Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Beruf

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

29.03.2011 um 08:44
@Bernard Ach so erstrebenswert ist das nicht, ich kenn so einige hohe Tiere hier in Berlin. Die sind derart in ihrem Leben eingesschränkt, darauf hätte ich nie Lust.
Weisst du ,wenn man wegen dem ganzen Mist da, immer Angst haben muss das der Familie etwas passieren könnte irgendwann mal, dann überlegt man 3 mal ob man sowas auch will ^^

Soll ja Leuten geben, den ihre Familie egal ist, ich hingegen Liebe meine Familie und meine Freunde ;)


melden
Anzeige
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 18:30
@SmokeyEyes
Entdecke erst jetzt, daß Du mich direkt angesprochen hast; habe wohl die System-Benachrichtigung übersehen gehabt. Pardon.
Wenn Du in Berlin ansässig bist, erklären sich natürlich Deine unterschiedlichen Aussagen bezüglich "Mafioso". Das findet man dort -gerade auch in politisch hochgestellten Kreisen- öfter... :D :D :D
Ernsthaft: In welchem Bereich nun auch immer -Politik, Wirtschaft, Rotlichtmilieu, Medien oder Showgeschäft- wer dort derart prominent und "oben" ist, daß er (oder sie) einen (oder mehrere) "Schatten" zum persönlichen Schutz für sich und seine Familie braucht, ist sicherlich nicht mehr "frei" in seinem spontanen täglichen Handeln und Tun. Aber das ist in der Regel allen Beteiligten vorher bekannt und von daher kann das "Wollen" dieser Situation vorausgesetzt werden. Wird ja auch durch eine ganze Reihe von Vergünstigungen -nicht nur monetärer Art- erträglich gemacht.
Allerdings hast Du grundsätzlich schon recht -ohne für die Herrschaften jetzt ein übermäßig-überflüssiges Mitleid in ihrer Situation absondern zu wollen- ein gut Stück Lebensqualität geht da tatsächlich, gerade auch was Familie und Freunde anbelangt, schon verloren. Man merkt es besonders, wenn man solche Menschen in vollkommen privatem Rahmen erlebt. Mit welcher natürlicher Freude, fern aller förmlichen Etikette und offiziellem Protokoll, sie sich dann geben. Hatte vor Jahrzehnten einmal Gelegenheit, den -seinerzeit noch amtierenden- Bundeskanzler Helmut Schmidt und seine Ehefrau Hannelore "Loki" im Rahmen einer Nachbarschafts-Party, gegenüber ihres Hauses am Neubergerweg 80-82 in Hamburg-Langenhorn zu treffen. Und der in den Medien doch eher nordisch-kühl und sachlich auftretende Staatsmann Schmidt, zeigte sich im Kreise seiner Nachbarschaft tatsächlich als im besten Sinne "Primus inter pares" (Erster unter Gleichen). Mit amüsantem Klönschnack und humorvollen "Döntjes", von denen viele sich auch um seinen, den Anwesenden noch gut bekannten Vater Gustav drehten, der dort auch viele Jahre gewohnt hatte. Und alles natürlich durchgängig den ganzen Abend in heimatlicher Sprache, "op Platt"...

tutCKZa isyUrm Familie Schmidt 1981-002
Keine Angst vor "Großen Tieren"... - "Bernard" mit den "Schmiddels" bei einem Nachbarschaftsfest 1981.


melden

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 18:34
Kartengeber im Casino


melden

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 19:54
@Bernard Ja das ist hier in Berlin aber meist nicht so , das die Familie gefragt wird, ob es okay ist wenn Hans Wurst oberheini aller Disco-Türen wird ;) Und das ist schon Mafia-vergleichbar.
Gerade in diesem Bereich sind alle sehr aggressiv weil sie die stärksten und tollsten sein wollen.
Das geht dann über Prostitution und Casino´s . Einfach überall wirds hier nur noch Kriminell.
Und wie gesagt ich kenne einige LEIDER . Die haben nicht gefragt ob´s okay ist wenn ihre Kinder angestochen werden könnten oder ihre Frauen.

In dieser Position ist Familie meist nur noch Deckung. In der Hoffnung, wenn man kleine Kinder hat, das der andere im absoluten Notfall dann vielleicht sogar noch Mitleid hat.

Und genau deswegen will ich in diesen Kreisen nichts mehr zu tun haben und mein Mann auch nicht. Es ist einfach alles falsch. Das Geld ist nicht echt, für mich jedenfalls nicht, weil sie Frauen dafür ins Gesicht wix.. lassen haben, weil andere dafür derart Krankenhausreif geprügelt worden, oder soviel Angst haben das se es freiwillig rausgerückt haben. Hinzu kommen die Schuldner, die Spieler und die Säufer.
Ich kann mit Stolz behaupten das ich meinen kindern was anderen bieten kann, als diese dreckigen Kreise.


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 20:24
@Bernard

Und wie fandeste den? Also ich hätte glaube ich kein Bock mit Frau Merkel ne Party zu feiern, es sei denn, die Olle gibt erstmal kräftig einen aus! ;)
Hm, die Leute in den 80er sahen echt komisch aus. Die Männer hatten da doch lange Haare und nen Bart? Kommt ja bei dir fast so hin. :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 20:57
@SmokeyEyes
Ach so... - Berlin hatte ich nun in erster Linie verbunden, mit den dort residierenden Bundespolitikern...
Wenn es um den Bereich der "O.K." (Organisierte Kriminalität) geht, habe ich -wie zuvor schon erwähnt- meine Erfahrungen seinerzeit in Hamburg gemacht. Und das waren -ganz ehrlich- nicht unbedingt die Schlechtesten. Aber wie gesagt; "seinerzeit", also in den 1980/90er Jahren. Da war das "Rotlichtmilieu" noch hauptsächlich von deutschsprachigen Akteuren geprägt und Drogen spielten zwar auch eine Rolle, aber wiederum nicht so vordergründig, wie in den Folgejahren. Wurden von den alteingesessenen und über die Jahre auch durchaus zu einigermaßen (zwar zwiespätigem, aber immerhin) öffentlichem Ansehen gekommenen Kiez-Gastronomen vielfach vehement abgelehnt. Und das allgemeine Klima war ohnehin von dem etwas "gediegeneren" hanseatischen Umgangsstil und -ton geprägt. Sicherlich nicht vergleichbar mit den Verhältnissen in Berlin - auch und gerade nach dem Wegfall der Grenzen zum Ostblock und den Staaten des Balkan...
Meiner Auffassung nach war die (weitgehend) "heile, faire Welt" des Vergnügungsgewerbes in der Hansestadt, spätestens mit der Affäre um den als "St.Pauli.Killer" bekanntgewordenen, Auftragsmörder Werner Pinzner (den ich übrigens auch noch persönlich kennen gelernt habe) beendet. Teils, durch eine überzogen reagierende Politik; teils durch die verschreckt gewordene "Szene" welche sich dann (bis auf wenige Ausnahmen - so sie nicht ohnehin ermordet oder zu langjähriger Haft verurteilt worden waren) aus den "aktiven" Geschäften zurückgezogen haben.
Auf Deine persönliche Lebensbiografie kannst Du zu Recht stolz sein; meinen ausdrücklichen Respekt dafür.


melden

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 21:04
hmm? Chuck Nurris


melden

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 21:05
@Bernard Vielen Dank erstmal !

Ja ich muss sagen , du hast ja einen großen Bekanntenkreis ;) Aber wir reden wirklich von 2 verschiedenen paar Schuhen. Das große "Verbrechen" findet hier selten statt. Also das hohe Tier würde niemals seinen "JOB" riskieren. Das dürfen die dummen machen :D
Auch was die Firmen angeht. Geschäftsführer ist meist hier der dumme alte Kumpel, der Schulden hat und denkt er wäre durch die Position was. Die Geldeintreiber sind auch schon lange keine mächtigen Männer mehr. Also man muss mitlerweile immer aufpassen als Disco Gänger zum Beispiel, mit wem man sich da eigentlich anlegt. Hier unter Berlinern ist es bekannt wem welche Club-Tür gehört und man hällt brav seinen Mund (ich war nun 4 Jahre nicht mehr weg, weils mir zu gefährlich geworden ist) Aber da solltest du dich mal mit meinem Mann drüber unterhalten. Der weiss da noch etlich mehr wie ich. Der war drin in den Kreisen. Ich war nur das Püppchen was überall rein kam ^^
@zwergfail , Du kannst das bestimmt besser erklären was ich meine.


melden

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 21:14
Gott


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 21:14
@raupsi-ya
Das mit dem "Ausgeben" hat er sogar gemacht! Hatte eine große 5-Liter-Flasche "Asbach-Uralt" mitgebracht, die ihm selbst zu irgendeinem Anlaß überreicht worden war.
Besonders aufgefallen war mir die ausschließlich plattdeutsche Konversation mit den anderen Gästen und die besondere Herzlichkeit von Frau Loki. Hatte zu Beginn und dann auch beim Essen einige Zeit direkt neben ihr gesesen und bin von dieser Frau wirklich begeistert gewesen...
Die Fete war von einigen Nachbarn organisiert und ausgerichtet worden; es waren Zelte, Bierfässer und Grills aufgebaut. Außerhalb des mit einer hohen Hecke umzogenen Areals liefen uniformierte Beamte des Bundesgrenzschutz Streife; in der Nähe von Schmidt und dessen Frau waren ca. 7 zivile Personenschützer der damaligen "Sicherungsgruppe Bonn" ständig dabei. Die übrigens, als sich das Kanzler-Ehepaar so gegen 1.00 Uhr verabschiedete und in ihr gegenüber liegendes Haus gingen, nach einer Viertelstunde zurück kehrten und mit uns weiter gefeiert haben... :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 21:51
@SmokeyEyes
"Hatte" - einen großen Bekanntenkreis! Heute lebe ich sehr zurückgezogen in einer der schönsten Gegenden Bayerns auf 450 Metern Höhe mit mehr Tieren als Menschen in meinem direkten Umfeld... :D
Aber es war schon eine tolle Zeit damals in der "Frohen und Hanselstadt". Jetzt auch über Politik und Kiez hinaus. Aber keiner wird halt jünger und "Bavaria" ist ohnehin immer so etwas wie ein "Lebenstraum" gewesen. Den ich mir frühzeitig habe erfüllen können...
Und vielfach reicht es ja auch schon, nicht selber in einer "hohen Position" zu sein, sondern bisweilen mal mit am "Tisch der Götter" sitzen zu dürfen.


melden
Anzeige
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

In welcher hohen Position wärt ihr gerne?

31.03.2011 um 23:20
@Bernard

Man du hast echt viel erlebt in deinem Leben. Bemerkenswert! O.O


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt