Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Lebensmittel, Haushalt, Ausgaben

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 22:44
Wieviel Geld benötigt ihr im Monat ausschließlich für Lebensmittel (ohne Rauchwaren, Kosmetik, Drogerie, Apotheken oder Gaststätten)?

mtl. pro Person:


melden
Anzeige
bis 100 €
39 Stimmen (24%)
bis 200 €
71 Stimmen (44%)
bis 300 €
19 Stimmen (12%)
bis 400 €
13 Stimmen (8%)
bis 500 €
5 Stimmen (3%)
mehr als 500 €
14 Stimmen (9%)

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 22:47
100-120 Tacken. Können aber mal auch nur 80 werden. Hab 100 als goldene Mitte genommen.^^


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 22:49
400 ca


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 22:51
@insideman


400? oO Da könnte ich mir dann noch nichtmal meine Miete leisten.^^ Aber gut, ich bin ja auch ein armer Student.


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 22:52
Mit 100 Euro im Monat, müsste ich mir nen Sarg leisten.


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 22:53
@insideman

Du gibst für dich allein 400 € Essen im Monat aus? OMG


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 22:55
@insideman

Das geht echt gut. Mir reicht das vollkommen. Oder brauchst du 4000-5000 Kalorien am Tag? ^^


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 22:59
Ich weiß ja nicht wie das bei euch ist, aber ich benötige die 5 Tage Arbeit/Schule sicher je 10-12 Euro am Tag.

Wobei es Freitag mehr ist und Samstag/Sonntag auch mehr wird.

Ich denke es wird so bei 100 Euro die Woche sein.


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:01
Also ich gehe einmal die Woche einkaufen, zahle meist 20€-25€ und habe pro Woche 10€ für meine Mensa-karte, welche ich aber meist nicht voll nutze oder nicht nur für Essen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:04
diesen monat deutlich unter 100... war ne ganze woce erkältet, da gabs nur suppe.


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:07
So 300-400€ denke ich.
Mag halt nicht nur von Tiefkühl- und Kantinenfraß leben.


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:17
@insideman


Also ich und meine Mutter kommen mit 200 bis 300 € im Monat aus.

Wenn ich bald meine eigene Butze hab, werde ich ganz bestimmt nicht 400 € im Monat für mich alleine verbraten, dafür müsste ich ja jeden Tag bei Mc Doof vorbei schauen.

Meine Ausgaben würden sicherlich bei 150 € für Essen liegen.

Wenn überhaupt.


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:27
Gut ich koche selten zu Hause. Bin oft in Gaststätten ect.

Das muss ich aber miteinrechnen, sonst würde ich ja verhungern.

China Restaurant Besuch: 13-18 Euro , ne nach Tageszeit
Pizzeria 13 Euro
Steakhaus 20 - 30 Euro
Standard Gasthaus 10 Euro

Ja dann der normale Kram für Zuhause...


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:29
Achso na dann ist es kein Wunder, dachte ich mir aber schon.
Ab und zu gönne ich mir was leckeres beim Asiaten oder in einen anderen Restaurant, aber nicht regelmäßig, man kanns auch übertreiben, aber na ja wer es hat.^^


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:31
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass selbst wenn man nur Zuhause isst, man mit weniger als 200 Euro auskommt im Monat.

Ja , vl mit Aldi Fertiggerichte.


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:33
@insideman


lol Fertiggerichte sind gar nicht so billig mein Freund.

Nein wir kochen selber zum Großteil, ganz selten esse ich mal ein Fertiggericht.


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:42
preiswerter ist es, wenn z.B. Tiefkühlgemüse verwendet wird (weniger Abfälle und teilweise preiswerter als Frischgemüse !) und wenn man eine größere Menge kauft/kocht und den Rest einfriert, dann kann man wieder damit eine neue Mahlzeit kreieren...
übrigens hat Tiefkühlgemüse einen gleich hohen Vitamingehalt wie Frischgemüse, da die Tiefkühlkost sogleich schockgefroren wird und somit der Erhalt der Vitamine gewährleistet wird.


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:47
Ich schätze so um die 200€.

Edit: Wenn ich meine Gourmetanfälle hab, dann auch mal mehr.


melden

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

29.01.2012 um 23:55
Ist verschieden, aber so um die 200.-- Euro.


melden
Anzeige

Wie hoch sind eure monatl. Lebensmittelkosten?

30.01.2012 um 00:21
@insideman

Wenn ich nur von Fertiggerichten leben würde, käme ich mit den 100 Euronen nicht weit. Die sind wie @Braveheart17 schon schrieb gar nicht mal so billig.


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt