Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschlecht

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:40
Flatterwesen schrieb:Also gibt es für dich keine Geschlechtliche Identitäten?
Was versteht ihr Genderender denn unter "Geschlechtlicher Identität"?


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:41
@MilanSirius
Darunter wird verstanden das man das geschlecht hat was man gerne hätte. Entgegen der biologie.


melden

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:43
@interrobang
Ah ja. Nee, so läuft das nicht.
Mann bleibt Mann und Frau bleibt Frau. Da gibt es nichts zu rütteln.


melden
Gnupf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:48
@MilanSirius
Eben. Als was der sich fühlt ist seine Sache. Er kann nicht von Anderen erwarten, dass
das jeder so sieht wie er.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:52
@MilanSirius
Geschlechtliche Identität bedeutet nicht mehr als was man sich fühlt. Wenn ein Bioligischer Mann sich auch als Mann fühlt, sprich cis ist, ist das auch eine Geschlechtliche Identität. Wenn @Durchfall
meint es gäbe keine Geschlechtliche Identität kann sich auch ein Biologischer mann nicht als mann fühlen. Transsexualität bedeutet eben das das gefühlte Geschlecht(Die Geschlechtsidentität) nicht mit dem biologischen Übereinstimmt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:53
@Flatterwesen
Und die Identität hat nichts mit dem Geschlecht der person zu tun. Somit ist ein mann mit der Geschlechtsidentität als frau dennoch ein mann.


melden

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:53
Flatterwesen schrieb:Wenn @Durchfall
meint es gäbe keine Geschlechtliche Identität kann sich auch ein Biologischer mann nicht als mann fühlen
Ja doch, denn da sind das nicht irgendwelche Gedanken die einen dazu verleiten das zu denken, sondern dann sind das wirklich entscheidende Faktoren wie bspw. Hormone.


melden

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:54
Ein etwas weiblicherer Mann ist es das...


melden

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:55
interrobang schrieb:Und die Identität hat nichts mit dem Geschlecht der person zu tun. Somit ist ein mann mit der Geschlechtsidentität als frau dennoch ein mann.
So isses. Man kann sich ja gerne wünschen als Mann eine Frau zu sein, möglich ist das aber nicht. Klar, man kann sich dann zwar anders kleiden etc... Aber das Geschlecht bleibt ein ganzes Leben lang gleich.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 19:57
@MilanSirius
Die Geschlechtsidentität muss nicht immer mit den biologischen Übereinstimmen. Aber selbst wenn im Falle bei der grossen Mehrheit die biologische mit der gefühlte übereinstimmt ist es eine Geschlechtsidentität. Gedanken und Hormonen sind das nicht, Transpersonen spüren das schon seit dem sie denken können.


melden

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 20:03
Flatterwesen schrieb:Gedanken und Hormonen sind das nicht, Transpersonen spüren das schon seit dem sie denken können.
Uhm... Nein. Egal was man tut, das Geschlecht bleibt das Selbe. Das kann man nicht unter dem Deckmantel einer eingebildeten Identität verschleiern.

Ich weiß was du meinst, aber ich es handelt sich meines Erachtens nach um eine psychische Erkrankung, wenn jemand sich sein natürliches Geschlecht nicht eingestehen will.

Man kann als Mann gerne wie eine Frau leben und sich so verhalten und stylen - Okay. Aber das darf nicht erwarten, das andere Menschen das teilen.

Ein Mann bleibt ein Mann. Eine Frau eine Frau. Das ist nicht zu ändern.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 20:07
@MilanSirius
Soweit ich weiss ist es eher körperlich. Der momentane stand dürfte sein das es eine Entwicklungsstörung ist.


melden

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 20:11
interrobang schrieb:Soweit ich weiss ist es eher körperlich. Der momentane stand dürfte sein das es eine Entwicklungsstörung ist.
Naja. Gibt ja auch Zwitter und so. Aber ich finde, wenn jemand ganz offensichtlich als Mann auf die Welt kommt und dann irgendwann auf den Trichter kommt, er wäre lieber eine Frau, dann ist das doch eher psychisch.

Aber ja, ich denke auch, dass das Entwicklungstechnisch ist.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 20:14
@MilanSirius
Wie gesagt. Soweit ich mich erinnere ist der Momentane stand der Wissenschaft der das es körperlich ist.


melden

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

21.01.2018 um 20:23
H


melden

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

22.01.2018 um 00:32
Es ist völlig unerheblich, was irgendwer davon hält. Es gibt Menschen, deren Körper nicht zu ihrer Geschlechtsidentität passt. Es gibt Menschen, deren Geschlechtsidentität nicht mit dem biologischen zugeordneten Geschlecht übereinstimmt. Das tut niemandem weh, der NICHT davon betroffen ist, ich finde es auch reichlich anmaßend, sich ein Urteil darüber erlauben zu wollen. Wenn einem Menschen bei Geburt ein Geschlecht zugeordnet wird, dass nicht seiner Geschlechtsidentität entspricht, dann ist das furchtbar, aber nicht das dies nicht schon schlimm genug wäre und man einen langen, schweren, schmerzhaften Weg auf sich nehmen muss, um alles in Einklang zu bringen....Nein, man muss dann auch noch ertragen, dass andere glauben beurteilen zu können, wer man ist und was man ist. Es soll sich bitte jeder mal vorstellen, er dürfe nicht der sein, der er ist, wird dafür angefeindet, es wird sich über einen lustig gemacht, es wird einem abgesprochen, selbst zu wissen, wer man ist. und das einfach so, ohne Not aber sehr kategorisch. Furchtbar.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

22.01.2018 um 11:01
@MilanSirius
Transsexualität ist keine erkrankung weil man so geboren wird. Eine Frau in einem Männerkörper oder auch umgekehrt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

22.01.2018 um 11:08
Flatterwesen schrieb:Transsexualität ist keine erkrankung weil man so geboren wird.
Das hat nichts damit zu tun ob man damit geboren ist. Zb wird man aich mit Erbkrankheiten geboren so wie ich mit meiner Trichterbrust.


melden

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

22.01.2018 um 13:14
Flatterwesen schrieb: Eine Frau in einem Männerkörper...
.... Ist ein Mann.


melden
Anzeige

Ist ein Mann, der sich zu einer Frau umoperieren lässt für euch...

22.01.2018 um 13:15
Ich hab drei Bronchien und bin so geboren. Ist strenggenommen auch eine Erkrankung.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt