Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

121 Beiträge, Schlüsselwörter: PO, Klaps

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 10:55
interrobang schrieb:Ein klapps auf den hintern oder eine ohrfeige kann auch durch angst passieren. Wen das kind etwas sehr dummes und gefährliches tut...
Ich sehe das anders und zwar eben aufgrund der obigen Argumentation.
Natürlich kann ich verstehen, wenn man rein von der Strafe her eine relation herstellen will.
Ist klar, wenn jemand großen mist baut, denk man sich rein von der Emotion, ne watschn wäre angemessen.
Nur wie gesagt, das Kind lernt ja nicht wirklich was daraus, sondern hat nur Angst vor dem Vater oder der Mutter.


melden
Anzeige

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 10:57
Sungmin_Sunbae schrieb:Nur wie gesagt, das Kind lernt ja nicht wirklich was daraus, sondern hat nur Angst vor dem Vater oder der Mutter.
Wenn das Kind wegen einem Klaps (aus Angst) selber wiederum Angst vor Vater/Mutter kriegt, dann läuft doch was anderes grundlegend schief.
Ich sage nicht, das der Klaps aus Angst gut oder richtig ist. Aber das Kind sollte in der Lage sein, dass zu verstehen, es muss ihm halt erklärt werden. Das gehört zwingend dazu, sonst bringt's natürlich gar nichts.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 10:59
@Sungmin_Sunbae
Oh ich hab damals was draus gelernt....ich dürfte irgentwas zwischen 5-8 Jahren alt gewesen sein. Bei einer Autofahrt (ich war nicht angeschnallt da ich meist auf der rückbank lag) kam ich auf die geniale idee zu testen ob die türe versperrt war...

Angst hatte ich da keine vor meinen vater..


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 10:59
@CICADA3301

Aber das sind themen, genau wie der eben eröffnete thread von @interrobang über das "metoo"-thema, da stellt eine teilweise lapidare umfrage mit einer ja/nein antwort das thema für den betrachter auch iwie. in frage.

Wer weiß wie das auf betroffene wirkt, die dann mitkriegen wie oberflächlich und polemisierend das thema von nicht-betroffenen verallgemeinert wird, bzw. in frage gestellt wird.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 11:01
@aero
Dafür kann man ja hier diskutieren. Auf mein Gegenargument im genannten anderen tread bist du btw nichtmehr eingegangen.


melden

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 11:02
interrobang schrieb:Oh ich hab damals was draus gelernt....ich dürfte irgentwas zwischen 5-8 Jahren alt gewesen sein. Bei einer Autofahrt (ich war nicht angeschnallt da ich meist auf der rückbank lag) kam ich auf die geniale idee zu testen ob die türe versperrt war...
Du warst halt damals viel zu Jung, um zu verstehen, was für Konsequenzen das hat.
Im übrigen habe ich das auch gemacht :D
Ich war so ein richtiger Rotzpipn.
Damals vor 25 Jahren gab es glaube ich noch keine Kindersicherung, zumindest nicht in allen Fahrzeugen, glaube ich.


melden
clownsnase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 11:02
Menschen die Gewalt anwenden müssen, sind einfach nur strunzdumm. Eien Klapps auf den Po damit zu rechtfertigen, dass es ja nicht so schlimm ist, wäre genauso, wenn man dem Elternteil eine Kopfnuss in Ehren geben würde. Die hat ja auch noch niemanden geschadet


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 11:03
@Sungmin_Sunbae
Ne gab es wohl nicht...


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 11:03
interrobang schrieb:@aero
Dafür kann man ja hier diskutieren.
@interrobang

Aber ich diskutiere nicht in ausführlichen beiträgen in einem thread, wo der beitrag nach mir schon wieder ein dahingerotzter trollmist sein kann...ok ?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 11:06
@aero
Dann solltest du allmy meiden.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 11:06
@interrobang

:D

Versuch nicht auf diese art meine kritik zu beurteilen oder damit so umzugehen.


melden

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 12:01
Also zunächst stört mich die Anwortalternative NEIN - sowas gehört sich nicht.

Das Nein zum Klaps ist kein Verstoss gegen gutes Benehmen, sonder Machtmissbrauch.

Ist es OK, wenn du deinem Partner/ deiner Partnerin einen Klaps gibst aus erzieherischen Gründen?

Wenn nein, warum nicht?


melden

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 12:03
Bundeskanzleri schrieb:Wenn nein, warum nicht?
Weil der schon fertig erzogen sein sollte


melden

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 12:04
Daher geht es auch nicht unbedingt darum, ob der Klaps wehtut oder nicht, ob jemand mehr Kraft hat oder weniger, wie im Beispiel in der Wirtschaft oben.

Sondern es geht um Erniedrigung, Entwertung, und Machtmissbrauch.

@KFB
Du findest es also gut, einen Menschen zu demütigen, nur damit er irgendwann mal "erzogen" ist, was auch immer das ist?


melden

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 12:15
@Bundeskanzleri
Das Vokabular ist mir hier etwas zu extrem. Mit
Bundeskanzleri schrieb:demütigen
Bundeskanzleri schrieb:Erniedrigung, Entwertung, und Machtmissbrauch.
hat das in meinen Augen nichts zu tun. Wenn es halt NUR der besagte Klaps ist.

Zum dem Beispiel in der Wirtschaft hab ich mich geäußert und das klar abgelehnt.


melden

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 12:17
Wie sollte es als Bestrafung wirken, wenn es weder Erniedrigung ist noch weh tut?

Was wirkt dann?

Das Beispiel habe ich nicht speziell für dich gewählt, sondern zur Verdeutlichung.

@KFB


melden

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 12:20
@Bundeskanzleri
Vielleicht tatsächlich weniger Strafe als vielmehr Weckruf.

Wenn das ganze Gerede nicht mehr hilft und das Kind zum x. Mal denselben Unfug getrieben hat (wohlwissend, dass es nicht erlaubt ist weil Mama und Papa es halt schon ebenso häufig erklärt haben), dann kann ein Klaps es vielleicht mal "wecken". Diese neue Situation macht es vielleicht empfänglicher für Argumente?
Pauschal kann man das aber ganz bestimmt nicht sagen.


melden

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 12:22
Wenn ich dein Beispiel weiter ausführe, würde dich ein Klaps deiner Partnerin, des Polizisten, des Lehrers, der Staatsanwaltschaft, etc. auch wecken?

Wärst du dann auch empfänglicher für Argumente? Oder wärst du eher auf 180 und stinksauer?

Wenn nicht, was ist der Unterschied?


melden

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 12:27
Bundeskanzleri schrieb:Oder wärst du eher auf 180 und stinksauer
Definitiv mal überrascht, jede weitere Reaktion wäre von der Situation + Tagesform abhängig.

Aber unsere Diskussion hat hier keinen weiteren Wert, glaube ich, da wir von völlig unterschiedlichen Standpunkten ausgehen (das ist für eine Diskussion okay) und extrem unterschiedliche Lebenserfahrungen dazu mitbringen.


melden
Anzeige

Ist ein Klaps auf den Po gerechtfertigt?

29.01.2018 um 12:33
Nein, ein Klaps auf den Po ist nicht in Ordnung. Auch das ist eine Form von körperlicher Gewalt.

Ich hoffe sehr, dass es mir nie passiert, dass ich mein Kind "klapse".

Und wenn doch, werde ich mich danach aufrichtig bei ihm dafür entschuldigen.

Gewalt gegen Kinder ist niemals ok, auch ein Klaps nicht.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14. Oktober30 Beiträge