weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blog von Koman   Profil von Koman

14 Abonnenten, 141 Upvotes (abonnieren)
5

Wann öffnet ihr endlich eure Augen...


am 25.07.2016, in der Kategorie Menschen, keine Kommentare
Mich fragte gestern jemand, ob ich den wirklich mit jeden Menschen Mitleid empfinde.
JA das tue ich. Klar weine ich nicht bei jeder Tragödie mehr, aber mitfühlen tue ich seit eh und je.
Jedes mal wenn ich sehe oder lese, was auf dieser Welt abgeht, bete ich zu Jesus Christus.
Herr BITTE zeig mir doch was ich tun kann.

Menschen kann ich leider nicht mehr fragen, weil sie mir immer alle sagen:
Das ist halt so, das kann man nicht ändern, oder, kannst ja Spenden...

Leute bitte hört endlich auf, jeden scheiß zu fressen/glauben, den man euch vorsetzt.
Wie nah muss die Gewalt noch kommen, das ihr versteht, das ihr euren Kindern völlig falsche werte beigebracht habt.

Es ist aber wohl sinnlos, sich an die Erwachsenen zu wenden, da diese schon so empathielos und leer sind, gefüllt von allen was im Fernsehen/Nachrichten läuft, das sie gar nicht mehr in der Lage sind, selbst zu denken.
Geht hinaus und füllt euch mit echten Leben.

Deswegen wende ich mich dieses mal an euch Jugendliche und Kinder:
Schaut, es gibt so viel, was man euch beibringt, was „Heute“ wichtig wäre:
Aussehen, das erste Mal, reich zu sein, stark zu sein, cool zu sein, mehr zu haben als andere, viele Freunde, Saufen und Drogen, Mobbing.

Ich verrate euch aber jetzt eines, das ist alles eine große und verzerrte Lüge, der ihr nicht folgen sollt.

Aussehen:
Das schönste was es gibt, ist ein Mensch der von Liebe erfüllt ist, er hat ein Lächeln das strahlt.
Das könnt ihr euch weder kaufen noch an-schminken.
Ihr denkt Anfangs, das braucht man um Glücklich zu sein, ein Tattoo, Goldschmuck oder Schminke.
Das ist eine Lüge.
Am besten und am schönsten seid ihr, wenn ihr Natürlich seid.
Wenn ihr eure Gefühle zeigt und nicht irgend einem falschen Scheinbild entsprecht, das man euch immer und immer wieder vorsetzt. Man kann sich ganz normal Pflegen und wundervoll aussehen.
Schaut euch mal die Menschen an, wie sie sich am Ende Botoxen, weil sie ANGST haben, alt zu werden.

Das erste Mal:
Das sollte etwas Schönes und gefühlvolles sein, mit jemanden der EUCH genauso liebt, wie ihr in auch liebt. Liebe ist nicht etwas, das man durch SEX bekommt, Liebe ist, wenn für euch jemand alles tun würde, wenn er auf euch wartet und nicht zu etwas drängt, das ihr nicht wollt. Nur um dann zu sagen: Ich habe gestern SEX mit ihr/ihm gehabt. Jemand, der wirklich liebt, macht es nicht um danach, damit anzugeben. Das machen arme Würstchen, die selbst keine Ahnung haben, was liebe ist.
Fragt mal diejenigen, die jetzt alleine mit ihren Kindern sind oder von klein auf Alimente bezahlen müssen. Nein, es ist keines falls ok, sich Kinder andrehen zu lassen, nur zwecks Absicherung.
Jeder von euch kann sich entscheiden, ob er dem Geld dient oder der Liebe.
Wirklich Cool ist jemand, der nicht das tut, was andere sagen, sondern das tut, was er selbst fühlt.
Hört auf eure Gefühle und lasst sie nicht von falschen Freunden oder Fernsehen programmieren.
Ihr seid keine Maschinen, sondern Menschen, Menschen die Lieben können, wenn sie nur wollen.

Reich zu sein:
Wer wünscht sich das nicht.
Ich hasse mittlerweile das Geld, da ich viel zu lange miterlebt habe, was es aus Menschen macht.
Am Ende warte eure Kinder nur mehr darauf, das ihr endlich den Löffel abgebt. Überall wird um das Erbe gestritten und schon vorgeplant, wo noch nicht einmal eure Eltern gegangen sind.
Ihr habt es in der Hand, was ihr für eine ART Mensch werdet.
Entweder einer, der den Tod verehrt des Geldes wegen, oder einer der das Leben verehrt der Liebe wegen. Liebe kann man sich nicht kaufen. Ihr könnt euch sehr viel mit Geld kaufen, aber die Liebe kann man sich nicht kaufen. Ihr werdet dann jemanden haben, der so tut, als ob er euch Liebe, was aber niemals die wahre Liebe ist. Früher wollte ich auch immer nur das neueste und das beste.
Bis ich alle Menschen verloren habe, die ich geliebt habe. Die kannst du mit nichts auf der Welt ersetzen.

Stark zu sein:
Ich bin in einem Viertel groß geworden, wo es Alltag war, andere zu verprügeln oder runter zu machen.
Da wurden Menschen angepisst, angespuckt, in den Tod getrieben, psychisch fertig gemacht.
Wenn ihr denkt, das euch das stark macht, dann irrt ihr euch, denn wahre stärke ist es, niemanden zu verletzen. Niemanden runter zu machen, für die wehrlosen gerade zu stehen und nicht noch auf ihnen herumzuhacken, weil es auch DIE ANDEREN TUN. Leute, was die anderen machen ist seit jeher scheiße.
Wenn ihr mich beeindrucken wollt, dann seid stark für alle Menschen und nicht nur für die, was ihr Freunde nennt, denn Freunden zu helfen ist völlig normal, aber auch fremden zu helfen, das macht euch wirklich stark.

Cool zu sein:
Ich war mal DJ und war ziemlich cool, bis ich merkte, das es nur um das geht, das ich in einer Disco stehe und Musik auflege. Klar ist es immer schön, wenn jemand zu einen auf schaut.
Aber am Ende war es wieder mal völliger Schwachsinn. Es wäre egal gewesen, wer da oben steht und auflegt, Hauptsache ein DJ ist da. Früher habe ich auch Menschen beleidigt oder ihnen Angst gemacht, um vor den anderen Cool zu sein, aber in Wirklichkeit war ich ein riesiger IDIOT, der den völlig falschen werten angehangen ist. Wirklich Cool ist es, wenn man ein Licht für alle Menschen sein kann und ihnen liebe gibt und ihnen Angst nimmt. So, das sich ein jeder dazugehörig fühlen kann und nicht ausgegrenzt wird.

Mehr zu haben, als andere:
In der Schule konnte man nur Markensachen tragen, da man sonst als Penner angesehen wurde.
Ich musste mir aber nie Gedanken darüber machen, da mein Gewand von den Eltern finanziert wurde.
Dieses "du musst IN SEIN"hat mich sehr lange verfolgt, ich wollte ja auch IN sein und dazugehören.
Aber zu was gehörte ich da eigentlich dazu? Zu einer Gruppe von Menschen, die sich nur nach dem äußeren definiert und bewertet haben. Das sind keine guten Menschen, wenn sie dich nur respektieren, weil du Markengewand anhast oder ein neues Auto oder Schmuck.
Was viele vergessen, ist, jedes mal wenn einer MEHR VOM LEBEN haben will, zeugt er einen Menschen, der WENIGER VOM LEBEN hat. Es ist eine verflixte und verfluchte Teufelsküche, die uns so Gefühlslos macht, das Menschen am Ende zu allen im Stande sind. Sie verkaufen sich für MEHR, sie töten sich für MEHR, sie töten andere für MEHR. Am Ende bleibt euch dann EIN MEER VOLL LEID!

Viele Freunde:
Ich weiß wie viel Freunde wert sind, das Problem dabei entsteht, wenn man zu denken beginnt, das man OHNE FREUNDE nichts wert ist. Bitte hört auf das, was ich euch sage: Ihr seid auch ohne Freunde genauso viel wert, wie mit Freunden. Falsche Freunde zu haben, um Freunde zu haben, ist das schlimmste was man tun kann, macht euch nicht von anderen ihrer Anerkennung abhängig, denn IHR SELBST seid der beste Freund den ihr haben könnt und wenn ihr diesen Freund aufgebt, dann habt ihr euch SELBST aufgegeben. Lernt erst einmal euch selbst zu lieben und kennenzulernen, dann könnt ihr auch jemand anderes Freund werden, ihm zur Seite stehen AUS LIEBE. Nicht wegen irgend welchen verrückten Werten die man euch einreden will, seid liebe Freunde und ehrliche Freunde.
Drängt auch niemals einen Freund dazu, etwas zu tun was er nicht will, denn das macht ein wirklicher Freund nicht, ein wirklicher Freund sorgt sich immer um das wohlergehen seiner Freunde, dann werden Freunde zu einen Teil eurer Familie.

Saufen und Drogen:
In meinen Familien und Freundeskreis sind mehr drogenabhängige und Drogentote und Alkoholiker, als das ich hier alles aufzählen könnte. Aber eines kann ich euch sagen, es ist überhaupt nicht cool, sich einfach die Birne voll zu dröhnen und dabei zu denken, das man jetzt "jemand besonderes ist" ein Trottel bist du, wenn du das denkst. Rauschmittel gibt es seit eh und je und Menschen die euch damit abhängig machen wollen, gibt es fast schon genauso lange. Gebt eurer Leben nicht für etwas hin, wo ihr nie etwas dafür zurückbekommt, Saufen und Drogen können DIE LIEBE nicht ersetzen, sie können euch nur in eine Welt führen, aus der ihr vielleicht nie mehr rauskommt. Die Menschen Lügen immer wieder, wenn es für sie von Vorteil ist. Gebt ihnen nicht diesen Vorteil, das sie über euer Leben Kontrolle bekommen. Seid stark und denkt an das Maß, ist das Maß voll, hört auf. Weckt euch auf, tretet euch selbst in den Arsch, den die anderen ergötzen sich nur an eurer Sinnlosigkeit/Hilflosigkeit, damit sie sich ein wenig besser fühlen in ihren beschissenen Leben. Aber das Leben ist alles andere als beschissen, wenn ihr nur den MUT habt zu EUCH SELBST zu stehen. Ihr könnt andere nicht ändern, aber euch selbst könnt ihr ändern, egal was euch jemand einreden will. Seid stark und macht euch nicht durch Abhängigkeit zu einer Marionette von anderen.

Mobbing:
Ich höre immer wieder, Mobbing ist nicht schlimm, das gehört dazu.
Wenn ihr das wirklich zu lässt, dann werdet nicht nur "ihr" darunter Leiden, oder eure Opfer. Sondern eure Kinder kommen auch irgendwann in die Schule und wer sollte dann mit denen Mitleid haben, wenn ihr um nichts besser wart. Auch in der Arbeit ist es nichts anderes, ihr zerstört damit einen Teil im Menschen, den man vielleicht nicht mehr richten kann. Ihr alle trägt Anteil daran, wenn dann so jemand durchdreht und andere verletzt, oder sogar tötet. Ihr seid damit weder cool, noch stark, noch ein lieber Mensch. Ihr seid Zerstörer eurer engsten und nächsten Mitmenschen, wenn ihr das macht. Keiner wird euch dafür wirklich mögen, wenn ihr andere wie Müll behandelt, außer eure falschen Freunde, die schon ganz kaputt in ihren Kopf sind. Ihr könnt jeden Tag entscheiden, wie es weiter geht.
Entweder versteht ihr endlich was wirklich wichtig ist, oder ihr seid ein teil von denen Menschen, die grausam und Gefühlslos werden. Euch wird so nie jemand lieben, für was den auch?
Das ihr andere Menschen zerstört? Denkt ihr wirklich, das jemand so einen Lieben will?
Einen Menschen der sich nur lebendig fühlt, wenn er anderen Menschen Leid zufügt?

Ich lieb euch wirklich alle, aber so kann es nicht mehr weitergehen. Denn sonst braucht sich auch keiner "von euch" beschweren, das alles so kalt und herzlos ist, wenn ihr selbst jene seid, die diese unschuldigen Herzen auf dem Gewissen haben. Es sind "UNSERE KINDER" Der Teufel schaut immer nur auf "SEIN EIGENES" aber der wahre Gott schaut immer "AUF JEDEN"."WECK MICH AUF"
Wir leben in einem Land, in dem mehr Schranken steh'n, als es Wege gibt
Mehr Mauern als Brücken, die Stimmung ist negativ
Und die Alten fragen: Warum rauch ich täglich Weed
Und warum sind ich und meine ganze Generation so depressiv?
Wir sind jeden Tag umgeben von lebenden Toten
Umgeben von Schildern, die uns sagen: Betreten Verboten!
Umgeben von Skinheads, die Türken und Afrikanern das Leben nehmen
Während Bullen daneben steh'n, um Problemen aus dem Weg zu geh'n
Umgeben von Ja-Sagern, die alles nur nachlabern
Denen kaltes, dunkles Blut pumpt durch die Schlagadern
Umgeben von Kinderschändern, die grad mal Bewährung kriegen
Genau wie die scheiß Nazis, deren Opfer unter der Erde liegen
Hat dieses Land wirklich nicht mehr zu bieten
Als ein paar Millionen Arschgesichter mit 'ner Fresse voller Hämorrhoiden?
Die meinen, dies Land sehr zu lieben, doch sind nicht sehr zufrieden
Paßt zu eurem Frust - oder warum seid ihr hier geblieben?
Ich muss mich von euch ganzen Schlappschwänzen abgrenzen
All den ganzen Hackfressen, die mich jeden Tag stressen
Es sind die gleichen Leute an der Spitze, die sich satt essen
Und Minderheiten werden zur Mehrheit und trotzdem vergessen

[Hook:]
Weck mich bitte auf aus diesem Albtraum
Menschen seh'n vor lauter Bäumen den Wald kaum
Man versucht uns ständig einzureden
Dass es noch möglich wär', hier frei zu leben
Weck mich bitte auf aus diesem Albtraum
Menschen seh'n vor lauter Bäumen den Wald kaum
Ich und du und er und sie und es sind
Besser dran, wenn wir uns selber helfen

[Strophe 2]
Ich bin der Typ, der kurz nach Beginn der Party schon geht
Weil ich nicht feiern kann, solange ich in Babylon leb
Wir haben miese Karten, regiert von Psychopathen
Verwaltet von Bürokraten, die keine Gefühle haben
Kontrolliert von korrupten Cops, die oft Sadisten sind
Verdächtige suchen nach rassistischen Statistiken
Gefüttert von Firmen, die uns jahrzehntelang vergifteten
Informiert durch Medien, die's erst zu spät berichteten
Scheiß auf'n Unfall im Pkw, Schäden von THC
Wir hab'n bald alle BSE
Und du schaust noch auf dein EKG, bevor dein Herz stoppt
Und denkst: 'Auf'n dickes Steak hätt' ich trotzdem jetzt Bock.'
Verdammt nochmal! Gehirnwäsche pur, rund um die Uhr
Und Vater Staat schlägt und vergewaltigt Mutter Natur
Die scheiß Politiker dienen der dunklen Seite wie Darth Vader
Und haben 'nen Horizont von circa einem Quadratmeter
Keine eigene Meinung, doch zehn eigene Ratgeber
Die schwachsinnigen Scheiß reden als hätten sie'n Sprachfehler
Hoffen, die braven Wähler zahlen weiterhin gerne Steuergelder
Doch ich bin hier, um Alarm zu schlagen wie'n Feuermelder

[Hook:]
Weck mich bitte auf aus diesem Albtraum
Menschen seh'n vor lauter Bäumen den Wald kaum
Man versucht uns ständig einzureden
Dass es noch möglich wär', hier frei zu leben
Weck mich bitte auf aus diesem Albtraum
Menschen seh'n vor lauter Bäumen den Wald kaum
Ich und du und er und sie und es sind
Besser dran, wenn wir uns selber helfen

[Strophe 3]
Was sagt wohl Schröder dazu? Ich glaub, ich ruf' ihn mal an
Sag zu ihm: Gerhard, schau' dir doch unsere Jugend mal an
Ein Drittel starrt mit offenem Mund auf ihre Playstations
Das zweite Drittel feiert im Exzess als Rave-Nation
Abhängig von teuflischen pharmazeutischen Erzeugnissen
Weil sie nicht wussten, was diese scheiß Drogen bedeuteten
Das dritte Drittel hängt perspektivlos rum auf deutschen Straßen
Kids mit dreizehn Jahren zieh'n sich schon dies weiße Zeug in die Nase
Die keine Ziele, aber nur Träume haben und das sind meist teure Wagen
Sie planen ihr Leben nicht weiter als heute abend
Denken zur Not geht es wie bei Nintendo noch neu zu starten
Scheißen drauf, ob sie bald sterben - wer will schon alt werden?
In diesem Land, in dem mehr Schranken steh'n als es Wege gibt
Mehr Mauern als Brücken, die Stimmung ist negativ
Für die Alten: Darum rauchen wir täglich Weed
Und deshalb sind ich und meine ganze Generation so depressiv

[Hook:]
Weck mich bitte auf aus diesem Albtraum
Menschen seh'n vor lauter Bäumen den Wald kaum
Man versucht uns ständig einzureden
Dass es noch möglich wär', hier frei zu leben
Weck mich bitte auf aus diesem Albtraum
Menschen seh'n vor lauter Bäumen den Wald kaum
Ich und du und er und sie und es sind
Besser dran, wenn wir uns selber helfen

3

Fundamentaler Freestyler


am 03.07.2016, in der Kategorie Menschen, keine Kommentare
Hi ihr lieben.
Oft werde ich als Fundamentalist bezeichnet, weil ich im Wort stehe und dies auch bezeuge.
Jeder der von euch Gott sucht, sucht sein Wort.

Was euch fehlt, ist dass, was ich euch heute zeigen werde.
Jesus Christus, die einzige Stimme "IN DIR" die dich ins Leben führt.

Weder bin ich ein rechter oder ein linker, noch gehöre ich einer Religion an.
Ich gehöre einzig und alleine "dem Geist der Wahrheit" dieser wirkt aber nur, wenn man nicht mehr lügt und in der Wahrheit wandelt, nur so kannst du verstehen, wer da mit dir spricht.
Wer bin ich also?
Ich bin ein Freestyler.
... am Mikrophon abrocken
... von meinem Mischpult hier oben
... nehmt's mit dem Freestyler auf.

Ich muss ... hm ... die Platten eine nach der anderen auflegen.
Ihr wisst, ich muss Weiterschwimmen auf dieser Welle.
Die Typen im Radio suchen unsere Platten aus,
weil wir nett zu all denen sind.
Aber das ist nicht alles,
bleibt dran,
wie ich ins Mikro rocke.
Oh ... entschuldigt, ich mein',
wie ich mit unser'n genau geplanten Beats synchronisiere,
die ihr jetzt hier in uns'rer Session hören könnt.
Hier kannst du noch was lernen, bist du gut aufgehoben.
Oder willst du, dass dein Herz weiter und weitergeht,
wie bei Celine Dion?



Was macht den Freestyler aus?
Er misch alles so wie er will und gibt es dann wieder.
Er macht oben zu unten und unten zu oben.
Er dreht alles, wie er will und er kann Wirkungen auch umdrehen.
Aber das aller wichtigste ist beim Freestyler, das man ein Gefühl dafür hat, was zusammenpassen könnte.

Kann man mit Geistern sprechen?
Ja klar, gleich mit sieben, aber alle sieben "zeigen" auf einen.
Sieben auf einen Streich, dann siehste auch den Heiligen Geist gleich.
Ach Christus, ist es wirklich so schwer zu verstehen, wie man "Geistig", sieht?
Was denkst du, können wir den Menschen zum 50. Tag für einen Tipp geben, um dich zu finden?
Kennt ihr das "IN EUCH", diese Stimme, die sagt: Lass es oder tue es.
HÖRT IHR ZU:
Hör auf die Stimme
auf deinen Wegen, durch das Leben
da kommen Kreuzungen, und du stehst
du musst abwägen und überlegen, was du wählst und wofür du gehst
die bösen Geister, und all die Quäler
immer wieder, kommen sie zurück
es wird nicht leichter, nein es wird schwerer,
du musst ihn meistern, den nächsten Schritt
da wo guter Rat teuer, du Grad lost und gebeutelt bist
war da nicht immer diese Stimme, die dir hilft, und zwar immer
Hör auf die Stimme, hör was sie sagt, sie war immer da, komm, hör auf ihren Rat

Hör auf die Stimme, sie macht dich stark, sie will, dass du's schaffst

also hör was sie dir sagt
Hör auf die Stimme

Hör auf die Stimme
sag wirst du reden oder schweigen

was wird passieren, was kommt danach,
willst du weggehen, oder bleiben
du musst entscheiden, keiner nimmt's dir ab
das ist ne Reise, ohne Navi
alles offen und immer wieder neu
all die Prüfungen, ich glaub man schafft die
bleibt man sich selbst so gut, wie es geht treu
da wo guter Rat teuer, du grad lost und gebeutelt bist
war da nicht immer diese Stimme, die dir hilft, und zwar immer
Hör auf die Stimme, hör was sie sagt, sie war immer da, komm, hör auf ihren Rat
Hör auf die Stimme, sie macht dich stark, sie will, dass du's schaffst

also hör was sie dir sagt

Hör auf die Stimme, hör was sie sagt, sie war immer da, komm, hör auf ihren Rat
Hör auf die Stimme, sie macht dich stark, sie will, dass du's schaffst

also hör was sie dir sagt
Hör auf die Stimme

hör was sie sagt

Hör auf die Stimme
hör was sie dir sagt
da wo guter Rat teuer, du grad lost und gebeutelt bist
hör mal besser auf dein Bauchgefühl, das führt dich auch zum Ziel

ey glaub mir du bestimmst den Weg
und es ist ganz egal wohin du gehst
den es wird immer diese Stimme,
die dir hilft, immer
Hör auf die Stimme, hör was sie sagt, sie war immer da, komm, hör auf ihren Rat

Hör auf die Stimme, sie macht dich stark, sie will, dass du's schaffst

also hör was sie dir sagt
Hör auf die Stimme

hör was sie sagt

Hör auf die Stimme
hör was sie sagt.


Glaubt nicht mir und glaubt nicht den anderen, glaubt euch selbst.
Überzeugt euch selbst.
Seht hin und ihr werdet sehen.
Hört hin und ihr werdet hören.
Fühlt hin und ihr werdet fühlen.

Schaut, wo ihr Licht seht und geht da hin, wo ihr sehen könnt.
Der Koman geht immer in die Dunkelheit, weil er Licht für euch hat.
Musik ist etwas sehr schönes, aber man sollte NIEMALS vergessen, AUF DEN TEXT ZU ACHTEN.
Ihr werdet kein Licht finden, wenn ihr das was vor euren Augen habt, ignoriert.
Die Wahrheit Jesus Christus sagt wir gehören zum Licht.
Stellt euch diese Stimme, wie euren Bruder oder eure zweite Hälfte vor:
Wir gehören
Wir gehören zum Licht

Viele Male habe ich versucht Dir zu sagen
viele Male weintest Du allein
immer bin ich überrascht, wie gut
du meine Gefühle entzifferst

Ich will dich wirklich nicht verlassen
ich habe zu viel Zeit investiert
um dich so einfach den Zweifeln zu überlassen,
die deinen Verstand erschweren

Wir gehören zum Licht
wir gehören zum Donner
wir gehören dem Klang der Worte
wir sind beide hinunter gefallen

Was immer wir ablehnen oder annehmen
zum schlechten oder Guten
wir gehören, wir gehören,
wir gehören zusammen

Vielleicht ist es ein Zeichen von Schwäche
wenn ich nicht weiß, was ich sagen soll
vielleicht, würde ich einfach nicht wissen,
was ich überhaupt mit meiner Stärke tun soll

Sind wir zur Gewohnheit geworden?
Verzerren wir die Fakten?
Nun gibt es keine guten Aussichten
nun gibt es kein Zurück

Wenn Du sagst,
wir gehören zum Licht
wir gehören zum Donner
wir gehören dem Klang der Worte
wir sind beide hinunter gefallen

Was immer wir ablehnen oder annehmen
zum Schlechten oder zum Guten
Wir gehören, wir gehören
wir gehören zusammen

Schließ die Augen und versuche jetzt zu schlafen
Schließ die Augen und versuche zu träumen
Leere deinen Geist und tue dein Bestes, um zu versuchen
und wasch die Palette rein (Festplatte)

Wir können es nicht mal ansatzweise wissen
wie sehr wir uns wirklich sorgen,
ich höre deine Stimme in mir,
ich sehe dein Gesicht überall

Dennoch sagst du,
wir gehören zum Licht
wir gehören zum Donner
wir gehören dem Klang der Worte
wir sind beide hinunter gefallen

Was immer wir ablehnen oder annehmen
zum Schlechten oder zum Guten
Wir gehören, wir gehören
wir gehören zusammen

Wir gehören zum Licht
wir gehören zum Donner
wir gehören dem Klang der Worte
wir sind beide hinunter gefallen

Was immer wir ablehnen oder annehmen
zum Schlechten oder zum Guten
Wir gehören, wir gehören
wir gehören zusammen

Wir gehören zum Licht



Leben findest du nicht in einem Buch, sondern nur das Totenreich.
Das wahre Leben ist draußen und JEDER gehört dazu.
Denkt über euren Weg noch einmal ganz genau nach, ist es wirklich das, was ihr euch vom Leben erwartet habt? Nein? Dann folge mir auf diesen Berg und schaue, was du WIRKLICH IN DIR hast.
Ich werde mir ein wenig Zeit nehmen
ein wenig Zeit, um die Dinge zu überdenken,
ich lese auch besser zwischen den Zeilen,
Falls ich es brauchen sollte, wenn es kälter wird Ohhhh.
Diesen Berg, denn ich bezwingen muss,
fühlt sich an, als trage ich die Welt auf meinen Schultern.
Durch die Wolken hindurch, sehe ich die Sonne scheinen,
es hält mich bei Laune, wenn das Leben kürzer wird.
In meinen Leben gab es Kummer und Leiden,
ich weiß nicht, ob ich mich, dem immer noch gegenüber stellen kann,
kann jetzt nicht aufhören,
ich bin soweit gereist, um dieses einsame Leben zu ändern

Ich will wissen, was Liebe ist,
ich will, dass du mir es zeigst,
ich will fühlen, was Liebe ist
ich weiß, dass du es mir zeigst.

Ich werde mir ein bisschen Zeit nehmen,
ein bisschen Zeit, um mich umzuschauen.
Ich habe keinen Platz, wo ich mich verstecken könnte,
es sieht so aus, als ob mich die Liebe langsam gefunden hätte.
In meinen Leben gab es Kummer und Leiden,
ich weiß nicht, ob ich mich, dem immer noch gegenüber stellen kann,
kann jetzt nicht aufhören.
Ich bin soweit gereist, um dieses einsame Leben zu ändern.

Ich will wissen, was Liebe ist,
ich will, dass du mir es zeigst,
ich will fühlen, was Liebe ist
ich weiß, dass du es mir zeigst



Der Heilige Geist Gottes wird dich leiten und begleiten, dich schützen und stützen.
Also schau hin und wende deine Augen nicht mehr von der Wahrheit ab.
Du kannst nur den Weg gehen, den du auch verstehst, verstehst du nichts, können dich die anderen belügen. Suche die Wahrheit und sie wird dein Schild sein, suche die Wahrheit und sie wird dein Schwert sein. Ich kann euch alle sehen, könnt ihr mich auch sehen?
Ich seh' dich wie du bist
seh' durch dich, was in mir ist.
Du bist wunderbar,
unbeschreiblich nah immer für mich da.
Während andre sich verschließen und dich nicht mehr seh'n
können selbst Tränen, die bei mir fließen
mir mein Bild von dir nicht nehmen.
Ohne weiterhin Kontakt zu dir zu tragen
wäre es dunkel an helllichten Tagen,
doch tagaus und tagein
bist du bei mir und somit mein
drittes Augenlicht, mein Land in Sicht - dafür lieb' ich dich!

Ich kann dich sehen
weil du heller scheinst als das Licht alleine dich sehen.
Ich kann dich sehen
weil du heller scheinst als das Licht alleine dich sehen.

Weil du mich führst, mich berührst,
mit mir meine schmerzen spürst,
bist du mir so nah
seh' ich dich so klar, werden Träume wahr.
Du hilfst mir, mich zu wehren
bist meine stille Retterin
ich schwör' ich werd' dich ehren
in dem ich dein Bild auf Blätter bring'
und dann sing', denn du
öffnest mir Türen
die geschlossen zu sein scheinen,
bist perfekt wie ein Kreis und kannst mir meine Fehler doch verzeihen
und gedeihen meine Pläne hier nicht, komm' ich heim,
schließe mich ein und widme mich meinem
dritten Augenlicht, mein Land in Sicht - dafür lieb' ich dich!

Ich kann dich sehen,
weil du heller scheinst als das Licht alleine dich sehen.
Ich kann dich sehen,
weil du heller scheinst als das Licht alleine dich sehen.

Du siehst, was ist und was war,
wohl auch was vor uns liegt und alles gar so klar
wie ich dich jetzt seh' tut es nicht mehr weh,
wenn ich weiter geh'
wirst du mich leiten,
mich begleiten wie ein schützendes Schild,
dass es für die, die gegen mich streiten zu überwinden gilt.
Du kannst mich sehen, mich verstehen und wenn raue Winde wehen werd'
ich dich suchen, ich werd' dich rufen,
auf höheren Stufen die sie nicht,
erklimmen können habe ich, und nur für mich,
mein drittes Augenlicht, mein Land in Sicht - dafür lieb' ich dich!

Ich kann dich sehen,
weil du heller scheinst als das Licht alleine dich sehen.
Ich kann dich sehen,
weil du heller scheinst als das Licht alleine dich sehen.



Hört auf die Liebe, hört auf euer Herz und hört auf die Wahrheit.
Wenn ihr das, was ihr in euch habt, hervor bringt, wird es euch retten.
Wenn da nichts ist, dann wird "dieses nichts" euch töten.
Bitte gebt nicht auf und hört auf die Wahrheit und nicht auf irgend jemanden.
Überzeugt euch selbst und lasst euch nicht einschüchtern, jeder von euch hat ein Recht auf dieses Leben.
Ich liebe alle Menschen und durch "das Wort", kann ich euch das auch Mitteilen.

Ich verstehe jeden Zweifel,
schätze jeden Glauben hoch,
auch ich misstraue Übereifer,
es sei am besten jeder froh
mit dem, was er glaubt
oder mit dem was er weiß
doch der an den ich glaube
ist auch der den ich preis

Vielleicht hören sie nicht hin
vielleicht sehen sie nicht gut
vielleicht fehlt ihnen der Sinn
oder es fehlt ihnen Mut

Ich versuche zu versteh
was andere in dir sehen,
warum sie kriege anfangen
und in deinem Namen morde begehen.
Warum sie Menschen da zu zwingen
an einem Virus zu sterben
zwei tausend Jahre nach dir
liegt hier alles in Scherben.

Vielleicht hören sie nicht hin
vielleicht sehen sie nicht gut
vielleicht fehlt ihnen der Sinn
oder es fehlt ihnen Mut

vielleicht hören sie nicht hin
vielleicht sehen sie nicht gut
vielleicht fehlt ihnen der Sinn
oder es fehlt ihnen Mut

Vergib mir meine Schuld,
dann wenn ich dich seh'
so lange tragt ich meine Sünden,
wenn ich Schlaf und wenn ich geh
ich will keine versprechen
die mir Menschen geben
die sie dann wieder brechen
so sind Menschen eben.
Alles was zählt, ist die Verbindung zu dir
und es wäre mein ende,
wenn ich diese Verbindung verlier

Vielleicht hören sie nicht hin
vielleicht sehen sie nicht gut
vielleicht fehlt ihnen der Sinn
oder es fehlt ihnen Mut

vielleicht hören sie nicht hin
vielleicht sehen sie nicht gut
vielleicht fehlt ihnen der Sinn
oder es fehlt ihnen Mut

Vielleicht hören sie nicht hin
vielleicht sehen sie nicht gut
vielleicht fehlt ihnen der Sinn
oder es fehlt ihnen Mut


Bleibt alle Mutig und gebt die Hoffnung nicht auf.
Dieser Level ist der letzte Level und dieser ist im Heiligen Geist.
Wenn es einen Gott gibt, dann ist es "das Wort" jedes einzelne Wort zeigt mir euren Weg.


Im Anfang (ἀρχή) war das Wort (λόγος)

und das Wort war bei Gott,

und das Wort war Gott.

Im Anfang war es bei Gott.

Alles ist durch das Wort geworden

und ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist.

-------------------------------------------------
Und das Wort ist Fleisch geworden

und hat unter uns gewohnt

und wir haben seine Herrlichkeit gesehen,

die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater,

voll Gnade und Wahrheit.

Jesus Christus ist "Die Wahrheit"
Es ist "die Wahrheit" die zu Fleisch wurde und "ohne Wort" auch kein Wort der Wahrheit.

Es gibt sieben Leuchten, es würde aber schon genügen, wenn ihr wenigstens eine davon bezeugt.
Denn dann habt ihr ein wenig Licht.

Die Spiris am Markt streiten sich immer, wer erleuchteter ist.
Niemand ist erleuchteter als "das Licht".
Ihr werdet ohne Lüge sehen, wie ein Mensch in der Wahrheit lebt.
Jeder von euch hat "Liebe" und jeder von euch kann lieb sein.
Egal wie lange ihr den falschen Weg gegangen seid, so lange ihr noch lebt, könnt ihr noch umkehren.
Johannes der Täufer tauft mir der "Umkehrtaufe" das bedeutet, er tauft die Menschen zur Buße.
In der Wahrheit kämpft immer nur einer gegen einen.
In der Scheinwahrheit/Matrix schickt man seine Soldaten immer an die Front.
Blaue Kapsel oder rote Kapsel?
Ich bin nicht nur der King dieser Mucke, ICH BIN DIESE MUCKE:
Willkommen in der echten Welt
Wo du um Luft auf der Bühne ringst
Wo man erkennt, dass dein ganzes Leben ‘ne Lüge ist
Wo dich keiner deiner Soldaten beschützt und hütet
Es ist anders jetzt, was du konntest, genügt hier nicht
Ich reiß' dich aus der („Blaue Kapsel. Rote Kapsel.“) Matrix
Werf' dich in die („Blaue Kapsel. Rote Kapsel.“) echte Welt
Ich reiß' dich aus der („Blaue Kapsel. Rote Kapsel.“) Matrix
Werf' dich in die („Blaue Kapsel. Rote Kapsel.“) echte Welt



Hör auf die Stimme!
Alle Jahre wieder,
kommt das Christuskind
auf die Erde nieder,
wo wir Menschen sind;

Kehrt mit seinem Segen
ein in jedes Haus,
geht auf allen Wegen
mit uns ein und aus;

Ist auch mir zur Seite
still und unerkannt,
dass es treu mich leite
an der lieben Hand.
------------------------------
Mögen all eure Lichter bezeugt werden

5

Gesegnet seist DU!


am 27.06.2016, in der Kategorie Menschen, keine Kommentare
Oft fragen mich die Leute, wieso ich manchmal schreibe: Gesegnet seist du.
JA ich weiß, wie oft wird man von anderen scheiße behandelt oder belogen, so schwer verletzt, das es kaum auszuhalten ist.

Wahrscheinlich wäre ich auch ein sehr abgestumpfter und Gefühlloser Mensch geworden,
wenn ich diesen Weg weiter gegangen wäre.

Nur habe ich auf meinen Weg "die Vergebung" kennengelernt.
Sie ist wahrlich eine der größten Mächte, die es wohl gibt.
Wenn man einsieht, das ein jeder Mensch Fehler macht und je nachdem, wo man aufwächst, bestimmt, wie schwer ein Weg sein kann, und viele scheitern ein lieber Mensch zu werden, weil sie keine Chance dazu bekommen haben, dies überhaupt kennenzulernen.

Also auch, wenn ich mich selbst oft ärgere, oder traurig bin, da ich wieder mal belogen wurde.
Weiß ich wohl, das ich auch so vieles falsch gemacht habe und immer froh war, wenn mir jemand vergeben hat und genau diese Vergebung hat mich Christus gelehrt, deswegen ist meine Botschaft, die Botschaft von Ben:

Gesegnet seist du
Und all Deine lieblichen Fehler
Die Zukunft bist Du
Denn Du bist das Licht, das mich leitet

Klar wie Wasser empfind' ich Dich
Rein wie das Wasser belebst Du mich
Und Dein Salz auf meiner Haut
Kein Zurück mehr, jetzt sind wir gefangen
Für immer und ewig, beieinander zusammen
Ich brauche Dich
Ich trag' Dich am Herzen
Du trägst meine Schmerzen

Gesegnet seist du
Und all deine lieblichen Fehler
Die Zukunft bist du
Denn Du bist das Licht, das mich leitet

Yeah

Fühl' mich so schuldig
Bin nicht so rein wie Du
Dein Lächeln, Dein Ausdruck
Deine Seele
Deine Reinheit
Ich werde Dich tragen
Keine Frage
Hör' mir zu
Kannst du mich lieBen
Trotz all meiner großen Fehler
Ich trag' Dich am Herzen
Du trägst meine Schmerzen

Gesegnet seist du
Und all deine lieblichen Fehler
gesegnet, gesegnet, gesegnet, gesegnet
Die Zukunft bist Du
Denn Du bist das Licht, das mich leitet

Yeah

Gesegnet seist du
Weil deine Liebe mich trägt
Gesegnet seist du
Weil deine Liebe mich prägt
Gesgenet
Gesegnet seist du
Weil alles was Du tust
Deine Bewegung
Dein Denken
Dein Augenschlag
Will nicht daran denken, wenn Du nicht
Bei mir wärst

Gesegnet seist du
Und all Deine lieblichen Fehler
gesegnet, gesegnet, gesegnet, gesegnet
Die Zukunft bist Du
Denn Du bist das Licht, das mich leitet
gesegnet, gesegnet, gesegnet, gesegnet
Gesegnet seist du
Und all Deine lieblichen Fehler
gesegnet, gesegnet, gesegnet, gesegnet

Oh, Gesegnet seist du
Weil Deine Liebe mich trägt



Jeder kann ein Engel sein und jeder kann in ein Loch fallen und dadurch zum Teufel werden.
Wir können uns ewig weiter hassen oder endlich beginnen, nachzudenken, was hier so viel Schmerz erzeugt. Also wenn dich jemand schon beinahe ANFLEHT:

Fühlst du nicht diesen Schmerz in mir
Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr - hilf mir
Oh schau mich an, ich bemüh' mich sehr
Was muss noch gescheh'n dass du mich erhörst

Ich danke dir dafür dass du mich beschüzt (beschützt)
Danke dir für all den Segen den du mir gibst
Ohne dich wär mein Leben nicht so wie es ist
Du gibst mir die Kraft zu sein wie du es bist
Oh ich brauche dich

Selbst Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde
Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde

Selbst Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde
Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde

Fühlst du nicht diesen Schmerz in mir
Siehst du nicht, ich kann nicht mehr - hilf mir
Schau mich an, ich bemüh' mich sehr
Was muss noch gescheh'n, dass du mich erhörst
Ich schaue auf zu den Stern'millionen
Wo viele von uns Engeln wohnen
So viele Tränen die mich quäl'n
Wer rettet mich und all die Seel'n

Die Zeit vergeht, die Kraft sie schwindet
Wo ist das Licht, das uns verbindet
In deinen Augen möcht ich lesen, was uns beide trennt

Selbst Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde
Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde

Selbst Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde
Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde

Ich öffne dir mein Herz, denn du befreist mich von Leid und Schmerz
Ich lass dich hinein, denn du nimmst mir die Sorgen und wäschst sie rein
Nur du kennst meine Geschichte
Ebnest mir den Weg, nachdem ich mich richte
Gibst meinem Leben einen Sinn
Und lässt mich sein, so wie ich bin

So führe mich aus dieser Dunkelheit
Zeige mir den Weg der mich befreit
Ich will doch nur ein Zeichen von dir
Befrei' mich von all diesen Ketten hier

Die Zeit vergeht, die Kraft sie schwindet
Wo ist das Licht, das uns verbindet
In deinen Augen möcht ich lesen, was uns beide trennt

Selbst Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde
Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde

Selbst Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde
Engel weinen, Engel leiden
Engel fühl'n sich mal alleine
Sie verzweifeln wie jeder and're
Fallen tief und haben Feinde


Manchmal ist das Leid der anderen unbegreiflich.
Und trotzdem ist es Leid.
Und leider wird das Leid eines anderen, allzu schnell, zu unserem eigenen Leid.
Also vergib, so fern es dir möglich ist.

Die Wahrheit ist die beste Wegbegleiterin, die ich kennenlernen durfte.
Deswegen möchte ihr auch dieses Lied widmen:

So bist Du, nur Du

Ich dreh' mich nochmal um
Die Tür ist fast zu
Aber ohne Dich zu sehen weiß ich, keine ist wie Du
Ich werd' Dich schrecklich vermissen
Dein Foto küssen
Mir geht's beschissen
Weil wir mehr als alle andern von uns wissen
Wir sind ein Paar wie Romeo und Julia
Wie Bruder und Schwester
Nur viel fester
Was wir beide erlebten
Bleibt für ewig und immer
Doch es macht es mir nicht leichter
Sondern nur noch viel schlimmer

Du bist wie keine mein absoluter Star
Du bist wie keine andre jemals vor Dir war
Und Du gibst alles für mich
Ich bin immer für Dich da
Denn so bist du, nur Du

Und wenn ich geh', dann geht nur ein Teil von mir
Und gehst Du, bleibt Deine Wärme hier
So bist Du, nur Du
Und wenn ich schlaf', dann schläft nur ein Teil von mir
Und der andere träumt mit Dir

Ich sehe Deine Hand in meine Hand
Und nichts könnte schöner sein
Ich war das erste Mal im Leben mit Dir allein
Wir haben schnell gecheckt und doch ist nichts passiert
Den ganzen Tag gelacht und rumprobiert
So denk ich an Dich und an den Sommer mit Dir
An die Stunden zwischen Blumen bitte glaube mir
Die Zeit mit Dir war wie ein Meer in Flammen
Jetzt geh' ich weit von Dir und trotzdem bleiben wir zusammen

Du bist wie keine mein absoluter Star
Du bist wie keine andere jemals vor Dir war
Und Du gibst alles für mich
Ich bin immer für Dich da

Denn so bist du, nur Du

Und wenn ich geh', dann geht nur ein Teil von mir
Und gehst Du, bleibt Deine Wärme hier
So bist Du, nur Du
Und wenn ich schlaf', dann schläft nur ein Teil von mir
Und der andere träumt mit Dir

So bist Du

Und wenn ich geh', dann geht nur ein Teil von mir
Und gehst Du, bleibt Deine Wärme hier
So bist Du, nur Du
Und wenn ich schlaf', dann schläft nur ein Teil von mir
Und der andere träumt mit Dir

Und wenn ich sterb', dann stirbt nur ein Teil von mir
Und stirbst Du, bleibt Deine Liebe hier
Und wenn ich wein', dann weint nur ein Teil von mir
und der andere lacht mit Dir

4

Schritt für Schritt


am 05.06.2016, in der Kategorie Menschen, keine Kommentare
Niemals aufgeben, auch wenn es noch so schwer sein mag.
Es ist immer jemand bei dir, der dich Schritt für Schritt begleitet.
Das was wir suchen, finden wir, wenn wir auf die Liebe vertrauen..
Mit der lieben Whitney möchte ich euch daran erinnern...
...gebt nicht auf:

Eine Brücke und ein Fluß
den ich überqueren muss
also mache ich mich auf den Weg
auch wenn ich mich verirren könnte

Und da ist eine Straße, der ich folgen,
ein Ort den ich erreichen muss
Niemand hat mir gesagt, wie ich dort hin komme
Aber wenn ich werde es wissen, wenn ich ankomme.

Und so gehe ich
Schritt für Schritt
Stück für Stück
Stein auf Stein
Ziegel auf Ziegel

Schritt für Schritt
Tag um Tag
Meile um Meile

Und die alte Straße ist holprig und kapput
So viele Gefahren am weg.
So viele Lasten könnten mir aufgeladen werden
So viele Schwierigkeiten, denen ich mich stellen muss.

Doch mein Mut darf mich nicht verlassen.
Ich lasse den Mut nicht sinken
bis ich am Ziel bin
lass ich es langsam an gehen

denn ich mache es
Schritt für Schritt
Stück für Stück
Stein auf Stein
Ziegel auf Ziegel
Schritt für Schritt
Tag um Tag
Meile um Meile

Gehe deinen eigenen Weg!

Sag es mein Freund:
Gib nicht auf!
Du musst an dem festhalten was du kannst.

Auf, mein Freund.
Gib nicht auf!
Du musst nur weiter gehen. Bleib nicht stehen.

Ich weiß, du bist verletzt.
Ich weiß, du bist traurig.
Ich weiß, du bist verletzt.
Aber lass die schlechten Dinge nicht an dich ran.

Schritt für Schritt...


Wenn man jemanden wirklich liebt, sollte man auch wissen, wenn es Zeit zum loslassen ist.
Liebe haltet niemanden fest, sondern wünscht sich immer Liebe für jeden:

Wenn ich bleiben sollte
Würde ich dir nur im Weg stehen
Also gehe ich, aber ich weiß
Ich werde jeden Schritt des Weges an dich denken

Und ich werde dich immer lieben
Ich werde dich immer lieben

Du, mein Schatz du
Bittersüße Erinnerungen
Das ist alles was ich mit mir herumtrage
Also Tschüss, bitte weine nicht
Wir beide wissen, dass ich nicht das bin was du brauchst

Und ich werde dich immer lieben
Ich werde dich immer lieben

Ich hoffe das Leben behandelt dich freundlich
Und ich hoffe du hast alles wovon du geträumt hast
Und ich wünsche dir Freude und Glück
Aber vor alle dem, wünsche ich dir Liebe

Und ich werde dich immer lieben
Ich werde dich immer lieben

Ich werde dich immer lieben
Ich werde dich immer lieben
Ich werde dich immer lieben
Ich werde dich immer lieben
Schatz ich liebe dich
Werde ich immer
Ich werde dich immer lieben



Liebe Liebe Liebe
Ist das etwa alles?
Nein...
...es ist mehr als alles!:

Wenn morgen der Jüngste Gericht wäre (Sing Mami),
und ich an der Frontlinie stehe
und Gott fragt mich, was ich aus meinem Leben gemacht habe,
werde ich sagen, ich habe es mit dir verbracht.

Wenn ich im 3. Weltkrieg aufwache,
sehe ich Zerstörung und Armut
und ich habe Lust, nach Hause zu gehen,
es ist in Ordnung, wenn du mitkommst.

Refrain:
Weil, deine Liebe ist meine Liebe
und meine Liebe ist deine Liebe.
Es wird eine Ewigkeit brauchen uns auseinander zu brechen.
Und die Ketten von Amistad können uns nicht halten.

Wenn ich auch meinen Ruhm und mein Glück verliere
und ich heimatlos auf der Straße bin
und ich auf dem Grand Central- Bahnhof schlafen muss,
es ist okay, solange du mit mir schläfst.

Obgleich die Jahre an uns vorbeiziehen,
bleiben wir in den Augen des anderen jung.
Und egal,wie alt wir werden,
es ist okay, solange ich dich habe, babe.

Refrain:
Weil, deine Liebe ist meine Liebe
und meine Liebe ist deine Liebe.
Es wird eine Ewigkeit brauchen uns auseinander zu brechen.
Und die Ketten von Amistad können uns nicht halten.

Wenn ich noch heute sterben sollte,
weine nicht, weil wir nicht bestimmt waren auf Erden zu bleiben.
Und egal was die Leute sagen,
ich werde auf dich warten nach dem Jüngsten Gericht.

Refrain:
Weil, deine Liebe ist meine Liebe
und meine Liebe ist deine Liebe.
Es wird eine Ewigkeit brauchen uns auseinander zu brechen.
Und die Ketten von Amistad können uns nicht halten.


Der Glauben ist die Hoffnung auf die Wahrheit!
Deswegen hört nicht auf zu glauben, es gibt jemanden, der euch hört!:

Wir haben viele Nächte gebetet
Ohne zu wissen, ob uns jemand hört
In unseren Herzen ein hoffnungsvolles Lied
Das wir kaum verstanden
Jetzt haben wir keine Angst
Obwohl wir wissen, daß es vieles zu fürchten gibt
Wir haben Berge versetzt
Lange bevor wir wußten, daß wir es konnten

Chorus:
Es können Wunder geschehen
Wenn du daran glaubst
Auch wenn die Hoffnung schwach ist
Ist es schwer, sie zu ersticken
Wer weiß, welche Wunder
Du vollbringen kannst
Wenn du dran glaubst
Irgendwie wirst du es schaffen
Du wirst, wenn du daran glaubst

In dieser Zeit der Angst
Wenn Gebete so oft vergebens sind
Scheint die Hoffnung wie
Die Vögel des Sommers
Die allzu schnell davonfliegt
Und dennoch steh ich jetzt hier
Mein Herz ist so schwer, ich kann es nicht erklären
Ich suche den Glauben und spreche die Worte
Die ich nie zu sagen geglaubt hätte

Chorus

Sie geschehen nicht immer, wenn du darum bittest
Und es ist einfach, sich seiner Angst zu überlassen
Aber wenn du durch deine Schmerzen geblendet bist
Kannst du deinen Weg nicht
Klar durch den Regen sehen
Ganz im Stillen aber spürst du die Stimme
Die sagt, daß die Liebe nah ist

Es können Wunder geschehen
Wenn du daran glaubst
Auch wenn die Hoffnung schwach ist
Ist es schwer, sie zu ersticken
Wer weiß, welche Wunder
Du vollbringen kannst
Wenn du daran glaubst
Irgendwie wirst du es schaffen
Jetzt wirst du es
Du wirst es wenn du daran glaubst
Glaub einfach daran, du wirst es schaffen
Du wirst es schaffen
Schatz, glaub einfach daran
Du wirst es schaffen, wenn du daran glaubst
3

Zu Pfingsten im Garten mit Buddha


am 29.05.2016, in der Kategorie Spiritualität, keine Kommentare
Zu Pfingsten im Garten mit Buddha
Pfingsten (altgr. πεντηκοστὴ ἡμέρα pentēkostē hēméra ‚fünfzigster Tag‘) ist ein christliches Fest. Am 50. Tag des Osterfestkreises, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird von den Gläubigen die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert − als Mysterium oder ikonographisch Aussendung des heiligen Geistes oder auch Ausgießung des heiligen Geistes genannt.

Im Neuen Testament wird in der Apostelgeschichte erzählt, dass der Heilige Geist auf die Apostel und Jünger herabkam, als sie zum jüdischen Fest Schawuot (τὴν ἡμέραν τῆς πεντηκοστῆς ‚zum 50. Tag‘) in Jerusalem versammelt waren (Apg 2,1-41 EU). Dieses Datum wird in der christlichen Tradition auch als Gründung der Kirche verstanden. Als christliches Fest wird Pfingsten erstmals im Jahr 130 erwähnt.

Es gibt so vieles um den Menschen die Augen zu Öffnen und doch Tag täglich immer irgendwie das gleiche.
Immer wieder höre ich, es gibt so vieles, das kannst du niemals alles verstehen.
Jeden Tag sehe ich aber irgendwie "immer wieder das gleiche", früher dachte ich auch immer, es ist unmöglich "alles" zu verstehen.
Jeden Tag immer irgend etwas zu erledigen und immer wieder die Sorgen der anderen hören oder sehen.
Immer wieder die gleichen Gedanken, aber wieso?...
... weil es immer wieder das gleiche ist, was die Menschen reden/tun.
So viele unterschiedliche Dinge und doch immer wieder das gleiche.
Ein Ablauf, der sich immer wieder wiederholt.
Weil sich dahinter ein Kreislauf verbirgt.
Ob Leid oder Liebe oder Hass oder Zorn.
Egal auf was man seine Augen richtet, überall irgendwelche Kreisläufe/Systeme, die ablaufen.

Ich mag das Wort Au-gen.
zu einem das Wort "Au-e":
Aue oder Au steht für:

(Binnen-)Gewässer, insbesondere:
Fließgewässer
Land am Wasser (Binnengewässer), insbesondere:
Auwald, natürliche Vegetationsform entlang Bächen und Flüssen
Binneninsel, in einem Fluss oder See gelegene Insel
Feuchtwiese, vom Grundwasser beeinflusste oder zeitweise überschwemmte Wiese
Flussaue, vom wechselnden Hoch- und Niedrigwasser geprägte Niederung an Bächen und Flüssen
Ort am Wasser, siehe Ortsnamen auf -au

ferner:

weibliches Hausschaf
Dann haben wir noch "gen":
Als Gen wird meist ein Abschnitt auf der DNA bezeichnet, der die Grundinformationen zur Herstellung einer biologisch aktiven RNA enthält. Bei diesem Prozess der Transkription wird eine komplementäre Kopie des codogenen Strangabschnitts in Form einer RNA hergestellt.

Es gibt verschiedene Arten der RNA. Bei der Translation, einem Teilvorgang der Proteinbiosynthese, wird die Aminosäuresequenz der Proteine von der mRNA abgelesen. Die Proteine übernehmen im Körper jeweils spezifische Funktionen, mit denen sich Merkmale ausprägen können. Der Aktivitätszustand eines Gens bzw. dessen Ausprägung, seine Expression, kann in einzelnen Zellen verschieden reguliert werden.

Allgemein werden Gene auch als Erbanlage oder Erbfaktor bezeichnet, da sie die Träger von Erbinformation sind, die durch Reproduktion an Nachkommen weitergegeben wird. Die Erforschung des Aufbaus, der Funktion und Vererbung von Genen ist Gegenstand der Genetik. Die gesamte Erbinformation einer Zelle wird Genom genannt.

Zum einen also die Au wo etwas gedeiht und auch gedeihen kann. Zum anderen das Gen, was vererben und reproduzieren kann.
Immer wieder ein Kreislauf dahinter.
Irgendwann "bezeugt" man, das alles, "was sich widerholt" einem Kreislauf unterliegt.
Alles bestehende Unterliegt einem Kreislauf.

"Buddha hielt mal eine Blume in die Höhe" und viel verstanden nicht, was er eigentlich damit gemeint hat
.
Ich kann aber zumindest sagen, was er mir damit sagt: Das er die Blume nur "WIRKLICH" in die Luft strecken(herzeigen) kann, weil es "die Blume" auch WIRKLICH gibt.
Weil sie in diesen Fall, "einen wirklich natürlichen Kreislauf" unterliegt/hat, der auch WIRKLICH funktioniert.
Dieser ist wirklich im stande, sie immer wieder hervor zu bringen.

So ist es auch mit der Wahrheit von der Johannes Zeugt, also von "Das Wort Gottes Jesus Christus"
Was bedeutet das?
Es bedeutet die "Hoheit" über allen zu sein.
Es gibt viele verschiedene Geister.
Aber jeder Geist ist nur so gut, wie sein System dahinter.
Er wird ins bewusstsein alleine dadurch gerufen, das man an ihn glaubt.
Aber nur weil man an etwas glaubt, gibt es das trotzdem nur so wirklich, wie es auch WIRKLICH funktioniert.

Und hier gehen wir zu den Göttern.
Jesus sagt: Gott ist Geist.
Das bedeutet, das jeder Gott aus Geist besteht.
Und jeder Gott besteht aus Wort.( Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. )
ALLE Religionen drücken ihre Götter, an die sie Glauben, mit (dem) oder durch das Wort aus.

Auch Götter unterliegen Systemen, die ihre Wirkung und Herrschaft beschreiben/widerspiegeln.
Jesus sagte:

„Ein Weinstock, der außerhalb des Vaters gepflanzt worden ist, ist nicht kräftig genug. Er wird an seiner Wurzel gefasst und herausgerissen werden.“
Man kann sie alle in und durch unsere Welt bezeugen.
So lange ihre Wurzeln "wirklich geistigen Ursprungs" sind.

Eigentllich kann man sie sogar fühlen und schmecken und riechen.
Da sie ja (die Göttter/Geister) mit ihren Worten, die Gesellschaft formen.
Nur das Essen zu dürfen oder, nur das tragen zu dürfen, oder sich "nur SO" verhalten/sein zu dürfen.
Also es geht hier immer um den Ausruck was die Gesammtheit ausmacht/widerspiegelt.

Es gibt viele Geister, gute und schlechte, die alle ihren einfluß dadurch erlangen, das wir an sie glauben.
Es gibt aber nur EINEN EINZIGEN GEIST, der die Wahrheit spricht, er IST "der Herr der Geister" aber wirklich "aller Geister".
Er ist es, der ALLE ANDEREN einschließt/umhüllt, es ist "der Heilige Geist" es ist nicht bloß, irgend ein Geist, sondern " der Geist der Wahrheit" der einzigen und wirklichen Wahrheit über den Heiligen Geist Gottes und über das Wort Gottes Jesus Christus.
Deswegen auch JesUM ChristUM, weil er ÜBERALL drumherum ist.

Es gibt nur eine(die) wirkliche Wahrheit und auch nur einen (den) wirklichen Weg, dieser ist, der Heilige Geist Gottes Offenbart durch den Herrn Jesus Christus.

So "wirklich wahr", wie die Blume Bhuddas IST, so "wirklich wahr" sind auch die Worte von Christus.
Folgst du ihnen, halten sie das, was sie sagen, weil sie "die Wahrheit" sind, die selbst spricht.
sie entsprechen der wirklichen Wahrheit in der Wirklichkeit.
Hier ist ein NEIN, ein Nein, das nie jemand in Frage stellen würde, noch würde er es Angreifen.
Da es das natürlichste NEIN IST, das wir IN UNS haben.
ICH WILL DAS NICHT, NEIN DANKE.
Es kommt aus tiefester Seele.

Und ein JA wäre hier genauso in seiner Natürlichkeit zu finden.
Es sagt: OH JA, ICH WILL.

Und beide sprechen hier aus der natürlichen Wahrheit.
Keine vorgeschriebene, wie man ETWA fühlen müsste!....
Nein so fühle ich wirklich.
Und SO WIRKLICH ist auch dieser Geist der Wahrheit.
Egal wieviele Menschen man bricht, foltert, einsperrt, tötet, hypnotisiert.
Der Geist schwebt über dem Meer.
Irgend jemand erkennt/findet ihn immer wieder.
Viele finden Götter aber nur wenige den Heiligen Geist.

Es mag viele Hirten geben, aber nur einen Erzhirten.
Er muss immer(zu jeder Zeit) alle anderen umfassen/einschließen können, denn sonst könnte er gar nicht der oberste/äüßerste/allumfassende sein.
Da "die wirklichste und wahrste Wahrheit" immer alles vorhandene er-klären muss.
Man kann eben sehr viel erzählen, aber nur ein wirklicher Kreislauf funktioniert auch wirklich.
Auch ein künstlicher Kreislauf funktioniert "anscheinend" wirklich.
Das problem ist nur, das ein Künstlicher Kreislauf immer von anderen (Menschen) abhängig ist.(künstlich aufrecht erhalten)
Also alle Kreisläufe, die nicht wirklich einer natürlichen Ordnung entspringen, würden ohne unser zutun, wieder zu Grunde gehen.
Wobei sich die Natürlichen Systeme wieder erholen/einpendeln würden.

Auch das ist ein teil, was eben diese natürliche entstandene Wahrheit beinhaltet, da sie sich stets auf den natürlichen Weg beruft.
Dieser Weg ist aber keineswegs ein gedachter/eingebildeter Weg, so wie es viele Menschen eben annehmen
Sondern es ust eine wirklich erfahrbare und bezeugbare Entwicklung.

Mit dem Ziel im Geiste neu geboren zu werden.
Aber nicht in einer vorgestellten Phantasie, sondern es ist wirklich natürlicher Geist.

Immer das natürliche und wirkliche, was es eben wirklich gibt.
Das natürliche vorhandene, der Urgeist, die Uressenz
Und dieser bringt immer Lebensgeist/Licht/Wahrheit/Weisheit hervor.
Jedes noch so kleine Wort oder Silbe sollte man zu achten lernen, das sie so viel mehr noch von sich selbst erzählen können, um manches noch deutlicher zu sehen.

Wie zb. auch die Vorsilbe Ur:
Die Vorsilbe Ur- dient dem Bezug auf eine lang vergangene, alte oder ursprüngliche Sache. Die Bedeutung „am Anfang, ursprünglich“ ist abgeleitet von althochdeutsch ur, altnordisch ōr oder gotisch us: „aus, heraus“.[1] Treffende Beispiele sind: Urahnen, Urzeit, Urwald, Urkunden und der Ursprung selbst.[2]

Im Sinne von „am Anfang, ursprünglich“ dient die Vorsilbe auch zur Verstärkung (Augmentativbildung) und Steigerung (Elativ) mancher Eigenschaftsworte: uralt, urgermanisch, uramerikanisch, ureigen und sogar uranfänglich.[3]

Zur Steigerung wird die Vorsilbe „Ur-“ für Vorfahrengenerationen genutzt: Die Eltern der Großeltern einer Person sind die Urgroßeltern, deren Eltern die Ururgroßeltern, und so fort (siehe Generationsbezeichnungen). Auch für Nachkommen wird die Vorsilbe benutzt: Die Kinder von Enkeln sind Urenkel, deren Kinder sind Ururenkel (siehe Ur- bei Verwandtschaftsbezeichnungen).

Eine gänzlich andere Bedeutung im Sinne von „groß, vortrefflich, vorzüglich“ leitet sich ab vom alten Rind Ur oder Urochs (Auerochse, 1627 ausgestorben), entsprechende Bildungen sind aber altertümlich: Urgaul, Ursau oder Urkämpe.[4] Seit den 1980er-Jahren findet sich diese Bedeutung im ost-österreichischen Deutsch als Verstärkungsfloskel der Jugendsprache wieder, vor allem im Wienerischen. Beispielsweise wird etwas als urgefährlich bezeichnet („besonders gefährlich“).[5] Einige bereits verstärkende Modewörter werden damit noch gesteigert (Exzessiv): urcool oder urgeil.[6]

Nur volkstümlich ist die Herleitung vom „Ur“vater Abraham, weil er aus der sumerischen Stadt Ur kam – die Silbe steht aber in diesem Fall der Vorsilbe Erz- nahe, von altgriechisch archē „der Erste, der Anfang“.[7]
Jedes Wort, jeder Buchstabe, jede Silbe...
Wir sollten mit ihnen nicht so abwertend oder belanglos und sinnlos umgehen, denn sie sind alle Teil der Musik, der wir ausgesetzt sind und auch selbst erzeugen.

ACHTET ganz genau darauf, was für Worte "die Geistige Form" beschreiben.

Der Geist der Wahrheit und der Geist des Irrtums
1 Ihr Lieben, glaubet nicht einem jeglichen Geist, sondern prüfet die Geister, ob sie von Gott sind; denn es sind viel falsche Propheten ausgegangen in die Welt. (Matthäus 7.15) 2 Daran sollt ihr den Geist Gottes erkennen: ein jeglicher Geist, der da bekennt, daß Jesus Christus ist in das Fleisch gekommen, der ist von Gott; 3 und ein jeglicher Geist, der da nicht bekennt, daß Jesus Christus ist in das Fleisch gekommen, der ist nicht von Gott. Und das ist der Geist des Widerchrists, von welchem ihr habt gehört, daß er kommen werde, und er ist jetzt schon in der Welt.
4 Kindlein, ihr seid von Gott und habt jene überwunden; denn der in euch ist, ist größer, als der in der Welt ist. 5 Sie sind von der Welt; darum reden sie von der Welt, und die Welt hört sie. (Johannes 15.19) 6 Wir sind von Gott, und wer Gott erkennt, der hört uns; welcher nicht von Gott ist, der hört uns nicht. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.
Das wars:)
6

Wieso sterben immer die Guten? Oder doch nicht?


am 27.05.2016, in der Kategorie Menschen, 4 Kommentare
Wie oft habe ich früher gedacht, das Ureinwohner rückständig sind.
Naja, früher habe ich halt sehr vieles geglaubt, was man mir beigebracht hat.
Leider waren viel zu viel lügen dabei.

Diese Menschen hatten zwar nicht viel, dafür zerstörten sie auch nicht viel.




https://vivawald.files.wordpress.com/2013/08/cree.jpg?w=640
4

Wer bist DU? Etwas tiefer Graben...


am 23.05.2016, in der Kategorie Menschen, ein Kommentar
Einerseits wollt ihr Menschen sein, aber ihr seid blind, für das was ihr braucht.
M:Was wir wollen, was wir brauchen...
...das ist doch alles "das gleiche"
K:ALLES DAS GLEICHE meinst du? NEIN!!!
Hehe! Jetzt hört mal gut dem Koman zu:


Es zählt nicht wie du aussiehst,
ich sag's gern hundert mal,

[A-o]

Du hast'n Ring an irgenteinen Finger,
Uns egal,ja

[Total egal]

Es zählt nicht wo du herkommst,
Wen soll da schon interessieren

[A-o]

Ein Hund,
ein Schwein,
'ne Kuh,
'n Bock die waren auch schon hier,

[die waren auch schon hier]

Alle wissen was sie wollen,
brauchen alle meinen Rat,
Ich erzähle ihnen immer ,
das was ich jetzt zu dir sag:

Du musst nur tiefer in dir graben,
sieh nach was da ist,
Du musst tiefer in dir graben,
dann weißt du wer du bist,
wenn du klar kommst mit dir selbst,
und die Angst besiegst,
dann scheint die Sonne für dich,
da geht noch mehr ,
[mehr]

da geht noch mehr ,

[mehr]

Prince Froggy war mal unglaublich reich,
und reich will er wieder sein,
Doch das, was du besitzen kannst wir dich das denn auch befreien ?
Nein!
Geld allein macht nicht froh,
Geld allein macht nicht frei,
Dir gehört die ganze Welt,
glaub bloß nicht das dir was fehlt.

Du musst nur tiefer in die graben,
du bist fast schon da,
du musst nur tiefer in dir graben,
Sag den Leuten,Mama hat's gesagt,
ich weiß nicht was du entdeckst,
aber Schätze liegen da versteckt,
grab ein bisschen tiefer,
wirst schon sehn.

Miss Froggy und jetzt mal zu dir
Hehehehehe,
Du sollst taff sein,
das sagte man mir,
dein Vater war ein guter Mann,
liebte Mensch und Tier,
du bist Daddy's Tochter,
und trägst das alles auch in dir.

Du musst nur tiefer in die graben,
Bleib doch nicht einfach stehn,
du musst nur tiefer in dir graben,
du kannst noch viel weiter gehn,
Sei doch mutig trau dich was,
Egal was du da siehst,

Dann scheint die Sonne für dich,
Reißt die Fenster auf Kinder,
Lasst das Licht zu uns herein!

[dann scheint die Sonne,]
[dann scheint die Sonne,]

Dann scheint die Sonne,
garantiert für dich !
4

Bist du wirklich auf dem wahren Weg?


am 20.02.2016, in der Kategorie Menschen, 2 Kommentare
„Niemand kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.“
Noch könnt ihr entscheiden ,welchen Weg ihr geht.
Es sind zwar 4 Stunden eures Lebens, die ihr dafür Opfern müsst, aber wir vergeuden so viel Zeit für unnützes, da kann man auch mal nützliches sehen um zu verstehen, welchen Weg man gerade geht:

4

Erleuchtet oder geblendet? Wahrheit oder Scheinwahrheit?


am 08.02.2016, in der Kategorie Menschen, 2 Kommentare
Die Verteidigung des Judas
Letztens kahm mein Sohn zu mir und sagte:
Papa heute haben wir gelernt, das der schlimmste und unbeliebteste Apostel, der Judas war.
Ich: Wieso?
Mein Sohn: Na weil er Jesus verraten und verkauft hat.
Ich: Naja gut, lassen wir es dabei.
Mein Sohn: Was meinst du damit, das wir es lassen sollen?
Ich: Ich kenne eine andere Geschichte über Judas.
Mein Sohn: Welche denn Papa?
Ich: Die von der anderen Seite.
Mein Sohn: Bitte erzähl sie...
Ich: Nun gut.

Es beginnt damit, warum man ein Geheimnis hütet.
Es gibt welche, die alles zerstören oder stehlen oder für sich haben wollen.

Judas wusste so ein Geheimnis.
Und weil er es verraten hat, ist er der Verräter.
Mein Sohn: Na dann stimmt ja, was ich gehört habe.
Ich: nicht ganz, es stimmt nur zum teil.
Denn was nicht stimmt, ist das, was du nicht gehört hast.
Mein Sohn: Was habe ich denn nicht gehört?
Ich: Das Jesus zu Judas selbst gesagt hat: Du musst mich heute verraten.
Es geht hier nicht um einen eigentlichen Verrat, sondern um eine Überlieferung, eines Geheimnisses.
Manchmal hat man nur ein Geheimnis, weil man etwas noch schützen will.

Ich:
Stell dir vor du hast eine super Geschichte und verratest sie mir.
Sie gefällt mir so gut, das ich zu dir sage:
Du solltest ein Buch darüber schreiben.
Jetzt hast du die Geschichte geschrieben und ich sage zu dir:
Super, jetzt brauchst du sie nur noch verkaufen.

Du hast deine Geschichte verraten und verkauft.
Ein anderer würde sagen: Du hast dein Buch unter die Leute gebracht.

Mein Sohn:
Papa du schaffst es immer wieder, aus einer Geschichte, eine ganz andere zu machen.

Ich: Es ist keine andere Geschichte, sondern nur ein anderer Blickwinkel.
4

Der Apfelkern, der Apfelbaum, der Apfelkern


am 05.02.2016, in der Kategorie Menschen, ein Kommentar
Es geht nicht nur ums existieren...
..., sondern darum, woher man kommt und was man ist.

Der Apfelkern hat schon alles in sich, um "das werden zu können", was er wird!
Wenn du bezeugst, was du warst, BEVOR DU WURDEST, dann weißt du auch, was du wieder werden wirst.
"Erkenne dich selbst"

Jemand der nicht weiß, woher er kommt oder wohin er geht oder was er ist, kann seine Existenz nicht begründen. Da hilft es ihm auch nicht, das er weiß, das er existiert.

Es geht ums begründen deiner Herkunft:
Johannes zeugt von ihm, ruft und spricht: Dieser war es, von dem ich gesagt habe: Nach mir wird kommen, der vor mir gewesen ist; denn er war eher als ich.
Der Apfel schmeckt nur so süß, weil es auch WIRKLICH den Apfelbaum gibt, der den WIRKLICH "süßen Apfel" trägt und auch WIRKLICH/NATÜRLICH hervor bringt.
Und dieser Baum kann und ist wiederum nur da, weil es schon "zuvor" den (Begründeten/vollendeten) Kern gegeben haben muss "der WIRKLICH Wurzel schlagen konnte" und NUR "DA"DURCH, auch WIRKLICH zu einen WIRKLICHEN APFELBAUM werden konnte, der diesen WIRKLICHEN APFEL auch hervor bringen konnte.
DIESER APFELBAUM beherbergt/begründet und be-ZEUGT "von Anfang an" den Kern, von welchen ER SELBST her-kommt/entstanden ist durch das Hervorbringen eben solcher "KERNE"

Sei ein Apfelbaum, der sich bewusst ist, das er NUR ein Apfelbaum werden und sein kann, weil sein Kern "schon zuvor" auch so begründet war, als "Apfelkern"
Kenne den Kern, aus dem du selbst hervorgekommen bist, und du wirst ihn wieder hervor bringen können.

Geist der Wahrheit:
Verstehst du das Koman?
Koman: jaja ich verstehe jetzt, warum es jedes Jahr neue Äpfel gibt.
--------------------------------------------------------------------------------------


Die Erinnerung kann nur bestand haben, wenn sie wirklich ist.
Wenn du eine Lüge lebst und es nicht weist, ist es trotzdem eine Lüge.

Schau: Stellen wir uns jemanden vor, der ein schönes Haus und Familie hat.
Nun passiert etwas,:
Er wacht irgendwo auf und hat das Gedächtnis verloren.
Da sind aber überall Personen, die "Ihm einreden" wer er denn "angeblich" ist und sein sollte.

Nun lebt er 10 Jahre "in dem falschen wissen" das er jemand sei, der er gar nicht wirklich IST.

"In dieser Scheinrealität. Hält man sich nicht für das, was man ist, sondern für das, zu dem man gemacht wurde.

Nur stellen wir uns doch mal die Frage, wieso wird aus dem Apfelbaum ein Apfelbaum, wenn da keiner ist, der ihm sagt, wer er ist und was er sein soll und zu was er werden solle?

Es gibt kein Vergessen, sondern nur "Blendung"
Um das Licht aufzuhalten, musst du irgend eine Wand aufstellen, das der Schatten noch Spielraum hat.(man das Licht aufhaltet)

Nur im Jetzt ist es möglich jemanden zu täuschen, aus ihm etwas anderes zu machen, ihn zu beschneiden/passend zu machen.
(ihm von vorne bis hinten zu täuschen)

Aber in Wirklichkeit, braucht der Apfelbaum nur seinen Kern, der ihn versorgt.
Er benötigt niemanden, der Ihm sagt, wer er ist, denn der begründete Kern ist schon "vorhanden", vergessen kann man nur etwas, das gar nie wirklich bestand hatte. "Also alles" was man dir einreden will, was du seist, aber du niemals wirklich bist.
Auch wenn man eben sagt, man existiert.
Besser ist, du wirst dir über deine Nicht-Existenz bewusst.
Und bleibst beim nicht-existenten,

Dann kann man auch bezeugen, das vor der Seele und vor dem Fleisch, der Geist vorhanden IST.
Ein falsches Ego entsteht, wenn man jemand von "Anfang an" daran hindert sich natürlich zu dem zu entwickeln, was er wirklich ist und ihm stattdessen zu etwas anderen macht/deklariert/verbiegt.

Du kannst niemals das vergessen, was du wirklich bist, sondern nur das, was du niemals wirklich warst.
385 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion