weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

351 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Fremd, ALS, öfter

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 16:46
Tussinelda schrieb:was hat das mit Schwarz/Weiss zu tun? Frauen betrügen, Männer betrügen, wieviele es tatsächlich sind, lässt sich nicht feststellen, aber das es so ist, ist ja wohl klar
Na, ich meine doch nix anderes... daher lehne ich ja auch alle Untersuchungen dahingehend ab, die mir erzählen wollen, sie würden nun wissen, dass ein Geschlecht untreuer als das andere sei.

Ich habe auch vorher kein Wort davon geglaubt, dass Frauen treuer sein als Männer...

Ich finde, dass es das gibt, ist schon traurig genug.. ich brauch da keine Zahlen zu.


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 16:48
@Tussinelda
:D :D :D
Aber ich glaube, ein "Partnerschaftsinstituts Elite" ist nicht wissenschaftlich zitierfähig, der Grammer aber, ist an jeder Uni, als zitierfähig zugelassen. ;)

@moric
moric schrieb: Schade, ich finde dich irgendwie null witzig, aber komisch schon... lol.
Warum "lolst" Du denn dann? Findest Du nur Dich selbst witzig?
Aber schon ok, ich hatte ja auch keinen Witz geschrieben.
moric schrieb: Ich halte das alles nicht für seriöse Forschung... is einfach populär-wissenschaftlicher Murks, da kann er zehnmal n Professor-Titel haben.
Nee, da reicht schon einmal. ;) Wissenschaft ist Wissenschaft, ob populär, oder nicht, ist unerheblich.
Und einfach eine ignorante Behauptung aufstellen, weil Dir der "Murks", wie Du es nennst nicht passt, ist sicher auch nicht seriös, oder wissenschaftlich. :)

Übrigens wird das promiske Verhalten von Frauen, dort auch logisch erklärt, abseits von irgendwelchen Moralvorstellungen, welche eben auch nicht wissenschaftlich sind. ;)


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 16:48
Naja ich würde behaupten in der heutigen Zeit stehen Frauen im Kollektiv den Männern in nichts mehr nach. Das alte Klischee das die Männer die Schweine sind ist schon längst vergangenheit.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 16:53
moric schrieb:Papier ist geduldig!

Ich halte das alles nicht für seriöse Forschung... is einfach populär-wissenschaftlicher Murks, da kann er zehnmal n Professor-Titel haben.

Aber genug davon... wer denken will, dass Frauen und Männer in ner Studie mit 3.000 Befragten erfolgreich einzuordnen sind, der braucht das irgendwie auch, damit seine Welt schön schwarz-weiß bleiben kann.
Dann können wir so ziemlich die gesamten Sozialwissenschaften in die Tonne kloppen? Naja....


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 18:19
Ich denke, so wie Männer haben auch Frauen das Bedürfnis/ Zwang/ Neugierde oder oder, fremdzugehen! Was absolut nicht okay ist. Vielleicht liegt es daran, dass die meissten Paare nicht über ihre Vorlieben oder ihre Bedürfnisse sprechen..


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 18:27
Mhhh, ich hab schon mit einigen Männern zu tun gehabt von denen ich weiß dass sie es mit Treue nicht so genau nehmen (verdammt mir fallen da grade echt viele ein, Männer sind halt doch Schweine :D). Kenne jetzt aber nur eine Frau, die mal fremd gegangen ist. Wenn man danach geht, sind also die Männer eher am fremd gehen. :D

Ne, mal ernsthaft. Ich denke man kann das gar nicht so genau sagen. Zumindest in unseren Breiten gehen sowohl Männer als auch Frauen fremd. Wir haben zwar unterschiedliche Geschlechter, aber wir sind doch alle Menschen. Und manche Menschen sind für Monogamie halt nicht so geeignet. ;)


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 18:31
Eigentlich geht niemand fremd, die gehen alle zu Bekannten.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 18:37
july84 schrieb: Ich denke, so wie Männer haben auch Frauen das Bedürfnis/ Zwang/ Neugierde oder oder, fremdzugehen! Was absolut nicht okay ist. Vielleicht liegt es daran, dass die meissten Paare nicht über ihre Vorlieben oder ihre Bedürfnisse sprechen..
Anja-Andrea schrieb: Eigentlich geht niemand fremd, die gehen alle zu Bekannten.
Immerhin zwei durchaus richtige Aussagen. :D


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 18:41
@Wolfshaag
Ich stell mir so etwas immer ganz konkret vor, so etwa das jemand ein paar Strassen weiter geht, bei jemand X-beliebigen klingelt und fragt: "Wollen wir poppen?"
Das wäre fremd gehen.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 18:50
ich würde spontan sagen männer gehen häufiger fremd(mit bekannten:))
aber es wird sich wohl die waage halten...ich denke eher frauen sind cleverer was das vertuschen angeht!
nicht schlagen...ist nur"meine"meinung:)
lg


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:03
Wenn Männer so was tun,haben sie meiner Meinung nach eher das Bedürfnis,damit auch "anzugeben";weil jeder Kerl nen kleines bißchen Alpha-Männchen sein will!Frauen sind wesentlich cleverer,solche Sachen zu verbergen!


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:06
@NullDunst
Männer müssen schon "Alpha-Männchen" sein, um überhaupt "fremd" (bekannt @Anja-Andrea) gehen zu KÖNNEN, Frauen brauchen nur doof in einer Bar/Club/Disco stehen und grenzdebil grinsen. ;)


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:12
Wolfshaag schrieb:Männer müssen schon "Alpha-Männchen" sein, um überhaupt "fremd" (bekannt @Anja-Andrea) gehen zu KÖNNEN, Frauen brauchen nur doof in einer Bar/Club/Disco stehen und grenzdebil grinsen. ;)
Bei den von dir erwähnten Frauen beißt kein "Alpha-Männchen" an, das sind dann auch diejenigen, die zu dämlich sind, einen Eimer Wasser umzutreten :-)
Naja gleich und gleich gesellt sich gern ^^ und von daher passt es dann auch schon wieder.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:17
@TinaMare
Na ja, selbst im Inet kann man einwandfrei beobachten, dass "Gretchen Modermöse" nur ein Bildchen von sich in irgendeiner Single-Community einstellen muss und sich fortan, als Inbegriff der Attraktivität sieht, weil sie zig Mails/PNs bekommt. Versuch das mal als Mann. :D


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:21
@Wolfshaag
Ja, da magst du nicht Unrecht haben.
Wolfshaag schrieb:Na ja, selbst im Inet kann man einwandfrei beobachten, dass "Gretchen Modermöse" nur ein Bildchen von sich in irgendeiner Single-Community einstellen muss und sich fortan, als Inbegriff der Attraktivität sieht, weil sie zig Mails/PNs bekommt. Versuch das mal als Mann. :D
WELCHE Männer melden sich? Womit wir allerdings wieder bei meiner Kernaussage wären ... :-)

Das ist wohl ein Phänomen >>> von daher haben es Frauen wirklich immer leichter, fremdgehen oder bekanntgehen ist ohne großen Aufwand jederzeit möglich, sofern Frau das möchte ^^


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:27
@TinaMare
TinaMare schrieb: WELCHE Männer melden sich?
Das spielt ja erstmal kein Rolle, es geht ja nur um Möglichkeiten.
TinaMare schrieb: Das ist wohl ein Phänomen >>> von daher haben es Frauen wirklich immer leichter, fremdgehen oder bekanntgehen ist ohne großen Aufwand jederzeit möglich, sofern Frau das möchte ^^
Richtig und da bekanntlich "Gelegenheit Diebe macht", ist es auch klar, dass Frauen öfters fremdficken, als Männer. :D
OK, auf Brad Pitt und George Clooney (wenn er nicht eh schwul wäre) mag das jetzt nicht zutreffen, aber so im Durchschnitt schon. :D
Daher meine Aussage, dass ein Mann schon mindestens ein "kleines" Alpha-Männchen sein muss (zumindest in seinem gesellschaftlichen Umfeld), um überhaupt fremdgehen zu können. ;)


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:33
Nene....auf gewisse sexuelle Reize springen grundsätzlich ALLE Männer an.

Das Spielchen ist ja weithin bekannt. Nicht nur bei uns Menschen. Auch bei Tieren latscht das Weibchen zur Balzzeit kurz übern Strand, während das Männchen allerlei lustiges Zeugs macht, um sich zu präsentieren.

Daneben macht ein Fakt aber den großen Unterschied - Männer müssen immer noch in der überwiegenden Zahl der Fälle die Initiative ergreifen und während Frau quasi bis zum Koitus stets ein glaubhaftes "Ich kann doch gar nix dafür" oder "Ich hab doch gar nichts gemacht" hauchen kann, hat Mann sich mit dem 2. Satz völlig offenbart.


Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass es dadurch für Frauen im allgemeinen etwas schwieriger sein dürfte treu zu sein, als umgekehrt. Hält Mann den Mund, lernt er einfach deutlich weniger potentielle Sexualpartnerinnen kennen, als eine gleichermaßen agierende Frau.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:33
Wolfshaag schrieb:Richtig und da bekanntlich "Gelegenheit Diebe macht", ist es auch klar, dass Frauen öfters fremdficken, als Männer.
Du lehnst dich ein bissl weit aus dem Fenster, gibt auch viele, die da gar keinen Bock drauf haben bzw. Sex im allgemeinen weniger mögen.

Ich gehe davon aus, dass sich das Fremdgehen beider Seiten wohl die Waage hält >>> Frauen sind im Verbergen allerdings viel geschickter!


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:36
Laut einigen Statistiken gehen wohl Frauen häufiger Fremd, was ich mir ehrlich gesagt gut vorstellen kann, wenn man bedenkt das jedes 10 Kind ein Guckguckskind ist...


melden
Anzeige

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

10.12.2012 um 19:37
Solche Behauptungen sind mir ja die liebsten, genau so toll belegbar, wie das Schwarze zum Baumwollpflücken von Gott geschaffen wurden, um dem Weißen das Leben zu erleichtern. Eigentlich ist es ja nicht mal lustig, aber dem Zynismus sei Dank, kann man trotz alle dem etwas schmunzeln, über die unsinnige, hohle und frustrierte Intoleranz.


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden