weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Redet man beim Essen?

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Reden, Frauentausch, Esstisch
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:01
Gucke gerade nebenher Frauentausch und dort ist eine asoziale Frau, die die Mutter einer asozialen Familie ist. Die Familie hat nicht viele Regeln, wirklich nicht. Aber eine Regel haben sie und die wird knallhart durchgesetzt: Beim Essen darf nicht gesprochen werden. Beim Essen herrscht Totenstille, niemand verliert ein Wort.

Ich kann das nicht verstehen, denn ich bin der Meinung, dass es das natürlichste der Welt ist, dass man beim Essen spricht. Der Esstisch ist doch der kommunikative Mittelpunkt.


melden
Anzeige
Beim Essen redet man
124 Stimmen (88%)
Beim Essen sollte Stille herrschen
17 Stimmen (12%)

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:06
Mit vollem Mund redet man nie!


melden

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:06
Nun, solange ICH beim essen nicht reden muss ist mir das egal.


melden

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:06
Man kann ruhig zwischendurch reden. Man muss ja nicht immer reden wenn der Mund ganz voll ist.
GrandOldParty schrieb:Gucke gerade nebenher Frauentausch und dort ist eine asoziale Frau,
Ok, gehe mal stark davon aus dass du hier nicht mehr Popcorncandy bist. :D


melden

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:08
ja, weil ich meine Klappe nicht halten kann


melden

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:10
why not?


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:10
Sie hat meinen PC in Beschlag genommen, als ich mal kurz weg war. ;) @Saphira


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:22
Frauentausch und dergleichen sind Formate zum fremdschämen und sich die Kugel geben.
Essen ist extrem wichtig für das Soziale Leben. Weil man sich dann unterhält.


melden

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:23
solange das essen nicht mehr spricht ist es doch egal ob gesprochen wird...


melden

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:23
Wenn eine Familie einmal am Tag zusammen kommt, um zu essen, wieso soll man dann nicht auch reden? Dann kann ja auch jeder für sich und irgendwo in der Wohnung essen.


melden

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:28
Man guckt kein Frauentausch.


melden

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 22:30
GrandOldParty schrieb:Sie hat meinen PC in Beschlag genommen, als ich mal kurz weg war. ;)
Klar. :D


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 23:39
Natürlich das Mittag oder auch das Abendessen ist besonders für familien eine der besten Momente sich auszutauschen und allein essen ist doch sowieso langweilig


melden
Nynie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Redet man beim Essen?

12.07.2012 um 23:51
Habs auch gesehen, schrecklich, ohne Gespräch macht doch das ganze Essen gar keinen Spaß


melden

Redet man beim Essen?

13.07.2012 um 00:44
Tatsächlich gilt es als Königsdisziplin, mit möglichst viel Inhalt im Mund wie Soße, Kartoffelbrei usw. noch wohlklingende, leicht verständliche Sätze zu bilden.
Extrapunkte gibt es, wenn man es schafft, jegliche Mitesser als Respektbezeugung mit Speisepartikeln zu besprühen... :D


melden

Redet man beim Essen?

13.07.2012 um 00:46
Klar kann man bein Essen reden ,am Esstisch , wenn man gemütlich zusammen sitzt

Aber bitte nur mit leerem Mund .


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Redet man beim Essen?

13.07.2012 um 00:54
ja. immer. beim reden essen macht spass und ist ein muss.


melden

Redet man beim Essen?

13.07.2012 um 08:55
Bei vielen Familien ist es ja heute leider so, daß das gemeinsame Essen das einzige mal am Tag ist, wo alle zusammen kommen. Schlimm wäre, wenn dann Totenstille herrschen würde. Bei uns in der Familie war das gemeinsame Essen immer etwas bei dem jeder von seinem Tag erzählt hat


melden

Redet man beim Essen?

13.07.2012 um 09:07
Das habe ich gestern auch mal gesehen (Ausnahme)

Ich kann die Familie sehr gut verstehen und finde sie überhaupt nicht asozial.
Schon mal einen Geburtstag mit 11 Kindern veranstaltet?

Klare Sache das man vor und nach dem Essen reden kann, aber beim Essen nun mal nicht und ich persönlich finde es Klasse das die Kinder diese Regel befolgen. Stellt euch mal vor 11 Kinder erzählen vom Tag da wird es schnell mal laut und es fallen Gläser um.

Das ist die leider in Deutschland das schlimme das Familien mit vielen Kindern gleich als asozial beschimpft werden. Dabei ist genau das gegenteil der Fall den Sozial bedeutet Gesellschaft und Antisozial gegen die Gesellschaft. Was gibt es denn besseres als Kinder in unserer Gesellschaft???

Früher gab es nur Familien mit vielen Kindern und glaubt mir da gab es keinen Staubsauger oder Spülmaschine wir stammen alle von solchen Vorfahren ab. Aber heute haben die Leute lieber nur ein Kind und bemuttern dieses von vorn bis hinten und wunder sich dann das es mit der Gesellschaft nicht klar kommt.

Welches Kind fügt sich wohl besser in die Gesellschaft ein das Einzelkind oder ein Kind mit zehn Geschwistern?

Ich persönlich finde es Klasse das es noch Deutsche gibt die viele Kinder haben und Mütter die sich selbst zurücknehmen nur um ihren Kindern etwas zu bieten.


melden
Anzeige
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Redet man beim Essen?

13.07.2012 um 09:19
@lübke
Im Großen und Ganzen stimme ich dir zu, aber ein Einzelkind muss nicht zwangsläufig schlechtere Sozialkompetenzen haben. Es bleibt auch eine Sache der Erziehung. Da gibt es eine tolle Abhandlung über das "Sandwichkind", dass größere Schwierigkeiten haben soll, sich zu integrieren, weil es immer nur die zweite Geige gespielt hat und später zum Egomanen wird.

Diese Folge Frauentausch hab ich zwar nicht gesehen und kann über die Familie nichts sagen, aber eine Großfamilie zu managen erfordert einiges an Geduld, Konsequenz und Organisationsvermögen. Vor Funktionierenden Großfamilien hab ich großen Respekt.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden