Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kirchentag 2019 Dortmund ohne AfD - Gerechtfertigt?

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Dortmund, AFD, 2019, Kirchentag

Kirchentag 2019 Dortmund ohne AfD - Gerechtfertigt?

25.06.2019 um 22:30
Erstmal wird niemand Mundtot gemacht, die afD darf auch weiter ihren Blödsinn verbreiten. Und es ist völlig legal und kein Verstoss gegendie Meinungsfreiheit. es ist wie bei einer Party der Veranstalter darf selber entscheiden wenn er einladen und wen nicht.


melden
Anzeige

Kirchentag 2019 Dortmund ohne AfD - Gerechtfertigt?

26.06.2019 um 08:24
Die Kirche wird ja kaum mehr gebraucht. Das war nach dem Krieg anders, als es vor allem die Kirche war, die sich um die Millionen Flüchtlinge und Kriegsrückkehrer kümmerte. Es ist klar, dass sich die Kirche diese Gelegenheit jetzt nicht entgehen lassen wird, die kommenden afrikanischen Flüchtlingsströme aufzufangen! Jetzt wird die Kirche mal wieder richtig gebraucht und entkommt so dem gesellschaftlichen Bedeutungsverlust!


melden

Kirchentag 2019 Dortmund ohne AfD - Gerechtfertigt?

26.06.2019 um 11:32
Tussinelda schrieb am 19.06.2019:Das ist trotzdem billig und verantwortungslos.
Tussinelda schrieb am 19.06.2019:Wer jemanden wählt, weil er den mal am Würstchenstand gesehen hat oder den "Karl-Heinz" eben kennt, der sollte vielleicht auch da mal drüber nachdenken.
Ist aber in vielen dörflichen Gegenden so, nicht nur dort, wo Fraukie wohnt. Egal, ob dir das gefällt. Und moralische Vorhaltungen wegen falscher politischer Einstellung oder falschem Kreuzchen auf dem Wahlzettel kommen da nicht besonders gut an.

Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten: Mein Opa zum Beispiel, auch vom Dorf, wählte immer dieselbe Partei und hätte allein den Vorschlag, mal über einen Wechsel nachzudenken, für einen Affront gehalten. Selbst wenn er dauernd auf gerade diese Partei schimpfte. Seine Frau wählte das, was er wählte; hätte sie das nicht getan, wäre mein Opa gekränkt gewesen.
Meine anderen Großeltern (auch vom Dorf) waren an Politik gar nicht interessiert. Ich weiß nicht mal, ob die überhaupt jemals wählen waren.


melden

Kirchentag 2019 Dortmund ohne AfD - Gerechtfertigt?

26.06.2019 um 14:01
Im nachhinein bedauere ich, dass ich mit nein gestimmt habe.
Der Anblick von Bernd Höcke, der die Vulvenmalerei sieht, wäre unbezahlbar gewesen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt