weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

6.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Hilfe, Welt, Bilder, Frieden, Profil, Farbe, Design, Html, Schrift, DIE + 18 weitere
SnakeEye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

04.02.2014 um 04:40
Zur Kenntnis genommen, danke ^^


melden
Anzeige
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 14:49
@SnakeEye
@Zerox
@Bodo
@Windlicht
@Ciela
@tic
@Assassine
@YaaCool



Hallo, wie bringe ich z.b den Cursor in meinem Profil? :)

http://www.animaatjes.de/cursors/naruto/animaatjes_naruto_icon69-232372/


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 15:07
Hab jetzt den Schranz im style:

*{cursor:url('http://www.animaatjes.de/cursors/anime/naruto/animaatjes_naruto_icon69.gif'), auto};

Wird aber nicht animiert und finde gerade nur js-Workarounds, damit der Cursor animiert wird. Weiß auch gar nicht mehr, ob ich jemals was mit animierten Cursor gemacht habe leider :)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 15:08
ich würd ne ersma speichern, dann bei zb Allmy hochladen und dann in den Stylebereich

code siehe oben..


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 15:09
@Kurosagi
Bitte nicht vergessen, dass der Cursor von der Seite total verzogen ist. Also das Dreieck zeigt nicht wirklich auf den zu klickenden Pixel.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 15:40
@Bodo

Danke.
Bodo schrieb:Bitte nicht vergessen, dass der Cursor von der Seite total verzogen ist. Also das Dreieck zeigt nicht wirklich auf den zu klickenden Pixel.
Jo habe ich gemerkt.
Ist das bei jedem Cursor so?


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 15:41
@Kurosagi
Ne, nur bei dem Bild, da es nicht links oben ausgerichtet ist --> http://www.animaatjes.de/cursors/anime/naruto/animaatjes_naruto_icon69.gif


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 15:56
@Bodo

KK, ich habs erst mal wieder rausgenommen, vll finde ich irgendwann ja ein besseres, danke nochmal. :)


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 16:02
@Kurosagi
Mich zu @ten war sinnlos, ich hab keinen Schimmer von CSS/HTML :Y: :D


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 16:04
@Assassine

Ich habe einfach jeden geaddet der hier in letzter Zeit mal schrieb. :D

Fragen kostet ja nichts.^^


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

05.02.2014 um 16:32
Kennt sich jemand mit einem Grid aus?

ich arbeite mit einem Wordpress Theme, was die Post in einem Grid anzeigt.

Leider werden sowohl Tags als auch Kategorien als Filter über dem Grid angezeigt.

Mit würde es aber schon reichen, wenn nur die Kategorien als Filter fungieren.

Da es ein fertiges Theme ist, habe ich leider auch keine Ahnung wo im css oder wo auch immer ich danach suchen muss?


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

07.02.2014 um 00:20
Wie kann ich den Youtube-Player verbergen? Weiss das jemand? Und kann mir das vielleicht einer verständlich erklären?


@john-erik
@Kurosagi
@Assassine
@Bodo
@tic
@SnakeEye
@Zerox
@Ciela


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

07.02.2014 um 02:46
@Windlicht
object, iframe {visibility: hidden;}


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

07.02.2014 um 06:40
@Windlicht
Dürfte in dem Fall reichen:
iframe{visibility: hidden;} oder iframe{display:none;}


Der youtube-Player wird mit einem iframe eingebettet, durch visibility:hidden versteckst du ihn, durch display:none zeigst du ihn gar nicht an. Könnte in anderen Fällen einen Unterschied bei der Positionierung machen, ob etwas nur nicht angezeigt wird oder gar nicht erst da ist.


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

07.02.2014 um 14:13
@Bodo
@Zerox


Habt ihr eine Idee, wonach ich fahnden muss, wenn ich an der Einstellung herumschrauben will, dass in dem Grid eben nur "Categories" und nicht "Tags" als Filter genutzt werden?


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

07.02.2014 um 15:05
@Bodo
Mit display: none; startet die Musik nichtmehr, man muss also visibly:hidden; nehmen


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

07.02.2014 um 15:06
@Zerox
ah, ok, danke. Nachteil, wenn man nie Musik an hat :D

@john-erik
Leider überhaupt keine Ahnung :|


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

07.02.2014 um 15:07
@Bodo
Ja, das stimmt :D


melden

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

07.02.2014 um 18:40
@Bodo

Dankeschön :)


melden
Anzeige

Do it yourself: CSS für Profil und Blog

07.02.2014 um 18:42
@Bodo


ah kurze frage wo muss ich das denn einfügen damit das klappt?


melden
146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gästebuch46 Beiträge
Anzeigen ausblenden