weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was führt die Menschheit, an das "Ziel"?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Wissenschaft, Antworten, Ziel
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was führt die Menschheit, an das "Ziel"?

14.06.2012 um 04:03
Was führt die Menschheit, an das "Ziel"?

Natürlich der Glaube an Gott und Heinzelmänchen.....

7e7f9a fliege


melden
Anzeige
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was führt die Menschheit, an das "Ziel"?

14.06.2012 um 04:26
Symbiose ;)

Ich enthalte mich also der Stimme hier. :D


melden

Was führt die Menschheit, an das "Ziel"?

16.06.2012 um 15:46
beides zusammen...!


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was führt die Menschheit, an das "Ziel"?

16.06.2012 um 16:07
Beides fehlt.
Die Religion ist eine Stütze pflege ich immer zu sagen. Sie weist uns den richtigen Weg und Gott kann uns helfen. Doch ohne Wissenschafft funktioniert nichts. Ich denke Wissenschafft ist in diesem Falle fast "wichtiger" als Religion... Wobei... nein... Das wichtigste ist der innere Frieden.


melden

Was führt die Menschheit, an das "Ziel"?

04.06.2018 um 20:40
Ich weiß nicht ob es das überhaupt gibt. Es muss ja nicht notwendigerweise ein Ziel oder Sinn oder ähnliches geben.

Die Wissenschaft liefert in dem Sinn ja auch keine Erklärungen; sie ist hilfreich, um die Zusammenhänge in unserer Welt zu erfassen, aber man stößt da auch recht schnell an eine Grenze - z.B.: Atome lassen sich spalten in Atombausteine, diese in Quarks und diese vmtl. auch wieder hätte man genug Energie zur Verfügung. Damit lassen sich dann immer bessere Erklärungen abliefern, für die Welt um uns herum, es lassen sich immer genauere Modelle aufstellen und immer bessere Vorhersage machen. Man ist immer besser in der Lage das Wesen unserer Welt zu erfassen, mit all ihren Aspekten, aber es wird wahrscheinlich keine letztgültige Erklärung geben, die dem menschlichen Bedürfnis nach Gewissheit gerecht wird.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden