Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

151 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Metal, Rock, Sound ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 12:57
Zitat von DaXxDaXx schrieb:Drop D
Kein Wunder das es da so viele Bands gibt........Müssen ja nur 3Saiten Gleichzeitig Drücken!!
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :P:


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 14:20
@Alienpenis
Zitat von AlienpenisAlienpenis schrieb: im falle von gitarrenkrams
Ja klar. Beim Saitenwechsel für Klampfen mit Freud-Los-System gabs ein prima Video.
Oder die Song-Tabs versagen mal wieder, dann ist Du Röhre natürlich Gold wert. :)

@DaXx
Zitat von DaXxDaXx schrieb:.aber H ist schon ganz schön die Härte
Ich spiele in H, hab allerdings auch entsprechende Seile auf der Gitarre.
Da ist nichts leichter zu greifen. :D
Womit Du nun anfängst, ist halt dem geschuldet, was Du machen willst.
Ich habe mit E-Gitarre angefangen, wollte aber auch nur Metal spielen.
Alles andere kam später.


1x zitiertmelden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 14:22
@psreturns
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Womit Du nun anfängst, ist halt dem geschuldet, was Du machen willst.
Ich habe mit E-Gitarre angefangen, wollte aber auch nur Metal spielen.
Alles andere kam später.
Jo so ists bei mir eig. auch, den ganzen Hippiekram (House of Rising Sun und co) kann man können, muss man aber nicht. :D

übrigens bin ich stark am überlegen mir ne Razorback in Camouflage zuzulegen... sieht ganz geil aus und klingt (laut Thomann Hörprobe) auch echt nett...

EDIT: ist gar keine Razorback seh ich grad...sondern die hier:

http://www.thomann.de/de/dean_guitars_dimebag_dime_camo_floyd_ml.htm (Archiv-Version vom 18.05.2015)


1x zitiertmelden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 14:34
@DaXx
Zitat von DaXxDaXx schrieb:übrigens bin ich stark am überlegen mir ne Razorback in Camouflage zuzulegen
Da piekste Dir ja nen Loch in den Bauch. :D
So richtig kenne ich mich damit auch nicht aus. Ich hab ne Kramer Pacer zuhause und
ne Japan-Charvel für live. Beide aus den 80ern und einfach geile Klampfen.
Noch hatte ich keinen Grund, zu experimentieren, aber wenn, dann
würd ich mal ne Hagstrom antesten.


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 14:38
@psreturns
Hagstrom ist doch diese Schweden-Firma?!

von denen hör ich in letzter Zeit ne Menge, aber gesehen/gespielt hab ich noch nie eine, generell ist mir das Unternehmen ziemlich neu...

Naja ich tendiere entwerder zu ESP, Dean, BC Rich oder Jackson. je nach Spielverhalten halt...aber denke grad die ESP LTD F-350 wäre wohl ne gute wahl, sieht gut aus, nicht zu heftig im Design und hat n fetten Sound...nur der Preis halt (um die 700 Nüsse) ist schon bissl heftig... o.O

ich hab auch drüber nachgedacht mir bei Thoman dieses neue Einsteigerset zu holen mit ner Epihphone Paule in Schwarz, kostet nur 150 Euro, und mit Verstärker (oder etwas das sowas darstellen soll jedenfalls), im Netz wird die eigentlich nur gelobt, also die Klampfe an sich, der Amp ist natürlich totaler Rotz.

Aber 150 Euro ist halt schon bissl sehr billig für ne Gitarre?!


2x zitiertmelden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 14:50
@DaXx
Zitat von DaXxDaXx schrieb:Aber 150 Euro ist halt schon bissl sehr billig für ne Gitarre?!
Da haste dann meistens nur Billigkram drin. Also Mechaniken, Tonabnehmer,
Potis usw. Wichtig wäre zum Einsteigen eher ein gerader Hals, gutes Griffbrett
und wie die Klampfe in der Hand liegt. Haste denn keinen Laden, wo Du mal testen kannst?
Ich wollte z.B. bestimmt keine feuerwehrrote Strat haben, aber Sound und
Handling waren nicht zu schlagen. ;)


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 14:52
@psreturns
naja Läden an sich sind schon ein paar da, nur 1. weiß ich gar nicht so recht wie ich die klampfe da testen soll wenn ich noch gar nichts spielen kann, da mach ich mich doch total zum heinz :D, 2. versuchen einem die Leute in den Läden meist sofort ihr Zeug aufzuschwatzen, ist jedenfalls bei den Bässen auch oft meine Erfahrung gewesen, und 3. wollte ich eh vor Ende des Jahres mal in den Thomann store fahren.^^


du hast ne rote Strat?! ist ja Porno :D


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 14:54
:D

charvel model 02


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 15:20
@psreturns
och naja hab sie mir jetzt schlimmer vorgestellt...die ist doch ganz cool eigentlich^^


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 15:25
meine...

CH Splash


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 15:40
@nataS

Die hatte ich so um 2010 auch ´ne einige Zeit. Nettes Teil für den Preis, kann man nichts falsch machen.


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 15:47
@styx
mittlerweile gibbet die auch viel günstiger...ich hab meine 2005 für 399 erstanden....
ist jetzt keine Gibson, aber man kann damit was anfangen


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 16:31
@DaXx
Zitat von DaXxDaXx schrieb:Hagstrom ist doch diese Schweden-Firma?!

von denen hör ich in letzter Zeit ne Menge, aber gesehen/gespielt hab ich noch nie eine, generell ist mir das Unternehmen ziemlich neu...
Gerade bei Wiki gelesen, Hagstrom ist nur ein abgekaufter Name einer alten
Schwedenfirma und wird in China produziert.
Die Beiden, die ich mal in den Krallen hatte, klangen aber gut und waren
von der Verarbeitung her in Ordnung.


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 16:32
@psreturns
joa die sehen auch ganz ok aus eigentlich, man hört wie gesagt auch nichts schlechtes, ich war nur skeptisch weil ich die Firma so gar nicht kannte bis vor einigen Tagen.


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 16:47
@DaXx

Da sieht doch heutzutage eh keiner mehr durch.
Wahrscheinlich produzieren da mittlerweile alle im selben Werk. :D

btw. So eine hatte ich mal bei unseren Proberaumnachbarn gespielt, die ging bis
F# runter. ;)

images


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 16:48
@psreturns
7- oder 8 Saitig wenn ich recht sehe?!

7Saiter find ich auch voll geil...wie in den alten Korn-Songs...da kommt schon sound rum ^^


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 16:50
@nataS

so 'ne SG Standart werde ich mir auch noch leisten.
muss nur noch die gattin gnädig stimmen, weil - is ja doch
schon nicht ganz billig.

:-)


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 16:50
@Alienpenis
die mag ich irgendwie nur in komplett schwarz...aber die form an sich ist geil^^


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 16:51
@DaXx

weil du ein Dark Metaler bist...

:-)


melden

Gitarren Tech Tipps und allgemeines Geschwafel zum Thema E & A Gitarre

29.10.2014 um 16:51
@DaXx

Ja, 8-Saiter von Schekter.

@Alienpenis
@nataS

Die SG gibts aber nur mit Schuluniform. :D


melden