weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Kunst, Blut
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 12:04
@White_Death
Soviel Blut braucht man da gar nicht. Man kann schließlich auch ein A2 Aquarell malen, ohne Literweise Farbe dafür zu benötigen.

Wie meinst du das mit der Blutvergiftung? Wenn du das Zeug in einer Schüssel sammelst und da den Pinsel eintauchst, passiert nix.

Und (wie blutfeder schon sagte) der Symbolcharakter geht verloren, wenn man einfach irgendein Blut nimmt.


melden
Anzeige
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 12:06
@Blutfeder
Gut, wenn sie nur das eine Bild gemalt hat, dann gehts auch so, doch bei mehreren Bildern, würde ich schon nicht auf eigenes Blut setzen.

Und wenn schon, dann Blutabnahme unter ärztlicher Aufsicht. Die wissen auch, wie man das Blut entnimmt und vor allem wieviel Blutabnahme ein Körper verträgt.

@Blutfeder @Zeo
Ja, mir ist der Symbolcharakter schon bewusst. Bei wenigen Bildern geht das so auch in Ordnung, doch bei mehreren Bildern würde ich wirklich einen Metzger fragen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 12:08
hab auf Finde ich nicht schlimm(oder gar toll) geklickt...

finde da nix bedenkliches dran...


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 12:28
Kommt drauf an oO


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 12:43
Ich finds nicht so schlimm aber auch nicht wirklich normal.


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 12:48
Solange du nicht zuviele Bilder malst. :D


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 15:19
Finde ich einfach schön *-*


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 15:21
Finds okay, hat aber meiner Meinung nach nur mit eigenem Blut Charakter und Ausdruck.
Habs selbst schon gemacht.


melden
allesroger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 17:47
Ich finde es EINE Möglichkeit, weder positiv noch negativ... außerdem kann man im Falle eines Falles per DNA den Künstler nachweisen ;) Hier eins von mir:
ee8f81 003F 1 B.JPG


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

20.06.2012 um 23:06
naja warum sollte man es krank finden, sowas ist doch eigentlich ganz normal, denkt man zum beispiel mal an die Steinzeitmenschen zurück die mit blut manchmal auch das eigene an Höhlenwänden gemalt haben, oder andere alte kulturen die mit blut gemalt haben auch wenn es nur zeichen waren so wie es doch manche satanisten und kultisten machen, mansieht also das da nix schlimmes dran ist, es sei den man ist so doof und nimmt zu viel von den eigenen Blut ^^


melden
Satanael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

26.10.2012 um 03:06
ich arbeite auch mit eigenblut... wirklich echt interessant, da das bild dann noch mehr persönliche einflüsse bekommt... außerdem kann ich dann meinen dachschaden dadurch rechtfertigen :D ;)


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

27.10.2012 um 00:22
Ist ok...wobei das Blut dann so eine braune Farbe bekommt, wirklich schön isses nicht.


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

27.10.2012 um 00:34
Es gibt genug Farben, weshalb Blut nehmen? Oder willste durch so 'ne Aktionen besonders hervorstechen?! *blubb*


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

27.10.2012 um 00:36
Ruhm und Glorie sind meine Begleiter.


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

27.10.2012 um 00:39
Von der Idee her nicht schlecht, dürfte tatsächlich etwas künstlerisches haben,
aber ich würde es mir nicht an die Wand hängen.

Ob das "Krank" ist ?? Vielleicht, aber als Künstler muss man das wohl sein.

Fängt das nicht irgendwann zu riechen an ??


melden
Satanael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

01.11.2012 um 07:12
Neee, Blut wird nach einer Weile eher geruchlos...

Viele nehmen da Tierblut und ist bereits Aussage genug.
Bei Eigenblut wird es sogar noch persönlicher, was der "Künstler" damit ausdrücken möchte.
Es ist dabei jedoch zu empfehlen, das Blut von einem Arzt abnehmen zu lassen... Wenn dieser es denn dann auch macht.


melden

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

27.10.2014 um 22:27
Solang es dein Blut ist und warum nicht ? :)


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

27.10.2014 um 22:35
@Upchuck
Wenn du deinen Kunstlehrer beeindruckt hast, hast du doch dein Ziel erreicht. Obwohl das mehr unter Performancekunst fällt als unter echter Kunst, wie ich sie verstehe. Wenn Kunst nur mit einem Tabubruck ihr Ziel erreichen kann, ist es meiner Meinung nach keine echte Kunst.....Just my two cents. Es gab ja sogar nahmhafte "Künstler" die ihre Kacke in Dosen verkauft haben. Diese Dosen sind heute Tausende von Dollar wert.....muss ich nicht haben- aber ich kann verstehen, dass diese Dinge als Sammelobjekt und Spekutlationsobjekt an Wert gewinnen in unserer kaputten Welt.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

27.10.2014 um 22:36
Habe auch mal mit Blut gemalt.
Aber heute finde ich es dümmlich. Hat auch nichts mit Kunst zu tun. Es ist unhygienisch und sinnlos.

Dann kauft man sich lieber ordentliche Farben.


melden
Anzeige
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Findet ihr es krank mit Blut zu malen?

27.10.2014 um 22:48
Ja.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden