weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

591 Beiträge, Schlüsselwörter: Reakion Darauf, Impfzwang

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

25.09.2013 um 20:26
@Zeo

Ok nur für dich natürlich hab ich mich erstmal über die Frau Dr. med. Erika Harzer die da als Experte auftritt informiert genauso wie ich mich über die Seite Impfenimdialog schlau gemacht habe

Ich kann nämlich recherchieren

Ich wusste nur nicht das ich das jedes mal noch dazuschreiben muss das ich meine Quellen sauber prüfe sollte mich aber bei almy eigentlich nicht mehr wundern


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

25.09.2013 um 20:27
@interrobang
Ein guter Rat: schreib mich nicht an. Schon gar nicht mit deinen blöden Grinsesmilies. Meine Toleranzschwelle für dein selbstgefälliges Getrolle ist inzwischen bei Null. Eine blöde Meldung und ich schalte die Verwaltung ein. Ich warne dich.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

25.09.2013 um 20:28
Keine Ahnung.

Ich hatte noch nie Impfzwang.

Eventuell könnte eine Suchtberatung weiterhelfen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

25.09.2013 um 20:29
@Schmandy
Ging ja schnell. An welchen Immunologen hast du eigentlich geschrieben? Und wann kann man eine Antwort erwarten?
Schmandy schrieb:Ich wusste nur nicht das ich das jedes mal noch dazuschreiben muss das ich meine Quellen sauber prüfe
Das wäre aber empfehlenswert. Ich stimme dem absolut zu, man darf nicht jeden Scheiß glauben, den man hört, oder liest. Deswegen immer skeptisch bleiben.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

25.09.2013 um 20:30
@Zeo
ein guter rat: ich schreibe an wen ich will.
wieso vergleichst du die ärztin mit so einen spinner?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

25.09.2013 um 20:30
@interrobang
Und ich antworte, wem ich will. DU gehörst nicht dazu.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

25.09.2013 um 20:33
@Zeo
na zum glück is mir das egal :Y: gibt es eine quelle für schweinegrippenimpfstoff in normalen grippeimpfstoff?


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

25.09.2013 um 20:33
@Zeo

Ich denke mal nicht vor Morgen


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 00:31
Ich hatte vorgestern eine Tetanusimpfung.Habe inzwischen schon einiges versucht um dieses Teufelszeugs wieder loszuwerden.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 01:20
@Oneinamillion

Hast du dich mit rostigen Nägeln infiziert?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 09:28
Oneinamillion schrieb:Habe inzwischen schon einiges versucht um dieses Teufelszeugs wieder loszuwerden.
Keine Chance. Einmal in der Blutbahn könnte dich höchstens eine Blutwäsche wieder davon befreien. Vielleicht. Ich erinnere mich daran, dass einiges von der Maschine nicht ausgefiltert werden kann.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 09:51
@Zeo
schon schlimm wen medizin wirkt o_O
oder wie soll man sich das vorstellen? ^


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 10:29
Keinen Zwang für niemand.
Schon gar nicht für solche, die erfolgreich die Krankheit bewältigten. Außer, es gibt gleichzeitig einen Garantieausschluß möglicher Nebenwirkungen und/oder Übernahme sämtlicher daraus möglicherweise resultierenden Kosten seitens Herstellerfirmen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 10:47
@kore
also übernimst du alle folgen und kosten die verursacht werden wen du jemanden ansteckst?


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 11:07
Jemanden direkt dazu zu zwingen, sich oder sein Kind impfen zu lassen, greift mir persönlich zu tief in die Selbstbestimmung des Menschen ein. Meiner Meinung nach wäre es aber legitim, wenn beispielsweise Krankenkassen ihre Beiträge automatisch erhöhen, wenn Eltern ihre Kinder nicht gegen die gängigen Kinderkrankheiten impfen lassen etc. pp.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 12:58
@Aldaris
Find ich okay. Mit Konsequenzen leben ist eine Sache. Aber der Handlungsfreiheit völlig beraubt zu werden eine andere.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:01
was findet ihr an impfen eig so schlimm ? :D

oder geht es nur um den grundsätzlichen zwang etwas tun zu müssen :ask:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:05
suffel schrieb:was findet ihr an impfen eig so schlimm ? :D
Dass man oft nicht weiß, was einem da alles für ein Mist gespritzt wird und wie sich das auf die Gesundheit auswirkt. Und natürlich die bekannten Impfschäden, die hätten vermieden werden können, wenn man auf die Spritze verzichtet hätte.
suffel schrieb:oder geht es nur um den grundsätzlichen zwang etwas tun zu müssen
Auch. So wie darum, dass das Recht auf körperliche Unversehrtheit damit aufgehoben wird. Man wird geschädigt und verletzt. Die Kanüle selbst ist für einen Nadelphobiker bereits schlimm genug. Von dem Zeug, das man reingespritzt bekommt, ganz zu schweigen.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:07
@Zeo

nunja man kann nebenwirkungen nunmal nicht zu 100% aussschließen, aber man muss auch bedenken das es uns schützt :)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:12
suffel schrieb:aber man muss auch bedenken das es uns schützt :)
Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht. Für mich am abschreckendsten sind die Tatsache, dass ich trotz aller Impfungen, die ich als Kind bekam, die meisten Krankheiten trotzdem durchstehen musste, die mir damit eigentlich hätten erspart bleiben müssen. Als Kleinkind war ich monatelang im Krankenhaus. Und dann ist da noch der Fall einer Ex-Arbeitskollegin meiner Schwester, die als Tierpflegerin arbeitete und wo es zum Job gehörte, die Zeckenschutzimpfung zu bekommen. Bei ihr brach nach einer Impfung FSME aus. Da wäge ich dann schon ab: Geh ich das Risiko ein, mich dem Erreger vorsätzlich auszuliefern, oder passe ich auf, dass ich keine Zecke abbekomme?


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:16
@Zeo

ja und das ist schwer zu sagen welches risiko größer ist, lässt man sich nicht impfen und bekommt eine krankheit sagt man "hätte ich mich bloß impfen lassen" bekommt man vom impfen eine krankheit sagt man "hätte ich es bloß nicht gemacht"
ich persönlich habe noch keine schlechten erfahrungen mit dem impfen gemacht und hab auch noch was zeit eh ich wieder gehen muss :Y:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:19
suffel schrieb:ja und das ist schwer zu sagen welches risiko größer ist, lässt man sich nicht impfen und bekommt eine krankheit sagt man "hätte ich mich bloß impfen lassen" bekommt man vom impfen eine krankheit sagt man "hätte ich es bloß nicht gemacht"
Aber was auch immer passiert, es war dann wenigstens die eigene Entscheidung.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:20
@Zeo

ja aber in dem moment wo es passiert hilft es dir dann leider auch nicht


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:22
@suffel
Aber dem Arzt, der mich in dem Fall nicht zwangsgeimpft hat, hilft es. Ich würde es mir sonst zur Lebensaufgabe machen, ihm das heimzuzahlen, was er mir angetan hat.


melden
Anzeige

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:26
@Zeo

aber der arzt kann doch nicht dafür :)
er stellt den impfstoff nicht her und wird dir auch nicht zusichern das es 100% risiko frei ist


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was soll ich essen?29 Beiträge
Anzeigen ausblenden