Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Sexualität, Inzest, Blutschande
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

04.11.2009 um 00:28
@azerate
Ließ dir doch nochmal den Eröffnungspost von Maat durch. Da geht es zwei erwachsene Geschwister die dabei noch nichtmal wussten das sie welche sind und eben Kinder miteinander hatten.
Hier ging es eben um genau um das wo du es auch liberaler siehst. Es geht hier, wenn ich nicht irre sogar um zwei vollkommen verschiedene Rechtsprechungen, einmal den Jugendschutz und dann dieses Gesetz das Ehe/Sex zwischen nahen Verwandeten verbietet und das ist eben m.E. nicht haltbar, wenn man auf der anderen Seite Ehe/Sex zwischen Homosexuellen rechtlich und gesellschaftlich inzwischen schon vollkommen akzeptiert.

Allein die Begründung dieses Gesetzes ist schon sehr fragwürdig. Allein mit der Begründung könnte man Millionen von Menschen verbieten Kinder zu zeugen, weil sie ja irgendwelche Erbkrankheiten weitergeben könnten, irgendwelche Behinderungen oder "negative" Eigeschaften. Das driften schon sehr Richtung Eugenik ab.


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

04.11.2009 um 00:36
sorry, ich hatte mich auf die posts auf den letzten seiten bezogen und da kam das thema, was ich ansprach, immer mehr durch.

was natuerlich im anfangspost steht, da stimme ich dir zu


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

04.05.2010 um 13:39
was soll das thema hier????-~
das ist alles kriminell und moralisch nicht akzeptabel leute!!!!


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

04.05.2010 um 15:53
Wenn beide einverstanden sind, sollen die doch!!! Hauptsache niemand wird zu was gezwungen oder geschwängert -.-

Und so eine Trainingseinheit mit dem lieben Schwesterchen\Mütterchen\Täntchen... ist doch auch nicht schlecht ^^


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

04.05.2010 um 17:13
Ich bin ja mal gespannt, wann Toleranz gegenüber Inzest auf den Lehrplan kommt.

Zu meiner Jugend waren gerade die Homosexuellen schwer angesagt, kaum ein Halbjahr in dem es nicht in irgendeinem Fach auf dem Lehrplan war. Wir hatten sogar Autorenlesungen zu dem Thema.

Bei den ganzen Gutmenschen, Emanzen, Sozialisten und anderen Idioten im öffentlichen Sozial-, Bildungs- und Kulturbereich darf man sich nicht wundern, wenn mancher Jugendliche die Welt nicht mehr versteht und sich von Idioten umzingelt fühlt. Traurig, daß man gerade in solch prägenden Jahren die Kinder in die Hände solcher Inkompetenz zwängt.

Bevor man sich empört: Heute ist mir das alles egal, die Leute können tun und alles was sie wollen, als Erwachsener kann man dem ganzen Quatsch zum Glück entgehen. Ich hoffe nur, daß meine Kinder einmal diesen Bildungssozialismus weniger ausgeprägt erleben werden.


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

04.05.2010 um 17:58
mohikane schrieb:was soll das thema hier????-~
das ist alles kriminell und moralisch nicht akzeptabel leute!!!!
du bist doch moslem...du sagst das ist moralisch nicht akzeptabel?
Ist es denn moralisch akzeptabel das ihr moslems kinder kauft,diese gegen ihren willen heiratet und auch noch schwängert.


melden
ermahnung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

04.05.2010 um 18:22
Solange sie keinem leibliche Kinder haben, dürfens meiner Meinung nach alles machen was sie wollen. Bis das die Hölle ihre Meinungen ändern möge.


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 08:49
@andreasko

sag mal...wo drum geht es hier eigentlich...??? um inzest oder um regligion...???
du es gibt extra ein thread dafür...schreib doch da mal rein...
achja...sehr geistreich.....wenn ein mensch redet,sollte er wissen wodrum....nicht darüber reden,was dir erzählt wird...."kennst du denn keine stille post"????
ooohh man...dennoch einen schönen tag..


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 11:41
Ich überlege gerade bis zu welchem Verwandtschaftsgrad man denn von Inzest sprechen kann?


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 11:53
@Valentini

Sexuelle Handlungen mit Verwandtschaft 1. Grades ist fast immer Strafbar. (Aussnahmen Cousin/en 1. Grades)

Das ist in Deutschland gesetzlich so geregelt:

§ 173

(1) Wer mit einem leiblichen Abkömmling den Beischlaf vollzieht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Wer mit einem leiblichen Verwandten aufsteigender Linie den Beischlaf vollzieht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft; dies gilt auch dann, wenn das Verwandtschaftsverhältnis erloschen ist. Ebenso werden leibliche Geschwister bestraft, die miteinander den Beischlaf vollziehen.

(3) Abkömmlinge und Geschwister werden nicht nach dieser Vorschrift bestraft, wenn sie zur Zeit der Tat noch nicht achtzehn Jahre alt waren.

STGB


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 11:59
Also ich würde nicht mit meiner Schwester poppen wollendürfen! Is zwar ne heiße aber das is doch Abartig......


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 12:05
@Xionara

Stellt sich die Frage wieso Cousine 1. Grades ausgenommen ist, obwohl dies auch nachweislich zu einer gesteigerten Rate von behinderten Kindern führt


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 12:12
@Valentini

Das stimmt soweit schon, aber bezogen auf die unverwandte Bevölkerung ist das Risiko für die Kinder aus solchen Verhältnissen, eine körperliche und geistige Behinderung zu bekommen zwar erhöht (ca. 6%), das Basisrisiko in der Bevölkerung ist ca. 3%.
Da es sich aber noch unter der (nicht offiziell) "tolerierten" 10% Marke befindet, ist es nicht verboten.


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 12:21
ich finde das dennoch hefftig...sagtmal...
das mit dem inzest und so...ist das eine krankheit?...gibt es da bestimmte verhaltensmuster??
passiert das misshandelten menschen oder ähnlichen???

oder ist es hierbei sowas wie ein menschen,die einen "fussfetisch"haben???
was hat es damit auf sich??-ich verstehe diese menschen nicht...
-bitte um erklärung,sofern dies geht...


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 12:27
@Xionara

Ist mir jetzt etwas unverständlich dass eine Verdopplung des Risikos rechtlich akzeptiert ist


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 12:44
@Valentini
Mir auch. Aber wir machen die Gesetze eben nicht ;)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 12:55
@Xionara

Da es aber in der Gesellschaft geächtet ist, hat der Gesetzgeber sich vielleicht darauf verlassen, dass dieses Phänomen durch Ächtung der Bevölkerung selbst nicht weiter zunimmt. Soweit besteht diese Ächtung ja auch noch außer bei entsprechenden Zuwanderern aus den entsprechenden Kulturkreisen


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 13:07
@Valentini
"Normal" ist es ja zum Glück nicht, dass sowas all zu oft passiert. Jedenfalls innerhalb kaukasischer Menschenheitsgruppen (ausser vielleicht im Hinterland der USA). Allein der gesunde Menschenverstand sollte einen schon von sowas abhalten.
Ich hab auch ein paar leckere Cousins, aber ich hätte NIE was mit denen angefangen. Himmel, wir haben die gleichen Grosseltern... das geht gar nicht :D


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 14:50
Ich hab hier jetzt schon viel gelesen und alle sind größtenteil dagegen weil es wiederlich ist.
Aber habt ihr mal darüber nachgedacht das früher im Mittelalter die Töchter oder Söhne mit ihren Cousins oder Cousinen verheiratet wurden, ja manchmal sogar mit ihren eigenen Geschwistern um das Blut rein zu halten, da war das an der Tagesordnung und normal.
Heute ist es nur unnormal oder gar Krank wie einige sagen weil uns die Gesellschaft das so eingeimpft hat das man das einfach nicht tut, weil da behinderte Kinder bei raus kommen KÖNNTEN. Ich will bitte das die Betonung hier auf KÖNNTEN liegt.
Und wie hier bereits gesagt wurde ist es behinderten Menschen ja auch nicht verboten Kinder zu Zeugen wo die Wahrscheinlichkeit viel Höher liegt das sie ebenfalls behindert auf die Welt kommen.

Und nur mal so bevor ich hier als Pervers abgestempelt werde, ich war lange genug in Therapie weil mein Vater mich sexuell missbraucht hat ich weiß also wovon ich rede!

Und trotzdem finde ich wenn sich ein Bruder in seine Schwester verliebt und sie beide über 18 und somit Volljährig sind, warum sollten sie kein Sex haben dürfen?
Logischerweise kann man auch verhüten und dafür hat die Forschung mittlerweile alle möglichen Mittel erfunden.
Nur weil sie Sex haben ist es nicht gesagt das sie gleich Kinder gemeinsam Zeugen.
Und ich finde auch das wenn sich das Kind in eins der Elternteile verliebt und ebenfalls über 18 ist und weiß was es da tut weil es frei entscheiden kann und beide sich zwanglos udn völlig frei dafür entscheiden zusammen ins Bett zu gehen sollte das auch nicht illegal sein.

Immerhin reden wir hier nur von Inzest und nicht von Sexuellen Missbrauch, da sind große Unterschiede zwischen welche man sich mal vor Augen führen muss.
Und vor allem sollte man das Thema mal viel emotoinsloser betrachten und ohne den Gedanken daran das die Gesellschaft es für abnormal erachtet.

Ausserdem wo ist denn bitte der Unterschied ob ich mit meinen Bruder oder meinen Couseng schlafe der ja ebenfalls zu 50% mit mir Blutsverwand ist?!
Weil ich darf in Deutschland durchaus meinen Cousin oder meine Cousine heiraten.
machen nun also 50% alles aus?
Werden dann demnächst auch schon Leute in einen Beruf angenommen weil sie 50% erreicht haben und da ja die goldene Mitte liegt?

Meine Meinung ist das man es auf jeden fall das es Entkriminalisiert und damit auch Legal werden sollte.

Und nun könnt ihr euch gerne darüber das Maul zerreißen das meine Therapie anscheint ja keinen großen Erfolg hatte weil ich so etwas abnormales Dulde und für gut heiße.
Das geht mir am Arsch vorbei.
weil ich dieses Thema völlig emotoinslos und neutral betrachtet habe!


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 15:01
@Wolfsgirl
du fährst in der tat schwere geschütze auf, aber ich glaub sowieso das dieses thema sich irgendwann von allein erledigen wird. die probleme die auf die zivilisation zukommen und die sie nit in den griff bekommen wird , werden do einschneidend sein, das alles drauf pfeiffen wird wer mit wem in die kiste hoppst.


melden

Inzest legalisieren/entkriminalisieren?

14.05.2010 um 15:01
"weil ich dieses Thema völlig emotoinslos und neutral betrachtet habe!"

-oder selbst so jemand bin?

-bitte...ich verachte es nicht,wenn du so "wärest"...ich finde es nur nicht gut und moralisch mit MIR nicht vereinbarbar!!!
ich spreche da nur für mich und was andere darüber denken....das liest man ja...


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt