weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 13:27
@Mark1086
Das ist keine korrektur, sondern eine bitte und bitten darf man mich immer was ^^


melden
Anzeige

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 13:30
@gastric
OK, na dann hab ich ja noch mal Glück gehabt :)


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 13:56
Es ist doch die Art, wie korrigiert wird.

Von oben herab oder eher neutral/unterstützend.

Bei Ersterem bin ich nicht begeistert und ignoriere das eher. Wenn aber die zweite Variante der Fall ist, dann ist es mir sowas von egal ob der Mensch behindert oder grün-blau kariert ist.


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 14:32
Wie man's nimmt. 
Der war nur Mega Fett  :vv:


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 17:03
Wenn mich ein Lehrer/Dozent/Tutor korrigiert, dann ist mir völlig egal ob er eine Behinderung hat. Er ist in dieser Position über mir und lehrt mich Dinge, die ich ohne seine Hilfe nicht erlernen würde.
Er bekommt dafür sein Gehalt und ich meine Benotung.
Ob er mir die Benotung mit nur einem Bein, einem Auge, chronisch feuchte Händen oder sonst wie, gibt.. interessiert mich nicht.


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 17:05
@Stonechen

Genau, das fast es passend zusammen.


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 17:08
@kuki134

thx :)


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 17:12
Ja, von einem Lernbehinderten. Bei Lehrern spricht man da allerdings von einem Lehrbehinderten.

Zu meiner Schulzeit waren "Kriegskrüppel", wie man sie nannte, als Lehrer nicht ungewöhnlich. Ein Bein in Stalingrad, ein Auge in Libyen, eine Hand im U-Boot, die Ohren im Stuka gelassen: Total normal.


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 17:50
@Doors
Doors schrieb:Zu meiner Schulzeit waren "Kriegskrüppel", wie man sie nannte, als Lehrer nicht ungewöhnlich.
Nicht nur Lehrer, auch Lehrerinnen die vom "Altregime" übrig waren, waren zu meiner Grundschulzeit noch Gang und Gäbe. Die waren zwar nicht körperlich versehrt, aber ob da im Oberstübchen so alles ganz rund lief, ist fragwürdig. Von denen korrigiert zu werden hiess, richtig schön eine lackiert zu bekommen.


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

25.10.2017 um 18:27
Mein Chemielehrer hat geschielt.
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie schwierig es war bei Klassenarbeiten zu spicken😂
Andauernd hatte man das Gefühl von ihm angestarrt zu werden,selbst wenn er ganz woanders hingeguckt hat😅


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

26.10.2017 um 16:05
Wenn man das Dunning-Kruger-Syndrom als Behinderung bezeichnen kann, auf jeden Fall.


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

26.10.2017 um 16:12
@Sascha81
wieso sollte die Behinderung denn eine Rolle spielen? Und warum hat der threadtitel nix mit dem EP zu tun?


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

27.10.2017 um 11:12
@Sascha81
Du bist ja kein Lehrer. Das ist eine völlig andere Situation.
Ein Lehrer ist ein Erwachsener und ein Schüler ist ein Kind.
Es ist die Aufgabe des Lehrers, den Schüler zu unterrichten und zu korrigieren.
Das ist sein Beruf.
Dein Beruf ist es nicht, deine Mitmenschen zu korrigieren.
Gruß, sandra


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

27.10.2017 um 11:13
@sandra.31

Der andere fühlt sich dann wie ein Schüler, der von einem Lehrer korrigiert wird. Stimmts?


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

27.10.2017 um 11:18
Ja, wahrscheinlich.
Oder er fühlt sich als würde er beleidigt werden.
Aber viele Menschen sind auch dankbar, wenn man sie korrigiert,
nur leider nicht alle.
:)


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

30.10.2017 um 03:08
Mein Englischlehrer hatte keine Ohrmuschel mehr, er hat als Kind noch den zweiten Weltkrieg erlebt und seine Ohrmuschel verloren (abgeschossen?). Jednefalls hatte er eine Ohrmuschelprothese, wir dachten irgendwie immer er hätte ein Gummiohr. Fanden wir als Kinder hochinteressant dieses Ohr

Mein Geschichtslehrer hatte gleich zwei Beeinträchtigungen, er hatte einen Sehfehler und furchtbar geschielt. Man wusste nie wen er meint. Zustätzlich hatte er noch Narkolepsie, das nutzten wir Schüler schon ziemlich aus. Bei Klassenarbeiten 5 Minuten totale Ruhe und zack ist der Mann eingeschlafen.

Mein Medienlehrer hatte Morbus Crohn. Das war ziemlich heftig, er sah halt nie wirklich gesund aus und hat sich immer zu spät krankschreiben lassen.

Bei keinem der Lehrer war es mir unangenehm mich korrigieren zu lassen, dafür sind doch die Lehrer da.


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

30.10.2017 um 17:23
Die hatten alle ein Behinderung. Sie lobten nie.


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

30.10.2017 um 17:39
mein Physiklehrer hatte ein steifes bein.

trotzdem hat er guten unterricht gemacht.

sollte das qualitätsmindernd sein?


melden

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

30.10.2017 um 17:42
MissGreen schrieb:Mein Geschichtslehrer hatte gleich zwei Beeinträchtigungen, er hatte einen Sehfehler und furchtbar geschielt. Man wusste nie wen er meint. Zustätzlich hatte er noch Narkolepsie, das nutzten wir Schüler schon ziemlich aus. Bei Klassenarbeiten 5 Minuten totale Ruhe und zack ist der Mann eingeschlafen.
Wie ist der denn Lehrer geworden bzw. geblieben? Narkolepsie hat den Status einer Schwerbehinderung und macht häufig arbeitsunfähig.


melden
Anzeige

Wurdet ihr von einem Lehrer mit einer Behinderung unterrichtet?

30.10.2017 um 17:52
@Satansschuh

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, der Mann war im mittleren Alter, seine Frau war auch Lehrerin, aber in der Grundschule. Vielleicht wurde die Diagnose auch erst nach dem Studium gestellt bzw überhaupt erst erkannt. Und wie stark es ausgeprägt war, weiß ich auch nicht. Der Mann hat ganz normal unterrichtet, das hat alles funktioniert ohne Probleme, lediglich bei Klassenarbeiten oder anderen Tätigkeiten bei denen es komplett still war ist er eingeschlafen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden