefin gegangen und hab ihr gesagt das ich beleidigt werde von ihr.
Als Antwort kam "Naja, zu mir ist sie genauso"....öh...ok?
2,5 Jahre hab ich durchgezogen udn hab mir anschliessend alles was ich zur Prüfung brauchte selbst beigebracht und auch bestanden.

Der Grund warum ich von der Meisterin gemobbt wurde, wurde mir von unserer Gesellin veraten nachdem ich von dort weg bin.
Ich war ihr überlegen. Sie hatte Angst wenn ich es lerne und verstehe das man sie nicht braucht.
Ich verstehe schnell und machte meine Arbeit perfekt wenn man mir eine auftrug udn damit konnte sie nicht umgehen ._.
Kindergarten halt.
Aber ne Zicke war sie immer schon :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:39
@Amalia1
naja ich mein wenn man in ner Gruppe ist und sich auf einen Konzentriert den man mobbt das stärkt ja den Gruppenzusammenhalt... und ich bin so nen Typ der aus solchen Sachen ungeheure Kraft schöpfen kann, ich gebe niemals auf wenn mich einer dumm anmacht...ich muss ihm dann einfach zeigen das ich besser und schneller Arbeiten kann, denk mal das hat sich mein Chef darmals zu nutze gemacht...


melden

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 10:50
Erinnert mich stark an das Peter-Prinzip, das besagt, dass Menschen in ihrer Karriere bis zu ihrer Unfähigkeit aufsteigen und an dieser Position dann festhalten.

Das Peter Prinzip - oder die Hierarchie der Unfähigen -> http://private.freepage.de/hame/peter.htm

wenn man das verinnerlicht hat kann man wohl auch besser mit Vorgesetzten umgehen :D


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 11:20
Ich musste die Erfahrung auch machen. Machtmissbrauch ist für mich ein rotes Tuch, und so lief das dann auch ab. Ich wehrte mich mit allen zur Verfügung stehenden legalen Mitteln.
Ergebnis: Beide haben wir Federn gelassen, und wir gehen uns seit dem aus dem Weg, soweit es möglich ist.
Jedenfalls wissen wir nun beide, woran wir bei dem jeweils anderen sind, und wo die Grenzen sind.


melden
Anzeige
Buffy19
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr Erfahrungen mit Bossing?

05.07.2012 um 11:49
Also, jetzt mal ohne jeden anzuschreiben, das würde mich überfordern zu meiner Situation:

Ich habe über meine Verhältnisse gearbeitet, also als alleinerziehende Mutter mit 2 Kids fast Vollzeit, viele Dienstreisen und die Arbeit von höher dotierten Kollegen gemacht, aber immer wurde meine Arbeit schlecht geredet, obwohl alles ohne Änderungen abgezeignet wurde.

Ist mir egal, was ihr denkt, ich bin raus und habe vor Monaten innerlich gekündigt, habe mich aber noch total eingebracht, aber es wird nur alles schlecht geredet.

Meine Chefin, die unter einer starken narzistischen Ader leidet, mit der hatte ich ganz oft biliterale Gespräche und sie meinte: Alles gut! Und dann zum nächsthöheren Vorgesetzen gelaufen und dem brühwarm erzählt, ich könne nicht arbeiten.

Vor kurzem war ne Arbeitspsychologin bei uns und folgendes habe ich guten Kollegen gepostet, die meiner Meinung sind, daneben sind fast alle Kollegen meiner Meinung!

Hospitation der Frau XY

Ganztägige Hospitation im Zimmer XY

Dort befindt sich neben fachlichen Vorgängen eine interessante Form der narzistischen Persönlichkeitststörung, einhergehend mit einem ungerechfertigtem Anspruch auf totale Präsenz bis hin zum unermüdlichen Monolog. Ferner zeichnet sich die NPS durch einen verdeckten Neid auf das weibliche Geschlecht aus, verbunden mit offenem Zurschaustellen in Form von Gaffen bzw. Mustern des äusseren Erscheinungsbildes der Mitarbeiterinnen, mit verdeckter Kritik von objektiv attraktiveren Mitarbeiterinnen bei dem nächsthöherem Vorgesetzten sowie eine unbewusste Bevorzugung von vermeintlich unattraktiveren Mitarbeiterinnen, dem noch ein ungelöster Schwangerschaftskonflikt zugrunde liegt.
Daneben finden sich noch eine extreme Ungeduld, ein niedrieges Fustrationspotenzial und eine bislang nicht behandelte lögopädische Erkrankung (Lispeln).


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden