Videos
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Was haltet ihr von Abtreibung?

Filter einstellen
01:33:36

Gottes missbrauchte Dienerinnen | Doku HD | ARTE

@Bundeskanzleri @nairobi @DerHilden @Photographer73 @sidnew @Tussineldadie katholische Kirche und zwar dann, wenn es in den eigenen Reihen passiert, nachdem junge Ordensschwestern vom Ordensmännern missbraucht und vergewaltigt wurden. Ja dann ist das möglich, das ist selbst dem Papst bekannt, der Abtreibung als Mord sieht. @Lightbringer40Insgesamt sollte man sich die gesamte Doku zu den Missbrauchsfällen gegenüber Nonnen ansehen, im letzten Drittel ab ca. Min. 58 geht es um Erzwungene Abtre...
Beitrag von tudirnix - am 05.07.2022
03:22

Kein Bock auf Kinder? So what!?

H_ier wird die Abtreibung sehr positiev dargestellt und das macht mich irgendwie traurig. Verschiedene Frauen sprechen darüber, wie es ihre Entscheidung wäre (was ich ja zugebe), aber sie sagen auch so, dass es doch keinen was anzugehen hätte und nicht mal einer sagen soll wenn sie es komisch finden ("kann es nicht mehr hören").es wird ein lifestyle als überlegen dargestellt bei dem nur karriere und spaß zählt aber das kinder kriegen überwindet wurde.was mich interesiert: wie findet ihr ...
Beitrag von leopart225 - am 29.05.2020
10:27

Radikale Christen: Nahkampf vor der Abtreibungsklinik | SPIEGEL TV

Autoplay hat mir mal wieder folgendes abgespielt: schoss mir der gedanke durch den Kopf:Jeder Mensch soll über seinen Körper bestimmen dürfen.Darüber hinaus sollte man jedoch Fragen, weshalb die Frauen abtreiben. Mich würde es nicht wunden, wenn hinter vielen Fällen eine finanzielle Notlage (oder die Angst davor) steht. Sicher fühlen sich einige Frauen auch alleine gelassen (und sind es faktisch auch). Da muss ein gesellschaftlicher Wandel her.
Beitrag von Negev - am 02.02.2020
16:01

Abortion Laws: Last Week Tonight with John Oliver (HBO)

Da widerspreche ich. @Tussinelda diskutiert hier keineswegs "primitiv". Primitiv ist nur der erbärmliche Versuch, sich die Pro-Life Fraktion schön zu reden, in dem auf Pseudowissenschaft zurückgegriffen wird. Natürlich ist der Begriff verwirrend, immerhin kommt das Wort "Wissenschaft" darin vor. Auch wüsste ich nicht, wer hier verletzt sein sollte? Abtreibungsgegner? Naah. Nur Menschen, die auch in der Lage sind schwanger zu werden können bei diesem Thema ernst genommen werden. Über dies...
Beitrag von resfeber - am 01.04.2016
12:02

Schwangerschaftsabbruch - Ich habe abgetrieben - Teil 4

Nein also wenn ich hören von Frauen die schon mehrfach abgetrieben haben find ichs schon auch merkwürdig und nicht okey.Unten die Links zu der Doku von 3sat. Da kommen auch solche vor die ein Kind wollten. Als sie schwanger waren merkten sie dass es finanziell bzw. aus psychischen Gründen nicht geht. Hm naja also grad beim finanziellen Punkt find ichs schon schräg dass man erst danach merkte wie wenig einem bleibt wenn die Frau nicht arbeitet. Sowas klärt man doch vorher ab. Da gibt es auch...
Beitrag von darkpassion - am 20.08.2014
10:50

Schwangerschaftsabbruch - Ich habe abgetrieben - Teil 3

Nein also wenn ich hören von Frauen die schon mehrfach abgetrieben haben find ichs schon auch merkwürdig und nicht okey.Unten die Links zu der Doku von 3sat. Da kommen auch solche vor die ein Kind wollten. Als sie schwanger waren merkten sie dass es finanziell bzw. aus psychischen Gründen nicht geht. Hm naja also grad beim finanziellen Punkt find ichs schon schräg dass man erst danach merkte wie wenig einem bleibt wenn die Frau nicht arbeitet. Sowas klärt man doch vorher ab. Da gibt es auch...
Beitrag von darkpassion - am 20.08.2014
12:16

Schwangerschaftsabbruch - Ich habe abgetrieben - Teil 1

Nein also wenn ich hören von Frauen die schon mehrfach abgetrieben haben find ichs schon auch merkwürdig und nicht okey.Unten die Links zu der Doku von 3sat. Da kommen auch solche vor die ein Kind wollten. Als sie schwanger waren merkten sie dass es finanziell bzw. aus psychischen Gründen nicht geht. Hm naja also grad beim finanziellen Punkt find ichs schon schräg dass man erst danach merkte wie wenig einem bleibt wenn die Frau nicht arbeitet. Sowas klärt man doch vorher ab. Da gibt es auch...
Beitrag von darkpassion - am 20.08.2014
11:13

Schwangerschaftsabbruch - Ich habe abgetrieben - Teil 2

Nein also wenn ich hören von Frauen die schon mehrfach abgetrieben haben find ichs schon auch merkwürdig und nicht okey.Unten die Links zu der Doku von 3sat. Da kommen auch solche vor die ein Kind wollten. Als sie schwanger waren merkten sie dass es finanziell bzw. aus psychischen Gründen nicht geht. Hm naja also grad beim finanziellen Punkt find ichs schon schräg dass man erst danach merkte wie wenig einem bleibt wenn die Frau nicht arbeitet. Sowas klärt man doch vorher ab. Da gibt es auch...
Beitrag von darkpassion - am 20.08.2014
04:10

Brief eines ungeborenen Kindes

Embrionen wirklich nichts davon mitbekommen? Hat nicht ein jedes Lebewesen ein Recht zu leben? Treiben Tiere ab? Ist der Mensch nicht auch einTier von höherer Intelligenz?Jedem seine eigene Entscheidung aber ich würde niemals ein Leben beenden, welches in mir heran wächst...
Beitrag von 3.14 - am 17.02.2010
03:58

The Right Brothers - Momma, I Wanna Live

is mal noch ein lied dazuich bin der Meinung, dass Abtreibungen verboten werden sollten, es geht hier nicht um einige wenige Ausnahmen, wie Drogensüchtige Vergewaltigte oderTennies, wo es erlaubt werden sollte, wenn man die Zahlen ansieht, können das unmöglich nur so "Spezial Fälle" sein.Wenn man Sex hat muss man sich bewusst sein, dass dabei Kinder entstehen können.Mit Verhütung kann man ja viel vorbeugen, aber 100% sicher ist man ja nie.Darum ist halt immer ein Risiko dabei, und dem mus...
Beitrag von deluxe007 - am 07.03.2008
02:16

Once a Marine, Always a Marine

@gnomWenn du der Meinung bist das es kein Mord ist was ist es dann?Manfindet immer einen Weg sich rauszureden, gelle ?Die Nazis haben nicht Zellklumpengesagt sondern lebensunwertes leben.Es gibt wohl immer möglichkeiten sachen schön zureden.Statt endlich mal Verantwortungsbewußtsein zu lernen kommt immer diegleiche gequillte Scheiße.Um den ganzen gören und machos unserer heutigenGesellschaft mal Disziplin und Verantwortung einzuprügeln wird es mal definitiv Zeit, dieWehrpflicht auf alle 17...
Beitrag von science - am 29.01.2007