Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Bedeutung, Deutsche, 1949
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

28.11.2016 um 13:54
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Kein Fussballer ist überbezahlt
Really?! Millionengehalt nur weil man mit nem Ball rumspielt ist nicht überbezahlt?


melden
Anzeige

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

28.11.2016 um 14:02
@Venom

Korrekt. Es interessiert Millionen Menschen weltweit wie Profifussballer mit dem Ball herumspielen, und sie bezahlen dafür um das sehen zu dürfen. Das machen sich auch die Unternehmen zu nutze und werben für ihre Produkte neben dem Fussball. Das spült den TV-Sendern Milliarden in die Kassen die dann wieder zum Teil beim Fussballer ankommen.

Wenn Dich das stört dann hoffe einfach darauf das jeder den Fernseher ausmacht wenn Fussball läuft und auch niemand mehr ins Stadion geht und dann stehen schon sehr schnell alle Fussballer bei der Agentur für Arbeit, werden aber dann "überbezahlt" durch Dein Steuergeld.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

28.11.2016 um 14:08
@DearMRHazzard
Trotzdem sind sie überbezahlt. Mehr als 2000-3000€ sind sie nicht wert im Monat. Die bringen nicht mehr Leistung als Bauarbeiter etc.


melden

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

28.11.2016 um 14:17
@Venom

Das ist natürlich richtig was die Leistung als solches anbelangt. Die Leistung allein ist aber nicht entscheidend was den Verdienst anbelangt, sondern die Branche in der man seine Leistung erbringt ist entscheidend. Letztlich wird keinem Bauarbeiter verboten Fussballer sein zu dürfen aber dem Bauarbeiter fehlt letztlich das Talent dazu oder er kann es aus gesundheitlichen Gründen nicht. Und wenn schon, ein glückliches und erfülltes Leben hängt in letzter Konsequenz nicht davon ab ob man Millionen verdient im Jahr oder nur ein paar tausend im Monat. Dazu gehört weit mehr als viel Geld zu haben.

Aus diesem Grund : Lass doch jeden soviel Geld verdienen wie er kann wenn er es auf legale Art und Weise tut.

Das stört nur Neider, sonst niemanden.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

28.11.2016 um 14:52
@DearMRHazzard
Gut und wenn ich geheim Cannabisplantagen besitze und dadurch Kohle verdiene braucht sich auch keiner zu beschweren oder "legal" weniger Steuer zahle :X hat nichts mit Neid zu tun btw


melden
cheroks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

28.11.2016 um 18:57
Lutz Bachmann, auch bekannt unter Grödatz :D


melden

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

28.11.2016 um 19:34
Schwer zu sagen, da gab es doch sehr viele, die bedeutend waren.
Mir gefällt diese art von Einreihung eh nicht, deswegen lasse ich es, obwohl ich jetzt namen nennen wollte.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Klarnamen in Foren?26 Beiträge