weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

591 Beiträge, Schlüsselwörter: Impfzwang, Reakion Darauf
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:28
@suffel
Möglicherweise. Doch er ist es in dem Fall, der die Tat ausführt. Kennst ja den Spruch: "Nicht Waffen töten Menschen, Menschen töten Menschen." Und weil man diesen Fakt nicht ignorieren kann, wäre es mehr als gerechtfertigt, dafür an dem Impfer ein Exempel zu statuieren.


melden
Anzeige

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:30
@Zeo

aber nicht an dem Arzt du kannst höchstens das herstellungsunternehmen auf Schadensersatz Verlagen :Y:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:33
@suffel
Tut denen doch nicht weh. Die zahlen das Schmerzensgeld und impfen fröhlich weiter. Aber wenn der Arzt den Ärger kriegt, werden es sich andere vielleicht überlegen, ob sie weiterhin Leute gegen ihren Willen impfen.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 13:37
@Zeo

du hast gegen den arzt aber nix in der hand und kannst rechtlich nichts machen


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 14:03
@suffel
Dann eben unrechtlich. Mit Zwangsimpfungen werden auch einige Rechte verletzt.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 14:07
@Zeo

deswegen gibts den zwang auch nicht :)

man geht freiwillig


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 14:11
@suffel
In manchen Ländern gibts ihn schon. Jemand hat eh die Frage gestellt, wie man das Volk überhaupt dazu bringt, sowas zuzulassen.

400 F 47669592 DlwT5JKgNRawQyyXTlkBY2aNu


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 14:12
@Zeo

denke aber nicht das es hier auch eingeführt wird :)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 14:20
Hat das hier jemand auch?

Trypanophobia

Wikipedia: Trypanophobie

Wäre ich Diabetiker und bräuchte Insulinspritzen, würde ich wahrscheinlich krepieren.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:24
@Zeo
Das den schwachsinn mit den gefährlichen impfnebenwirkungen noch jemand glaubt... Traurig sowas.
Im Jahr 2004 wurden dem Paul-Ehrlich-Institut 1.237 (im folgenden Jahr 1.393) Verdachtsfälle von Impfkomplikationen gemeldet. Davon wurden 414 (517) als Fälle mit einer über das übliche Ausmaß einer Impfreaktion hinausgehenden gesundheitlichen Schädigung, 30 (34) Fälle mit bleibendem Schaden und 35 (23) als Todesfälle klassifiziert. Nach Evaluation der Daten konnte jedoch nur bei bei 6% (8%) der Fälle ein Zusammenhang zwischen Impfung und Komplikation als "wahrscheinlich" und bei 0,4% (0,6%) als "gesichert" geschlussfolgert werden. Bei den 65 (53) schwerwiegenden Fällen (Tod und Langzeitfolgen) konnte nach Evaluation kein Zusammenhang zwischen Impfung und Komplikation gefunden werden. In Deutschland werden jährlich ca. 30-50 Millionen Impfdosen verabreicht. Insgesamt kommen dabei laut RKI 2,6 Verdachtsfälle auf 100.000 in Deutschland in Verkehr gebrachte Impfstoffdosen (0,0026%). Die beobachtete tatsächliche Impfkomplikationsrate steht somit also im Gegensatz zu den von Impfkritikern vorgebrachten Argumenten. Komplikationen können also wohl auf eine höhere Bereitschaft von Eltern mit einer entsprechenden Voreinstellung zurückgeführt werden, zeitlich nachfolgende Beschwerden stärker wahrzunehmen und der Impfung zuzuordnen.[12]
http://www.psiram.com/ge/index.php/Impfkritik#Nebenwirkungen_und_Impfsch.C3.A4den

Wie kann man etwas verteufeln mit dem man sich sowenig auskennt?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:34
Mhm. Wenns in irgendeinem Pro-Impfungs-Wiki steht, muss es ja wohl stimmen...
Die Autoren der Inhalte agieren unter Pseudonymen, die Betreiber der Website sind nicht öffentlich bekannt.[3] Das anonyme Auftreten dient laut Psiram dem Schutz der Autoren vor möglichen Belästigungen.
Solchen Leuten glaub ich natürlich sofort.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:37
@Zeo
Zeo schrieb:Solchen Leuten glaub ich natürlich sofort.
Das musst du gar nicht. Sie geben etliche quellen an. Kannst du das auch?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:39
@interrobang
Brauch ich nicht. Denn ich will niemanden zum Impfen zwingen. Du willst das. Also bring du Quellen. Glaubwürdige, die man überprüfen kann.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:40
@Zeo
Die hab ich dir doch gebracht :D :D :D :D :D
Die stehen am seitenende. ^^ Was ist mit deinen Quellen? :)
Gibt es diese überhauüt oder hast du die dir ausgedacht? ^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:41
@interrobang
Grinsesmilies wieder? Gespräch beendet, du Troll.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:42
@Zeo
Du schreibst nur mit mir wen ich kein Emo bin? :D Naja wen man sachlich nichts drauf hat und nicht über fakten verfügt... ^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:45
@interrobang
Ich schreib nicht mit jemandem, der ständig wirkt, als wäre er bekifft.

Huge Teeth9


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:46
@Zeo
Ich kann leider nicht direkt verlinken: http://www.psiram.com/ge/index.php/Impfkritik#Nebenwirkungen_und_Impfsch.C3.A4den

Ganz unten stehen die Quellenangaben.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:47
@Zeo
Zeo schrieb:Ich schreib nicht mit jemandem, der ständig wirkt, als wäre er bekifft.
Nur weil du dauernt down bist :D

@Wlove
Fakten interessieren impfgegner nicht. ^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:48
@Wlove
Ah ja, i see. Und wenn man eine dieser Quellen aufruft, kommt sowas:

http://www.rki.de/cln_162/nn_199626/DE/Content/Infekt/Impfen/Nebenwirkungen/impfkompl-2004-2005__pdf,templateId=raw,prop...

Hier ebenfalls:

http://www.rki.de/cln_162/nn_199626/DE/Content/Infekt/Impfen/Nebenwirkungen/Impfnebenwirkungen__Kinder__Jugend__02,templ...

"Diese Seite gibt es nicht."

Tolle Quellen. Alle gelöscht. Da kann man ja viel behaupten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:52
@Zeo
Hier zwei erstklassige beiträge falls es dich interessiert:
Umfrage: Impfpflicht in Kitas (Beitrag von Makrophage)
Umfrage: Impfen pro und kontra (Beitrag von Makrophage)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:53
@interrobang
Interessiert mich ehrlich gesagt nicht. Ich will Forschungsergebnisse und Studien sehen. Keine subjektiven Usermeinungen lesen.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:54
Wo liegt eigentlich das Problem einer Impfung, daß man deswegen so einen Aufriss macht?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:55
@Zeo
Dan such doch welche. Solltest du mal was anderes auser weinen wollen dan lies die links :Y:

@klausbaerbel
Mangelnes hintergrundwissen :Y:


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

26.09.2013 um 16:57
@interrobang
Als ob du irgendein Hintergrundwissen hättest. Du glaubst doch nur blind, was dir ein paar Möchtegern-Experten im Fernsehen erzählen. Lass du dich mal schön gegen Schweinegrippe impfen. Hoffentlich hilft es gegen das Schwein-sein.


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden