Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

265 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sommerzeit, Winterzeit, Zeitumstellung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.11.2018 um 17:30
https://www.morgenpost.de/politik/article215884879/Zeitumstellung-auf-Sommerzeit-bleibt-doch-EU-hat-neuen-Plan.html

Einfach nur köstlich, ich komm aus dem Lachen nicht mehr raus.

Schweden, Polen, Großbritannien und wie ich woanders las auch Griechenland wollen gar nicht auf die Zeitumstellung verzichten. In Spanien würde bei andauernder Sommerzeit im Winter erst um 10.00 Uhr die Sonne aufgehen und dann soll es Länder geben, die wollen die Zeitzone ganz wechseln.

Ich möchte mal wissen, was man sich in Brüssel gedacht hat, als man diese Schnapsidee hatte, ein funktionierendes System zu kippen.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.11.2018 um 18:38
Zitat von emzemz schrieb:Ich möchte mal wissen, was man sich in Brüssel gedacht hat, als man diese Schnapsidee hatte, ein funktionierendes System zu kippen.
Man hat wohl wie so oft nur an sich selbst gedacht. Die Plärrer die unbedingt diese "ständige" zeitumstellerei abgeschafft haben wollen(weil es ja auch soooo oft ist :palm: ) sind da nicht anders. Es ist ja sooo anstrengend mal eine Uhr zu stellen. Vielleicht sollte man Workshops anbieten, wie man Uhren in Autoradios oder am Herd umstellt.
Abschaffen kann jeder krakelen, sich aber Gedanken um das ganze drum herum zu machen, da hörts dann leider auch schon wieder auf.
Es hätte doch klar sein müssen, dass wenn man den Mitgliedsstaaten selbst überlässt, welche Zeitzone sie wählen, daraus ein Flickenteppich wird.
Dazu kommt dann noch das Abstimmungsverhalten für die ewige Sommerzeit, was einige wohl auch nicht bedacht haben.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.11.2018 um 20:49
Wird die Abschaffung nicht immer wieder verschoben? Ist das nicht immer wieder verschoben worden? Ist das nicht nur eine riesige Verarsche?


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

03.12.2018 um 14:58
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/zeitumstellung-abschaffen-eu-treffen-zu-winterzeit-und-sommerzeit-58790204.bild.html
Problemtreffen in Brüssel:
Die zuständigen EU-Minister beraten am Montag über die künftige Regelung zur Zeitumstellung. Noch immer gibt es offene Fragen und Zweifel.

Vor allem gehe es darum, wie ein Flickenteppich mit vielen unterschiedlichen Zeitzonen in Europa vermieden werden könne, heißt es aus Brüssel.

Der hier zuständige Minister Peter Altmaier (60, CDU) zu BILD: „Das Ergebnis der EU-Umfrage zur Zeitumstellung hat eindeutig ergeben: Die Menschen wollen nicht mehr alle sechs Monate an den Uhren drehen und die meisten wünschen sich eine dauerhafte Sommerzeit. Sie möchten auch im Winter, Herbst und Frühjahr nach harter Arbeit und Schule noch freie Zeit bei Tageslicht haben. Und genau dafür setze ich mich bei den europäischen Verhandlungen jetzt ein.“
Es geht also einzig um persönliche Befindlichkeiten. Man sollte sich also gar nicht mit wirtschaftlichen, logistischen oder sonstigen Bedenken verzetteln, die haben da außen vor zu bleiben.

Und da die meisten Stimmabgaben aus Deutschland kamen, hat man sich auch nach den Wünschen der deutschen Bevölkerung zu richten. Da haben dann eben die anderen Länder Pech gehabt. So läuft das eben in einer Demokratie :troll:


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

03.12.2018 um 19:23
https://www.zeit.de/wissen/2018-12/zeitumstellung-sommerzeit-winterzeit-eu-abschaffung-norbert-hofer

Eigentlich hatte ich gehofft, es gäbe endlich mal wenigstens ansatzweise sowas wie einen Lösungsvorschlag, ein Annähern, wie's denn vielleicht funktionieren könnte. Statt dessen aber weiterhin nur Erklärungen, wie es nicht geht.
Derzeit gibt es in Mitteleuropa eine große Zeitzone von Polen bis Spanien, zu der Deutschland und 16 weitere EU-Länder gehören. Sie soll zugunsten von Reisenden und dem Handel möglichst erhalten bleiben. Doch käme für alle 17 Staaten die Sommerzeit, hieße das für Spanien im Winter Dunkelheit bis kurz vor 10.00 Uhr. Einigen sich alle auf Winterzeit, würde es in Warschau im Sommer schon um 03.00 Uhr hell. Die Zeitumstellung zweimal im Jahr dämpft die Extreme.
Seit 1996 gab es eine einheitlich europaweit funktionierende Regelung. Doch wer hatte dabei an das Leiden all der Deutschen gedacht, die die Zeitumstellung mit körperlichen Qualen bezahlen mussten? Aber nicht genug damit. Nun erfahren wir die wirklich wahren Gründe, die eine Abschaffung der Zeitumstellung und Einführung der dauernden Sommerzeit zwingend notwendig machen. Es geht um unsere Kinder, und damit auch nur um die deutschen Kinder. Sie sollen in der kalten Jahreszeit eine Stunde länger bei Helligkeit draußen spielen können.
... Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ... pries noch einmal die Vorteile aus deutscher Sicht: "So könnte man öfter nach der Arbeit noch ein paar Sonnenstrahlen tanken, die Menschen könnten auch in der kalten Jahreszeit länger im Freien aktiv sein, Kinder nach der Kita oder der Schule länger im Hellen draußen spielen."



melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

04.12.2018 um 19:43
https://www.handelsblatt.com/politik/international/eu-zeitumstellung-faellt-offenbar-fruehestens-2021/23712782.html?ticket=ST-1309650-gsKTQQYmcRPLWWrTfOIe-ap1
Nur: Die Pläne könnten eben auch große Nachteile bringen – das machten die Minister mehrerer EU-Länder bei den Beratungen in Brüssel deutlich. So hat Portugal die dort 1916 eingeführte Zeitumstellung im Laufe der Jahrzehnte bereits mehrfach abgeschafft – und dies immer wieder rückgängig gemacht. Die Menschen hätten sich nicht wohl damit gefühlt, sagte Minister Pedro Marques. „Das jetzige System funktioniert und es bleibt das passendste, zumindest für mein Land.“
Ob man so etwas berücksichtigen sollte? Schaun wir uns doch einmal die Abstimmungsergebnisse an:
Online-Umfrage: Mehr als 80 Prozent der 4,6 Millionen Teilnehmer plädierten für ein Ende der Zeitumstellung, darunter allein 3 Millionen aus Deutschland.
Auch wenn wir die Zahlen aus Portugal nicht kennen, so ist doch klar ersichtlich, dass hier den deutschen Mehrheit Vorrang einzuräumen ist. *ironieoff*


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

06.12.2018 um 07:05
Lasst Euch nicht verarschen und tut was dagegen, das mit der Abschaffung ist nur eine riesige Verarsche, es wird jedes mal immer und immer wieder verschoben.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

06.12.2018 um 14:27
@Sascha81

Es interessiert viele halt einfach nicht. Außerdem finde ich, dass man die europäischen Länder nicht dazu zwingen sollte, nur "weil ein paar Deutsche zu Faul sind"(ja das ist übertrieben) 2x im Jahr eine Uhr umzustellen, wobei ja die meisten Uhren schon automatisch gestellt werden.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

06.12.2018 um 14:34
Zitat von Sascha81Sascha81 schrieb:Abschaffung ist nur eine riesige Verarsche
die Abschaffung wurde nur von Personen in Aussicht gestellt, die es nicht zu entscheiden haben.

deshalb kann man meiner Meinung nach nicht von Verarschung sprechen.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

06.12.2018 um 14:42
Zitat von KybelaKybela schrieb:die Abschaffung wurde nur von Personen in Aussicht gestellt, die es nicht zu entscheiden haben.
Mir scheint das einer der klügsten Sätze zu sein, die ich im Zusammenhang mit dieser (hoffnungslos?) verfahrenen Situation je gelesen habe.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.03.2019 um 00:56
So nun ist es eingetütet. Mit 2 jähriger Übergangsfrist. Also effektiv ab 2022.

https://www.merkur.de/politik/zeitumstellung-eu-legt-termin-fuer-abschaffung-fest-zr-11753985.html

Bleibt nur die Frage welche Zeit dann gelten soll? Dauerhaft Sommerzeit (UTC+2) oder dauerhaft Winterzeit bzw Normalzeit (UTC+1)?

UTC+2: hellere Winter Abende aber die Sonne würde erst um 9:00
aufgehehen, und lange Sommertage

UTC+1: Sonne geht im Sommer teilweise um 3:40 Uhr auf, kürzere
Sommertage bis max 20:40 aber der Sonnenhöchststand
verschiebt sich nicht mehr auf 13:00


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.03.2019 um 01:22
@mildmr

Ich hoffe es bleibt alles beim alten, weil es an sich das beste ist. Ansonsten hat sich wohl die Mehrheit(der abstimmenden) für die ewige Sommerzeit entschieden. Soll mir dann auch recht sein, aber dann heulen auch wieder viele rum.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.03.2019 um 18:31
Winterzeit ist besser für die Gesundheit. Besonders in nördlichen Ländern wie Deutschland. Sonst steht man besonders im Winter in Dunkelheit auf und geht schlafen, obwohl es kürzlich erst hell war.

Ich kann das so bestätigen, weil ich selbst zu Anfang und Ende der Sommerzeit große Schlafprobleme habe. Da ist es früh morgens noch dunkel und abends dreh ich ab, weil es so lange hell ist und ich noch voller Tatendrang bin.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.03.2019 um 19:06
Dauerhafte Winterzeit.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.03.2019 um 19:39
Zitat von FordFord schrieb:Winterzeit ist besser für die Gesundheit. Besonders in nördlichen Ländern wie Deutschland. Sonst steht man besonders im Winter in Dunkelheit auf und geht schlafen, obwohl es kürzlich erst hell war.
Im Winter steht man so oder so in Dunkelheit auf. Schon in der Schulzeit und die wenigsten fangen wohl erst gegen 10 Uhr an zu arbeiten. Auch Schlafen geht man im Winter so oder so im dunkeln. Außer man geht 17 Uhr ins Bett.
Zitat von FordFord schrieb:Ich kann das so bestätigen, weil ich selbst zu Anfang und Ende der Sommerzeit große Schlafprobleme habe. Da ist es früh morgens noch dunkel und abends dreh ich ab, weil es so lange hell ist und ich noch voller Tatendrang bin.
Du kannst dich selbst darauf einstellen und wenn es hin zur Zeitumstellung geht jeden Tag eben in Schritten von 10 Minten pro Tag früher oder später schlafen gehen bzw. aufstehen.
Solltest du keine so festen Zeiten haben um das einzuhalten, so ist es doch eh egal.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.03.2019 um 20:04
Zitat von satansschuhsatansschuh schrieb:Dauerhafte Winterzeit.
Ich bevorzuge den Begriff "Normalzeit".
"Winterzeit" wird es nur genannt, um die "Sommerzeit" als gleichwertige Alternative erscheinen zu lassen.

Bevor Marketingstrategen auf die Idee kamen, an der Zeit zu drehen, um abends mehr Zeit für Konsum zu schaffen, hat sich auch niemand über den natürlichen Lauf von Sonnenauf- und -untergang aufgeregt.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.03.2019 um 20:16
@geeky

Wobei der Begriff "Normalzeit" suggeriert es würde sich um die natürlich normale Zeit handeln. Dem aber ist nicht so. Die Winterzeit ist, eben so wie die Sommerzeit, eine willkürlich festgelegte Zeit.
Normal daran ist an sich keine von beiden. Denn die normale Zeit richtet sich am Sonnenstand und nicht nach Zeitzonen oder monotonen Einteilungen über Monate hinweg.

Normalzeit hat man in Europa auf dem Längenrad von Görlitz an einem bestimmten Tag im Jahr. alles andere ist davon ziemlich entfernt, denn so ist die Zeit in Aachen, Freiburg, München,.. alles andere, als die natürliche Zeit am Sonnenstand, die auf den 15. Längengrad(Görlitz) ausgerichtet ist.
An der Westküste von Frankreich und der Ostgrenze von Polen ist das ganze dann noch um so mehr neben dem was man als "Normalzeit" bezeichnen könnte.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.03.2019 um 20:26
@Bone02943

Was du meinst ist die Wikipedia: Ortszeit
Schau, wie oft Wikipedia: Sommerzeit auf die "normale Zeit" bzw "Normalzeit" Bezug nimmt.

Außerdem:

Normalzeit
Nor|mal|zeit 〈f.; –, –en〉 im Gegensatz zur Ortszeit für ein größeres Gebiet festgelegte Zeit; Sy Zonenzeit, , Standardzeit
https://www.wissen.de/fremdwort/normalzeit


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.03.2019 um 20:29
@geeky

Schon klar, dennoch finde ich unter diesen Umständen den Begriff Winterzeit besser als Normalzeit.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

31.03.2019 um 13:19
Wenn die Sonne auf dem höchsten punkt steht soll 12 uhr sein.

Alles andere sollte ausserhalb der Diskussion liegen.


1x zitiertmelden