Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahl, Bundestagswahl, Sonntagsfrage

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

11.09.2017 um 16:59
bunt schrieb: Einzelne aus dem Zusammenhang gerissene und aufgebauschte Aussagen oder Auszüge aus Emails interessieren mich nicht.
Klar. Aus dem Zusammenhang gerissene Reden.

In welchem Zusammenhang muss man denn die Hassreden Höckes verstehen? Seine Holocaustanspielungen?
War halt alles nicht so gemeint und die böse Presse hat es nur mal wieder falsch dargestellt.


melden
Anzeige
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

11.09.2017 um 17:04
Die Partei besteht nicht nur aus Höcke. Mein Fokus liegt bei Frau Weidel. Und ich finde nach wie vor, dass einzelne Aussagen aufgebauscht werden bis ins Unerträgliche. Wann nochmal hat er was gesagt?


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

11.09.2017 um 17:17
@bunt
mit deinem Nick solltest du die AFD nicht wählen :troll: Es gibt genug braune Scheiße am Bein der AFD, musst nur mal etwas recherchieren. Da gibt es genug das nicht aus dem Zusammenhang gerissen ist.


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

11.09.2017 um 17:30
bunt schrieb:Die Partei besteht nicht nur aus Höcke.
Aber sie distanziert sich nicht von solchen Äußerungen - jedenfalls nicht glaubhaft, sondern nimmt deren Ergebnisse dankbar mit.
bunt schrieb:Wann nochmal hat er was gesagt?
Dann lies Dir doch mal seine berühmte Holocaustrede in Dresden durch. Klar kann man hinterher das relativieren, wenn man merkt, dass der Gegenwind doch größer ist, als gedacht.
"Das habe ich doch gar nicht so gemeint, trotz all des eindeutigen Vokabulars, das ich gebrauchte" ist halt wenig glaubhaft.

Wenn die AfD sich in Gänze gegen solche Äußerungen wenden würde und wenn sie nicht sich im Gegenteil über den Zulauf aus solchen Reden freuen würde, erst dann käme sie aus der tiefbraunen Ecke.


melden
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

11.09.2017 um 17:38
Zur Kenntnis genommen. Danke für eure Meinungen. @kleinundgrün
@ayashi


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

11.09.2017 um 22:18
@Tourbillon

Das bestreite ich sehr. Die meisten AfD Wähler kommen ja aus der konservativen Mitte wenn ich mich nicht täusche - das sind größtenteils keine extremen Leute sondern verirrte Schafe aus anderen konservativen Parteien wie der CDU. Der Weg zur NPD ist da weitaus länger.

Gibt's bestimmt Studien zu, muss ich Mal googlen und ansonsten selbst eine erstellen ;D


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

12.09.2017 um 11:05
Deutsche und ihre Politik... was bitte schön ist die AFD? ... ach was solls ich google es schon selbst.


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

12.09.2017 um 11:24
@GrandDuke

Quasi das Pendant der CDU von 1980 - konservativ und antiglobalistisch.


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

12.09.2017 um 11:36
... also klammert sich an Traditionen fest und mag keine Flüchtlinge?


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

12.09.2017 um 12:11
Ist ja nicht so, dass die AfD nur etwas gegen Geflüchtete hätte. Offenbar auch gegen die Hälfte der hiesigen Bevölkerung.

Informationen und Ideen siehe u.a. hier und in den dortigen Links:

http://www.bento.de/today/afd-wie-eine-initiative-verhindern-will-dass-die-partei-in-den-bundestag-zieht-1660303/#refspo...


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

12.09.2017 um 12:26
Naja, die AfD muss ja gewählt werden und wenn ich mir das ganze so ansehe glaub ich kaum das sich genug dumme finden werden die für die Partei stimmen. Also braucht man sich doch keine Sorgen dadrüber zu machen?

Bundestagswahl 2017: AfD legt in neuer Umfrage weiter zu - Platz 3

.... anscheindend fanden sich doch genug dumme zusammen..


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

12.09.2017 um 14:41
GrandDuke schrieb:Also braucht man sich doch keine Sorgen dadrüber zu machen?
Jammerlappen und Ewiggestrige gibt es in diesen Land zuhauf! ... der 3te Platz würde mich nicht wundern!


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

12.09.2017 um 15:31
TheBlob schrieb:Jammerlappen und Ewiggestrige gibt es in diesen Land zuhauf! 
Das war wiederum etwas zu hart ausgedrückt. Die Menschen sehen, wie sich ihre nett eingerichtete Welt auf einen Schlag verändert. Im Grunde kann man es ihnen nicht mal übel nehmen. Die Menschen haben eben das Gefühl, dass niemand außer der AfD sie für voll nimmt - von daher ist die Politik samt Medien nicht ganz unschuldig... Immer nur auf die AfD einzutreten, hilft da bestimmt nicht....


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

13.09.2017 um 00:49
@TheBlob
Welche Welt hat sich auf einen Schlag verändert, in meiner Stadt ist alles wie vor 20 Jahren nur mit mehr Technik und besserer Gastronomie. Und wo war die Welt nett?


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

13.09.2017 um 01:16
@TheBlob

Meinst du? Ich sehe die AfD zwar leider unter dem top five, aber glaube nicht daran, dass sie vor FDP und dem Grünen landet.

Naja, zumindest hoffe ich das


melden
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

13.09.2017 um 01:24
Mutti Merkel tritt so beherrscht und souverän auf, vielleicht wähle ich sie doch nochmal. Obwohl...
Die Entscheidung fällt wohl spontan in der Wahlkabine.


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

13.09.2017 um 09:35
Sixtus66 schrieb:Welche Welt hat sich auf einen Schlag verändert...
Ich meinte eher das Stadtbild. Nimm z.B. Jarmen, tiefste ostdeutsche Provinz mit 3000 Einwohner. Dort wurden ( salopp gesagt ) ... 300 Flüchtling abgeladen. Jeder 10te Einwohner ist somit ein Gast von außerhalb. Du musst damit rechnen, dass viele dieser Menschen nie im Ausland waren, vllt nie das Bundesland verlassen haben. ...und dann, innerhalb kürzester Zeit laufen dort Menschen verschiedenster Nationen in "deinem" kleinen Örtchen rum... Ich mein, wenn ich nicht den Kontakt suche, könnte es sein, dass es Unbehagen auslösen würde, grade vor Menschen, die aus Krisengebiete stammen.. (...wobei "wir" nicht ganz unschuldig sind. )


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

13.09.2017 um 10:19
Freak Power Party!

( Brauch noch auf die schnelle 2 Mitstreiter zur Parteigründung. Sollte dann ein Kinderspiel sein, die "Macht" an uns zu reißen! :trollking: )


melden

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

13.09.2017 um 20:59
Ich wähle wohl Mangels APPD in meinem Wahlkreis DIE PARTEI.

Viele Stimmen für die Alternative für Deppen...
Beschämend.


melden
Anzeige

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017?

13.09.2017 um 22:08
Ich wähle meine Mutter, sie hatts verdient...


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt