Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

CriticalRush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

28.07.2018 um 21:56
ja ok, ich schreibe nicht deutlich immer deutlich aber ich muss kein @ setzen

edit: ist aber immer ansichts sache, das letztens war super deutlich


melden
Anzeige
clownsnase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

28.07.2018 um 22:57
Na klar doch...und am besten noch so´n richtig stinkenden Schiss, der in den Tapeten kleben bleibt und bitte nicht spülen, der Nächste kommt bestimmt gleich. Nehmen sie auch an unserem Ratespiel teil, wenn es heisst, Was hat ihr Vorgänger zu Mittag gegessen RICHTIG! 20 Toasts mit grober Kalbsleberwurst und 10 Flaschen Bier.


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 12:26
@clownsnase

Du glaubst also, dass der Stuhl deiner Freunde wohlriechender und besser verdaut ist als der von Fremden. Interessante Theorie ;)


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 12:35
Chairon schrieb:Du glaubst also, dass der Stuhl deiner Freunde wohlriechender und besser verdaut ist als der von Fremden. Interessante Theorie ;)
Nun ja...seine Freunde mag er, sie sind ihn sympathisch, wenn nicht sogar viel mehr. Er hat also einen positiven Bezug zu seinen Freunden, und kann so wohl den Geruch der von deren Fäkalien ausgeht wohl um einiges besser verkraften, als den Geruch vom Fremd-Fäkalien.Von einem Menschen der ihn schon vom äußeren Erscheinungsbild weit weniger sympathisch ist.

Ist ja in vielen Dingen des Lebens so, nicht nur beim Geruch von Scheizze.

Wenn mich die megageile 23jährige aus Abt RZF-21 fragt, ob sie eines meiner Butterbrote haben kann, weil sie ihr Frühstück zu Hause vergessen hat, ist das etwas völlig anderes als wenn mich der Motorradfahrer-hassende Öko- Saftsack aus Abt. PO-12 darum bittet mal eben seinen Aktenkoffer bei mir abstellen zu dürfen, weil er nochmal auf dem Etagenklo kacken gehen will...


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 14:57
@Funzl

Schön geschrieben :)

Ich habe im Baby-TV, einem Kanal, den ich gerne mal gucke, unter anderem, um zu sehen, wie künftige Erwachsene heute konditioniert werden, einen schönen Begriff für "Fremde" gehört: "Neue Freunde".

Vielleicht nur für mich neu, und eventuell etwas zu optimistisch, aber sicherlich ein charmanter Ansatz.


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 15:40
Funzl schrieb:Wenn mich die megageile 23jährige aus Abt RZF-21 fragt, ob sie eines meiner Butterbrote haben kann
Niemand bekommt meine Butterbrote, irgendwo ist dann aber auch Schluss!

;)


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 17:02
KFB schrieb:Nö, eigentlich nicht weils ein Grundbedürfnis ist.
Du hast sicher das Gesetz parat, dass eine Privatperson oder jeden Gewerbetreibenden ZWINGT, seinen Keramikthron zur Verfügung zu stellen.
Gibt's dann Bußgeld, wenn man das nicht macht? Oder Haft?

Das ist doch Quatsch :D

Du musst als Privatperson nicht einmal die Tür öffnen, wenn jemand klingelt. Nicht einmal der Polizei.
Erst Recht musst du keine fremde Person in deine Wohnung oder dein Haus lassen. Außer vielleicht wenn die andernfalls totgeschlagen würde, also eine wütende Meute sie verfolgt und sie zu dir flüchtet. Selbst dann wäre es fraglich, weil du dich selbst in möglicherweise Todesgefahr begibst. Ist eine ähnliche Geschichte, wie mit der Frage:,,Muss man sich ins Getümmel werfen, wenn man sieht, wie 5 Männer einen Einzelnen zusammenschlagen, um ihn zu schützen?"
Muss man nicht. Die Forderung der Hilfe und Zivilcourage ist schon damit erfüllt, dass man die Polizei alarmiert.

In jedem Fall gibt es keinerlei Verpflichtung, jemanden reinzulassen, der meint:,,Hey, ich scheiß mir gleich in die Hosen, kann ich bei dir mal auf's Klo?"
Ist vielleicht gemein oder unhöflich, aber reinlassen musst du die Person nicht :D

Und wer sagt denn, dass das nicht nur eine Trickvariante zum Überfall ist?
Einer klingelt mit einer netten Bitte, einer Frage oder was auch immer und sobald man die Tür aufmacht, wird sie eingetreten, der Räuber dringt ein, der Komplize kommt aus dem Versteck hervor...
Hier ein ähnlicher Fall:

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article161724385/Der-Raubversuch-bei-dem-Moustapha-A-erschossen-wurde.html

Und auch als Gewerbetreibender musst du keine öffentlich nutzbare Toilette bieten.
Manche Lokale, Cafes, Tankstellen und dergleichen haben ein Schild mit der Info:,,Nur für Gäste" oder ,,Kostenlos für Gäste, alle anderen zahlen 50 Cent" oder dergleichen.
Aber das ist reine Höflichkeit, mehr nicht. Verpflichtet sind die nicht, für Fremde Toiletten zur Verfügung zu stellen.

Bei öffentlichen Gebäuden wie dem Informationszentrum der Stadt oder dem Rathaus sieht es nochmal etwas anders aus, da kann man normalerweise einfach hingehen, aber auch dort gibt es ein Hausrecht.
Wenn jemand in der Lobby randaliert hat, rausfliegt und ihm dann einfällt:,,Ach Mist, ich muss mal auf's Klo", hat er kein Recht, nochmal ins Rathaus zu kommen.


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 17:35
@Kc
Das Privatpersonen einem Einlass gewähren müssen, hab ich nie gesagt. Du verzerrst da was :Y:


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 18:01
aonbarr schrieb:Niemand bekommt meine Butterbrote, irgendwo ist dann aber auch Schluss!
Du müsstest die mal sehen......die kann von mir sogar alle meine Salzreserven - immerhin knapp 500 KG - haben, wenn sie will^^


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 18:57
Fotos her! Fotos her!

;)


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:12
aonbarr schrieb:Fotos her! Fotos her!
Geht nicht - auf dem gesamten Frimengelände herrscht nicht nur unendliche Geilheit, sondern auch absolutes Fotografierverbot von Kolleginen und Kollegen.


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:14
@Funzl
Ich geb dir Butterbrote wenn du mir Bilder der heißen Kollegin lieferst


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:17
KFB schrieb:Ich geb dir Butterbrote wenn du mir Bilder der heißen Kollegin lieferst
Nützt ja nix..


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:17
@Funzl
Verdammt...


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:18
@KFB


Aber sowas von......:cry:


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:23
Chairon schrieb:"Fremde" gehört: "Neue Freunde".

Vielleicht nur für mich neu, und eventuell etwas zu optimistisch, aber sicherlich ein charmanter Ansatz.
Das mag durchaus sein....aber längst nicht jeder " Fremde" eignet sich dazu i-wann mal ein "neuer Freund" zu sein.

Das ist z.B. auch einer der Gründe, warum ich als leidenschaftlicher Motorradfahrer keine anderen Biker grüße....zumindest nicht als Erster - ..und " zurück grüßen" eh nur mit der Lichthupe, weils so schön assihaft ist.

Ich meine, woher soll ich den wissen was da für´n Arschloch unter dem Helm steckt....kann der volle Volldepp sein, warum also soll ich den grüßen? Nur weil er auch Mopedfahrer ist? Oder weil er sich vielleicht einbildet ein größeres Arschloch zu sein als ich selbst? Das kann er knicken, das schafft keiner - LOL


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:26
Funzl schrieb:Geht nicht - auf dem gesamten Frimengelände herrscht nicht nur unendliche Geilheit, sondern auch absolutes Fotografierverbot von Kolleginen und Kollegen.
Dann zeichne sie halt. ;)
Funzl schrieb:Das ist z.B. auch einer der Gründe, warum ich als leidenschaftlicher Motorradfahrer keine anderen Biker grüße....zumindest nicht als Erster - ..und " zurück grüßen" eh nur mit der Lichthupe, weils so schön assihaft ist.
Ich grüße auch als Fußgänger prinzipiell nur, wenn ich zuerst gegrüßt werde. Es sei denn natürlich, ich kenne die Person.

Ich wollte mal eine Weile höflich sein ... wollte ich wirklich. Aber wenn Du zu fremden Menschen "Hallo!" und die Dich nur blöde angucken oder erst gar nicht reagieren - irgendwann war mir das dann zu doof.


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:29
aonbarr schrieb:Dann zeichne sie halt. ;)
Bitte sehr:

363f760e6953 SAM 7535


melden

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:29
aonbarr schrieb:Ich wollte mal eine Weile höflich sein ... wollte ich wirklich. Aber wenn Du zu fremden Menschen "Hallo!" und die Dich nur blöde angucken oder erst gar nicht reagieren - irgendwann war mir das dann zu doof.
So siehts aus!


melden
Anzeige

Ein Fremder an der Tür fragt, ob er deine Toilette benutzen darf ...

29.07.2018 um 19:31
Funzl schrieb:Bitte sehr:
Mir scheint, soeben wurde ein neuer Picasso entdeckt. ;)


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt