Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Politik, Meinung, Regierung

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 11:59
Cachalot schrieb:praktisch: Demokratie
Die Regierungsform mit den wenigsten sonstigen Unannehmlichkeiten und Ungerechtigkeiten.
Gerecht, gibt es nicht. Nur Recht.
ich bin für direkte demokratie wie es zb. die schweiz hat

scheint ja ganz gut zu funktionieren ?

auch eine regierungsform wie zb. herrschaft der philosophen und wissenschaftler würde mich interessieren

gibt´s dazu eigentlich beispiele ? also gibt es einen staat der etwas in dieser form hat ? ich weiß es nicht


melden
Anzeige

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:20
sarevok schrieb:ich bin für direkte demokratie wie es zb. die schweiz hat scheint ja ganz gut zu funktionieren ?
Im Kleinen funktioniert es. Aber selbst die Schweizer beklagen sich darüber das es ausgenutzt wird. Es werden Eingaben gemacht um als Partei nicht vergessen zu werden. Populistisch halt.
In D mit 82mio Leuts, zu träge. Und Nachteil, es hängt stark von der Info ab die im Vorfeld zur Verfügung steht. Populisten sind hier klar im Vorteil.
sarevok schrieb:auch eine regierungsform wie zb. herrschaft der philosophen und wissenschaftler würde mich interessieren
Never. Was soll einen Philosophen oder Wissenschaftler mehr befähigen als sonst jemanden?
Elitedenken gehört auf die Müllhalde der Geschichte


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:24
Cachalot schrieb:Never. Was soll einen Philosophen oder Wissenschaftler mehr befähigen als sonst jemanden?
Elitedenken gehört auf die Müllhalde der Geschichte
naja man bedenke was für leute uns aktuell regieren


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:25
sarevok schrieb:ich bin für direkte demokratie wie es zb. die schweiz hat
Mein Wunsch wäre eine weiterentwickelte Internetdemokratie.
Hat jemand von euch schon den Roman Daemon von Daniel Suarez gelesen?

https://www.phantastik-couch.de/titel/8844-daemon-die-welt-ist-nur-ein-spiel/


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:28
Tja, wenn man hier bei der Umfrage schon nicht mal die Regierungsformen richtig einordnen kann.

Wäre mir neu das Kapitalismus eine Regierungsform ist, Ebenso Sozialismus.

Von daher sehe ich in einer direkten Demokratie eher den Beginn der Ideocracy.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:28
sarevok schrieb:naja man bedenke was für leute uns aktuell regieren
Die wurden von der Mehrheit gewählt. Können abgewählt werden.
Nochmal, was hebt einen Philosophen oder Wissenschaftler hervor?
Auch die sind in Ihrer kleinen Gedankenwelt gefangen. Am sinnvollsten wäre wenn die Vertreter aus möglichst vielen Bereichen/Schichten/Gegenden kommen.
Dann fließt viel Gedankengut ein.

Was noch gegen die Direkte Demokratie spricht:
Es beschäftigt sich nicht jeder mit allen Themen. Auch die Schweizer nicht. Sie sollen/müssen aber entscheiden. Sie (auch nicht alle) informieren sich bei den Themen die sie persönlich interessieren, der Rest wird nach Partei oder Info aus dem Fernsehen kurzfristig gewählt


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:35
Fedaykin schrieb:Wäre mir neu das Kapitalismus eine Regierungsform ist
geld regiert die welt oder nicht ? alles eine frage der perspektive finde ich eher
Fedaykin schrieb:Ebenso Sozialismus.
ja da hast du recht genau darum ja wäre mal was neues

müsste nur mit vernunft ausgearbeitet werden denke ich
Cachalot schrieb:Was noch gegen die Direkte Demokratie spricht:
Es beschäftigt sich nicht jeder mit allen Themen. Auch die Schweizer nicht. Sie sollen/müssen aber entscheiden. Sie (auch nicht alle) informieren sich bei den Themen die sie persönlich interessieren, der Rest wird nach Partei oder Info aus dem Fernsehen kurzfristig gewählt
da magst du recht haben, es wäre aber ein schritt in punkto eigenverantwortung was ich für richtig halte


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:39
benihispeed schrieb:Mein Wunsch wäre eine weiterentwickelte Internetdemokratie.
Hat jemand von euch schon den Roman Daemon von Daniel Suarez gelesen?
interessante idee ! ob sowas möglich ist ?

das buch kenne ich leider noch nicht aber buch empfehlungen von dir sind in der regel gut :)


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:42
Cachalot schrieb:Nochmal, was hebt einen Philosophen oder Wissenschaftler hervor?
Sie sind zu, vergleichsweise, nüchternerem und rationalerem Denken fähig. Zumindest sollten sie das durch ihre Ausbildung/Studium.
Cachalot schrieb:Auch die sind in Ihrer kleinen Gedankenwelt gefangen
Naja
Cachalot schrieb:Am sinnvollsten wäre wenn die Vertreter aus möglichst vielen Bereichen/Schichten/Gegenden kommen.
Dann fließt viel Gedankengut ein.
Ist eher ne Idealvorstellung. Kann eher weniger funktionieren, wenn grundlegendes politisches Verständnis fehlt, wie hier in der Umfrage.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:42
sarevok schrieb:da magst du recht haben, es wäre aber ein schritt in punkto eigenverantwortung was ich für richtig halte
Warum muss sich jeder Mensch für Politik interessieren?
Wir sind alles Spezialisten mit ein paar Themen die wir beherrschen.
Aber keine Generalisten die sich um alles kümmern.
Nein. Politik ist wie jeder andere Beruf eine Spezialisierung.
Der Rahmen muss vorgegeben sein. Die Ausführung sollte Spezialisten obliegen.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:43
Cachalot schrieb:Die Ausführung sollte Spezialisten obliegen.
ist das nicht im grunde das gleiche als wenn die "elite" regiert ?


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:52
satansschuh schrieb:Sie sind zu, vergleichsweise, nüchternerem und rationalerem Denken fähig. Zumindest sollten sie das durch ihre Ausbildung/Studium.
Sag ich ja. Elitedenken. Ich habe Studiert. Ich bin Wissenschaftlich ausgebildet. Und ich weiß das in meinem Studiengang die Verteilung der Menschen genauso ist wie überall auch. Es gibt Egoisten, Arschlöcher, Ich bezogene, Soziale etc. pp.
satansschuh schrieb:Naja
Was befähigt einen Wissenschaftler mehr dazu aus seiner Arbeitswelt heraus umfassender zu agieren?
satansschuh schrieb:Ist eher ne Idealvorstellung. Kann eher weniger funktionieren, wenn grundlegendes politisches Verständnis fehlt, wie hier in der Umfrage.
Sag ich ja, das wäre besser. Ich schrob ja schon vorher. Ideal aus meiner Sicht wäre Anarchie. Nur sind die Menschen dazu nicht geeignet
sarevok schrieb:ist das nicht im grunde das gleiche als wenn die "elite" regiert ?
Nein. Deine Elite besteht aus einer Gruppe definierter Personen. z.B. Wissenschaftler. Ein eingeengter Personenkreis.
Ich sage, für die Gesundheitsvorsorge sollen Leute verantwortlich sein die sich in dem Bereich auskennen. Von Pflege über Forschung über Finanzen etc. pp.
Oder meinst du ein Wissenschaftler weiß was es bedeutet alte Menschen aus dem Bett zu heben und zu waschen?


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:56
Cachalot schrieb:Oder meinst du ein Wissenschaftler weiß was es bedeutet alte Menschen aus dem Bett zu heben und zu waschen?
ah nun verstehe ich glaube ich worauf du hinaus willst

praktisch ein parlament aus vielen spezialisten wäre sicher auch interessant

wobei ich das bei unserer regierung eher weniger sehe aktuell leider ...


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:57
Ich find ja das Konzept interressant einen Teil der Abgeordneten nicht zu wählen, sondern aus der Bevölkerung auszulosen


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:58
@sarevok
du sprachst ja auch von einer idealen Regierung. :D
Realistisch gesehen, mit den Menschen wie wir sind. Da bin ich halt für die Demokratie wie wir sie in D haben. Ist nicht optimal funktioniert aber in meinen Augen recht gut
AtheistIII schrieb:Ich find ja das Konzept interressant einen Teil der Abgeordneten nicht zu wählen, sondern aus der Bevölkerung auszulosen
Warum lose ich nicht die Bäcker aus? Weil es nicht jeder kann und nicht jeder will


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 12:59
Cachalot schrieb:du sprachst ja auch von einer idealen Regierung. :D
Realistisch gesehen, mit den Menschen wie wir sind. Da bin ich halt für die Demokratie wie wir sie in D haben. Ist nicht optimal funktioniert aber in meinen Augen recht gut
dein gedancke dazu finde ich sehr schön :)

wäre eine tolle idee


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 13:04
sarevok schrieb:geld regiert die welt oder nicht ? alles eine frage der perspektive finde ich eher
Nein ist es nicht. ES geht um Regierungsysteme. Nicht darum ob Aktive Einfluss auf die Legislative hat.
sarevok schrieb:ja da hast du recht genau darum ja wäre mal was neues
Nein, es ist auch erstmal perse kein Regierungssystem. Ich denke einige haben da eben wohl ein Problem die Begriff richtig einzuordnen.

Hörensagen, ist eine schlechte Quelle bzgl Ernsthafter Debatten.
sarevok schrieb:müsste nur mit vernunft ausgearbeitet werden denke ich
Kannst du denken, aber ist eben nicht wirklich so leicht. Bzw ist es damit perse ein Autokratisches System.
Cachalot schrieb:Warum muss sich jeder Mensch für Politik interessieren?
Er muss sich damit beschäftigen wenn man eine Vernünftige Entscheidung erwarten will.


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 13:08
Fedaykin schrieb:Er muss sich damit beschäftigen wenn man eine Vernünftige Entscheidung erwarten will.
Beschäftigst du dich mit Hausbau? Anbau und Ernte? Fabrikation? Verkehrstechnik? etc.pp.
Wir sind alle Spezialisten. Keiner von uns lebt auf einer einsamen Insel (denke ich zumindest).
Ich habe meine Gebiete in denen ich mich auskenne, in anderen brauche ich etwas Hilfe, in vielen kann ich die Aufgabe nur an Spezialisten abgeben. Was unterscheidet die Politik in dem Fall vom Hausbau?
Nein, es wird sich nicht jeder für Politik interessieren. Ist auch nicht notwendig. Wie überall muss es dafür Leuts geben die das machen.
Den groben Rahmen gebe ich durch meine Stimme für eine Partei vor. Die Details sind Sache der Leute die dafür bezahlt werden


melden

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 13:09
Fedaykin schrieb:Von daher sehe ich in einer direkten Demokratie eher den Beginn der Ideocracy.
Ist immer eine schwierige Kiste, egal welche Regierungsform.
Wenn ich mir zb das Schweizer Modell ansehe, dann ist es zb schon eine Mogelpackung.
Die Leute haben zb sich gegen den Beitritt zur EWR 1992 entschieden und was hat man gemacht?
Durch die Hintertür, hat man die bilateralen Abkommen 2 mal erweitert.
Ist ja auch richtig so, denn ansonsten hätte die Schweiz einen Wettbewerbsnachteil gehabt.
Das Problem ist einfach immer, dass die breite Masse weder die Zeit, die lust und auch nicht die Kapazität hat, um größere Zusammenhänge zu erkennen.


Jetzt sollen wir mal die ganzen direkte Demokratietypen, die Sinnhaftigkeit, die logik erklären, wenn man es sowieso anders machen muss, wenn es um Themen gibt, die einen Staat in seinen Grundfesten erschüttern kann.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bilaterale_Vertr%C3%A4ge_zwischen_der_Schweiz_und_der_Europ%C3%A4ischen_Union#Freiz%C3%BCg...
Abkommen über die Freizügigkeit (Personenfreizügigkeit) (PDF; 724 kB)
Abkommen über gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungen (Beseitigung technischer Handelshemmnisse) (PDF; 689 kB)
Abkommen über bestimmte Aspekte des Öffentlichen Beschaffungswesens (PDF; 204 kB)
Abkommen über den Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen (PDF; 1,7 MB)
Abkommen über den Landverkehr (PDF; 596 kB)
Abkommen über den Luftverkehr (PDF; 579 kB)
Rahmenabkommen über wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit (Forschungsabkommen) (PDF; 122 kB)

https://de.wikipedia.org/wiki/Bilaterale_Vertr%C3%A4ge_zwischen_der_Schweiz_und_der_Europ%C3%A4ischen_Union#Bilaterale_V...
Beitritt der Schweiz zu den Abkommen von Dublin und Schengen bezüglich Sicherheit und Asyl; dabei bleibt das Schweizer Bankgeheimnis unter allen Umständen gewahrt;
Ausweitung der Zusammenarbeit zur Aufklärung von Betrugsfällen; allerdings gibt es auch hier Sonderkonditionen für die Schweiz;
Abschluss der Verhandlungen über Landwirtschaftsprodukte, Umwelt, Medien, Bildung, Altersversorgung, Statistik und Dienstleistungen.


melden
Anzeige

Welche Regierungsform findet ihr am besten?

07.02.2019 um 13:16
Cachalot schrieb:Warum lose ich nicht die Bäcker aus? Weil es nicht jeder kann und nicht jeder will
Brötchen backen ist ein etwas einseitigeres Feld als Politik.
Aber wenn einer keine Familienpolitik kann kann er sich vll für Verkehrspolitik interessieren.
Im Gegensatz zur direkten Demokratie würde dieses System den Leuten ermöglichen sich auf ein Feld zu konzentrieren.
Und man kann ja durchaus eine Regelung einführen das man den Platz auch ablehnen kann.


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt