Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Haus, Flüchtlinge, Wohnen, Asyl

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 13:46
Also ich hatte gestern einen Bericht im Fernsehen gesehen wo in Ludwigshafen die Mieter (Deutsche,Türken) bzw.Einheimische ihre Wohnungen verlassen müssen.Und Wohnungen renoviert werden u.das danach Flüchtlinge einziehen sollen.Das scheint aber kein Einzelfall zusein in Niederkassel ist das gleiche da wurde kurzer Hand einer 8 köpfigen Familie das Haus um Platz für 25 Flüchtlinge zumachen.Und es gibt noch weitere Fälle wo das passiert.Ich finde das einfach Asozial von Seiten der Politik u.finde das geht zu weit des guten-Man doch nicht einfach Familien u.Sozialschwache aus ihren Wohnungen bzw. Häuser werfen nur damit andere Platz haben. Es soll keine Hetze gegen Flüchtlinge sein diese Frage.Ich meine es gibt genug leer stehende Gebäude wie ehemalige Kasernen u.andere Gebäude die man dafür benutzen kann! Was passiert mit den Familen die aus ihren Wohnungen rausgeschmissen werden?Welcher Mieter nimmt z.B. eine 8-köpfige Familie?Meiner Meinung nach ist das ein falsches bzw. fatales Vorgehen der Politik u.der daraus entstehende Fremdenhass u.das solche Aktionen perfektes Futter für die Rechtsextremen sind liegt eigentlich auf der Hand.Weil sowas treibt ja die Leute in die Hände von NPD u.Co. ,also da brauchen sich die Politiker nicht zu wundern. Daher wollte ich eure Meinung dazu wissen,was ihr davon haltet?

Quellen:
http://www.express.de/bonn/kommunen-in-not-stadt-wirft-achtkoepfige-familie-aus-ihrem-haus,2860,30882436.html

http://www.swr.de/report/kampf-um-wohnraum-wohin-mit-anerkannten-fluechtlingen/-/id=233454/did=15855806/nid=233454/u0eyf...

http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/506202/mieter-mussen-in-osnabruck-zimmer-raumen


melden
Anzeige
Finde ich falsch
148 Stimmen (81%)
Finde ich ok
6 Stimmen (3%)
verfehlte Asylpolitik
23 Stimmen (13%)
mir egal
2 Stimmen (1%)
andere Meinung
4 Stimmen (2%)

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 13:56
da wurde kurzer Hand einer 8 köpfigen Familie das Haus *
sorry habe vergessen "gekündigt" hin zuschreiben

Man doch nicht einfach Familien u.Sozialschwache
und hier das *kann*


melden

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 14:17
Schätze mal dass die Sache mit der 8 köpfigen Familie einfach eine Angelegenheit ist wo man nicht nach gedacht hat, bzw das strikt bürokratisch entschieden wurde.
Im Artikel steht ja auch, dass man mit der Familie nun im Gespräch ist und bemüht eine Lösung zu finden.
Glaube nicht die landen jetzt auf der Strasse.
Ärgerlich ist es für die Leute natürlich ungemein, aber sie haben den Vertrag halt auch inklusive dieser Klausel unterschrieben.


melden

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 14:50
Der noz-Artikel dürfte schon mehr als ein Jahr alt sein. Ob der noch aktuell ist?


melden
gigls95
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 15:28
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich war der Meinung die letzten Tage mal gehört zu haben, dass Flüchtlinge auch bei anderen Leute in den Wohnung mit einquartiert werden sollen, die Verhältnismäßig zu viele m² für zu wenige Leute besitzen.
Sollten diese sich dann weigern, die Flüchtlinge aufzunehmen, sind sie verpflichtet, eine Art Abschlag für die nicht aufgenommenen Flüchtlinge jährlich zu zahlen. SO soll deren Versorgung gewährleistet werden...

Stimmt das, oder hab ich daran irgendetwas falsch verstanden? :O


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 16:10
na is doch wunderbar....

falls wir Deutsche mal flüchten müssen werden in den Ländern wo hin wir flüchten Familien aus ihren Häusern geschmissen damit wir dort einziehen können...
klingt doch super.


und falls unser Land mal Finanziell den Bach runter geht bekommen wir von allen Ländern Abermillionen Euros, klingt auch super.


ich bezweifle beides ^^


melden
gigls95
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 16:11
@tic

Hast auch wieder recht :D


melden
Akimbo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 16:29
Deutschland ist mittlerweile eine Bananenrepublik geworden, aber die nächsten Wahlen kommen bestimmt...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 16:39
als wenn das was nützen würd.
Dann kommen blos wieder die nächsten Versprechungen um gewählt zu werden, gehalten wird nix und im Endeffekt bekommt jeder was vom Deutschen Kuchen..... abgesehen von den Deutschen Steuerzahlern natürlich.

Wahlspruch Angela Merkel: Ich wünsche mir ein Land in dem Leistung belohnt wird.
ne is klar.


melden
gigls95
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 16:42
Alle Länder machen ihre Grenzen dicht oder rüsten diese zumindest nach um Flüchtlinge am Betreten ihres Landes zu hindern...

Wehe, wenn das die Deutschen machen würden... Dann werden wir warscheinlich nach wie vor als assoziales Nazi-Pack beschimpft... Unglaublich sowas...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 16:44
hast Raus aus der EU vergessen @gigls95 ^^


melden
gigls95
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 16:48
Ich bin nun wirklich nicht so eingestellt, dass ich sowas sagen würde... Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme mit der EU/Ausländern usw... Aber trotzdem könnte ich mir solche Behauptungen gut vorstellen :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 16:59
ich hab auch nix gegen Ausländer @gigls95
aber was dagegen das meine Steuern munter umher geschmissen werden und ich, wenn ich mal Arbeitslos bin richtig Alarm schlagen, mit Anwälten drohen und mich richtig Krass gegen die Amtsmenschen auflehnen muss, nur damit ich das bekomme was mir gesetzmäßig zusteht.

wenn das Amt bei allen Menschen genau gleich handeln würde, dann würden keine "Ausländer mehr nach Deutschland einreisen da sie kein Geld bekommen würden und viele Deutsche Harzer würden auch dumm aus der Wäsche gucken.

im Prinzip ist meine Wut also auf mangelnde Gerechtigkeit zurück zu führen, nicht auf Ausländerhass..


melden

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 17:09
Es ist nicht Aufgabe des Bürgers dafür zu sorgen, dass Flüchtlinge untergebracht werden. Ich stehe Flüchtlingen positiv gegenüber, allerdings kann es nicht sein, dass Einheimische dafür ihre Buden räumen müssen. Über Unterbringungsmöglichkeiten macht man sich vorher Gedanken...

Das geht mal gar nicht. Weder für Flüchtlingen noch wegen irgendwelchen anderen Menschen würde ich mich aus der eigenen Wohnung werfen lassen.

Und ja, es ist tolles Kanonenfutter für den rechten Abschaum.


melden
Akimbo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 17:23
Da sind selbst die linken Zecken dagegen


melden

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 17:36
@Akimbo
Ja schon die nächsten Wahlen kommen.Aber was bringts die Leute wählen doch wieder die gleichen Idioten ob SPD o.CDU oder Irgendeine andere Deppenpartei.Egal weche Farbe die Partei hat verarscht werden wir sowieso.

@tic
Ich weiss aus eigener Erfahrung wie das mit den Ämtern ist.Weil ich war selber eine Zeitlang arbeitslos bzw.Hartz IV-Empfänger aber die hatten sich den Falschen ausgesucht,für ihre spielichen.Weil ich hatte mir Unterstützung von einer Anwältin geholt u.glaubst garnicht wie oft ich bei ihr war wegen dem Jobcenter.Ich habe aber erfahren das dieser Sachbearbeiter bzw.Fallmanager der für mich zuständig war entlassen wurde u.jetzt selber arbeitslos ist.


melden

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 17:53
gigls95 schrieb:Alle Länder machen ihre Grenzen dicht oder rüsten diese zumindest nach um Flüchtlinge am Betreten ihres Landes zu hindern...
Ich erinnere mich das man zuletzt die Australier als assoziales Nazipack beschimpfte. Aber hauptsache mal den deutschen Minderwertigkeitskomplex zur Schau stellen.


melden

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 18:17
@hessenBoa

Natürlich ist das ärgerlich mit der 8-köpfigen Familie. Hatte den Artikel neulich schon mal gelesen.
Man muss aber auch dazu sagen -wird im Artikel auch erwähnt-, dass das Haus aber eben genau für diesen Zweck erbaut und genehmigt wurde, und erst als die Zahl der Flüchtlinge damals zurück ging, für Privatleute vermietet wurde.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 20:06
gigls95 schrieb:Sollten diese sich dann weigern, die Flüchtlinge aufzunehmen, sind sie verpflichtet, eine Art Abschlag für die nicht aufgenommenen Flüchtlinge jährlich zu zahlen.
Das habe ich noch nirgends gelesen oder gehört.


melden
Anzeige
Cypress01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wegen Flüchtlingen die Wohnung verlassen müssen?

26.08.2015 um 20:10
Die werden schon irgendwo wieder unterkommen, müssen bestimmt nicht auf der Straße leben.


melden
428 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt