Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

An welchen "unmöglichen" Körperstellen habt ihr euch schon mal wie..

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Verletzung

An welchen "unmöglichen" Körperstellen habt ihr euch schon mal wie..

27.12.2017 um 11:09
Also allein war ich nicht, aber der Akt und seine Freuden, stand in dem Moment nicht im Verhältnis zum Grauen das folgte.

Was durchaus auch an mir gelegen haben kann! Bitte nicht falsch verstehen!


melden
Anzeige

An welchen "unmöglichen" Körperstellen habt ihr euch schon mal wie..

27.12.2017 um 11:22
Cesare schrieb:Also allein war ich nicht, aber der Akt und seine Freuden, stand in dem Moment nicht im Verhältnis zum Grauen das folgte.

Was durchaus auch an mir gelegen haben kann! Bitte nicht falsch verstehen!
JETZT tut mir MEIN Lumbazi-Vaginabundus weh!

Themawechsel!


BITTE!!!


melden

An welchen "unmöglichen" Körperstellen habt ihr euch schon mal wie..

27.12.2017 um 11:23
@Funzl


Alles klar. Sonst heißt es noch wir flirten. Oder noch schlimmer; Wir würden "Herrenwitze" pflegen, oder sowas in der Art.


melden

An welchen "unmöglichen" Körperstellen habt ihr euch schon mal wie..

27.12.2017 um 11:26
Cesare schrieb:Alles klar. Sonst heißt es noch wir flirten. Oder noch schlimmer; Wir würden "Herrenwitze" pflegen, oder sowas in der Art.
Eben, eben...und DANKE!

So, bin erstmal raus.......bis nach 13:00 Uhr, oder so *wink*


melden

An welchen "unmöglichen" Körperstellen habt ihr euch schon mal wie..

27.12.2017 um 11:58
rutz schrieb am 21.12.2017:Augenbraue.
Die Narbe sieht man heute noch
Das erinnert mich an ein Fussballturnier, was wir gespielt hatten.
Wir standen im Finale und unser Gegner war eigentlich haushoch favorisiert, da es eine Auswahlmannschaft gewesen ist.
In einer sehr intensiv geführten Partie führten wir aber 2-0.
Ich war im Tor, unser Stammkeeper hatte sich am bein verletzt.
Die letzten Minuten liefen und der Gegner rannte uns mit allen zur Verfügung stehenden Männer an.
Sie flankten ohne ende und bei einer der flanken musste ich raus, da der Ball hinter unseren IV gekommen ist, da sprang der Gegner beim versuch, denn ball vor mir zu bekommen, mit einem Karatekick voll in meine Augenbrauenpartie :D. Ich habe nur noch Sterne gesehen. Man musste mich zu dritt raustragen, sagt man mir, denn ich kann mich daran nicht mehr erinnern.Mein Auge ist glaube ich in den folgenden Minuten um das zehnfache angeschwollen. Das hat 10 tage lang Schweine weh getan und die ersten tage war ich nur im Bett.


melden

An welchen "unmöglichen" Körperstellen habt ihr euch schon mal wie..

27.12.2017 um 13:03
In meiner aktiven KS-Zeit waren Blessuren, Prellungen, blaue Augen und hie rund da mal eine Platzwunde Gang und Gäbe.

Was ich aber nie vergessen werde ist wie ein Gastschüler mal "ausrastete" und einen aus unseren Dojo im Freikampf ( Vollkontakt ) gezielt das Zentralmassiv regelrecht zu Püree gekickt hat....das Opfer wurde bewusstlos vor Schmerzen.....

Resultat: Zeugungsunfähigkeit


melden

An welchen "unmöglichen" Körperstellen habt ihr euch schon mal wie..

28.12.2017 um 08:23
Saphira schrieb am 21.12.2017:Hört sich auch sehr sehr schmerzhaft an, aber gut zu wissen, sollte ich jemals japanisches Heilpflanzenöl verwenden.
Es war die Hölle!


melden

An welchen "unmöglichen" Körperstellen habt ihr euch schon mal wie..

28.12.2017 um 21:59
@Dori

Kann ich mir vorstellen. Deswegen schrieb ich gut zu wissen, damit mir das nie passiert, falls ich mal sowas benutzen sollte.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt