Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wehrdienst VS. Zivi

132 Beiträge, Schlüsselwörter: VS, Wehrdienst
one-8-seven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:32
@martialis
Nein, damit meine ich den Grundwehrdienst.


melden
Anzeige

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:37
@one-8-seven
Grundwehrdienstleistene werden aber nach meinem Wissensstand eher die Minderzahl im AfghanistanEinsatz ausmachen, wenn überhaupt!^^


melden
one-8-seven
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:40
@martialis
Hab ich irgendwas über Afghanistan erwähnt?


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:41
@one-8-seven
one-8-seven schrieb:Hat beides seine Vor und Nachteile, die Vergütung ist auch die selbe.
Sorry, ich dachte das wäre auf dem darüberliegenen Post bezogen^^


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:41
Ich bevorzuge die Tätigkeit bei der man weniger Kalorien verbraucht, welche war das noch gleich?^^ :D


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 03:54
@Ashert001

Bund?

Nach drei Monaten auf Staatskosten nur noch an der Flasche hängen.

Neee danke. Zwar ausgemustert worden, aber sogar arbeitslos sein erscheint mir wesentlich sinnvoller als Bund.

Sind "unsere" Soldaten selbst schuld, wenn sie sich in Afghanistan n Piercing in den Kopf machen lassen. Hätten sich ja nicht verpflichten brauchen.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 04:07
@Gruselschinken
Gruselschinken schrieb:Nach drei Monaten auf Staatskosten nur noch an der Flasche hängen.
Das typische Denken. Klar wird viel gesoffen, doch das wird auch auf Montage.
Spätestens nach drei Tagen ist es vorbei (erstmal) mit saufen, wenn du jeden morgen um 7 Uhr 3000m laufen musst mir voller Montur. Weiss zwar nicht wo du warst, aber die Bw ist variabel. Vom Kindergarten bis zur Elite, nur das wird hier nicht respektiert. Hier wird die BW nur als ein Haufen alkoholisierter Vollidioten dargestellt, was eine Illusion ist. Wer nur besoffen ist, hält es garnicht durch!


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 04:14
@martialis

Wauuuuu stell dir vor, dass ich als ich in der Lehre war durchaus innerhalb von 3 Stunden Strecken von 20 KM gelaufen bin und völlig dicht im Kopp war.

Als ich Arbeitslos war, bin ich jeden Morgen um 5 erstmal 4 KM spaziern gegangen.
Auf Montage wird net viel gesoffen, weil die Jungs Leistung bringen müssen.
Im Bund musste vielleicht 25 oder 35 Kilo Gepäck mit dir 3 KM rumschleppen, aber sei mal ehrlich...
Wer is so blöd und lässt so eine Sinnlosigkeit mit sich machen?
Oh Sorry. Das Arschloch in mir kam wieder hervor.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 04:16
Ich war ja net mal beim Bund, weil das komische Beamtenschwein mir sagte ich könne Kradfahrertruppe gleich ausschliessen und hab dann einfach meine Lebensmittelallergien erwähnt. Ausserdem half mir der Umstand vorzutäuschen ich wäre rechts^^.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 04:19
@Gruselschinken

Nö nö, nix Arschloch. Von der Montage (sogenannte) wollen wir mal nicht reden, da ist es individuell verschieden denke ich. Rede auch nur von meiner Erfahrung.
Selbige Erfahrung lehrte mich, dass ich wenn ich bis 2-3Uhr morgens zeche, um sieben keinen 3000m Lauf zu stande kriege. Du magst es vielleicht auf Grund deiner besonderen genetischen Anlagen schaffen , ich nicht und all die anderen Saufkumparnen haben es auch nach drei Tagen nicht mehr gepackt.
Oh Sorry. Das Arschloch in mir kam wieder hervor. ;)


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 18:51
@martialis

Klar hat er sie noch alle, zumindest die Euro aufem Konto.
Nichts gegen Pazifisten, aber wenn deine Freundin einer dumm in der Disko anmacht, wirst du da zum Kämpfer oder zum Rückzieher?


-------------


Wenn man zuhause nicht fähig ist sein konto auszubessern und dafür afghanistan oder andere krisenherde braucht,dann ist man ein versager.

Wer soll hier ein pazifist sein? Können mir oder dir diese politiker im parlament irgendwie helfen wenn wir ohne körperteile nach hause zurückkehren? (Damit meine ich ob sie dich wieder so gesund machen können wie vor dem einsatz,die antwort kennt wohl jeder).

Und das mit der disko ist bloss eine billige ausrede und hat hier nichts zu suchen.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 18:58
martialis schrieb:Selbige Erfahrung lehrte mich, dass ich wenn ich bis 2-3Uhr morgens zeche, um sieben keinen 3000m Lauf zu stande kriege. Du magst es vielleicht auf Grund deiner besonderen genetischen Anlagen schaffen , ich nicht und all die anderen Saufkumparnen haben es auch nach drei Tagen nicht mehr gepackt.
Fieber, Blasen an den Füssen und die Nacht durchgesoffen, aber so 3-5 Km schaff ich auch dann noch locker (und lass all die Abstinenzler und "Sportler" weit hinter mir). Allerdings ist das bei mir vermutlich wirklich genetisch bedingt ...

Emodul<-Wer es nicht in der Birne hat, der hat es halt in den Beinen oder so ...


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 19:01
@Bonesman
Bonesman schrieb:Wenn man zuhause nicht fähig ist sein konto auszubessern und dafür afghanistan oder andere krisenherde braucht,dann ist man ein versager.
Man wird auch nicht Berufssoldat, weil man in Afghanistan sein Konto aufbessern will.
Dann könnte man ein Söldner werden !
Wenn ich ohne Körperteile nach hause komme, mache ich nicht das Parlament dafür verantwortlich.
Als Berufssoldat oder SaZ, muss ich damit rechnen ob mir das nun gefällt oder nicht, ansonsten muss ich Krankenschwester bzw. Krankenpfleger werden.

Und das mit der Disco ist gewiss keine billige Ausrede. Es geht prinzipiell um die Ausübung von Gewalt gegen andere Menschen (im Notfall), genau wie es in einem Krieg abläuft.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 19:05
@emodul


Schaffste das auch noch nach zwei Wochen, wenn du jeden Abend voll bist, oder lässt die Kondition nicht doch langsam nach?


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 19:11
@martialis
martialis schrieb:Schaffste das auch noch nach zwei Wochen, wenn du jeden Abend voll bist, oder lässt die Kondition nicht doch langsam nach?
Zwei Wochen durchsaufen macht doch gar keinen Spass mehr. Ein oder zwei durchzechte Nächte das reicht mir völlig, mehr bringt irgendwie keinen Lustgewinn mehr. Zumindest für mich. Ausserdem habe ich für sowas ohnehin keine Zeit.

Falls Du aber meinst, dass man einfach jeden Abend ein paar zuviel trinkt, dann kann ich allerdings sagen, dass ich das schon über einen Zeitraum von rund 3 Wochen gemacht habe, ohne am nächsten Tag irgendwelche Leistungseinbussen zu haben. Aber wie gesagt, die Kondition bekam ich schon in die Wiege gelegt, sowas kann man nicht trainieren.

Auf die Kondition schlägt bei mir eigentlich nur das Rauchen. Filterlose Gauloise beeinflussen die Kondition dann doch spürbar, weshalb ich das Rauchen dann auch schnell wieder aufgegeben habe.

Emodul


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 19:14
@martialis

Jeder Soldat dieser welt sollte sich dieses gute zitat lieber auf die stirn kleben,den das trifft voll zu:

Soldaten: Männer, die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen.

Irgendwie verstehst du hier was falsch,es geht nicht darum ob gewalt anwenden schlecht oder gut ist.Sondern darum das man sein eigenes leben riskiert für fremde ä... die gemütlich in parlamenten dieser welt sitzen.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 19:19
@Bonesman


Ich verstehe das schon. Nur wird nach meinem Wissen keiner gezwungen nach Afghanistan zu gehen. Wie ich oben schon schrieb, wenn ich Berufssoldat werde, bin ich nun mal Soldat. Was machen Soldaten? In der Kaserne rumhocken, Freitags nach hause fahren und gutes Geld verdienen?
Bisher war es vielleicht so, aber jetzt hat sich nun mal was verändert.
Glaube auch kaum das man keine Möglichkeit hat, seinen Beruf zu wechseln, wenn man es mit seiner Soldatenseele nicht vereinbaren kann, dass man in den Krieg soll.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 19:38
@emodul


Es ging mir auch ursprünglich darum, dass jemand schrieb (sinngemäß) bei der Bw wird man zum Alkoholiker gemacht. Leider finde ich den Post jetzt nicht mehr.


melden

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 19:44
Ach hier ist es ja:
@Gruselschinken

exilmainzer schrieb:

Nach drei Monaten auf Staatskosten nur noch an der Flasche hängen.


melden
Anzeige

Wehrdienst VS. Zivi

25.04.2010 um 19:56
@martialis
martialis schrieb:Es ging mir auch ursprünglich darum, dass jemand schrieb (sinngemäß) bei der Bw wird man zum Alkoholiker gemacht. Leider finde ich den Post jetzt nicht mehr.
Ich hatte oft mit Berufssoldaten zu tun und bei denen war die Säuferquote schon ziemlich hoch. In anderen Berufen mag es ähnlich schlimm sein, aber ehrlich gesagt hat es mich teilweise schon etwas geschockt, wenn da einige schon am Morgen mit einer Bierfahne durch die Gegend latschten.

Aber keine Ahnung, wie es in der Bundeswehr aussieht, ich kenne eher die Schweizer Verhältnisse und auch da natürlich nur einen kleinen Ausschnitt, wo ich Einblick hatte.

Emodul


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt