Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

Seite 1 von 1

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:08
Hallo!

Immer mehr greift die Toleranz um sich und alles ist möglich.

Öffentliche Gender-Toiletten, eingetragene Lebensgemeinschaften mit Wuffi und Miezekatze, Lebenspartnerschaften mit Pferd und Huhn...um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Seid ihr für eingetragene Lebensgemeinschaften jeglicher Art?


melden
Anzeige
Ja. Hund und Herrchen sind eine Lebensgemeinschaft.
5 Stimmen (12%)
Nein. Ich bin für eingetragene Zweckgemeinschaft.
3 Stimmen (7%)
Ich meine, man sollte die Kirche im Dorf lassen.
19 Stimmen (45%)
Ich meine, das ist mir egal.
11 Stimmen (26%)
Andere Meinung.
4 Stimmen (10%)

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:14
@pprubens
die antwortmöglichkeiten verstehe ich nicht so wirklich...

Lebenspartnerschaften können von mir aus zwischen mensch und dildo verlaufen, allerdings benötigen rechtliche lebensgemeinschaften eine definition, die dem nicht gerecht werden darf.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:39
@Cesair
Beispiel: http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/england-mann-heiratet-eine-puppe-223d4-51ca-16-1125994.html

Man hat sich mal eine lange Zeit über Caligula lustig gemacht, als er ein Pferd zum Senator machte.

Haben wir die Römischen Verhältnisse nicht schon bei weitem überboten?


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:41
@pprubens
naja ich bin ja für ne recht offene gesellschaft, dann sollte man den begriff lebensgemeinschaft oder partnerschaft untergliedern in verschiedene aspekte mit verschiedener rechtlicher würdigung.
Die ehe ansich ist ja jetzt nun keine absolute institution, wenn einer psychisch zu objekten tendiert, warum auch immer, sollte er nicht dirkiminiert werden.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:41
Mann heiratet Katze

http://www.bild.de/regional/dresden/liebe/paketbote-kroent-seltsame-liebe-zu-seinem-haustier-12404926.bild.html

Demnächst heiratet Mann oder Frau irgendwas und dies wird darum als Ehegemeinschaft anerkannt.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:44
Cesair schrieb:wenn einer psychisch zu objekten tendiert, warum auch immer, sollte er nicht dirkiminiert werden.
Sollte aber jemand, der irgendwas zum Eheobjekt macht, gleich behandelt werden mit Lebenspartnern, die sich einen Partner erwählen, der sich auf Augenhöhe befindet?

http://www.bild.de/news/ausland/hochzeit/thailaender-heiratet-tote-verlobte-hochzeit-22015518.bild.html


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:47
Mann heiratet Anime

http://forum.chip.de/neues-technikwelt/japan-mann-heiratet-videospielcharakter-1307989.html

Dagegen war Caligulas Einfall, ein Pferd zum Senator zu machen, doch ein Klacks.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:49
@pprubens
wie definierst du denn "auf Augenhöhe"?
das ist doch absolut subjektiv.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:49
http://kurznachrichten.wordpress.com/2007/08/29/frau-heiratet-baum/

Die 22-jährige Maria Notthafft aus Bernhardswald in Bayern heiratete letztes Wochenende eine 1000-jährige Eiche um den Baum vor der Rodung zu bewahren. Möglich wurde das durch einen bis dato wenig beachteten Paragraphen im “Vertrag von Ried” von 1813. Dieser sollte damals die Bindung des Volkes an Bayern zu stärken und sie im Kampf gegen Napoleon zu motivieren. Der Paragraph ist noch immer gültig.

Ich heirate meinen Spaten :-)


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:52
@Cesair
Auf Augenhöhe kann man natürlich auch kommen, wenn man sich zum Hundi runterbeugt ;-)

Stell dir mal vor, Adolf Hitler hätte seinen Hund Blondie geheiratet und wäre dadurch in der rechtlichen Lage gewesen, Kinder zu adoptieren.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:54
@pprubens
deswegen sage ich ja, dass eventuell eine abgrenzung erforderlich ist, die verschiedenen lebenspartnerschaften verschiedene rechte einräumt.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 19:57
@Cesair
Die Abgrenzung gab es mal. Nun geht es darum, wie weit die unbegrenzten Möglichkeiten unbegrenzt sind.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 20:01
@pprubens
naja nur weil der mann nen Baum heiratet bedeutet das ja nicht zwangsläufig, dass er ungeeignet ist, ein Kind großzuziehen.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 20:02
Beliebte Heiratsvariante: Sich selbst heiraten.

http://www.spiegel.de/panorama/single-hochzeit-hollaenderin-heiratet-sich-selbst-a-236606.html

Wozu?


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 20:03
@Cesair
Über die Eignung Kinder zu erziehen sagt die Hochzeit mit einem Gegenstand oder Tier nichts aus. Lustig wird es allerdings, wenn das Ehepaar die gleichen Rechte wie andere Ehepaare einklagt, nämlich Kinder adoptieren zu können. Wo soll das alles enden? ;-)


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 20:05
ja das ist ja das gleiche. Wenn der Mann einen Baum heiratet, ist es höchst unwahrscheinlich, dass einer von beiden Nachkommen in die Welt setzen kann, demzufolge bleibt nur die adoption übrig.
Ich weiß ja nicht wie momentan die rechtlage ist, wer alles kinder adoptieren darf.


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 20:07
@Cesair
Momentan sieht es so aus, dass die Rechtslage geprüft und modifiziert wird. Demnächst heiratet ein Granit eine Betonplatte und dann können sie Kinder aus Afrika adoptieren. ;-)


melden

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 20:14
@pprubens
oh, die werden das kind sicherlich überleben ;D


melden
Anzeige

Eingetragene Lebensgemeinschaften - seid ihr dafür?

03.03.2013 um 20:15
;-D

Das befürchte ich auch.

@Cesair


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden