Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Tier, Tierschutz

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

16.07.2013 um 22:48
@25h.nox

das ohne frage, aye.


melden
Anzeige
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

16.07.2013 um 22:56
Ja indem man den Garten Tierfreundlich gestalten tut. Also mit vielen Bäumen,Blumen usw...


melden

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

16.07.2013 um 22:59
@Allmysterio

?


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

16.07.2013 um 23:01
@slanderman Ist ein Ödland Tierfreundlicher, als ein Garten mit Bäumen und Blumen, oder wieso das ,,?'' ?


melden

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

16.07.2013 um 23:03
@Allmysterio

nein, sicherlich nicht.
ich war mir nur nicht sicher, ob du auf das thema vom eingangspost antwortetest, oder auf das aktuelle unter-thema bei dem der thread grad ist :D


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

16.07.2013 um 23:10
@slanderman Auf das Hauptthema :D Kann mal passieren.


melden

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

16.07.2013 um 23:15
@Allmysterio
aye.

nun, ich halte gerade die thematik 'garten / grundstück' für wichtig. es ist nunmal so, dass in deutschland viele grundstücke privatbesitz sind, würden auch nur die meisten grundstückseigner darauf achten, dass ihre grundstücke ökologisch sinnvoll strukturiert sind, wäre das auf jeden fall definitiv schon eine immense hilfe für das gleichgewicht / die gleichgewichte der lokalen ökosysteme...


melden
Allmysterio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

16.07.2013 um 23:22
@slanderman Richtig! Man muss den Tieren möglich beste Lebensvoraussetzungen bieten. So wie den Menschen, auch den Tieren! Wälder, Gärten, Parks usw. Die Regenwaldabholzung ist eine globale Zerstörung des ökologischen Gleichgewicht. Wenn man bedenkt wie groß der Regenwald ist und wie viele Arten von Tieren dort beheimatet sind.


melden

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 01:25
@slanderman
Nicht nur deswegen. Und das mit der A39 geht übrigens nicht erst seit gestern, sondern seit Jahren.

Mit den Gärten und Grundstücken gebe ich Dir allerdings recht. Da kann man so viel für die Tiere tun: Fledermauseinflüge einbauen, keine giftigen Holzschutzmittel verwenden,... nur, um mal ein paar Beispiele zu nennen. Ich weiß schon ziemlich genau, was ich später, wenn ich einen eigenen Garten habe, machen werde, um zum Tierschutz beizutragen:

- Fledermaus- und Vogelnistkästen aufhängen
- bestimmte Pflanzen, die Insekten und damit auch Fledermäuse anlocken, anpflanzen (das allerdings vor allem, um die Fledermäuse besser beobachten zu können; aber je mehr man ein Tier beobachtet, desto besser versteht man es und desto besser kann man ihm helfen)
- einen Fledermauseinflug einbauen

@25h.nox
Viel besser als der NABU glaube ich kaum. Eher einseitiger. Der NABU setzt sich für alle Bereiche ein, die "nur" für das Meer. Woher ich weiß, dass der NABU gut ist? Ich als Fledermausquartierbetreuerin bin zwar kein Mitglied, habe mit denen aber trotzdem schon meine eigenen Erfahrungen sammeln können, und das waren überwiegend positive. Als ich damals das Fledermausquartier gemeldet habe (das sollte man zu Forschungs- und Kartierungszwecken), hat man mich gleich an einen Experten (in dem Fall einer der Vorsitzenden) weitergeleitet, und der hat auch gleich seine Hilfe angeboten. Von anderen Organisationen habe ich da schon andere Sachen gehört.

Außerdem... wenn man wirklich etwas für den Tierschutz tun will, braucht es sowieso keine Organisationen oder so. Da braucht es nur Willen und Durchhaltevermögen. Und natürlich ein Herz für Tiere.

@Agnodike
Das glaube ich nicht. Jeder kann etwas tun.

Kennst Du dieses Lied?
Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.
So ist es auch wirklich, vor allem in Sachen Tierschutz.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 05:19
CountDracula schrieb:Viel besser als der NABU glaube ich kaum.
doch viel besser, da die wirklich was tun.
CountDracula schrieb: Der NABU setzt sich für alle Bereiche ein, die "nur" für das Meer.
der nabu ist ne lobby organisation für umweltschutz, sea shepherd sind echte tierschützer, so wie greenpeace mal echte umweltschützer waren.
CountDracula schrieb:Außerdem... wenn man wirklich etwas für den Tierschutz tun will, braucht es sowieso keine Organisationen oder so. Da braucht es nur Willen und Durchhaltevermögen. Und natürlich ein Herz für Tiere.
natürlich kann jeder was tun, z.b. keine biolebensmittel kaufen, da die die natur deutlich stärker zerstören als normale lebensmittel.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 11:49
Ich setze mich zwar nicht offiziell für den Tierschutz ein allerdings versuche ich - wenn ich was höre so gut wie ich kann zu helfen.

