Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutsche, Vereinigung, Christliche
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

06.05.2013 um 21:19
@Medienkrieger dann hoff mal das gott dich für den himmel erwählt hat und nicht für die hölle...


melden
Anzeige

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

06.05.2013 um 21:28
@25h.nox

Weißt du, ich bin nicht bibeltreu, sondern versuche nur den christlich mitmenschlichen Gedanken von Jesus ein wenig durch meine Arbeit der Gesellschaft zugute kommen lassen. Ich fühle keinen missionarischen Auftrag, noch fühle ich mich berufen sonntäglich in die Kirche zu wandern.
Von daher glaube ich auch eher daran, dass ich mein Diesseits anständig gestalten soll und mache mir weniger Sorgen und Gedanken um ein Jenseits


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

06.05.2013 um 21:30
Medienkrieger schrieb:sondern versuche nur den christlich mitmenschlichen Gedanken von Jesus ein wenig durch meine Arbeit der Gesellschaft zugute kommen lassen.
das ist schön, aber gott ist das ziehmlich egal, der hat schon lange gewählt.


melden

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

06.05.2013 um 21:34
@25h.nox

Ich weiß nicht was Gott will und ich denke dass du es auch nicht weißt, da gibt es einfach zu viele Kommunikationsdefizite. Alle Versuche diese Defizite zu beheben, endeten bisher immer in einen von mir geführten Monolog.
Letztlich ist es mir aber auch egal, denn ich lebe weiter nach diesem Motto und bringt nicht nur Hilfe für in Not geratene Kinder und Jugendlichen, sondern erfüllt darüber hinaus auch mich selbst mit einer inneren Befriedigung. Eine Win-Win Situation auf ganzer Ebene


melden

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

06.05.2013 um 22:30
auch ganz töfte: www.arche- internetz.org


melden

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

07.05.2013 um 19:19
Zu viele in den Medien greifen rücksichtslos die moralischen Grundlagen unserer Kinder an.
wow was für ein cooler satz. ich könnte kotzen!
Es darf nicht so weitergehen, daß die Kindheit in Deutschland durch sogenannte “Jugendzeitschriften” wie BRAVO, die in Wahrheit erotische Blätter sind, zerstört wird.
äääääääh, wie bitte?


melden

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

07.05.2013 um 20:23
dasewige schrieb:Es darf nicht so weitergehen, daß die Kindheit in Deutschland durch sogenannte “Jugendzeitschriften” wie BRAVO, die in Wahrheit erotische Blätter sind, zerstört wird.
Bei solchen Sätzen muss ich immer an Helen Lovejoys Spruch denken:

"Kann denn nicht ein einziges Mal jemand an die Kinder denken?"


melden

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

07.05.2013 um 21:25
Bizarres wird als „cool“ und „toll“ dargestellt, wie beispielsweise die „Rock-Party“ der Punk-Gruppe „Tokio Hotel“, die zu einer Zerstörungsorgie wurde. Die Liste solcher Beispiele könnte man beliebig erweitern.
---User AtheistIII disconnected (/ragequit)


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

28.01.2014 um 13:20
Was bitte für eine Christliche Kultur?
Okay, wenn man es denn so nenne möchte ;)

Die Entstehung des Raubvermögens der "christlichen" Kirchen
Der deutsche Politologe und Humanist Carsten Frerk schätzt das Vermögen der katholischen und evangelischen Kirchen in Deutschland auf etwa 430 Milliarden Euro. Gleichzeitig zieht die evangelische Kirche jährlich 160 Millionen Euro an Amtshilfe des Staates ein.

Das Vermögen konnten die Kirchen durch die Jahrhunderte durch verschiedene Einnahmequellen wie den Zehnt, Leibeigenschaften und verschiedenen Dienstbarkeiten an Bauern erwirtschaften. Die Säkurlarisation ergab nur eine geringe Rückzahlung von erbeuteten Reichtümern.

Heute erhalten die Kirchen etwa eine halbe Milliarden Euro aus Kirchensteuern. Zusätzlich werden beispielsweise kirchliche Kindergärten, Krankenhäuser und Seniorenheime durch den Staat subventioniert.
http://duckhome.de/tb/archives/11627-Die-Entstehung-des-Raubvermoegens-der-christlichen-Kirchen.html#comments


Da kann und sollte man sich mal zurecht die Frage stellen, warum die Bischofsgehälter eigentlich von Staat (Steuerzahler) gezahlt werden? Was nichts anders heißt, als das man, wenn man schon in der Kirche ist, zweimal Kirchensteuer entrichtet. ;) Zumal man ja auch immer ganz gerne davon spricht, Kirche und Staat zu trennen! ;)
Die Kirche mit samt ihren Ansichten sind für mich nichts anders als geschichteten oder Märchenerzzähler. Dabei will ich noch nicht mal das Missbrauchsproblem ansprechen. Das sprengt dann die Ketten vollends :D


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

28.01.2014 um 16:37
dasewige schrieb am 07.05.2013:Es darf nicht so weitergehen, daß die Kindheit in Deutschland durch sogenannte “Jugendzeitschriften” wie BRAVO, die in Wahrheit erotische Blätter sind, zerstört wird.
Schon witzig. Die machen sich sorgen wegen der Bravo, dabei steht die größte Gefahr für Kinder vorn am Altar ;)


melden

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

24.09.2015 um 20:40
Von speziell dieser Organisation habe ich noch nichts gehört, aber wer schon von 'Unormal' schreibt... ich dachte jedenfalls immer, das heißt unnormal.
Die Bravo habe ich früher selbst gerne gelesen. Sie ist ein Klatschblatt, kein Sexheftchen. Mal abgesehen davon, dass ich die Tabuisierung von so etwas Natürlichem wie Sex sowieso nicht gut finde. Warum schadet es den Kindern, wenn sie davon erfahren? Ich jedenfalls habe auch frühe Aufklärung genossen und lebe noch.

Und warum man respektlos ist, wenn man nunmal kein Christ ist, frage ich mich auch.


melden

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

24.09.2015 um 21:26
Gib mal "Redliche" oder ähnliches ein und da wird man entdecken, dass sogar Kinder mit dem Mist belästigt werden.

http://bibeltreue-jugend.de/

Irgendwie witzig und animiert dazu die ein wenig hoch zu nehmen. :D


melden
Anzeige

Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur

24.09.2015 um 22:45
Das hat die kath. Kirche schon vor mehr als 50 Jahren probiert, die BRAVO zu verbieten.

Meine Eltern, sie waren tiefgläubige Katholiken, haben selbstverständlich auch mitgezogen: "Dieses entsetzliche Schundheft kommt uns nicht ins Haus!!"

Je mehr darüber gewettert wurde, desto neugieriger wurde ich. Und nicht nur ich, meine ganze Klasse war scharf darauf, bisschen was von dieser verbotenen, verruchten Unterwelt mitzubekommen.

Zwei oder drei Mitschüler durften die BRAVO kaufen und brachten sie dann fürsorglich mit in die Schule, die Heften machten die Runde unter den Pulten....

Wie ich an den diversen Klassentreffen feststellen konnte, niemand von unserer Klasse ist in der Gosse gelandet. :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt