Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Planet, Umweltverschmutzung

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 11:30
@Sascha81
Und wieso Technologie vernichten?
Das Mutterschiff könnte man "ausschlachten". Man hätte Wohnraum. Wohlmöglich einen Computer wo man den Planeten besser erforschen kann usw.

Das wäre mir lieber. Oder wäre es dir lieber auf einen unbekannten Planeten gebeamt zu werden und du bist nur Nackt?


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 11:48
Zitat von Sascha81Sascha81 schrieb:Könnte es nicht auch sein, das auch unsere Erde mal unsere 2. Erde war die wir entdeckt hatten?
dann könnte ich mir nicht erklären wieso es so viele verschiedene Sprachen und ethnische Unterschiede gibt. z.b. auch Naturvölker wären damit schwer zu erklären..


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 11:52
@RayWonders

Was ist wenn man von unserer vorigen Erde Alle Völker (mit verschiedenen Sprachen) gerettet hat und hier verteilt worden sind? Vielleicht gab es da auch genauso viele Länder und Sprachen wie hier auch.


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 11:54
@Sascha81
Es widerspricht dennoch jeder Logik. Sorry.
Ein Mehrgenerationenschiff, keine Ahnung wie rießig, einfach mal in die Sonne fliegen lassen. Mit all der Technologie die das Leben vereinfachen kann, all den Wissen das man hat.

Sorry für mich ein totaler Krampf


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 12:37
@Niederbayern88

Mal angenommen Alle Völker wären vor Tausenden Jahren mit einem Mehrgenerationenschiff zu unserer Erde gekommen und man hätte die komplette Technologie mit auf die Erde genommen, wie weit wären wir jetzt? Wären wir alle genauso weit wie jetzt auch oder wären wir alle viel weiter entwickelt als jetzt?


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 13:36
@Sascha81
In der Regel hat es sich als vorteilhaft herausgestellt, immer das umgekehrte zu denken, was du denkst.
Damit ist man denke ich immer auf der richtige Seite, insofern heißt es auch diesmal zu deiner Frage, nein. :D


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 15:04
@Sascha81
Sorry dass ich das sage, aber mir wird eine derartige Diskussion zu blöd hier.
Ich bin daher raus aus der Umfrage


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 17:51
Zitat von Sascha81Sascha81 schrieb:Könnte es nicht auch sein, das auch unsere Erde mal unsere 2. Erde war
da müsste das jetzt die 3. sein!

verstehe ich das richtig?


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 18:13
@Alienpenis

oder die 4., die 5. oder noch viel weiter.


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 18:29
Das kommt darauf an, wenn in einem Kolonisations Schiff nur die reichen und egoistisch veranlagten sitzen dann lautet die Antwort ja.
Wird die Besatzung aus weisen Menschen mit Weitsicht bestehen könnte es besser aussehen.
Dann bestünde Hoffnung.


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 19:21
@KAALAEL

Ich denke, dass erstmal nur jene fliegen, die das auch bezahlen können.
Die Wohlhabenden, mit ihren Firmen.
Natürlich erst mal ihre Angestellten.

Sie würden als erstes ihre Claims abstecken und alles unter sich aufteilen.
(Erste Bagger würden schonmal nach Bodenschätzen suchen und alles umgraben. ;) )

Dann konstituieren sie ihre Verfassung nach den alten Spielregeln.
Nachkommen darf, wer Gesund, gut Ausgebildet, und gute Gene hat.
Natürlich nicht Umsonst.
Wo kämen wir denn da hin!
Das All ist die beste Schutzmauer.

Es wird eine lebenslange Hypothek für die Nachzügler angeboten, die auf der neuen Erde abzuarbeiten ist.
Bei jenen Firmen.

(Romantische Hippies können sich ja ein Raumschiff aus Papier basteln).

Und schon schauen dort Wissenschaftler nach einer Erde 3.0, denn in hundert Jahren ist es wieder Mal so weit ... ;)


1x zitiertmelden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 19:25
Zitat von HyperboreaHyperborea schrieb:Sie würden als erstes ihre Claims abstecken und alles unter sich aufteilen.
(Erste Bagger würden schonmal nach Bodenschätzen suchen und alles umgraben.
Ist eigentlich ein Klischee, denn wenn man so weit ist, braucht man den Boden nicht durchwühlen.

Wie schon angemerkt bedarf es für dieses Szenario die Beherrschung von Technik und Energie, das ma ein 60er Jahre Denken nicht mehr wirklich annehmen könnte.


melden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 19:34
@Fedaykin

Na klar ist das ein Klischee.
Aber es wäre ein Szenario, wenn es Heute mit unseren Mitteln gelänge, eine neue Welt zu besiedeln.
Historisch gut belegt.

Das erste Raumschiff hiesse dann Mayflower von der Weyland-Corporation. ;) ??


1x zitiertmelden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 19:53
Zitat von HyperboreaHyperborea schrieb:Aber es wäre ein Szenario, wenn es Heute mit unseren Mitteln gelänge, eine neue Welt zu besiedeln.
Historisch gut belegt.
Es ist doch recht bescheiden aus der Vergangenheit die Zukunft abzuleiten. Naja wie die meisten Threads vom TE darf man es nicht so 100% nehmen, bzlg Vernunft oder Intention.


1x zitiertmelden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

27.01.2019 um 20:19
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Es ist doch recht bescheiden aus der Vergangenheit die Zukunft abzuleiten.
Das macht unser Gehirn ständig. Das macht der Wetterdienst (oft Erfolglos)
Das machen die Wirtschaftsweisen ...
Ohne Vergleich keine Prognose.
Ob die stimmig ist, ist ne andere Frage.
Deshalb lasse ich hier auch alle Thesen gelten. Nicht nur meine.
Alles Hypithetisch.
Ist ja eine Umfrage.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Naja wie die meisten Threads vom TE darf man es nicht so 100% nehmen, bzlg Vernunft oder Intention
Wer ist "Man" ?
Bleib doch bei dir und beim Thema.


1x zitiertmelden

Würden wir eine 2. Erde die wir fänden, genauso Verhunzen?

28.01.2019 um 09:00
Zitat von HyperboreaHyperborea schrieb:Das macht unser Gehirn ständig. Das macht der Wetterdienst (oft Erfolglos)
Das machen die Wirtschaftsweisen ...
Ohne Vergleich keine Prognose.
Schlechte Beispiele, über welche Zeiträume reden wir, und über welche Aspekte.

Wie zuverässig ist dieser Prognose, alles sehr Bescheiden.

bgzl das Verhalten oder vorgehen für die Menschheit abzuleiten wenn sie bei der Fähigkeit des Interstellaren Reisens angelangt ist, sollte man sich eher den Implikationen durch die notwengide Technik herleiten, als ein Klischee der 70er zu bemühen.
Zitat von HyperboreaHyperborea schrieb:Wer ist "Man" ?
Bleib doch bei dir und beim Thema.
man? Der Mensch, die Umfragen vom TE sind zielich wirr, soweit ich weiß ist der TE ja auch nicht unbedingt 0815.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Würdet Ihr eine fremde Frucht von einem neuen Baum probieren?
Umfragen, 37 Beiträge, am 23.01.2019 von Wyrdo
Jantoschzacke am 10.01.2012, Seite: 1 2
37
am 23.01.2019 »
von Wyrdo
Umfragen: Wäre vieles langsamer wenn unsere Erde um UY Scuti kreisen würde?
Umfragen, 23 Beiträge, am 18.01.2018 von clownsnase
Sascha81 am 17.01.2018, Seite: 1 2
23
am 18.01.2018 »
Umfragen: Das wundervolle Nass oder H2O oder einfach Wasser genannt
Umfragen, 11 Beiträge, am 06.08.2018 von allmotlEY
RayWonders am 29.07.2017
11
am 06.08.2018 »
Umfragen: Unsere Erde in einem Paralleluniversum auch um andere Sterne?
Umfragen, 7 Beiträge, am 17.01.2018 von Langolier
Sascha81 am 17.01.2018
7
am 17.01.2018 »
Umfragen: Habt Ihr als Kind auf die Akasha Chronik zugegriffen?
Umfragen, 16 Beiträge, am 24.07.2018 von Lindi
Sascha81 am 26.12.2017
16
am 24.07.2018 »
von Lindi