Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Habt Ihr Klassenfahrten gemacht?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Schule, Lehrer, Schüler, Klassenfahrt

Habt Ihr Klassenfahrten gemacht?

10.12.2018 um 18:44
FerneZukunft schrieb:Ich wäre gerne mitgefahren wenn ich ein Einzelzimmer mit Dusche und WC bekommen hätte, es jeden Tag hotelmäßiges Essen gegeben hätte und ich am Pool hätte liegen dürfen, während die anderen wandern, Schifahren oder sonstiges unternommen hätten.
Dann hätte eine Klassenfahrt 1500,-€ pro Person gekostet. Da wären die Eltern Amok gelaufen, auch wenn siedle Kinder mit nem Trans AM zur Schule gebracht haben.


melden
Anzeige

Habt Ihr Klassenfahrten gemacht?

10.12.2018 um 18:58
Bei uns hat man die Fernseher abgestellt, weil es nicht inkludiert war.
Wir wussten es aber vorher und hatten eine speziale Uhr dabei, die eine art von Fernbediener gewesen ist und ich habe natürlich meine Sega Megadrive mitgebracht und wir haben die Nächte durchgezockt :D
Wir haben uns eigentlich uns an keine Regel gehalten.
Durften zu den Mädchen nicht, waren aber dort über die Fenster eingestiegen und Fort sind wie auch länger geblieben, als erlaubt :troll:


melden

Habt Ihr Klassenfahrten gemacht?

10.12.2018 um 19:49
@Sungmin_Sunbae

Du weißt hoffentlich, dass das alles aufgerollt wird, wenn du dich als Kanzler bewirbst :troll:


melden

Habt Ihr Klassenfahrten gemacht?

13.12.2018 um 14:20
grizzlyhai schrieb:Dann hätte eine Klassenfahrt 1500,-€ pro Person gekostet. Da wären die Eltern Amok gelaufen, auch wenn siedle Kinder mit nem Trans AM zur Schule gebracht haben.
Ich wollte eh daheim bleiben und stattdessen in die Schule gehen - Dann hätte es meiner Oma nichts gekostet.

Eines habe ich abgewehrt: in der Oberstufe hatte meine Klasse einen Schülertausch mit einer Klasse aus den USA.

Als ich erfuhr, dass ich drei Wochen bei einer Gastfamilie wohnen würde und mich dort ans Familienleben anpassen müsste und etwas im Haushalt mithelfen sollte, bin ich freiwillig daheim geblieben.

Ja, ich habe auf einen (für mich interessanten) Langstreckenflug und eine USA Reise verzichtet, weil ich bei einer Gastfamilie hätte wohnen müssen.


Damals hatten die Lehrer die saublöde Einstellung, es wäre gut für mich. Ich sollte lernen, dass jeder seine Aufgaben in einer Gemeinschaft hat,... BLÖDSINN! Ich habe zu meiner Oma gesagt, dass ich keinesfalls mitfahre.

Ich würde niemals eines meiner Kinder zwingen, eine Klassenfahrt mitzumachen. Wenn sie wollen, dürfen sie, müssen aber nicht!


melden

Habt Ihr Klassenfahrten gemacht?

13.12.2018 um 15:29
@FerneZukunft von Schüleraustausch habe ich sowieso nichts gehalten.
Wir hätten nach Nimes gekonnt. Einige sind gefahren, ich hatte keinen Bock. Würde ich auch heute nicht machen.
Ok, wenn die Austaschschülerin Sophie Marceau wäre vielleicht doch :troll:


melden

Habt Ihr Klassenfahrten gemacht?

13.12.2018 um 15:34
FerneZukunft schrieb:Ich würde niemals eines meiner Kinder zwingen, eine Klassenfahrt mitzumachen. Wenn sie wollen, dürfen sie, müssen aber nicht!
Hier in Schleswig-Holstein sind Klassenfahrten, Ausflüge, Exkursionen und andere schulische Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Projektwochen, Praktika etc. verpflichtend. Da muss das Kind schon einen zwingenden Grund haben, wie beispielsweise eine attestierte Erkrankung.

Das halte ich auch für sinnvoll, weil es nicht gut ist, wenn Eltern beispielsweise Kinder von solchen Veranstaltungen fernhalten wollen oder die Kinder sich davor drücken wollen.

@grizzlyhai
@FerneZukunft

Schüleraustausch halte ich schon für sinnvoll, um Land und Leute, Sprache und Kultur kennen zu lernen. Leider findet dergleichen, zumindest in meinem Bundesland viel zu selten statt. Da bleibt dann später nur die Möglichkeit, im Rahmen des Studiums ein paar Auslandssemester einzubauen.


melden

Habt Ihr Klassenfahrten gemacht?

13.12.2018 um 15:45
@Doors
Zu meiner Schulzeit war ein Sprachschüleraustausch möglich. Die zweite Fremdsprache betreffend. Wer Latein hatte, ist mit der Klasse nach Rom geflogen. Wer Französisch hatte eben nach Nimes für 3 Wochen und im Gegenzug 3 Wochen französische Schüler hier. Das war aber alles freiwillig.
Wie das heute in Niedersachsen ist, keine Ahnung.
Klassenfahrten hingegen finden häufiger statt, als damals. Wir hatten nur zwei Fahrten jeweils eine Schulwoche in den Harz. 6. und 9. Klasse würde ich sagen, weiß es nicht mehr genau.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt