Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nervt euch der Veganismus?

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Vegan, Veganismus

Nervt euch der Veganismus?

28.09.2018 um 03:05
Warum zum Teufel sollte mich der Veganismus nerven? Je mehr Veganer es prozentual gibt, desto mehr Tiere werden verschont.


melden
Anzeige

Nervt euch der Veganismus?

28.09.2018 um 07:48
RayWonders schrieb:über den billigen Analog-Käse
So ist es. Hier werden gekonnt Leute abgezogen, die eine bestimmte Weltanschuung haben. Es wurde als riesiger Skandal verkauft, dabei empfinde ich es eher als Skandal, daß man das "billige" Zeug den Leuten jetzt zum dreifachen Preis unterjubelt und vor Lachen nicht in den Schlaf kommt, weil die Kassen klingeln wie niemals zuvor...
Joghurtbecher schrieb:desto mehr Tiere werden verschont
Jein. Desto weniger Tiere müssen für die Nahrungsmittelproduktion sterben, desto weniger werden aber auch geboren. Ich stimme Dir zu, es ist wohl wirklich eher ein Vorteil. ;)


melden

Nervt euch der Veganismus?

29.09.2018 um 01:55
ThomasM schrieb:Hier werden gekonnt Leute abgezogen, die eine bestimmte Weltanschuung haben.
Ja aber so ist es doch überall nicht nur bei vegetarischen Lebensmitteln, auch bei laktosefreiem, Glutenfreiem oder fettarmen oder man schaue nur mal bei Klamotten, wenn du nicht der Norm entsprichst (Größer, Kleiner oder Dicker als der Standard) zahlst oft das zehnfache das gleiche bei Möbeln 2m Bett 299 €, 2,20m Bett 2499 € oder ein Stuhl bis 180 Kilo belastbar 79 €, einer bis 220 Kilo 1499 €. Man holt sich das Geld von den Minderheiten weil man weiß sie sind drauf angewiesen. Von Medikamenten mal ganz zu schweigen siehe HIV Medikamente die mal eben über Nacht um 5000% im Preis erhöht wurden weil man eben weiß die Leute kaufen es auch für den Preis weil sie müssen. Mit dem abgezogen werden sind die Vegetarier nicht alleine das gehört heute schon zum guten Ton. Aber zum Glück sind ja nicht alle Anbieter so, es gibt auch günstige vegetarische Lebensmittel.
Joghurtbecher schrieb:Je mehr Veganer es prozentual gibt, desto mehr Tiere werden verschont.
Ja das stimmt wohl aber für die Produktion von Pflanzlichen Lebensmitteln sterben auch nicht gerade wenige Tiere. Lebensräume die dezimert werden für Anbauflächen inklusive der da Lebenden Tiere, Feldgetier was bei der Ernte von Maschinen zerfetzt wird, Pestizide usw. das ist auch nicht zu unterschätzen.


melden

Nervt euch der Veganismus?

29.09.2018 um 19:12
Kc schrieb:Mit Maden und allem
Daher der Begriff "Made in Germany"!


melden

Nervt euch der Veganismus?

29.09.2018 um 19:40
Lienliu schrieb:die mal eben über Nacht um 5000% im Preis erhöht wurden
Und das kann die Begründung sein? Echt jetzt? Minderheiten Abzocken weil die anderen das auch so machen?
Doors schrieb:Daher der Begriff "Made in Germany"!
Kennste die Geschichte? Ich glaube, das war mal vor x-tausend Jahren bei der Sendung mit der Maus: Drei Maden in einem Apfel wetten, wer es in das entfernteste Land der Welt schafft. Sie müssen es sich nur mitteilen. Also reist eine der Maden nach China und kauft dort eine Keramikfabrik. Und nur um die beiden anderen wissen zu lassen, wie weit sie gekommen ist, läßt sie auf jedes Erzeugnis "Made in China" stempeln...


melden

Nervt euch der Veganismus?

29.09.2018 um 21:17
ThomasM schrieb:Minderheiten Abzocken
Ich denke das Problem liegt oft woanders und ist im Wirtschaftssystem begründet.
Ich hab einige Jahre mit Wirtschaft am Gymnasium und beim Studium zugebracht. Dort wurde gelehrt, dass Entwicklungskosten auf den Preis aufgerechnet werden. Ist ja auch irgendwie logisch. Man muss das Geld ja irgendwie wieder reinholen.
Hier gibts jetzt aber mehrere Probleme. Einerseits ist der Preis jetzt höher als herkömmliche Produkte haben und es sieht so aus als würde man Menschen ausnehmen die hier Notwendigkeiten haben. Andererseits ist es fraglich, ob der Preis dann gesenkt werden wird, wenn die Entwicklungskosten wieder drin sind, dass kann keiner einem Unternehmen vorschreiben.

Viel besser wäre es gewesen, wenn die Unternehmen die schon am Markt sind die Entwicklungskosten auf alle Produkte aller Konsumenten umgelegt hätten. Dann wären auch die Preise für neu entwickelte Veggie-Ersatzprodukte oder Glutenfrei usw. nicht ganz so hoch denke ich.
Aber es bleibt natürlich immer noch ein kleiner Prozentsatz der Unternehmen, die es ausnutzen, dass Vegetarier/Veganer/BIOler bereit sind ein (klein) wenig mehr zu bezahlen. Ich gehöre eher nicht dazu und bin froh, dass es z.b. beim Lidl veganes Kebab und im Kaufland veganen Aufschnitt gibt, die im Preis Ok sind meiner Ansicht nach..


melden
Freia007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 02:29
Klar kann man über veganer oder vegetarier bis zum geht nicht mehr ablästern. Kommt ja aus der ecke der fleisch(f)esser- die zumindest in westlichen zivilisationen - nichts anderes sind als aasfresser*bösegrins* allein das so hochgelobte rindfleisch - 6 wochen vor sich hingegärtes aas. Tja das eine der abstossenden seite des fleischkonsums


melden

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 05:24
RayWonders schrieb:Man muss das Geld ja irgendwie wieder reinholen.
Sicher wird man Euch auch gelehrt haben, was Sinn und Zweck einer Unternehmung im Kapitalismus ist und wie hoch die Kosten sein müssen, um für eine Schachtel Tabletten (10 Stück) 2000 Euro verlangen zu können. Nicht, weil die Entwicklungs- oder Gestehungskosten so hoch sind, sondern weil sie die letzte Hoffnung des Krebskranken sind.
Freia007 schrieb:6 wochen vor sich hingegärtes aas.
Dann sind eingekellerte Äpfel also sechs Monate vor sich hingärender Kompost? Ach nee, stimmt, die kann man ja mit dem Schiff aus Südamerika ankarren, sehr zum Wohle der Umwelt...


melden
Freia007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 12:51
@ThomasM
Solltest dich mal mit der einlagerung heimischer äpfel beschäftigen - zudem sind die grad ganz frisch zu bekommen * grins*

- solche merkwürdigen vergleiche kommen ja oft von denen , die lieber angreifen, statt vorher ein bisschen nachzudenken


melden

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 17:53
Freia007 schrieb:fleisch(f)esser
Ach, und das ist kein Angriff und ganz lieb, einen Menschen auf das Niveau eines Tieres zu bringen?
Freia007 schrieb:aas
Das natürlich ebenso. Tut mir Leid, vergesse ich immer wieder... ;)
Freia007 schrieb:Solltest dich mal mit der einlagerung heimischer äpfel beschäftigen
Ich kenne das Prinzip. Ich mag nur keine Äpfel und mein Keller ist auch nicht dazu geeignet.
Freia007 schrieb:merkwürdigen vergleiche
Menschen mit Aasfressern zu vergleichen ist natürlich absolut nicht merkwürdig, das ist mir klar.


melden
Freia007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 19:22
@ThomasM
Stimmt, auch mir reisst mal der geduldsfaden, wenn so viel gelästert und beleidigt wird. Dann mache ich gern mal auf wütender verteidiger :-)

Tja, menschen streiten gerne ab, tiere zu sein, obwohl es eine biologische tatsache ist

Als aasfresser werden jene bezeichnet, die ihre tierische nahrung nicht selbst jagen, sondern nach toter nahrung suchen, um sie zu verspeisen. Das trifft ja wohl auf das gros der westlich zivilisierten "fleischverzehrer" ,der spezies mensch zu.


melden

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 19:43
ja er nervt


melden

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 20:21
Freia007 schrieb:wenn so viel gelästert und beleidigt wird
Wenn Du weiter oben liest, siehst du, daß ich geschrieben habe, daß jeder essen soll was er gerne möchte und ich lediglich erwarte, daß man akzeptiert, daß ich das esse, was ich esse. Ich kann mir schlimmere Beleidigungen vorstellen.
Freia007 schrieb:obwohl es eine biologische tatsache ist
Ist es. Der Mensch ist eine Säugetierart.
Freia007 schrieb:sondern nach toter nahrung suchen
Wir leben arbeitsteilig. Das taten übrigens die Jäger und Sammler auch schon.
Protip: Indem Du andere Leute beleidigst, wirst Du sie nicht von Deiner Weltanschauung überzeugen. Und Du brauchst dann auch nicht erwarten, nicht beleidigt zu werden. Wie man in den Wald hinein ruft...


melden

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 21:18
Veganismus stört mich an sich nicht. Ich kenne auch keine Veganer persönlich.

Ich stelle mir aber vor das es sehr schwierig wird wenn man zusammen lebt, immer getrenntes essen.

Und wenn die Person auch noch versuchen würde mich umupolen.. Das ist nichts für mich


melden
Haunebu85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 23:20
Ich saß mal bei einer Horde von Veganern. Alle Gerichte waren vegan, die es zu essen gab, aber ich hatte etwas mit Speck zubereitet. Dreimal darf man raten welche der Mahlzeiten als erste weggeputzt war. Meine :)
Da sieht man, dass die auch einfach mal sündigen und sich nicht nur geschmackslose Tofuscheiße reinziehen wollen.


melden
Haunebu85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nervt euch der Veganismus?

30.09.2018 um 23:32
Wo ich wirklich mitgehe ist, dass man vielleicht Mc Doof und die ganzen anderen Schnellfraßketten einstampfen sollte, wofür Massentierhaltung von Nöten ist, um den Fleischbedarf zu stillen. Am Ende wird ein Großteil noch weggeschmissen, genauso wie in den Diskountern, was absolut nicht geht. Es ist gut, wenn man lieber zum Fleischer um die Ecke geht, welcher nicht grad zu einer Kette gehört und dieser sein Fleisch aus der Region bezieht. Außerdem kann man auch seinen Fleischkonsum reduzieren, und allen ist geholfen.

Im Übrigen macht das Billigfleisch auch krank und ist voll mit Medikamenten. Da kann man sich lieber mal einen Döner holen, als Mac Donalds zu unterstützen.


melden
ThomasV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nervt euch der Veganismus?

01.10.2018 um 12:06
fleisch(f)esser- die zumindest in westlichen zivilisationen - nichts anderes sind als aasfresser*bösegrins* allein das so hochgelobte rindfleisch - 6 wochen vor sich hingegärtes aas.
Wenn jeder dann noch mal ein bisschen mehr über den Tellerrand gucken würde könnte ich auch sagen das mich Veganer nicht Nerven. Aber Feisch aus dem Supermarkt als Aas zu bezeichnen und alle als Aasfresser ist einfach nur Kindisch. Weißt du überhaupt was Aas ist? Vergammeltes, sich zersetzendes und stinkendes Gewebe was nichts mit dem gekauften Frischfleisch zu tun hat.
Und was genau meinst du mit 6 Wochen Abgehangenes Rindfleisch? Das T-Bone Steak was man meist in den USA im Restaurant essen kann?

Wir Menschen sind Alles-Esser. Egal ob Obst, Gemüse, Tiere oder Insekten. Jeder kann Essen was er/sie will aber man muss auch nicht alle anderen Verteufeln.
Ich habe auch schon von einigen gehört sie verzichten auf Fleisch weil sie Glauben das dadurch irgendwelche Tiere gerettet werden. Bei den Millionen Tieren Weltweit die jedes Jahr geschlachtet werden spielen 5 mehr oder weniger nun auch keine Rolle mehr.
Aber alles muss dann komplett Vegan sein und rein Natürlich. Importiert aus fernen Ländern wo ganze Wälder abgeholzt und Bedrohte Tiere verschwinden weil die Westlichen Ökos ja ihre Öle und Pflanzen brauchen.
Es gibt keine Perfekte Welt.


melden

Nervt euch der Veganismus?

01.10.2018 um 13:35
ThomasV schrieb: Importiert aus fernen Ländern wo ganze Wälder abgeholzt
informier dich bitte mal wie viel Soja und anderes verfüttert wird für die Produktion von Fleisch und wie der Wirkungsgrad ist..
DAS ist das Problem, nicht die wenigen Soja-Produkte die hergestellt werden für die Vegetarier..


melden
ThomasV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nervt euch der Veganismus?

01.10.2018 um 13:39
@RayWonders

Da hab ich kein Interesse dafür. Cheers


melden
Anzeige

Nervt euch der Veganismus?

01.10.2018 um 13:44
ThomasV schrieb:Da hab ich kein Interesse dafür.
gerade ebend noch hast du dich aufgeregt über abgeholzte Wälder und hier vorgegeben es würde dich interessieren.
jetzt wo ich dir sage die Produktion von Fleisch verbraucht den größten Anteil an Soja der angebaut wird dort wo früher Wälder standen, da machst du dicht.. naja, so kann man es machen..


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt