Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

265 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sommerzeit, Winterzeit, Zeitumstellung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

22.10.2018 um 07:25
Montag, 22.10.2018, 07:05
Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Viele finden das überflüssig und fordern die Abschaffung. Bei der Umstellung auf Winterzeit werden immer wieder auch gesundheitliche Probleme genannt. Die EU-Kommission drückt bereits aufs Tempo.

Eine große Mehrheit der Deutschen will die Abschaffung der Zeitumstellung. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.


https://www.focus.de/panorama/welt/gesellschaft-mehrheit-der-deutschen-will-zeitumstellung-abschaffen_id_9788550.html

hoffentlich ist das thema im mai durch...egal ob jetzt sommer oder winterzeit bleibt.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

22.10.2018 um 09:50
Zitat von EZTerraEZTerra schrieb:hoffentlich ist das thema im mai durch...egal ob jetzt sommer oder winterzeit bleibt.
Ich meine gelesen zu haben, dass das Thema eigentlich schon im März entschieden sein muss.

Warum macht man nicht in jedem Land Wahlen, also so richtig mit Stimmzetteln und lässt so die Bürger demokratisch abstimmen, was sie wollen.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

22.10.2018 um 11:16
Zitat von emzemz schrieb: das Thema eigentlich schon im März entschieden sein muss.
Voraussetzung für Junckers Zeitplan ist, dass das Europaparlament und die EU-Staaten dem Vorschlag der EU-Kommission bis spätestens März kommenden Jahres zustimmen

Das Europaparlament kann auch ablehnen oder erst in einigen Jahren sich damit beschäftigen/entscheiden.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

22.10.2018 um 11:41
Zitat von KybelaKybela schrieb:Das Europaparlament kann auch ablehnen oder erst in einigen Jahren sich damit beschäftigen/entscheiden.
Dass eine dieser Optionen eintreten wird, davon ist auszugehen.

Der Plan, letztmalige gemeinsame Zeitumstellung nächste Woche und im März nur noch eine Zeitumstellung für die Länder, die die Sommerzeit beibehalten, ist in der Kürze der Zeit nicht durchführbar.

Es ist aber gerade so schön anzusehen, wie sich die Medien mit allerlei Prognosen überschlagen. Man muss nur mal bei Google Zeitumstellung abschafften eingeben, da werden fast schon stündlich neue Erkenntnisse ins Netz gepustet. Deshalb habe ich die Sachlichkeit bewusst außen vor gelassen. ;)

PS:
Ich bin für eine Beibehaltung der Zeitumstellung.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

24.10.2018 um 00:34
Ich bin für die beibehaltung der Zeitumstellung, außer man einigt sich für die ewige Sommerzeit in Deutschland. Finde aber die Zeitumstellung ist ganz ok so, denn damit hat man im Winter wie auch den anderen Monaten die perfekte Zeit.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

25.10.2018 um 07:17
@EZTerra
@Bone02943
@emz
@Kybela
@Wyrdo
@geeky
@Katori
@Dori
@Gwendoline666
@KFB

Wird das nicht jedes Jahr so gemacht und am Ende wird die Zeitumstellung doch nicht abgeschafft? Ist das nicht nur eine verarsche?


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.10.2018 um 14:28
EU-Minister treten auf die Bremse: Zeitumstellung kommt wohl erst 2021

Die EU-Kommission würde gern schon im kommenden Jahr die halbjährliche Zeitumstellung in Europa abschaffen. Etlichen Staaten geht das zu schnell. Nun liegt ein Kompromissvorschlag auf dem Tisch.


https://www.focus.de/wissen/mensch/treffen-der-verkehrsminister-eu-minister-treten-auf-die-bremse-zeitumstellung-kommt-wohl-erst-2021_id_9813782.html

hmpf! -.-

die sollen mal lieber ein bischen flexibler und spontaner werden. :D


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

30.10.2018 um 15:20
Ich hätte da noch eine geradezu geniale Lösung.
Man müsste sich nur auf ein Jahr von vor 1980 festlegen und dann diesen Zustand erneut wieder herstellen.
Hat doch damals auch wunderbar funktioniert.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

24.11.2018 um 07:35
es gibt neuigkeiten von der zeitumstellungsfront. :D

Bundesrat stimmt Abschaffung der Zeitumstellung zu - aber...

In der Europäischen Union soll 2019 Schluss sein mit der Zeitumstellung. Der Deutsche Bundesrat hat dem Vorhaben der EU-Kommission nun zugestimmt, warnt jedoch vor Chaos im internationalen Handel.


http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/zeitumstellung-bundesrat-stimmt-abschaffung-zu-und-warnt-a-1240159.html


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

25.11.2018 um 03:16
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb am 24.10.2018:Ich bin für die beibehaltung der Zeitumstellung, außer man einigt sich für die ewige Sommerzeit in Deutschland. Finde aber die Zeitumstellung ist ganz ok so, denn damit hat man im Winter wie auch den anderen Monaten die perfekte Zeit.
Abends ist es länger hell, man bleibt länger auf, kann wegen der Helligkeit und Hitze im Sommer auch gar nicht einschlafen und morgens dann eine Stunde früher aufstehen. Dann fährt man voll gerädert unter Schlafmangel Tag für Tag in die Arbeit, sofern man indem Zustand keinen Umfall baut. Im Winter würde man praktisch in der Nacht aufstehen, die Sonne irgendwann gegen 9:15 aufgehen. In Russland ist man schon zwei Schritte weiter. Inzwischen hat man dort die Dauer-Sommerzeit wieder abgeschaft und ist auf die Normalzeit zurückgekehrt.
Das sollten wir auch tun und wem soviel am längeren hellen Feierabend gelegen ist soll doch mit seinem Arbeitgeber ausmachen das er eine Stunde eher anfangen&aufhören kann.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

25.11.2018 um 12:20
@Jaime

Normalzeit im Sommer ist auch bescheuert.
Sonnenaufgang mitten in der Nacht, ab 2:30uhr wird es langsam hell und die ersten Vögel machen "terror". Im Winter dagegen steht man nahezu immer im dunkeln auf. Außer man hat einen Job der erst gegen 10 Uhr beginnt. Selbst in die Schule geht es im dunkeln. Von daher würde es, was das aufstehen betrifft, kaum einen Unterschied machen.
Zitat von JaimeJaime schrieb:In Russland ist man schon zwei Schritte weiter.
In Russland hat man die Zeitzonen zum Teil völlig dumm eingeteilt. So wie auch Frankreich und Spanien eigentlich nicht in die MEZ gehören.
Zitat von JaimeJaime schrieb:Das sollten wir auch tun und wem soviel am längeren hellen Feierabend gelegen ist soll doch mit seinem Arbeitgeber ausmachen das er eine Stunde eher anfangen&aufhören kann.
Ja natürlich, dass wäre ja auch problemlos in allen Berufen machbar. :palm:


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

27.11.2018 um 16:03
Zeitumstellung wird 2019 doch nicht abgeschafft

Dem Bericht zufolge soll die Umstellung nun am 28. März 2021 abgeschafft werden. Eine endgültige Entscheidung sei dies aber noch nicht.

https://www.focus.de/wissen/mensch/eu-staaten-stellen-sich-gegen-kommission-zeitumstellung-wird-2019-doch-nicht-abgeschafft_id_9982034.html

man die sollen hinne machen^^


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

27.11.2018 um 16:09
Eine erstmal sehr erfreuliche Entscheidung. :)


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

27.11.2018 um 17:25
Zitat von EZTerraEZTerra schrieb:man die sollen hinne machen^^
Hätte alles schon längst erledigt sein können, hätte man sich an die ursprüngliche Abwicklung gehalten. Zeitumstellung wird generell abgeschafft und die Entscheidung ob Normal- oder Sommerzeit entscheidet jedes Land für sich.

Jetzt kommen da irgendwelche schlaue Menschen daher und meinen, das müsste aus wirtschaftlichen Gründen einheitlich für alle Staaten in Europa geregelt werden. Nur das funktioniert nicht.


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

27.11.2018 um 19:01
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Sonnenaufgang mitten in der Nacht, ab 2:30uhr
Selbst am 21. Juni dem längsten Tag wäre der Sonnenaufgang unter Normalzeit nicht vor 4 Uhr.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:In Russland hat man die Zeitzonen zum Teil völlig dumm eingeteilt. So wie auch Frankreich und Spanien eigentlich nicht in die MEZ gehören.
Und du denkst wir sind besser? Der westlichste Teil Deutschland wäre genauso wie Frankreich schon in der Westeuropäischen Zeitzone(WEZ). Görlitz ist schon so ziemlich der östlichste Punkt von Deutschland. Und wir stellen die Uhren im Sommer auf die Osteuropäische Zeit(OEZ). Es wäre wohl sehr viel sinnvoller hätte man sich damals entschieden im Sommer bei der MEZ zu bleiben und im Winter die WEZ zu nehmen. Dann müssten Kinder vielleicht auch im Winter nicht im Dunklen in die Schule oder zumindest nicht solange.
Zeitzonen---Rueff jpg.w1200.c0


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

28.11.2018 um 06:19
Ende der Zeitumstellung verschoben: Wut-Welle richtet sich jetzt gegen die EU

https://www.focus.de/wissen/mensch/was-fuer-ein-lahmer-verein-ende-der-zeitumstellung-verschoben-wut-welle-richtet-sich-jetzt-gegen-die-eu_id_9983715.html


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

28.11.2018 um 09:46
Diese ganze Umfrage war nicht zuende gedacht. Hier ging es einzig darum, was sich der einzelne Bürger für sein höchst privates Umfeld wünschen würde. Die Deutschen haben es entschieden, zweimal im Jahr die Uhren umstellen ist ihnen zu anstrengend, im Sommer wollen sie länger bei Tageslicht im Biergarten sitzen, also ergab sich die ganzjährige Sommerzeit.

Ursprünglich ging es nur darum, wird die zweimalige Zeitumstellung im Jahr europaweit abgeschafft oder bleibt die. Ob Normal- oder Sommerzeit sollte jedem Land überlassen werden.

Das wäre alles kein Problem, kämen da nicht jetzt auf einmal irgendwelche Fachleute hervorgekrochen, die meinten, das wäre keine so gute Idee, wenn jetzt jedes Land seine eigene Zeit einführen würde. Das könnte schwierig werden bei der Abstimmung von Flug- und Fahrplänen, LKW müssten womöglich an Grenzen warten usw.

Also heißt es nun, es muss entgegen der ursprünglichen Idee nun doch eine einheitliche Lösung her. Ein Plan soll entwickelt und vorgestellt werden, der folgende Kriterien erfüllt:

- die Zeitumstellung wird für alle Länder abgeschafft
- eine einheitlich Normal- oder Sommerzeit wird eingeführt
- es werden alle Länder gleichermaßen zufriedengestellt.

Man strebt also die Quadratur des Kreises an. Bin schon sehr gespannt, was man uns vorschlagen wird.


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

28.11.2018 um 10:16
Boah ist das ein Schnarchverein. :palm:


1x zitiertmelden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

28.11.2018 um 10:46
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Boah ist das ein Schnarchverein. :palm:
Hättest du einen irgendwie gearteten Lösungsansatz?


melden

Die EU erwägt die Abschaffung der Sommerzeit oder der Winterzeit

28.11.2018 um 12:26
Zitat von emzemz schrieb:Also heißt es nun, es muss entgegen der ursprünglichen Idee nun doch eine einheitliche Lösung her. Ein Plan soll entwickelt und vorgestellt werden, der folgende Kriterien erfüllt:

- die Zeitumstellung wird für alle Länder abgeschafft
- eine einheitlich Normal- oder Sommerzeit wird eingeführt
- es werden alle Länder gleichermaßen zufriedengestellt.

Man strebt also die Quadratur des Kreises an. Bin schon sehr gespannt, was man uns vorschlagen wird.
Das wirtschaftliche Interessen wichtiger sind und ein Zeitzonen-Flickenteppich für viele Menschen ein Nachteil wäre. Ergo bleibt alles wie es ist.


melden