Letztes Jahr hatte ich einen Kater zur Pflege. Der damalige Besitzer hatte noch nicht einmal bemerkt das das Tier Diabetis hat. Heute ist der Kater in gute Hände.


melden
SuBkEEs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 11:55
nein tue ich nicht.
kommt mir auch niemals in den sinn sich so arrogant zu verhalten und zu versuchen eine ganze rasse zu kontrollieren...

tiere entwickeln sich und sterben aus! so sit der lauf der dinge...
der mensch sollte mal von seinem hohen ross runterkommen


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 12:08
Nein, für mich gibt es wichtigeres.


melden
Magier01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 15:20
ja ich helfe den tieren und esse sie danach :D


melden

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 17:21
@Magier01

höhöhö, wat hamwa gelacht.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 17:54
Magier01 schrieb: ja ich helfe den tieren und esse sie danach
:D :D :D


melden
Gnomin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 17:58
Regelmäßige finanzielle Unterstützung des örtlichen Tierheims.
Ehrenamtlich mithelfen wenn zeitmäßig möglich.
Im Bekannten-, Freundes-, und Familienkreis werben für z.B. Kastration von Katzen oder wenn Tier, dann möglichst ein Tier aus dem örtlichen Tierheim anschaffen. Oder dafür, sich genau zu erkundigen bevor man überhaupt ein Tier hält. Auch versuche ich zu vermitteln, dass Tiere keine Kinderspielzeuge sind.
Ich versuche etwas für den Tierschutz dort zu bewegen, wo ich einfachen Zugriff habe und das sind halt Bekannte, Freunde, Familie. Und es hilft :)


melden

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 18:32
@25h.nox
Da hab ich mit dem NABU aber andere Erfahrungen gemacht... die Fledermäuse werden professionell beobachtet, die Fledermausquartiere werden inspiziert, die Arten werden bestimmt, Aufklärungsarbeit wird geleistet.... und wenn mal eine Fledermaus oder ein anderes Tier gefunden wird, was hier in der freien Wildbahn nicht (mehr) überleben kann oder kurzzeitig pflegebedürftig ist, kommt es in eine Wildauffangstation. Nur, um ein paar Beispiele zu nennen. Ich schätze mal, viel mehr macht "Sea Shepherd" auch nicht, oder? Viel mehr kann man ja auch nicht tun.

@SuBkEEs
SuBkEEs schrieb:tiere entwickeln sich und sterben aus! so sit der lauf der dinge...
Natürlich. Aber viele Tiere wurden und werden vom Menschen ausgerottet, und das nur wegen irgendwelchen abergläubischen Vorstellungen. Ich weiß ja nicht, wie die Natur das vorgesehen hat, aber so ganz bestimmt nicht.

@Turboboost
Aber ich wette, Dir ist die Gesundheit Deiner Mitmenschen wichtig. Warum dann nicht auch die von anderen Lebewesen? Inwiefern haben Deine Mitmenschen denn mehr Rechte dazusein als andere Lebewesen?

@Gnomin
Gnomin schrieb:Ich versuche etwas für den Tierschutz dort zu bewegen, wo ich einfachen Zugriff habe und das sind halt Bekannte, Freunde, Familie.
Also machst Du es quasi genau wie ich... nur, dass ich mich neben der Aufklärungsarbeit eben noch um ein Fledermausquartier, zu dem ich auch "einfachen Zugriff" habe, kümmere.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 18:36
CountDracula schrieb:Ich schätze mal, viel mehr macht "Sea Shepherd" auch nicht, oder?
die besprühen robbenbabys it ungiftiger farbe damit man sie nicht mehr chlachten und verkaufen kann, kreuzen so dicht vor walfängern das sie schon mehrere schiffe durch zusammenstöße mit walfängern verloren haben bewerfen walfänger mit stinkender buttersäure.


melden
Anzeige

Setzt ihr euch für den Tierschutz ein?

17.07.2013 um 18:38
@25h.nox
Und die Menschen dafür leiden zu lassen ist gerecht? Ich glaube kaum. Was meinst Du, wie viel bei Zusammenstößen passieren kann? Oder was Buttersäure auslösen kann (z. B. Atembeschwerden)? Tierschutz ist ja schön und gut. Aber Gewalt gehört da nicht rein.


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt