weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es die richtige Partei für euch?

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahl, Partei

Gibt es die richtige Partei für euch?

09.02.2016 um 11:44
@Doors
Ein ehemaliges DKP-Mitglied ruft zur aktiven Demokratie auf?
Irgendwie verwirrend...

Oder hast du deine Politische Grundhaltung geändert?

Das was du sonst schreibst ist ja an sich richtig, leider aber doch nur eine Seite der Medaille.
Gerade in kleineren Gemeinden ist es nicht immer ganz einfach "sein Maul aufzumachen". Auch auf der großen politischen Bühne kann man doch beobachten wie jemand abserviert wird wenn er mal arg gegen den Strom schwimmt. Irgendein Grund wird schon gefunden ein schlechtes Licht scheinen zu lassen.

Ich find es erschreckend wieviel "Macht" (im Sinne von gewählt werden) die großen Partein auch dort haben. Einige Gemeinden brechen dahingehend so langsam auf, aber ich kenne es aus meiner unmittelbaren Umgebung, da werden nicht die Leute gewählt die sich tatsächlich für die Region einsetzen wollen, da wird das Kreuzchen bei den großen Partein gemacht. Deren Vertreter auch alles Menschen aus der Region, aber eben nicht unbedingt auf das Wohl der Region aus, so hat man das Gefühl jedenfalls.
Ich habe das Gefühl die ältere Generation wählt aus Gewohnheit immer gleich und zwar bekanntes. Meine Hoffnung steckt Regional in der Zeit, nach und nach werden dann hoffentlich die Gewohnheitswähler weniger.
Doors schrieb:"Ihr da Ohm macht doch watt ihr Volt!"
Leider ist es so das viele ihr Kreuzchen machen und dann wieder bis zur nächsten Wahl alles egal ist. Da kann man schon verzweifeln wenn man sich bemüht usw aber am Ende das Kreuzchen doch wieder bei den Alteingesessenen landet, die teilweise merkwürdiges verzapfen. Das bekommen aber eben 90% der Wähler nicht mit und werden auch beim nächsten mal wieder das gleiche tun. Irgendwann ist dann ein Punkt erreicht an dem ich verstehen kann dass man keine Lust mehr hat.


melden

Gibt es die richtige Partei für euch?

09.02.2016 um 11:47
@Geisonik

Herbert Wehner war in seiner Jugend Anarchist, im Alter rechter Sozialdemokrat. Horst Mahler war früher RAF-Anwalt, KPD-Mitglied und ist heute bekennender Nazi.

Dagegen war mein Weg von der revisionistischen DKP über eine revolutionäre "K-Gruppe", die Grünen, die Linke bis zu meinem heutigen "Dänenverein" zumindest im Spektrum nicht so breit angelegt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden