Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

71 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Frauen, Autos

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 09:36
An uns, an die (wunderschönen) Frauen:

Wir Frauen wissen ja, dass wir das bessere und stärkere Geschlecht sind (kann ein Typ 7 Tage bluten und danach weiter/überleben? :troll: )
Wir müssen uns vor niemanden mehr rechtfertigen, warum wir einen jeweiligen Partner gewählt haben, da wir ja ohnehin die inneren Werte bei der Wahl berücksichtigen und Aussehen nebensächlicher ist, solang man mit dem Mann gut quatschen kann 😉
Inspiriert durch die Sex mit einer Meerjungfrau Umfrage, wo es tatsächlich als Antwort gab "oben Fisch, unten Frau" und was auch schon paar ma angeklickt wurde, habe ich diese Umfrage gestartet. Ich war geschockt, wie einfach oder primitiv die Männer sein können und das es, sobald es nur mal um ne schneller Nummer geht, egal ist, ob die Frau anscheind ein Fisch obenrum ist oder nicht 😤
Ich hoffe, es gibt die Umfrage so noch nicht. Falls doch, dann ist meine aber aktueller 😁

Also ladies, wen würdet ihr eher nehmen, wenn hinter jeder Antwortmöglichkeit natürlich noch ein super wunderbarer und humorvoller Charakter steckt?
(an die Männer: Unter uns können wir genauso wie ihr auf "Oberflächlichkeiten" achten und abfahren und uns drüber austauschen...mir fehlt nur der Kaffe, den ich noch gerne anbieten würde)

Ich glaube, ich tendiere zu nr 1. Mich kennt man ja schon mit meinem goldfarbenen 1er Bmw und immer dasselbe Auto zu fahren, ist langweilig auf Dauer hehe.
Würde ich mit nem neuen, lauten, auffälligen, schnittigen Flitzer durch die Bankenstrassen fahren, hätte ich vllt wieder ein neues "Lebensgefühl" :troll:
Nr 3 ist gemeint, wenn der Mann vllt aufgrund Lottogewinn oder Erbe viel Para hat

Traut euch! Seid ehrlich und befürchtet nix! Es ist ja nur ne Umfrage und keine wissenschaftl Studie hehe, nehmts mit Humor und viel Spaß


melden
Anzeige
Mann mit schnellem, geilem Auto
2 Stimmen (5%)
Mann mit vorhandenem Haus
0 Stimmen (0%)
Mann mit ordentlich Kohle
4 Stimmen (10%)
Mann mit gutem Job und Ansehen
11 Stimmen (28%)
Mann mit durchtrainierten Körper
1 Stimme (2%)
Bloß kein geschiedener Mann
3 Stimmen (8%)
Bloß kein Mann mit Kind
2 Stimmen (5%)
sonstiges
17 Stimmen (42%)
Kein Mann, der kleiner ist als ich
0 Stimmen (0%)
Kein Mann, der jünger ist als ich
0 Stimmen (0%)
what.ever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 09:57
Ich würde den Mann mit ordentlich Kohle nehmen..
Dann könnten wir uns ein Haus und schnelles Auto davon kaufen 😃


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:01
Könnte man!! @what.ever
Aber bedenke meine liebe, die kohle hat er einmal und was ist, wenn er das am Ende nich mehr zahlen kann, weil Geld ausgeht?
Sicher dass du keinen mit gutem Job und Ansehen haben willst? Der kann schliesslich EHER Haus und Auto finanziern 😁😁😋


melden
what.ever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:03
😨 Na gut, dann soll er das Geld eben aufgrund seines guten Jobs haben... ☺


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:05
Hihi ich will niemanden manipuliern, sondern eher überlegen oder diskutieren, welche antwort die beste ist/wäre:troll:


melden
what.ever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:11
Du hast ja recht @apart 😂
Wie doof wenn wir das Auto und das Haus wieder verkaufen müssten 😢😢

Aber im Ernst:
Ich würde einen Mann bevorzugen der mich bei meinen Wünschen unterstützt und ich mich dabei selbst verwirklichen kann.
Mir den Raum lässt meiner Arbeit nachzugehen, auch wenn ich dabei nicht die dicke Kohle nach Hause schleppe.
Ausserdem ganz wichtig: ein liebevoller Vater!

Zum Glück hab ich genau so einen Mann bereits zu Hause 😍


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:14
ich würde einen Mann bevorzugen der mich bei meinen Wünschen unterstützt und ich mich dabei selbst verwircklichen kann.
Mir den Raum lässt meiner Arbeit nachzugehen
Das hätte ich noch im EP schreiben müssen, als weitere Beispiele wieso wir Frauen besser sind und nich so einfach gestrickt sind 😏


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:36
[x] Materieller Scheiß ist mir egal


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:47
Ja dafür die antwort sonstiges @löm
Mir ist's doch auch rille, weil ich durch Glück das meiste selber besitze
Wie gesagt, durch diese andre Umfrage hab ich mich iwie dazu verpflichtet gefühlt "zu demonstrieren", dass wir nich nur zum Vögeln da sind, sondern dass wir auch (sogar mehr ansprüche) etwas zurück kriegen müssen/wollen, bis man uns flachlegen kann :troll:


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:50
Ich nehm den Kerl mit dem Job :)
Fester Job = finanziell unabhängig = zufrieden und ausgeglichen = gelassener im Leben.
Dach über dem Kopf und ein fahrbarer Untersatz ist dann auch drin.

Klar, viel Moos ist klasse. Mir wäre es auch egal wenn er bereits ein Kind hat (meine jetzige Einstellung, vor 14 Jahren war das noch eine zu große Hürde für mich). Ob er trainiert ist oder nicht ist mir schnurz. Das bereits vorhandene Haus bindet an den Standort (kann durchaus positiv sein, oder auch negativ - je nach Situation). Bereits geschieden (also second hand) - egal, macht nix.

:D


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:50
´Wenn man dafür 'ne Umfrage aufmacht oder Sex mit irgendwas aufwiegen muss, damit es sich "gerecht" anfühlt, macht man eine Menge falsch.


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 10:59
@löm
Ööhm, hier ist doch allmystery :troll: Hier battlet sich sich doch jeder iwie um der Außenwelt zu zeigen, "wir hams drauf" (so in der art)
:troll:

@slobber
Das ein mann mit kind nich so krass "abgelehnt wird" wie die Frau mit kind ist krass. Ich hab öfters von Freundinnen mitbekommen wie sie sagten, dass es schwer ist jmd zu finden, der einen mit kind aktzepriert. Keine Ahnung ob der Mann der erste sein muss/will, der der Frau Kinder macht?
Ich dachte zu erst auch an antwort 4 aber wenn er vllt nich auf Autos abfährt, wäre das ja mega super dolle"unschön" wenn ich in der Hinsicht den Männerpart übernehme und auf Autos abfahre und alleine mich bei lauten motor unso umdrehe :troll:


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 11:25
.. tja.. dann nehm ich mal den Mann mit Charakter und ein Pfund Butter, 7 Brötchen, Kernseife und Toi-Papier..

Ps: Sag mal @apart .. was ist hier denn los .. ? - welcher liebe Mensch hat dir denn da beim korrekten Verfassen eines EP geholfen.. ?^^ :)


melden
what.ever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 11:29
löm schrieb:Materieller Scheiß ist mir egal
apart schrieb:Mir ist's doch auch rille, weil ich durch Glück das meiste selber besitze
Ich finde es einfach auch wichtig sich selbst Dinge zu erarbeiten.
Was wäre es für eine Beziehung, in der man sich von seinem Partner abhängig macht?
slobber schrieb:Fester Job = finanziell unabhängig = zufrieden und ausgeglichen = gelassener im Leben
Für beide Seiten wichtig.


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 11:29
@apart
Ach was, ob man jemanden nimmt - auch wenn er oder sie bereits mindestens 1 Kind hat - ist von vielen Faktoren abhängig. Das kann man nicht so leicht verallgemeinern.
Obwohl, mein Mann hat mir vor Jahren mal erzählt das er ein bereits vorhandenes Kind damals als problematisch angesehen hätte (nicht wegen dem potentiellen Kind sondern wegen "nicht so guter" Vorerfahrungen mit einer Ex die schon ein Kind hatte).

Ich war vor x Jahren mal in der Situation das ich eine Beziehung mit einem alleinerziehenden Vater hätte eingehen können.
Entschied mich damals dagegen. Unter anderem weil ich mich überfordert fühlte von dem Gedanken "die Mutterrolle" aufgedrückt zu bekommen von jetzt auf gleich.
Heute wäre das kein Problem für mich, doch damals.... nee.


Es gibt Kerls die stehen drauf wenn Frau etwas von Autos versteht. Wenn sie nicht nur blöd guckt sobald von Hubraum und Tuning gesprochen wird.

Ich distanziere mich von Antwortmöglichkeit Nummer 1 (das geile schnelle Auto). Hätte zu viel Schiss davor das er eines Tages von einem Baum abgekratzt werden muss.


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 11:30
Da ich prinzipiell nicht gegen mein Beuteschema entschieden kann, kommt bei mir nur der Typ:

-beziehungsunfähig
- geschieden/getrennt mit mindestens einem unterhaltspflichtigem Kind
-untere Karrierestufe mit ständig drohender/bestehenden Arbeitslosigkeit
- wahlweise Vorstrafen, Drogen/Alkoholkonsum
- psychisch nicht ganz auf der Höhe

in Frage :D

So in Etwa auf jeden Fall^^

In einer perfekten Welt würde ich mich allerdings für einen mit abbezahlem Haus entschieden


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 11:41
Ist mir egal, solange es charakterlich passt.


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 12:17
@apart

Wo nimmst du eigentlich die viele Zeit her neben dem ganzen Stress den du hast noch eine Umfrage zu erstellen, die so überflüssig ist wie ein Kropf? (Wobei das hier leider die meisten sind) Ich dachte du musst Gold suchen, Wohnung ausräumen usw. ;)


melden

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 18:31
Von wegen Kind:
Die meisten Kinder leben doch bei der Mutter,
und kommen zum Vater jedes zweite Wochenende zu Besuch.

Die Mutter ist also durch das Kind viel eingeschränkter als der Vater.

Ich finde es also logisch, daß Mütter es schwieriger haben, jemand neuen zu finden.
Viele Grüße,
sandra


melden
Anzeige

Mein Haus, mein Auto, mein Geld, mein Job

13.08.2016 um 18:35
apart schrieb:sondern dass wir auch (sogar mehr ansprüche) etwas zurück kriegen müssen/wollen, bis man uns flachlegen kann :troll:
Also die Aussage finde ich irgendwie befremdlich. Man(n) muss also erstmal was "auf den Tisch legen", damit er mal "ran darf"? Wenn ich jetzt bitterböse wäre, würde ich sagen, ja, das muss man im Laufhaus auch..aber so böse bin ich ja nicht. Ehrlich, die Aussage würde ich nochmal überdenken an Deiner Stelle.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden