Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Games, Videospiele, Computerspiele, Killerspiele
Nichtmensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

31.07.2009 um 23:57
pommes1983 schrieb:Dann brauchen wir also nur Spiele, die so wahnsinnig sind, dass sie sich nicht rekonstruieren lassen.
Du kannst kaum Spiele rekonstruieren, du kannst auch nicht Counter-Strike oder so rekonstruieren, du bist weder Teil einer Terror / Antiterrror Fraktion, noch kannst du Bomben entschärfen, usw.


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

01.08.2009 um 00:00
@pommes1983
ja ok so extremzocker durchlaufen schon en art konditionierung
hat schon griund dass das militär sich übe rihr eigenes game in den usa leute rekrutiert

aber man verbietet ja auch keine alkohol weil manche Alkoholiker im suff wenn tot schlagen

@Nichtmensch
genau

da istd as ganze problem. genrell will eine gewisse von der laine imer nur die symtome bekämpfen anstatt die probleme an der wurzel zu packen.

mich bneft das schon das mna sich die bsten spiele nur noch im ausland kaufen kann


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

01.08.2009 um 00:08
@james1983
pssst, nicht so laut, sonst gibt es eines Tages neben einer Alkoholsteuer noch eine Killersteuer ;)


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

01.08.2009 um 00:08
Die Spiele tragen dazu bei - ganz klar


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

01.08.2009 um 00:09
@Nichtmensch
Beim CS hat man ja auch gewonnen, wenn man den Feind einfach nur erschießt.. Man kann das schon im Kopf nachbilden..


melden
Nichtmensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

01.08.2009 um 00:11
@pommes1983

Und?
Was hat das mit einem Amoklauf zu tün?
Das ist Blödsinn.

Nur weil ich im SPIEL gewinne, wenn ich jeden erschiesse, laufe ich doch nicht Amok.

Jeder, und zwar JEDER kann ein Spiel von der Realität unterscheiden, würden Amokläufer das nicht können, würden sie wohl kaum einen Abschiedsbrief schreiben, bzw. klare Gründe haben, wieso sie Amoklaufen, und die sind eben meist das soziale Umfeld, Mobbing, usw.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

01.08.2009 um 00:14
@Nichtmensch
Das sehe ich genau so.

Glaubst Du irgendjemand hat sich auf gemacht das Geheimnis von Monkey Island zu erkunden? Obwohl mich das ja schon reizen würde die Insel mal zu erkunden, da es sie ja in der Realität gibt.


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

03.08.2009 um 12:43
Ich glaube nicht, dass es was mit Computerspiele zu tun hat. Ich spiel zwar keine Computer spiele aber dennoch. 1) kenn ich genug andre süchler 2) kann ichs mir nicht vorstellen

Hat eher was mit der Persönlichkeit zu tun:

Wenn jemand ständig gemobbt wird, alles schief läuft und kein Plan hat wie man das ändert etc. ... Naja irgendwann zuckt man halt aus. Vor allem dann, wenn mans von Anfang an gewohnt ist. Wenn man nur unterdrückt wird. Irgendwann reißts halt.

Wenn man zu >schwach< ist anders mit der Situation umzugehen wird man halt aggressiv. Ich mein das sieht man doch am besten bei den Männern, die ihre Fraun schlagen. Wenn die Fraun ins schwarze Treffen mit einer Aussage, die Wahrheit sagen usw und sie sich ned rechtfertigen können, ned schlagfertig sind ...what ever "ruscht" ihnen die hand aus, damits endlich gusch sind...


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

03.08.2009 um 22:19
Wenn eines dieser Killerspielspieler ausrastet, dann weil er von Natur aus dazu tendiert denke ich. Ich schätze das Killerspiele es in diesem Fall fördert, auch wenn ich das jetzt nur ungernse schätze.


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

04.08.2009 um 16:47
Ich denke es kommt immer auf die Person an. Wenn einer in der Schule, in der Familie bei Freunden etc. Probleme hat und dann sich zurückzieht und dauernd Killerspiele spielt, schätze ich kann man leicht nen psychischen Schaden bekommen. Aber gut, viele merken nicht mal, wenn sie einen haben^^


melden
AsTrO_Xd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

04.08.2009 um 17:18
@all

die meinen pc spiele mit töten tragen nix dazu bei .. also sagen wir ...
...

es gibt jemanden deren leben echt scheisse läufft nur stress nur ärger mit der familie usw.. dann zockst du monate lang täglich / wöchentlich

spiele in dnene du menschen auf grausamste weise tötest natürlich wirst du dadurch bisschen mischugge ... ich z.b habs bei mir selbst erlebt seit ich 13 war habe ich socleh games gezockt und seit dem bin ich viel agressiver als sonst.. ich ticke schnbeller aus udn au8ch brutaler als ´´normale´´ menschen also ja pc spiel machen einen teil dazu ...


ich werde sicher auch bald amok lauffen..;)


melden
autorun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

10.09.2010 um 22:13
es gibt viele jugentliche mit den gleichen problemmen.sie werden auch gemobbt,verprügelt und gedemütigt und was machen die?die starten keinen amoklauf sondern bringen sich um.


http://www.praxis-jugendarbeit.de/andachten-themen/thema-jugendliche-selbstmord.html


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

10.09.2010 um 22:35
wenn ich alkohol getrunken habe und stark betrunken auto fahren und dabei erwischt werde, kann ich nicht sagen der alkohol ist schuld daran dass ich gefahren bin..

Genauso wenig sind die computerspiele daran schuld dass jemand amok läuft..


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

11.09.2010 um 00:43
Wenn es jemand nicht auf die Reihe bekommt zwischen einem Videospiel und der Realität zu unterscheiden ist nicht das Computerspiel schuld...

Ich mein, man kann im Leben ja mal nicht eben speichern und wenn was nicht klappt von neu laden oder irgendwie denken "ach ich wurde abgeknallt, ich brauch mein Medikit, oh ich hab keine mehr, zum Glück habe ich noch 5 Leben" oder so, das wird selbst der allergrößte Idiot wissen.


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

11.09.2010 um 01:01
Auch kann man damit nciht zielen lernen,was für nen quatsch.ich war selber beim Bund,und konte trotzdem nicht besser schiessen als alle anderen


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

11.09.2010 um 04:41
Ja türlich, jedes Ballerspiel verwandelt einen netten Mann in einen böswilligen Amokläufer -.-

Zum Beispiel Battlefield macht tierisch Spaß aber trotzdem würde ich nicht in einen Krieg ziehen. BF ist ein geiles SPIEL und wer realität und spiel nicht auseinander halten kann, ist selbst schuld wenn er austickt und Amok läuft

In keinem Spiel wird aufgefordert sich eine Waffe zu besorgen und Amok zu laufen. Ich zock bestimmt schon seit ich 12 oder 14 war irgendwelche ballerspiele (GTA 3, Doom 3...) und trotzdem würde ich keinen Amoklauf starten "nur so aus Spaß"


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

11.09.2010 um 19:00
Wer glaubt, dass Computerspiele Amokläufe verursachen, glaubt auch wahrscheinlich, dass man vom Küssen schwanger wird, weil die Intelligenz um solche Zusammenhänge zu sehen genau so hoch oder niedrig sein kann.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

11.09.2010 um 20:57
Also ich finds echt nervend, wenn solche leute immer sagen, dass killerspiele zu amokläufen führen
es gibt millionen (mehr oder weniger) menschen die das spielen
also müssten nach der theorie dieser leute, die behaupten, dass es zu amokläufen führt, logischerweise nur sehr sehr wenige menschen auf der welt existieren, weil all die killerspiel-spieler ja amokläufe gemacht haben


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

11.09.2010 um 20:59
Achja, trotzdem glaube ich, dass es bei einigen dazu geführt hat, dass sie eine amoklauf gemacht haben
aber es auf alle killerspiel-spieler zu übertrafen ist schwachsinnig


melden

Amokläufe - Computerspiele - Eure Meinung?

11.09.2010 um 23:28
Bei Computerspielen ist dem Spieler bewusst, dass er nur auf eine dumme figur schießt (welche nur begrenzte bewegungen macht).

Damit sinkt die Hemmschwelle nicht dramatisch.


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt