Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Politik, Meinung, Regierung

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 13:25
@Sungmin_Sunbae
Ohne den Eindruck zu erwecken, dass es sinnvoll ist sich hier in eine Diskussion mit dir zu begeben, ich persönlich kann auf Erfahrungen im Leben unter einer Diktatur und einer Demokratie zurückgreifen, und glaub mir beide Regierungsformen weisen sowohl Licht als auch jede Menge Schatten auf.


melden
Anzeige

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 13:29
sarevok schrieb:aus meiner perspektive leben wir hier in einem oligarchischen kapitalismus
Wen würdest du denn hier als Oligarch bezeichnen wollen? Ich geh mal davon aus, wir reden von Deutschland.

mfg
kuno


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 13:33
KaMailLeon schrieb:Ohne den Eindruck zu erwecken, dass es sinnvoll ist sich hier in eine Diskussion mit dir zu begeben, ich persönlich kann auf Erfahrungen im Leben unter einer Diktatur und einer Demokratie zurückgreifen, und glaub mir beide Regierungsformen weisen sowohl Licht als auch jede Menge Schatten auf.
Auf mich wirkt dein Geschreibsel sehr abgehoben. Du meinst, du hättest zu diesem mehr zu sagen, weil dazu mehr Erfahrungen gemacht hast. Wer sagt aber, dass du nicht zu denen gehörst, die daraus einen wirklichen Mehrwert gezogen haben und wer sagt, dass ich zu denen gehöre, die sich damit nicht thematisch nicht auseinandergesetzt hat?
Die Charakteristik deiner Haltung ist schon sehr entlarvend und daraus kann man auch den Schluss ziehen, dass du mir nach objektiven Kriterien nichts sagen wirst, was ich nicht weiß und glaube mir, ich weiß ne menge dazu.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 13:38
@Sungmin_Sunbae
Mal ein kleines Beispiel zum Verständnis ohne das es deine Person herabsetzen soll.

Jemand erzählt dir das der Ferrari (soundso) sich voll Schei*e fährt und dann ließt du in einer Zeitschrift das Gegenteil. Wem glaubst du?
Oder würdest du eine Probefahrt vorziehen um dir selber ein Bild zu machen? Nunja Proberegierung selber erleben ist wahrscheinlich schwieriger als mal fix einen Ferrari zu testen, aber für die persönliche Objektivität sind Erfahrungswerte die man selber gemacht hat einfach unschlagbar. Oder bist du da anderer Ansicht?


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 13:41
KaMailLeon schrieb:Jemand erzählt dir das der Ferrari (soundso) sich voll Schei*e fährt und dann ließt du in einer Zeitschrift das Gegenteil. Wem glaubst du?
Oder würdest du eine Probefahrt vorziehen um dir selber ein Bild zu machen?
Nach deiner Logik, würde die Menschheit nie einen Erkenntnisgewinn vollziehen, weil man zu bestimmten dingen keinen direkten Zugang hat. Kleine Detailfragen sind im Bezug auf die Bewertung der Regierungsform unerheblich, insofern läuft dein Beispiel ins leere. Es gibt mittel, wie man gewisse dinge miteinander vergleichen kann und dabei auch den historischen Kontext berücksichtigen kann. Ich wüsste auch nicht, warum dass etwas sein sollte, was nicht zu bewerkstelligen wäre, wenn man genügend Informationen hat.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 13:44
@Sungmin_Sunbae
Mir hat man zum Beispiel jahrelang den Kapitalismus madig gemacht. Ohne das ich die Möglichkeit hatte mir selber eine Meinung darüber zu bilden. Heute denk ich über vieles anders, sowohl als auch. Wie gesagt, wo Licht ist gibts auch viel Schatten.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 13:47
KaMailLeon schrieb:Mir hat man zum Beispiel jahrelang den Kapitalismus madig gemacht. Ohne das ich die Möglichkeit hatte mir selber eine Meinung darüber zu bilden.
aber deine Erfahrung im Kapitalismus gegenüber den (ich vermute mal dem sogenannten Sozialismus) sind aber komplett subjektiv und damit kaum allgemeingültig.

mfg
kuno


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 13:49
@kuno7
kuno7 schrieb:aber deine Erfahrung im Kapitalismus gegenüber den (ich vermute mal dem sogenannten Sozialismus) sind aber komplett subjektiv und damit kaum allgemeingültig.
Für mich nicht. Ich kann mit meiner Objektivität sehr gut umgehen. Ich behaupte ja nicht das eine Diktatur per se besser ist als eine Demokratie.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 13:55
KaMailLeon schrieb:Ich kann mit meiner Objektivität...
Sorry, aber das is ein Widerspruch in sich. Eigene Erfahrungen sind per Definition grundsätzlich immer subjektiv.
Dass du deine eigenen Erfahrungen für wahr, richtig usw. hältst is ja durchaus normal, du solltest allerdings wissen, dass diese eben nich objektiv sein können, zum einordnen des Stellenwerts.
KaMailLeon schrieb:Ich behaupte ja nicht das eine Diktatur per se besser ist als eine Demokratie
Hatte ich auch nich so verstanden. ;)

mfg
kuno


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 14:39
@kuno7
kuno7 schrieb:Sorry, aber das is ein Widerspruch in sich. Eigene Erfahrungen sind per Definition grundsätzlich immer subjektiv.
Ja war mein Fehler. Ich meinte natürlich Subjektivität. Trotzallem kann ich für mich schlussfolgern das beide Systeme, Diktatur und Demokratie fehlerbehaftet sind.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 15:09
KaMailLeon schrieb:Mir hat man zum Beispiel jahrelang den Kapitalismus madig gemacht. Ohne das ich die Möglichkeit hatte mir selber eine Meinung darüber zu bilden. Heute denk ich über vieles anders, sowohl als auch. Wie gesagt, wo Licht ist gibts auch viel Schatten.
Du hast ja auch in einem absolutistischen System gelebt, wo du keine Chance hattest, dir ein Bild zu machen.
Das kann man ja außerdem mit der globalisierten Welt von heute nicht vergleichen.
Dass es Propaganda gibt, dass es auch tendenzen gibt, dass es auch eine sicht gibt, die nach eigen Maßstäben urteil usw, stell ich nicht in frage aber ein Bild kann man sich schon machen. Wie gut dieses Bild ist, hängt vom grad der Auseinandersetzung ab. Eine sterile Abfolge von gewissen dingen in Wikipedia alleine - sei es in dem fall, noch so objektiv - ist nicht des weisheits Schluss. Wenn wir jetzt extreme Beispiele wie Nordkorea außen vorlassen, kann ich doch fast überall hinfliegen und wenn nicht ich, dann ein Freund, ein bekannter usw.

Ich kann mir dann auch noch Dokus ansehen, mir Statistiken zu gewissen Eigenschaften geben. Ich werde dadurch selbsverständlich nicht den Blick, eines einheimischen haben, weil ich viele seiner narrative nicht kenne aber ich kann es in etwa zusammenfassen und das reicht vollkommen bei der Klassifizierung der Regierungsform. Wenn ich dazu mich mit der Kultur beschäftige und mich wirklich ins zeug lege, verstehe ich den einen oder anderen Kontext. Natürlich bleib mir vieles verborgen, das meiste davon ist aber unerheblich bei der Bewertung. Ich muss nicht bis ins Detail wissen, dass der Chinese beim schlangenstehen, Origami basteln. Ich weiß dennoch, dass die Chinesen gesamt gesehen, eine unfreiere Gesellschaft sind. Natürlich kann ich dabei auch Kontexte einführen und mir anschauen, ob das nur durch das Regime bedingt ist oder ob die Chinesen prinzipiell in ihren denken kollektiver agieren. Ich muss aber dennoch kein Einstein sein, wenn ich sehe, dass nur bestimmte chinesen zum Urlaub nach Europa fahren dürfen, um daraus den Schluss zu ziehen, dass sie nicht die selben freiheitlichen Gedanken wie hier verfolgen. Ich bin auch nicht dumm genug, um auf der menschlichen Ebene gewisse dinge festzumachen, die subjektiv gewisse dinge positiver erscheinen lassen, als in einer kapitalistischen Gesellschaft, wo es sehr oft darum geht, sich dadurch zu definieren, seinen Status aufzubessern oder zu verteidigen. Dazu muss man nicht das Atom spalten können, um gewisse dinge zu eruieren. Ich bitte dich ...


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 15:58
@Sungmin_Sunbae
Aus deinem Blickwinkel hast du natürlich recht, trotzdem haben beide Systeme ihre Licht und Schattenseiten egal welche Kompetenz du meinen persönlichen Erfahrungen beimisst. Deshalb hab ich auch keinerlei Ambitionen mich mit dir weiter zu streiten. Auf keinen Fall will ich dir dein Platzhirschgehabe streitig machen. Jedem seine Sicht auf die Dinge. ;)


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 16:13
KaMailLeon schrieb:Aus deinem Blickwinkel hast du natürlich recht, trotzdem haben beide Systeme ihre Licht und Schattenseiten egal welche Kompetenz du meinen persönlichen Erfahrungen beimisst. Deshalb hab ich auch keinerlei Ambitionen mich mit dir weiter zu streiten. Auf keinen Fall will ich dir dein Platzhirschgehabe streitig machen. Jedem seine Sicht auf die Dinge. ;)
Selbst unter der Prämisse, dass dein Ansatz absolut richtig wäre, würdest damit nur 2 Regierungsformen vergleichen können, insofern kannst du damit auch nicht viel anfangen. Du müsstest nach deiner eigenen Logik auch daran scheitern, die dinge zu bewerten, die jenseits deiner persönlichen Erfahrungen liegen. Ich habe außerdem niemals in absoluten Dimensionen davon gesprochen, dass eine bestimmte Regierungsform keine positiven Seiten hätte, sondern einen Vergleich angestellt, im hinblick auf die Freiheit die man hat, die Gestaltungsmöglichkeiten die man hat usw. Dein Versuch mich als Platzhirsch hinzustellen, wird obsolet, wenn man sich den Verlauf dieses Threads ansieht. Ich hätte zu fast jeden der Beiträge antworten können,es stringent auseinandernehmen können, wenn man bedenkt, wie viel Unsinn hier steht. Habe ich aber nicht, da es keinen Sinn gemacht hätte, weil die Diskussionsgrundlage nicht vorhanden war.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 16:22
@Sungmin_Sunbae
Sungmin_Sunbae schrieb:Selbst unter der Prämisse, dass dein Ansatz absolut richtig wäre, würdest damit nur 2 Regierungsformen vergleichen können,
Gehen wir mal davon aus das dies auch auf den Rest der hier Anwesenden zutrifft. Allein das Lebensalter mit ein wenig Mathematik läßt diesen Schluß zu. Was die Umfrage bezüglich der Auswahlmöglichkeiten bezwecken soll, erschließt sich mir leider ebenfalls nicht.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 16:30
KaMailLeon schrieb:Gehen wir mal davon aus das dies auch auf den Rest der hier Anwesenden zutrifft. Allein das Lebensalter mit ein wenig Mathematik läßt diesen Schluß zu. Was die Umfrage bezüglich der Auswahlmöglichkeiten bezwecken soll, erschließt sich mir leider ebenfalls nicht.
Ja das würde aber bedeuten, dass man sich zur keiner Zeit zu einem Thema eine Expertise aufbauen kann, sofern man nicht die persönliche Erfahrung dazu hat. Dein Argument gilt im übrigen nur dann, wenn du und die Person x das gleiche wissen hätten und du noch zusätzlich die Erfahrung dazu hättest. Dann hättest du einen Mehrwert, den die Person x nicht hat. Persönliche Erfahrung stell ich ja nicht als wertlos da, nur ist es nicht das einzige Kriterium. Schon gar nicht bei einem Thema, wo man gar nicht alle Ideologien durchlebt haben kann. Ich bin ja außerdem keine 18, sodass man mich mit dem Erfahrungsargument abwürgen kann. Die Reife, um Inhalte, Rahmenbedingungen, Kontexte, einzuordnen, habe ich mit 34 Jahren bestimmt schon inne.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 16:35
@Sungmin_Sunbae
Sungmin_Sunbae schrieb:Ich bin ja außerdem keine 18, sodass man mich mit dem Erfahrungsargument abwürgen kann. Die Reife, um Inhalte, Rahmenbedingungen, Kontexte, einzuordnen, habe ich mit 34 Jahren bestimmt schon inne.
Das war auch keineswegs mein Anliegen deine Fachkompetenz oder Reife in Frage zu stellen. Nur laß mir doch dann auch bitte meine Meinung das jede Regierungsform bzw. speziell in unserer Diskussion, die Diktatur und Demokratie nicht unbedingt die, für alle Menschen welche unter diesen Systemen regiert werden, beste Variante darstellt.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

05.01.2019 um 17:54
KaMailLeon schrieb:Das war auch keineswegs mein Anliegen deine Fachkompetenz oder Reife in Frage zu stellen. Nur laß mir doch dann auch bitte meine Meinung das jede Regierungsform bzw. speziell in unserer Diskussion, die Diktatur und Demokratie nicht unbedingt die, für alle Menschen welche unter diesen Systemen regiert werden, beste Variante darstellt.
Bitte, wo haben wir im Ansatz darüber diskutiert?
Jetzt mal unabhängig davon, dass ich dir keine Pistole auf deinen Kopf halte und dich nicht zwingen kann, von deiner Sicht dich abzuwenden, bestand die Diskussion darin, dass ich aufgrund deines Eingangspost gezwungen war, dich mit der Logik deiner Aussagen Auseinandersetzungen und diese mit Fallbeispielen beschmücken musste, um überhaupt dich in die Lage zu bringen, Kurs auf das eigentliche Thema zu nehmen. Deine Ausgangsargumentation bestand darin, welche Garantie man den in der Demokratie hätte, dass es nicht so kommen sollte, wie in anderen Regierungsformen hinsichtlich des Verfalls. Ich bitte dich, mit so einer Argumentation, kannst du alles und jeden die Sinnhaftigkeit, die Stringenz, die Legitimation absprechen. Ich könnte dann auch sagen, das unsichtbare Nilpferde man nicht kategorisch ausschließen kann und so tun, als wäre meine Meinung gleich viel Gehaltvoll, wie von jemand der sagt, dass es keine unsichtbaren Nilpferde gibt.

Um mal von der Demokratiekompatibilität zu reden, worauf diese Beitrag in teilen wohl abzielt.
Nur weil es Völker gibt, die aufgrund ihrer hierarchischen, patriarchalischen Strukturen, Probleme mit der Demokratie bekommen, ist es nicht das Problem der Demokratie.Man muss denen auch nicht die Demokratie in der form, wie wir sie haben, reinprügeln und zu ihrem Glück zwingen, was sowieso nicht funktioniert. Ich wüsste auch nicht, warum das Inkompatibel mit formen der Demokratie wäre, die ein wenige resoluter wäre, als unsere. Es wäre sowieso absurd, Konzepte jeglicher art 1zu1 auf Rahmenbedingungen zu übertragen, die sich unterscheiden.


melden
Anzeige

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.01.2019 um 20:41
One-Punch-Man schrieb am 02.01.2019:und als Regierungsform wäre ein Wissenschaftsdirektorat passend
die idee würde mich mal interessieren praktisch herschaft der dichter und denker die idee finde ich schön :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden