Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aus welchem Germanischen Stamm kommen eure Vorfahren?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Antike, Germanen, Kelten, Römer, Völkerwanderung, Cesar, Ariovist, Spätantike

Aus welchem Germanischen Stamm kommen eure Vorfahren?

19.12.2014 um 20:47
@Aldaris

Nein, sind sie nicht. Auch sonst niemand von den Verwandten, die noch leben. Die Schwester meiner Oma hat diese Augenfalte auch, aber sonst nur ich.

Ich müsste mal suchen, aber ich hatte mal einen Artikel darüber gelesen, dass solche Merkmale Generationen überspringen können und es einige Fälle gerade mit dieser Augenfalte gibt.


melden
Anzeige

Aus welchem Germanischen Stamm kommen eure Vorfahren?

19.12.2014 um 20:51
@Emmeleia

Ja, das mit dem Überspringen einer Generation gibt es in der Tat. Ich glaube sogar, dass es dafür einen Begriff gibt. Meinem Opa sah ich als Kind sogar viel, viel ähnlicher als meinem Vater. Den frühen Haarausfall habe ich dagegen nicht geerbt. :D
Emmeleia schrieb:Nein, sind sie nicht. Auch sonst niemand von den Verwandten, die noch leben. Die Schwester meiner Oma hat diese Augenfalte auch, aber sonst nur ich.
Hm, scheint so, als käme dieses Merkmal dann aus einer Linie deiner Vorfahren. Schade, dass man das meistens nicht soweit zurückverfolgen kann. Ich finde das spannend.


melden

Aus welchem Germanischen Stamm kommen eure Vorfahren?

19.12.2014 um 20:56
@Aldaris

Ja, das stimmt. Den Begriff weiß ich aber auch nicht mehr.

Ich finde es auch schade. Meine Oma hatte dazu einwenig zu erzählen, aber wie das leider oft der Fall ist, hätte ich das alles mal aufschreiben sollen, bevor es zu spät ist.
Ich bin dennoch immer wieder begeistert, dass so weit entfernte Vergangenheit einen Einfluss auf mich hat und ich das jeden Tag im Spiegel sehen kann.


melden

Aus welchem Germanischen Stamm kommen eure Vorfahren?

19.12.2014 um 21:01
@Emmeleia

Da gab es doch mal 'den' Fall, dass ein weißes Paar ein farbiges Baby bekommen hat. Nach einer DNA-Analyse stellte sich heraus, dass es tatsächlich das biologische Kind der beiden Elternteile war und da irgendwas durchgedrungen ist, was aus einer früheren Generation stammte (Weiß nicht mehr welche). Dabei sahen beide Eltern überhaupt nicht nach afroamerikanisch aus.
Emmeleia schrieb:Ich bin dennoch immer wieder begeistert, dass so weit entfernte Vergangenheit einen Einfluss auf mich hat und ich das jeden Tag im Spiegel sehen kann.
Wir sind ein Teil aus tausenden Generationen vor uns. :)


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt