Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Politik, Rubrik + 1 weitere

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

01.09.2020 um 22:28
Könnte die Rubrik "Politik" gelöscht werden ?


melden
ja
22 Stimmen (34%)
nein
43 Stimmen (66%)

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

01.09.2020 um 22:29
Ja, das kann man. Dazu muss man aber Administrator sein.


melden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 00:44
Aber warum :ask:


melden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 07:13
@Ciela
Damit unausgelastete Dünnbrettbohrer ihren Frust über anderen Rubriken verteilen können :Y:


melden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 13:23
Ich denke, das macht Allmy so besonders. In vielen Foren gilt die Regel: No politics, no religion. Weil das Themen sind, die den Moderatoren besonders viel Arbeit bereiten. ;) Und man hat dann halt auch gerne rechte Socken an der Backe mit denen man zurecht kommen muss. Weil Meinungsfreiheit und so. :palm:


4x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 13:28
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Und man hat dann halt auch gerne rechte Socken an der Backe mit denen man zurecht kommen muss. Weil Meinungsfreiheit und so. :palm:
War auch mein erster Gedanke. Der Politikbereich sorgt mit der Zeit für einen gewissen Slektionsdruck in der Userschaft :D


melden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 13:36
Die Frage ist doch eher sollte sich Allmystery umbenennen?

Denn die Rubrik Mystik und Alien&Ufologie sind doch eher nurnoch sporadisch besucht hier.
Des Weiteren wird man hier als Threadersteller bei esotherischen, mystischen, extraterrestrischen oder übernatürlichen Themen sofort von vielen altbekannten Usern in die Mangel genommen und beschimpft, wobei man sich als Neuling echt fragt: Warum seid ihr dann hier und lest den Stuss wenn ihr das nicht leiden könnt oder nicht dran glaubt oder darüber diskutieren wollt?

Von daher umbenennen in irgendwas spaßiges, 0-alternatives und links-grün-gender-antirassismus/-faschismusgerechtes.


3x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 13:49
@Freki2.0
Bento gibt's doch schon


1x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 13:50
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:esotherischen, mystischen, extraterrestrischen oder übernatürlichen Themen sofort von vielen altbekannten Usern in die Mangel genommen und beschimpft, wobei man sich
Von Beschimpfungen ist nichts zu sehen...

Es ist eher das Problem das einige den Begriff Diskussion scheinbar falsch verstehen.
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Von daher umbenennen in irgendwas spaßiges, 0-alternatives und links-grün-gender-antirassismus/-faschismusgerechtes
Ach ja... Das übliche Gejammere


1x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 13:53
@Fedaykin

Fühlt sich da jemand angesprochen?
Ich hatte dich doch (noch) garnicht markiert! :D


1x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 14:02
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Es ist eher das Problem das einige den Begriff Diskussion scheinbar falsch verstehen.
Lol


1x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 14:11
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Fühlt sich da jemand angesprochen?
Ich hatte dich doch (noch) garnicht markiert
Nur in soweit wie alle Skeptiker betitelt werden... Wenn die anderen keine Antworten liefern können
Zitat von EiskaltEiskalt schrieb:Lol
Ist so... Einige verstehen darunter blinde Zustimmung und Schulter klopfen.

Eine Diskussion ist ein Gespräch (auch Dialog) zwischen zwei oder mehreren Personen (Diskutanten), in dem ein bestimmtes Thema untersucht (diskutiert) wird, wobei jede Seite ihre Argumente vorträgt. Als solche ist sie Teil zwischenmenschlicher Kommunikation.


melden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 14:55
Zitat von KFBKFB schrieb:Bento gibt's doch schon
Bald nicht mehr ;)


melden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 15:28
Wir stehen zwei Monate vor einer Wahl in der es für die größte und älteste Demokratie darum geht ob sie Demokratie bleibt oder sich für den Faschismus entscheidet.

Wir stehen am Anfang eines Jahrhunderts das mit einiger Sicherheit als ein Jahrhundert der Genozide in die Geschichte eingehen wird.

Wir stehen am Anfang einer rapiden, nie dagewesenen Veränderung des Ökosystems auf das bald 8 Milliarden Menschen angewiesen sind.

Wir sehen mehrere ideologische Konflikte die die Welt spalten.
Von neoklassischer Ökonomie deren Grundlage mehr und mehr mit den empirischen, physikalischen Realitäten dieser Welt in Konflikt steht.
Bis hin zu den großen zivilisatorischen Spaltungslinie zwischen den Werten liberal-demokratischen Individualismusses und den Werten von nationaler, kultureller und religiöser kollektiver Identität.
Ist Geschichte in Echtzeit.

Wir wissen das alles aber verharren regungslos wie ein Reh, dass wie angewurzelt stehen bleibt und in die Scheinwerfer eines herannahenden Autos starrt.

Die aktuelle Situation als Ruhe vor dem Sturm zu beschreiben wäre schon eine gewaltige Untertreibung.

Finde es in der aktuellen Situation sehr interessant zu sehen wie unterschiedliche Leute das einordnen.
Vor allem die unausgesprochene tiefe Überzeugung, dass die Stabilität an die wir gewöhnt sind erhalten bleibt finde ich faszinierend.


Abgesehen davon sind alte Threads wie bspw. der "Merkel am Ende?"-Thread schon sehr unterhaltsam.
Von 2011 bis 2020 über das imminente Ende der Kanzlerin zu diskutieren ist was für die Geschichtsbücher.
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Warum seid ihr dann hier und lest den Stuss wenn ihr das nicht leiden könnt oder nicht dran glaubt oder darüber diskutieren wollt?
Wenn es dir um Umhaltung geht, dann kannst du ja Fantasy-Romane lesen und darüber diskutieren. Keiner wird dir besserwisserisch erklären, dass Harry Potter frei erfunden ist und es in Wirklichkeit keine Zauberer gibt.

Aber wenn es dir um Erkenntnis geht, dann musst du damit Leben, dass Blödsinn als solcher ausgewiesen wird.


5x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 15:55
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:Wenn es dir um Umhaltung geht, dann kannst du ja Fantasy-Romane lesen und darüber diskutieren. Keiner wird dir besserwisserisch erklären, dass Harry Potter frei erfunden ist und es in Wirklichkeit keine Zauberer gibt.Aber wenn es dir um Erkenntnis geht, dann musst du damit Leben, dass Blödsinn als solcher ausgewiesen wird.
Warum so aggressiv? Du hast anscheinend die Intention hinter meinem Beitrag nicht verstanden.

Und dein Beitrag zeigt zugleich das angesprochene Problem. Wenn du auf hohem Niveau mit gleichgesinnten über globale Politik diskutieren willst, warum treibst du dich dann ein Großteil des Tages auf einem Diskussionsforum mit dem Namen "Allmystery" herum?

Wenn es dir um Erkenntnis geht und du von Blödsinn nichts wissen willst dann ignoriere entweder die anderen Themenbereiche oder du trittst in eine Partei ein, sicherst dir ein Mandat und kannst somit ungestört deinem Hobby nachgehen. :)


2x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 16:24
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:größte und älteste Demokratie darum geht ob sie Demokratie bleibt oder sich für den Faschismus entscheidet.
Nope, das ist jetzt auch einfach nur übertrieben
Zitat von 1.21Gigawatt1.21Gigawatt schrieb:Wir stehen am Anfang eines Jahrhunderts das mit einiger Sicherheit als ein Jahrhundert der Genozide in die Geschichte eingehen wird.
Nope,.. Das ist nur dein Szenario.. Was du zusammenreimst...
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Wenn du auf hohem Niveau mit gleichgesinnten über globale Politik diskutieren willst, warum treibst du dich dann ein Großteil des Tages auf einem Diskussionsforum mit dem Namen "Allmystery" herum?
Weil es das beste forum dafür ist.. Wegen einem strengen regelwerk und Moderation

Das Problem ist eher das du dich am Namen aufhängt, ohne die Entwicklung zu betrachten


2x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 18:11
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Wenn du auf hohem Niveau mit gleichgesinnten über globale Politik diskutieren willst, warum treibst du dich dann ein Großteil des Tages auf einem Diskussionsforum mit dem Namen "Allmystery" herum?
Ich will aber nicht mit gleichgesinnten reden, das ist uninteressant.
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Wenn es dir um Erkenntnis geht und du von Blödsinn nichts wissen willst dann ignoriere entweder die anderen Themenbereiche oder du trittst in eine Partei ein, sicherst dir ein Mandat und kannst somit ungestört deinem Hobby nachgehen. :)
Das ist doch wie mit Wrestling. Du kannst schon dran glauben, dass es echt ist, aber du musst dann auch damit leben können, dass sich Leute darüber lustig machen.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nope, das ist jetzt auch einfach nur übertrieben
Das haben die Leute 1933 in Deutschland auch gedacht.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nope,.. Das ist nur dein Szenario.. Was du zusammenreimst...
Rein mathematisch: Es gibt heute 10 mal so viele Menschen wie vor 100 Jahren, dutzendfach so viele wie vor 200 Jahren.
Aber wir sind noch genauso brutal und amoralisch wie immer.

Allein aus diesem Grund ist es schon offensichtlich, dass die bloße Anzahl an gewaltsamen Toden im 21. Jahrhundert alles bislang dagewesene um eine vielfaches Übersteigen wird.

Und das berücksichtigt noch gar nicht welchen massiven Einfluss der Klimawandel auf menschliche Migration und Konflikte haben wird.

Unsere heutigen Gesellschaften basieren allesamt auf einem Wirtschaftssystem was die fehlende Nachhaltigkeit in seine DNA geschrieben hat. Die Machtstrukturen die sich als Resultat dieses Systems gebildet haben unternehmen alles um Reform zu verhindern.
Das System wird zwangsläufig zusammenbrechen. Zusammenbruch ist bei fehlender Nachhaltigkeit eine physikalische Gewissheit.
Die Frage ist ob der Zusammenbruch als kontrollierte Transformation hin zu anderen Systemen von statten geht und die Machstrukturen des alten Systems zurückgesetzt und neu geordnet werden.
Oder ob die alten Strukturen mit allem was sie haben kämpfen um ihre Macht und den Status Quo zu erhalten?
Aktuell deutet alles auf letzteres hin.


Die große Frage des 21. Jahrhunderts ist wie können wir nachhaltig Wohlstand für 8-10 Milliarden Menschen generieren?
Wenn wir darauf keine Antwort finden, dann bedeutet das, dass sich die Mächtigen gegen die Masse gewaltsam behaupten werden.


Wer denkt, dass die relative Stabilität der letzten 80 Jahre im Westen in irgendeiner Form normal war, der irrt gewaltig.
Wer denkt, dass das so weiter geht irrt noch mehr.



Und genau deswegen brauchen wir den "Politik" Bereich.
Leute werden dort konfrontiert mit Ideen, Veränderung, Prozessen, Strömungen die man sonst im Alltag allzu leicht ausblenden kann.
Die Welt ist extrem politisch. Aber unsere Alltagswelt kann extrem unpolitisch sein.


4x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 18:31
das tangiert mich peripher


melden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 19:16
Es gibt eine Politik Rubrik bei Allmy? Um es mal mit den Worten eine Users zu sagen. "Alles viel zu komplex und weitreichend, da muss man sich erst einarbeiten!"
Und weil das nach Arbeit klingt, wähle ich einfach die Tierschutzpartei. Danke Merkel!


2x zitiertmelden

Rubrik "Politik" könnte gelöscht werden ?

02.09.2020 um 19:35
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Und man hat dann halt auch gerne rechte Socken an der Backe mit denen man zurecht kommen muss. Weil Meinungsfreiheit und so. :palm:
Jetzt musst du mir aber mal erklären, was so schlimm an Leuten ist, die politisch rechts angesiedelt sind. Dass Extremisten nicht zu tolerieren sind, darin sind wir beide uns sicherlich einig, aber was ist denn an "rechten Socken" so schlimm? :ask:
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Die Frage ist doch eher sollte sich Allmystery umbenennen?
Bin dagegen, auch wenn ich deine Einwände verstehe. Vor allem, weil der Name abschreckend wirken könnte. "Uh, ein schwarzes dunkles Mysteryforum, da melde ich mich mal lieber nicht an..." könnte jemand denken.
Allerhöchstens wäre eine Umbenennung in Allmy okay, aber eigentlich ist Allmystery doch ein solch uralter Name, dass eine Umbenennung schon fast eine Schande ist. ;)

Daher:
Allmystery ist ein guter Name und soll bleiben. :)
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Von daher umbenennen in irgendwas spaßiges, 0-alternatives und links-grün-gender-antirassismus/-faschismusgerechtes.
Das ist jetzt aber spaßig gemeint, oder? o.O


1x zitiertmelden