weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweizer Hobbyastronom

1.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Tipps, Hobby, Suchen, Astronom

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 22:48
@Sumerian
Ja, ich hab mir schon überlegt so einen voll krassen Überthread zu starten. Ohne Fotos und Belege. Ich glaub damit würde ich so manchen das Weltbild kippen! :D


melden
Anzeige

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 22:49
@Sumerian
°__^
smokehead schrieb:Irgendwas beruhigend hat die ganze Geschichte schon.
Es ist so etwas von entspannend - aller Kälte zum Trotz!
Unglaublich ... ach, und in einem Sternhaufen, einem offenen im Krebs wurden Planeten um Sonnen entdeckt!
Stellt euch doch vor, ihr schaut da hoch und seht sie zwar nicht, aber wisst, dass da ... na gut, ne Mikrobe grade in eure Richtung gucken könnte ;) Ich finde das einfach atemberaubend. Soll ich ne Aufsuchkarte suchen?


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 22:58
Also ich hab Vorgestern die Anmeldung zum SAC (schweizerischen Alpen club) eingereicht. Will da mal ein paar Kurse in der Höhe machen und mich beruflich vlt in die Richtung wagen. Als SAC-Mitglied hat man 40% auf die Miete einer SAC-Hütte, Ich weiss grad nicht ob die überhaupt mit einem Teleskop erreichbar wären aber ich denke ich werd im Sommer oder im Frühling mal danach Ausschau halten. Ich bin letzten Sommer an solch einer Hütte vorbeigewandert... Da war nur diese eine Hütte und der Berg... Sonst nichts. Kein Lärm, keine Lichter weit und breit...

@Resi_n
Ich finde auch, dass genau der Gedanke daran, was man da im Okular sieht das faszinierende ist. Wenn man weiss, wie gross die Planeten in Wirklichkeit sind. Wo die Voyager vorbeigerauscht ist, wo man Sterne findet mit möglichen Exoplaneten...

Hab ein paar Freunde die mich immer wieder fragen, was das alles bringen soll ?!?! Das Nachdenken über das Universum, in den Himmel starren, Fakten aus Fachzeitschriften immer und immer wieder lesen obwohl man sich dafür nichts kaufen kann...


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:02
Sumerian schrieb:Hab ein paar Freunde die mich immer wieder fragen, was das alles bringen soll ?!?! Das Nachdenken über das Universum, in den Himmel starren, Fakten aus Fachzeitschriften immer und immer wieder lesen obwohl man sich dafür nichts kaufen kann...
ja, das kenn ich...
Ich les zwar keine Fachzeitschriften grad, aber in den letzten Tagen hab ich viel über Entfernte Sterne gelesen. Das ist der Wahnsinn, wie groß diese "Dinger" sind. Wenn unsere Sonne schon unverstellbar groß ist.

Das mit der Hütte klingt ja interessant an.
Darf ich dich Fragen, was du beruflich machst?


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:04
@Sumerian
Ja, außer Striemen an den Händen oder Schultern vom Schleppen, die Erkältungen blah blah ...
Die Fragen kenne ich. Es bringt einen unglaublichen Spaß und man lernt so viel. Optik ist faszinierend, und die Sternhaufen, ihr Alter, alles was mit Astronomie zu tun hat ...
Ich finde es einfach unglaublich.
Ich habe aber mindestens fünf Jahre gezögert, bis ich mir ein Teleskop zulegte, d.h. erst einmal ein besseres Fernglas. Teleskope waren nochenorm teuer, als ich Interesse bekam - und Studium und Hund auch. Das ging erst später, aber jetzt gleich richtig.

Eine Hütte ... da träum ich mal los ... oder gleich ein Urlaub auf den Kanaren oder in der Südsee? Auf die hiesigen Winter ist ja gar kein Verlass mehr!


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:05
@smokehead

Ja ich bin Polymechaniker. Das wäre dann wohl der Feinmechaniker bei euch in Deutschland. Gut verdientes Geld, super Basis für Handwerkliche Berufe aber mir fehlt der Ausgleich.

Was macht ihr so beruflich ?


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:07
@Sumerian
Ja, genau. Das ist bei uns Feinwerkmechaniker.. Die sind überall gut besucht.
Und gutes Geld verdient man als deutscher in der CH sowieso gut! :P Wobei es grenznah natürlich nachgelassen hat, was verständlich ist.

Ich bin Masch-Bau-Ingenieur


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:08
@Sumerian
@smokehead

Arbeitslose Informatikerin, Schwerpunkt war mal "irgendwas mit Medien" :)
ich war zu lange krank und raus, das ist das Problem. Also bin ich Hausfrau?
Hm, eher Nachteule ...


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:09
hehe :D


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:10
@smokehead
Ah, stimmt ja, du bist so ein Pendler, las ich doch schon mal. Na, dann kann ich dir ja alle meine überflüssigen Okulare andrehen :)


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:11
@Resi_n

Nachteule ? ;) okey... Lass ich mal so im Raum stehen ^^
Was hast du eigentlich noch für Vixen Okulare ? Ich denke mir fehlt genau noch eines so um die 14-16mm Brennweite.


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:12
@Sumerian
Ich bin beim Lesen auch über Nachteule gestolpert.

@Resi_n
Na klar, wenn sie für mich interessant und ich einen guten Preis bekomme, gerne :D


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:13
@Sumerian
Da habe ich keins, auch nicht über. Mit denen, den einfachen Plössls schon, komme ich auch prima zurecht. Die bleiben hier :)
Ich habe aber noch Celestron X-Cel 2,3mm, eins mit 12, glaube ich, 17 mm von Omegon (?), ein 20ger ... öh, ein TS Zoomokular ...

Nachteule...?? Kanntet ihr nicht?
Ist vielleicht ne Dialektvariante aus dem Westerwald.


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:16
Ohje, ich glaub, da bin ich raus.
Aber das wird mein nächstes Thema, um was ich mich dringend kümmern muss... Aber ich denke, es kommt mit der Zeit schon, oder? :-O


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:17
Alles klar. Als ich Jupiter mit dem 24er betrachtet habe, war er echt wunderschön und so kontrastreich wie ich ihn noch nie gesehen habe. Aber als ich zum testen das 4mm ausprobiert habe, konnte man nur eine matte Scheibe erkennen. Die war zwar gross aber eben... Nichts zu erkennen. Nun wird wohl mal noch ein letztes für den Anfang gekauft werden müssen ;)

Auch mit dem reducer/corrector hat das Beobachten noch nicht geklappt. Ach ich wünsche mir eine Nacht... Eine ganze Nacht wo man mal Zeit hat um auszuprobieren !!!


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:18
@smokehead
wieso raus ?^^


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:20
@Sumerian
Naja, die ganzen Okulare sind mir noch ein bisschen fremd. Damit habe ich mich noch nicht so tiefgreifend beschäftigt. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. Ich hoffe, ich bin da kein hoffnungsloser Fall! :D


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:22
@smokehead
Zu einer kleinen Okularberatung habe ich keine Zeit mehr, ich hab Sterne :) Ich zieh mich mal dicke an, so alles, was ich habe ... der dicke Refraktor braucht nicht lange zum Auskühlen :)
Dir empfehle ich leichte Plössls für den Anfang - das überfordert deinen Auszug nicht.

@beide
Die Verwandlung einer normalen Frau in eine Kugel wird hier nie, nie, nie fotografiert. Ist das eklig feucht. Der Himmel sieht eher aus wie in der Dämmerung. Na, ich habe da Filter ...

Bis zu den nächsten Wolken ... clear skies :)


melden

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:22
@smokehead

NEIN :P

Da bist du hier genau richtig ! Hab genau durch die paar netten Leute hier drin so viel lernen können und hab nie den Mut verloren. Im Gegenteil. Die Unterstützung hier im Threat motiviert ungemein ;)


melden
Anzeige

Schweizer Hobbyastronom

17.01.2014 um 23:23
@Resi_n

have fun und good luck^^


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden