weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

512 Beiträge, Schlüsselwörter: Conchita Wurst

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 14:51
Wunderbarer Song. Der einzige der mich vom Hocker gehauen hat. Für sein Aussehen kann es doch nichts.


melden
Anzeige
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 14:51
War denn schon Europawahl, dass "alle" EU-Bürger die Wurst gewählt haben? Oder war es nur eine kleine, gewiss nicht repräsentative, Minderheit der absonderlichen ESC-Zuschauer?
Da hat wohl jemand beim Lesen sein Hirn nicht eingeschaltet...


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 14:51
@Pallas

Was hat Conchita Wurst mit Rechtsextremen zu tun?


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 14:52
@Pallas

Was hat Conchita Wurst mit Rechtsextremen zu tun?


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 14:54
@senkelwatch

Du schriebst:
senkelwatch schrieb:Um jdm abstoßend und widerlich zu finden genügt aber ein kurzer Blick. Da muss man niemanden näher kennen
daraufhin ich:
Pallas schrieb:Doch, ich finde jemanden mit einer rechtsextremen Gesinnung wesentlich abstoßender als jemand der vollkommen ungepflegt ist (vorausgesetzt er macht sich nicht an mich ran), auch wenn ersterer noch so ein gestriegelter Schönling ist.
Und das erkennt man nicht (immer) auf den ersten Blick


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 14:58
senkelwatch schrieb:Was hat Conchita Wurst mit Rechtsextremen zu tun?
Da muss ich Pallas zustimmen. Wenn ein Mensch von einer Hautfarbe oder Abstammung angwiedert ist, geht das in die selbe Richtung.

Man muss nichts schön finden. Aber extreme negative Gefühle (insbesondere Aggressionen) gegenüber einem optischen Erscheinungsbild oder sexuellen Orientierung zu entwickeln ist und bleibt krankhaft.


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 14:58
crusi schrieb: Da hat wohl jemand beim Lesen sein Hirn nicht eingeschaltet...
Du schriebsr doch:
Gerade auch, dass die EU-Bürger alle so tollerant sind und sie zur Siegerin gewählt haben.
Bitte berichtige das auf: alle EU Bürger, außer Senkelwatch :D


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:00
Ich bin tolerant. Sie hat eine gute Stimme und meiner Meinung auch den Sieg verdient, obwohl ich mir den ESC eh nicht angesehen habe.
Versteh da nicht wirklich warum so viele sie abstoßend und widerlich finden..
Leider ist meine Mutter auch nicht besonders erfreut über den Sieg <_<


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:00
abschied schrieb: Wenn ein Mensch von einer Hautfarbe oder Abstammung angwiedert ist, geht das in die selbe Richtung.
Darum ging es aber hier zu keiner Zeit. Akzeptiert doch einfach, dass viele aggresiv schwules Auftreten ablehnen.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:01
@abschied
abschied schrieb:Aber extreme negative Gefühle (insbesondere Aggressionen) gegenüber einem optischen Erscheinungsbild oder sexuellen Orientierung zu entwickeln ist und bleibt krankhaft.
Ablehnung bzw. Abscheu sind natürliche Gefühle, weder krankhaft noch widernatürlich.

Und NIEMAND hier hat Aggressionen, aber laut Umfrage widert das äussere Erscheinungsbild doch ne Menge Menschen an, müssen die nun alle zum Psychiater?


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:01
senkelwatch schrieb:Darum ging es aber hier zu keiner Zeit. Akzeptiert doch einfach, dass viele aggresiv schwules Auftreten ablehnen.
Was ist den aggressiv schwul? :D


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:06
Subhuman schrieb:Und NIEMAND hier hat Aggressionen, aber laut Umfrage widert das äussere Erscheinungsbild doch ne Menge Menschen an, müssen die nun alle zum Psychiater?
Nein, keiner "muss" zum Psychiater. Aber ich empfehle mit diesen Gefühlen sorgsam umzugehen oder es überdenken, warum man überhaupt angewidert ist. Nicht jeder, der angewidert ist, schadet demjenigen, der dieses Gefühl hervorruft. Viele haben das soweit unter Kontrolle, dass sie das dem Menschen aus Rücksicht nicht zeigen.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:06
Wie kann jemand so eine Aufmerksamkeit kriegen und wie kann man so eine/n widerlich finden?
Man darüber mache ich mich lustig aber berühren tut mich das gar nicht.
Und war doch klar, dass es gewinnt, weil da so ein Hype drum gemacht wurde.


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:11
@abschied

Zum Beispiel das dauernde Werben um Akzeptanz für Conchita Wurst, auch wenn es noch so lächerlich ist.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:16
@Subhuman

Vielleicht reden wir auch einander vorbei. Aggressionen sind auch natürliche Gefühle. Und generell ist alles natürlich, was auf diesem Planeten kreucht und fleucht.

Es geht mir insbesondere, wie man damit umgeht. Nehmen bestimmte Gefühle wegen so Kleinigkeiten wie fremder sexueller Orientierung überhand, dass sie in schädlichen Taten münden, dann sollte man zum Psychiater. Ganz klar.
Zum Beispiel das dauernde Werben um Akzeptanz, auch wenn es noch so lächerlich ist.
Wenn es eine Akzeptanz gäbe, würde man doch nicht werben. Aber ich sehe mehr Werbung für Mc Donalds als für irgendwelche Homos. Von daher ist aggressiv das falsche Wort, dass du hier gewählt hast, um mein Argument zu entkräftigen. Aber netter Versuch.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:17
abschied schrieb:Zum Beispiel das dauernde Werben um Akzeptanz, auch wenn es noch so lächerlich ist.
Es ist nicht lächerlich um Akzeptanz zu werben


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:18
Pallas schrieb: Es ist nicht lächerlich um Akzeptanz zu werben
Wenn die Toleranz für Andersdenkende dabei auf der Strecke bleibt schon.


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:19
senkelwatch schrieb:Wenn die Toleranz für Andersdenkende dabei auf der Strecke bleibt schon.
Beispiel?


melden

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:21
senkelwatch schrieb:Gerade auch, dass die EU-Bürger alle so tollerant sind und sie zur Siegerin gewählt haben.
Wusste gar nicht, dass man in diesem Zusammenhang die EU (oder die EU-Bürger) ins Spiel bringen kann...
Wisst ihr überhaupt, wofür "EU" steht?


melden
Anzeige
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Meinung zu "Conchita Wurst"

11.05.2014 um 15:21
abschied schrieb: Aber ich sehe mehr Werbung für Mc Donalds als für irgendwelche Homos.
http://www.sueddeutsche.de/bildung/petition-gegen-homosexualitaet-im-unterricht-wider-die-toleranz-1.1859429


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sammelt ihr Steine?25 Beiträge
Anzeigen ausblenden