Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hunde im Krieg einsetzen?

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Hunde
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 14:47
@Taln.Reich

Ist ein Tier denn mehr wert als ein anderes Tier?


melden
Anzeige

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 14:48
@Renox
darüber kann man sich streiten.


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 14:48
@LivingFlesh eigentlich solte es keine arm menschen geben aber wn grieg da ist sind andere danach auch arm


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 14:50
Renox schrieb:Ist ein Tier denn mehr wert als ein anderes Tier?
allen Anschein nach ja. Jedenfalls gehen die Menschen mit z.b. Kakerlaken anders um als mit Wellensittichen.


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 14:52
@Taln.Reich

Ich rede eigentlich von Mensch und Hund. Also Tier-Tier.


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 14:54
ich weis aber es ist schlimm genug das es grieg gibt und das hunde da mit tun soln


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 14:55
@Renox
also die Frage stellt sich nun wirklich nicht, angesichts der Tatsache, dass jahr für Jahr millionen von Kühen, schweinen, Hühnern und Schafen nur für die Ernährung von Menschen (die du offenbar auf eine Stufe mit Tieren stellst) geopfert werden.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 14:57
ich bin dafür, dass wir durch hundekämpfe entscheiden, wer ein krieg gewonnen hat. dann brauchen keine menschen verletzt zu werden.


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 15:00
@Lightstorm
Lightstorm schrieb:Trotzdem darf der Soldat in lebensgefährlichen Situationen nicht alles tun um zu überleben.
dieser satz ist doch sowas von naiv.

ich werde alles mir nur erdenkliche tun um zu überleben und nochmal mein überlebenswille ist determiniert!


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 15:00
Hunde wurden, wie Pferde, Elefanten, Kamele, Maultiere etc. schon immer gern in Kriegen eingesetzt.
Die spanischen Conquistadores hielten grosse Kampfhunde, die sie auf die Indianer hetzten, Hunde dienten als Zugtiere und als Nahrungsmittel, sie waren Meldeläufer in den Gräben des Ersten Weltkrieges, dienten der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg als Panzervernichter und der SS als KZ-Wächter, sie bewachten die Staatsgrenze West der DDR und dienen als Sprengstoff- oder Minensucher.


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 15:02
@japistole

Dann ist eine Partei mit dem Ergebnis nicht zufrieden und greift an. Folgendes Szenario: Die Schweiz möchte ganz Europa erobern. Der Hundekampf wird gewonnen. Denkst du wirklich alle Regierungen in Europa treten ab?


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 15:03
@japistole
das wäre eine gute maßnahme, eine noch bessere wäre aber, das die beiden sesselfurzer die sich nicht vernüftig einigen konnten, jeder mit einer keule bewaffnet in die arena schicken!

denn wenn die sesselfurzer sich nicht einigen konnen dann müßen junge menschen sterben und die furzen weiter in den sessel!


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 15:08
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:also die Frage stellt sich nun wirklich nicht, angesichts der Tatsache, dass jahr für Jahr millionen von Kühen, schweinen, Hühnern und Schafen nur für die Ernährung von Menschen (die du offenbar auf eine Stufe mit Tieren stellst) geopfert werden.
Stufst du Tiere im Vergleich zu Menschen im Wert etwa ab? Nur weil die Menschheit intelligenter und stärker ist, heißt es nicht, dass wir es mehr Wert sind zu Leben. Der Stärkere nimmt sich einfach das was er will, ob es moralisch verwerflich ist kümmert ihn nicht.


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 15:11
Renox schrieb:Stufst du Tiere im Vergleich zu Menschen im Wert etwa ab? Nur weil die Menschheit intelligenter und stärker ist, heißt es nicht, dass wir es mehr Wert sind zu Leben.
Die Gesellschaft stuft nicht nur zwischen Tieren und Menschen ab, sondern auch zwischen verschiedenen Tieren. Wie ich schon meinte, eine Kakerlake wird anders behandelt als ein Wellensittich. Und ein Mensch wird in seinem Wert wiederrum anders als ein Wellensittich eingestuft.


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 15:14
@Taln.Reich

Und das ist jedoch unser geringstes Problem, da die Gesellschaft sogar in den eigenen Reihen Wertabstufungen macht. Trotzdem wird sich der Einsatz von Kriegshunden nicht vermeiden lassen.


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 15:15
Ja, Hunde sollen im Krieg eingesetzt werden.


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 15:28
Bin dafür.
Wenn es den Menschen hilft.


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 17:31
@dasewige
Ich denke wir brauchen nicht weiter diskutieren, deine Einstellung ist wertelos und geht immer von schlimmsten überlebenssituationen aus. Menschen brauchen Werte und Regeln, egal wie oft sie von manchen gebrochen werden. Und Hunde gehören nicht in den Krieg. Du am besten auch nicht.


melden

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 17:40
@Lightstorm
naja hunde werden schon so lange an der front eingesetzt wie es kriege gibt.

die frage ob ein Fleischfresser dessen körper aufs Jagen programmiert ist an die front gehört oder nicht ist ziemlich hinfällig. klar wird jeder hundeliebhaber nein sagen.

niemand wil irgendetwas oder irgendjemanden den oder das er mag im krieg sehen


melden
Anzeige

Hunde im Krieg einsetzen?

20.12.2012 um 17:44
@Lightstorm
was wagts du dir herauszunehmen mir gegenüber, hier zu behaupten meine einstellung sei wertelos.

krieg ist immer eine der schlimmsten überlebenssituation, er bringt immer das schlimmste im menschen zum vorschein


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden