Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wehrdienst VS. Zivi

132 Beiträge, Schlüsselwörter: VS, Wehrdienst
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 17:26
Willst du mir mit deinen reden sagen das das alles nur Propaganda ist und das in wirklichkeit keine Unschuldigen umgebracht werden

Und bevor du jetzt wieder am Rad drehst das ist nur eine Frage und keine Behauptung.


melden
Anzeige

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 17:27
@slash.zero

Du sei mal ruhig Rüsseltraktor

Ich lass mir doch von dir nich das Maul verbieten, sag mal hakts?

Auf meine Frage:

slash.zero schrieb:
Nein das nicht aber man hört schon so einiges über diese Soldaten.

Vor kurzem gab es diesen Fall mit den US Helikopter der da unschuldige angegriffen hat.Wurde da überhaupt für jemanden Konsequenzen gezogen


hast du mir diese Antwort gegeben:

Rüsseltraktor schrieb:
Für Leute, die so skandieren, wie du es tatest, ist doch jeder, der von den Amis angegriffen wird unschuldig. Aber wenn es dich beruhigt....in Sachen friendly fire sind sie auch nicht die Untalentiertesten. Von daher gleicht sich das ja alles wieder aus.




FAIL!

Meine Zeilen waren auf deinen Erguss ala "Zivilistenmörder und Vergewaltiger" oder was auch immer das andere Wort war gerichtet..... 1.lesen, 2. verstehen, erst dann antworten! Falls es mit Schritt 2 nicht auf Anhieb klappt, dann wiederhole Schritt 1 solange, bis du es verstehst.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 17:34
@slash.zero

Willst du mir mit deinen reden sagen das das alles nur Propaganda ist und das in wirklichkeit keine Unschuldigen umgebracht werden

Nö....wenn du aufmerksam gelesen hättest, dann wäre dir die Zeile aufgefallen, wo ich geschrieben hab, dass ich bei solchen Meldungen lediglich vorsichtig bin. Weil ich genug Fälle kenne, wo solche Nachrichten gefälscht wurden....entweder von einer Konfliktpartei selber (die Hamas hat ihre ganz eigenen genialen Goebbelse, die sogar Tote wieder zum Leben erwecken können, wie das Video von der Trauerfeier eines durch die IDF getöteten Zivilisten zeigt, der von der Bahre fiel und komischerweise ganz von alleine wieder draufkrabbelte....oder das Gefecht, welches gegen Geister geführt wurde, wo Regieanweisungen gegeben wurden und Krankenwagen nur Sekunden nach Anschüssen sofort angerollt kamen, egal, wo es passierte) oder von Journalisten, die im angeblihen Kolateralschaden den großen Reibach wittern, weil sich das dem sensationsgeilen Publikum in Deutschland schmackhafter verkaufen lässt. Wen interessieren schon tote Kämpfer? Bringt doch keine Umsatzzahlen.

Sorry aber die Tränendrüsenpropaganda führt bei mir nicht mehr zum sofortigen Empören, man sollte ab und zu auch mal die Hintergründe hinterfragen....mag sein, dass dein geschilderter Fall wirklich Unschuldige betraf, darüber vermag ich nichts zu sagen aber jede Meldung glauben, die das Wort Unschuldiger enthält, das halte ich für genauso hirnlos wie den Amis zu glauben, sie würden mit chirurgischer Präzision kämpfen!


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 17:35
Du musst jetzt aber nicht flapsig werden.

Diese US Helikopter Geschichte ist gleichzusetzen mit Zivilistenmord also wo ist da jetzt der unterschied.
GilbMLRS schrieb:Aber wenn es dich beruhigt....in Sachen friendly fire sind sie auch nicht die Untalentiertesten. Von daher gleicht sich das ja alles wieder aus.
Ich würde mal gerne Wissen wie du diese Antwort eigentlich meinst........


melden

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 17:43
Diese US Helikopter Geschichte ist gleichzusetzen mit Zivilistenmord also wo ist da jetzt der unterschied.

Na und? Das da unten ist nun mal kein Sandkastenspiel. Sowas wie mit dem Heli passiert halt.
Auch wenn es sich von den glatten Politikern keiner traut zu sagen, das in Afghanistan ist Krieg. Genauer gesagt eine Art Partisanenkrieg, falls dir der Begriff was sagt.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 17:48
@slash.zero

Ich dachte du hast so die Überahnung vom Thema, da wirste doch wohl solch lächerlich einfache Aussagen zu deuten wissen? Wenn nicht....dann biste eben doch unterqualifiziert, es war ein sarkastischer Seitenhieb auf dein Skandieren, nicht mehr und nicht weniger. Du bist doch sonst auch so gut am Heruminterpretieren, sollte dir doch was dazu einfallen.

Diese US Helikopter Geschichte ist gleichzusetzen mit Zivilistenmord also wo ist da jetzt der unterschied.

Der Unterschied zwischen Mord und was?

Außerdem kenn ich die Geschichte nicht....wurden die Zivilisten gezielt bekämpft im vollen Wissen, es seien Zivilisten? Oder wurden sie für Kämpfer gehalten (die sich übrigens gern unter Zivilisten verstecken, was komischerweise nicht zur Empörung im deutschen Lande beiträgt, stell dir mal vor ein gefährlicher Amokläufer, auf den die Bullen schießen nimmt dich als Schutzschild....das würde hier einigen wohl nichts ausmachen, in deren Augen sind dann eh die Polizisten schuld und nicht derjenige, der die Schüsse auf sich zieht....klingt komisch is aber so, um diese Logik verstehen zu können, müsste ich mir wohl das Hirn rausnehmen lassen) und wurden deshalb versehentlich getötet?

Im letzteren Fall ist es kein Mord mehr, denn Mord setzt voraus, dass man sich über sein Ziel in seiner wahren Natur im Klaren ist und es planhaft tötet. Allerdings stellt sich die Frage, wer einen Zivilistenmord befehlen soll, denn solche Leute müssen damit rechnen, dass sie selber in den Knast kommen.


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 18:05
Vor kurzem wurde ein Video veröffentlicht das zeigt wie US Soldaten aus der Luft aus einem Helikopter Journalisten und Sicherheitspersonal erschießen.

Das Sicherheitspersonal und die Journalisten haben sich nicht Aggresiv verhalten sie haben noch nicht mal gemerkt das da oben ein Helikopter war.

Als diese Leute dann am Boden lagen und ein Minibus kam um den verletzten Journalisten ins Krankenhaus zu bringen wurde auch ohne Grund auf den Bus geschossen obwohl keine Bedrohung von ihm ausging.

Die einzigen die das überlebt haben waren die 2 Kinder des Journalisten die im Bus saßen.Als die Helikopterbesatzung ihren Fehler merkte kam nur der Spruch das Kinder dort nichts zu suchen haben und das der Schütze gut geschossen hätte.


melden
mäander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 18:36
Ilian schrieb:Außerdem sind Zivis kostengünstiger für den Staatsetat.
...weil es billig(st)e Arbeitskräfte sind.

Bei uns in Ö wird das Heer kaputt gespart, zuerst Eurofighter um X Milliarden angeschafft, und jetzt kein Geld für die laufenden Kosten (Treibstoff, Wartung). Die Kasernen sind angeblich in einem miserablen Zustand, seit Jahren nicht renoviert/modernisiert.
Aber neue, modernste Gefängnisse haben wir, mit Freizeiträumen, Fitnessgeräten, Fernsehern,... :auf den Kopf greif:


melden

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 19:16
Wehrdienst natürlich,.. da wird man fit gemacht und kann mit den meistgebrauchten Waffen umgehen und mehr als nur geradeaus schiessen.
Es kann sein, dass man es nie gebrauchen wird aber wenn man in die Situation kommt sei es im Inland oder Ausland, um sich zu verteidigen ist es unbezahlbar zu wissen wie zumindestens so eine Pistole funktioniert, der Rückstoß, und und und .


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 20:08
GilbMLRS schrieb:....wenn du aufmerksam gelesen hättest, dann wäre dir die Zeile aufgefallen, wo ich geschrieben hab, dass ich bei solchen Meldungen lediglich vorsichtig bin. Weil ich genug Fälle kenne, wo solche Nachrichten gefälscht wurden....
Da musst ich auch an diesen Oberst Klein denken der den Luftangriff befohlen hat. Da wurden angeblich auch 142 "unschuldige" Zivilisten getöten.
Das es nur zwischen 30-50 waren kam dann in den Ermittlungen raus. Und mich würde ja brennend interessieren, welche Art von Zivilisten mitten in der Nacht 5km entfernt vom nächsten Dorf bei zwei gestohlenen Tanklastern sind deren Fahrer vorher ermordet wurden.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 20:14
@LoN

Das hab ich mich auch schon immer gefragt...naja....ich werd dann mal schlafen gehen, weil ich muss ja diese Nacht um zwei Uhr wieder raus und Benzin von Tanklastern abzapfen.....wie jeder Zivilist. Sogar in Afghanistan. Gehst du nicht in der Nacht Sprit klauen?

Außerdem....DU SOLLST NICHT STEHLEN!

kundus


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 22:59
@GilbMLRS
Mich wundert eh das unsere Leute da unten nicht paranoid werden und vorsichtshalber bombardieren bei soviel Dummheit:
http://www.bild.de/BILD/politik/2010/04/18/bundeswehr-afghanistan-einsatz/operation-taohid-toedlicher-befehl.html
Wenig Verständnis hat man dort auch für die Vorschrift, dass alle größeren Operationen der Isaf-Truppen 24 Stunden vorher den afghanischen Behörden gemeldet werden müssen. Damit soll die Zivilbevölkerung die Chance erhalten, sich in Sicherheit zu bringen. Doch häufig wissen die Taliban deshalb ganz genau, wo sie auf unsere Soldaten warten müssen.

Bitterer Kommentar eines deutschen Offiziers: „Das ist das Todesurteil für viele Kameraden.“


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 23:22
beim bund aber es war bei gott nicht die erfüllung


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 23:24
Can schrieb:Wenn dann nur US Army, alles andere ist Kindergarten.
Also wenn schon dann richtig: Adeptus Astartes

http://www.youtube.com/watch?v=aFHKIFDjk9I
Gebt mir 100 Space Marines. Falls das nicht möglich ist, gebt mir 1000 andere Truppen. -Rogal Dorn
Space Marines kennen keine Furcht, sie verkörpern sie.
They shall be my finest warriors, these men who give of themselves to me. Like clay I shall mould them, and in the furnace of war forge them. They will be of iron will and steely muscle. In great armour shall I clad them and with the mightiest guns will they be armed. They will be untouched by plague or disease, no sickness will blight them. They will have tactics, strategies and machines so that no foe can best them in battle. They are my bulwark against the Terror. They are the Defenders of Humanity. They are my Space Marines and they shall know no fear.


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

24.04.2010 um 23:49
Jeder der sich nach afghanistan oder sonstwo in ein kriegsland schicken lässt hat sie nicht mehr alle.

Wozu sein leben eigentlich für die politiker opfern?Hat sich das noch nie ein soldat gefragt? :D

Alle militärs sollten nur für katastropheneinsätze sein,sonst für nichts.

Und zivi gehört genauso abgeschafft.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 01:07
TKDV


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:06
Jeder der sich nach afghanistan oder sonstwo in ein kriegsland schicken lässt hat sie nicht mehr alle.


Klar hat er sie noch alle, zumindest die Euro aufem Konto.
Nichts gegen Pazifisten, aber wenn deine Freundin einer dumm in der Disko anmacht, wirst du da zum Kämpfer oder zum Rückzieher?


melden
one-8-seven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:20
Hat beides seine Vor und Nachteile, die Vergütung ist auch die selbe. Leute, die in sozialen Berufen arbeiten möchten, sollten eher Zivildienst wählen.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:31
one-8-seven schrieb:Hat beides seine Vor und Nachteile, die Vergütung ist auch die selbe.
Was soll das heissen? Ein Zivi kriegt genauso viel wie ein Soldat in Afghanistan?


melden
Anzeige
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:32
8 Monate Abenteuerspielplatz, herumballern und Saufen. Ist doch klar wie ich mich damals entschieden habe :D


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt