Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

621 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Titan, Cassini, Huygens
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

15.02.2007 um 14:18
Methan auf dem Mars ist zu wenig vorhanden - wir terraformieren die Monde des Saturn,ist
wahrscheinlich sinnvoller - auf dem Mars kriegst nur Sandhusten (was ist OT ?) - ich
bin eh kurz vor dem Abflug (ich überleg mir schon nen neuen Namen :=) - datmuss aber
unter uns bleiben :)


melden
Anzeige

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

15.02.2007 um 14:25
Link: photojournal.jpl.nasa.gov (extern)

Hier mal ein Bild, wie es auf Titan aussieht, 266 weitere Bilder per Link im Anhang.
uf34280,1171545959,PIA08118


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

15.02.2007 um 14:29
sieht aus wie die Alpen am Ende der Klimaerwärmung. Aber danke, sehr toll anzusehen.


melden
andrestein2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

15.02.2007 um 16:41
hmm wer weiss wer weiss. das eine höhre interlegents unsere Wahrnemung trügen kann glaubeich schon.


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

15.02.2007 um 16:42
q.e.d.


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

15.02.2007 um 16:43
Sarkast :D


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

15.02.2007 um 23:51
Auf dem Titan könnten sich Prozesse der frühen Evolution abspielen.
Die Atmosphäresoll der der Ur-Erde ähneln. Wenn es einen Ort gibt,
an dem die chemische Evolutionund vielleicht der Übergang zur biologischen
Evolution sichtbar wäre, dann ist es emehesten der Titan.
Wegen der niedrigen Temperaturen könnten sich die Vorgänge inZeitlupe
abspielen. Allein das würde schon den "Besuch" einer weiteren Sonde
rechtfertigen, die mit hoffentlich mehr Funktionen ausgestattet ist.
Natürlichkönnte es auch sein, das das Leben einen anderen Weg gegangen
ist und sich vielleichtschon in einem fortschrittlicheren Stadium befindet,
aber das ist sicher Spekulation.

(Die kleine Story ist natürlich SF. Sie zeigt -für mich- unter anderem
Probleme der individuellen Wahrnehmung bei der Suche nach Leben.
Man könntedirekt vor einer Alien-Konstrution stehen und würde sie
vielleicht nicht einmalerkennen; das die Aliens dabei nachhelfen, ist
etwas übertrieben, aber entferntmöglich. Und der Titel besagt nur, das
wir vielleicht einmal soweit sind dort zulanden und uns von den Aliens
täuschen zu lassen.... Vielleicht wäre sie für einSchulbuch der oberen
Klassen zu gebrauchen...)


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

16.02.2007 um 00:16
Millionen von Planeten machen die selben veränderungen durch die die Erde vor Million vonJahren auch schon gemacht hat. Und Leben kann auch auf anderen Planeten entstenen sei esnurn auf Kohlenstoff basierend oder auf anderen chemischen Elementen.


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

16.02.2007 um 22:22
Interessant ist auch, das wenn auf den Titan eine wie auch immer geartete
einfacheLebensform existiert, auch Rückschlüsse auf ähnliche Himmelskörper
in anderenSonnensystemen möglich sind.
Man müßte nicht nur nach Planeten wie der Erde, sondernauch nach Monden
wie den Titan Ausschau halten.
Obwohl ein Planet wie die Erdenatürlich Top-Priorität hatte und immer noch
leichter feststellbar wäre als derMethan-Mond eines Riesenplaneten.


melden
standart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

17.02.2007 um 19:20
Ich habe irgendwo mal gelesen unter -80° C ist es zzu kalt für leben. Ich weis aber nichtob dies nur eine Meinung eines Wissenschaftlers ist oder algemein anerkannt wird.


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

17.02.2007 um 23:25
ich kenn kein viech das unter -80°C seinen alltag verbringt, aber dem werden dieevolutionsfanatiker sicher einiges entgegenstellen zu haben


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

17.02.2007 um 23:52
Auch in der Antarktis gibt es mikroskopisch kleine Lebewesen, die dort überleben und dortwird es an einigen Stellen unter -8o Celsius kalt.
Und das gilt nur für Lebensformenirdischen Ursprungs deren Biologie wir
einigermaßen kennen.
Auf dem Titan nimmtdas Mehtan und einige andere Verbindungen die
Stelle des Wassers ein, es könnte alsodurchaus bei noch viel niedriegeren
Temperaturen etwas in einer Flüssigkeit gelöstsein und miteinander reagieren.


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

18.02.2007 um 01:41
@wolf


<<<Auch in der Antarktis gibt es mikroskopisch kleineLebewesen, die dort überleben und dort wird es an einigen Stellen unter -8o Celsius kalt.<<<


ja, aber überleben und entstehen sind nochmal zwei paarStiefel.

Aber die interesante Frage ist ja eh nicht ob es uns bekanntes Lebenbei -80°C geben könnte, sondern ob es auf Titan entweder warme Stellen gibt oder, ob einelebensfähige Tieftemperatur-Chemie überhaupt vorstellbar ist.

Wäre der Titanvollständig "kalt", dürfte sich dort wohl auch kein Leben entwickeln, irgendwohger mussdie Energie zum Leben ja stammen. Und dazu würden sich heiße Schlote, Vulkanismus, etc.anbieten. Dzu gibt es ja auch Beispiele auf der Erde, wobei da mir die Antwort auf dieFrage "überleben oder entstehen" nicht bekannt ist.

@revolanic

<<<ich kenn kein viech das unter -80°C seinen alltag verbringt, aber demwerden die evolutionsfanatiker sicher einiges entgegenstellen zu haben<<<

wieso, was steht im Schöpfungsmanual unter Kapitel Titan?


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

18.02.2007 um 12:56
@UffTaTa

bitte mit k. danke. (oder denkst du herausgefunden zu haben was meinname bedeutet?)


"wieso, was steht im Schöpfungsmanual unter Kapitel Titan?"

absolut garnichts sorry. deswegen schätze ich dort gibt es kein leben auf titan.ein evolutionsfanatiker wird mir da sicher etwas anderes erzählen wollen. ich für meinenteil bleibe jedenfalls bei der mikroevolution.

PS: braucht es für evolutionenergie? die sonnenenergie solte doch reichen? :-)


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

18.02.2007 um 13:26
ich bin auch der Meinung das es auf dem Titan (noch) kein "menschenähliches" Leben gibtegal auf welcher Basis es jetzt existieren mag.

Auf dem titan wird es wohlMikroskopische Lebensformen geben die sich dort entwickelt haben und entwickeln, auch maldas Leben auf der Erde hat mikroskopisch angefangen.


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

18.02.2007 um 21:31
@revolanik


<<absolut garnichts sorry. deswegen schätze ich dort gibtes kein leben auf titan.<<<

ach ja, es ist doch so schön das es soeinfache Antworten gibt. Und sollte es halt schon wieder mal etwas geben was nicht in derBibel drinnsteht, so kann die Bibel ja nix dafür, schließlich steht dazu ja nichts drinn.


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

18.02.2007 um 23:27
@UffTaTa
Es gibt sogar in Weltraumwolken ganze Reaktionsnetzwerke chemischer
Abläufe. Der Titan ist trotz seiner Kälte ein brauchbarer Ort für chemische
Reaktionen.
UV-Strahlen auf der oberen Atmosphäre, Gezeitenkräfte durch denSaturn
und lokale Temperaturunterschiede könnten die nötige Energie hierzu liefern.
Man darf nicht vergessen, das der Titan nicht völlig kalt ist, jedenfalls nicht
so kalt wie der Weltraum.
Interessant ist auch, das der Titan über eine aktiveGeologie zu verfügen scheint. Bis auf einen ziemlich großen Einschlagkrater sind kaumirgendwelche auf Meteoriten oder Kometen basierende Oberflächenmerkmale zu erkennen.
Allerdings sind trotz zahlreicher Daten viele atmosphärische und chemische
Datenunsicher, was zum Teil daran liegen könnte, das der Titan jahres-
zeitlichenVeränderungen unterliegt.
Natürlich ist vieles spekulativ, das kann man nichtabstreiten, aber wenn eine
chemische Evolution möglich ist, ist auch eine biologischeEvolution möglich.
Wie weit diese reichen mag, das ist eine andere Frage...


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

19.02.2007 um 00:27
@UffTaTa

falls mir das glück zugefallebn sein sollte und ich richtig zwischn denzeilen gelesen habe spüre ich deinem beitrag eine sehr intollerante form der ablehnungab, die ich eigentlich von einem wohl doch so wichtigen forenmitglied nicht erwartethatte. schade drum aber 100% objektivität ist eben nicht zu erwarten.
nebenbei: wasdu wörtlich in deinem beitrag sagst trifft doch auf jedes welterklärende werk (ich willes so nennen, da du die bibel vermutlich dafür hältst) , dass je entstanden ist, jedesmedium zu. ist denn der darwinismus nicht auch voll von lücken? lässt der koran, diethora, sämtliche andere schriften aus anderen religionen, philosophische werke, modernewissenschaftliche abhandlungen, Romane, Lehrfilme ja sogar Comix nicht auch fragenoffen?
der unterschied der bibel zu diesen werken ist, dass sie eben nicht ausmenschenhand sondern von gott stammt. von vielen menschen aufgeschrieben was der geistgottes ihnen aufgetragen hat.

Warum sollte die bibel, wo sie doch schon denursprung der erde, den ursprung des übels und die erettung daraus erklärt, jede frage dieden mensch beschäftigt beantworten. würde daraus nicht der freie wille beeinflusst. gottgab uns jenen und ich glaube auch du bist froh frei entscheiden zu können. wenn aber allefragen, die du dir mit deinem freien willen stellen kannst, schon beantwortet sind, wärstdu dann nicht dazu von deinem verstand gezwungen der bibel zu glauben, weil sie alledeine fragen richtig beantwortet? sämtliche sekten bieten die antwort auf deine fragen.noch viel mehr menschen hoffen in ihrer struktur dann auch die antwort zu finden. siewerden enttäuscht werden. das weißt du so gut wie ich. dennoch lassen sich menschen inihren entscheidungen die sie mit hilfe ihres freien willen treffen so leicht vonSCHEINWAHRHEITEN beeinflussen.
wenn die bibel nun mit prüfbarten WAHRHEITEN, diegott kennt, locken würde, dann wärst du doch auch stark beeinflusst ihr zu glauben. gottwill deinen freien willen aber nicht beeinflussen, sondern ihn überzeugen. er hat ihnnicht geschaffen um ihn dann zu hintergehen.
du verstehst also warum gott auf diefragen in der bibel antwortet, die elementar wichtig für uns sind, nicht aber auf diewelche uns in unserer entscheidung für oder gegen ihn beeinflussen. er bietet uns dasewige leben umsonst, als geschenk und es liegt an uns das anzunehmen oder nicht.

die bibel soll auch nicht unser wissen befriedigen. denn in ihr steht schon dasweltliches wissen vergänglich ist.


melden

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

20.02.2007 um 09:54
@revolanix


soso, ich bin ein "wichtiges" Forenmitglied?

Aufjedenfall bin ich erfahren genug um zu wissen das es sinnlos ist mit Gläubigen zudiskutieren und "JA", ich bin (mittlerweile) in dieser Beziehung mindestens sointollerant geworden wie die Gläubigen selbst.

<<<lässt der koran, diethora, sämtliche andere schriften aus anderen religionen, philosophische werke, modernewissenschaftliche abhandlungen, Romane, Lehrfilme ja sogar Comix nicht auch fragenoffen?<<<

oh ja, natürlich. Die Frage wo den diie Neffen Trick, Tick,Tack (?oder so) herkommen wurde niemals beantwortet. Auch nicht die Frage was Donald Duckunter seinem Seemansanzug hat.

Nur kommt keiner auf die blöde Idee in den"lustigten Geschichten" die Erklärung der biologischen Fortpflanzungsmechanismen zusuchen.

Aber in der Bibel, da steht natürlich alles drinne, alles klar.


>>>der unterschied der bibel zu diesen werken ist, dass sie eben nichtaus menschenhand sondern von gott stammt. von vielen menschen aufgeschrieben was dergeist gottes ihnen aufgetragen hat. >>>>

Siehste, es ist ziemlichgenau geklärt von wem und von wann die Bibel aufgezeichnet wurde. Eine Tatsache die dunatürlich ignorierst. Nun ja, mit Menschen die sich die Welt so zurechtlegen wie sie ebengrad in Ihr Weltbild passt und alles Andere ignorieren, kann man eben nicht diskutieren,das ist wie Weihwasser nach Rom tragen, einfach sinnlos.


melden
Anzeige

Rätselhafte orange Welt - Was ist auf Titan?

20.02.2007 um 10:03
@Revolvanik


<<<du verstehst also warum gott auf die fragen in derbibel antwortet, die elementar wichtig für uns sind,<<

na dann spielen wirdas doch mal am Beispiel "Leben auf Titan" durch.

1) Ist "Leben auf Titan" eineelmentar wichtige Frage im Sinne der Bibel, ergo, steht was darüber drinne oder nicht?

2) Falls es keine "elementar wichtige Frage" ist, wieso beziehst du dich dannauf die Bibel um die Frage nach "Leben auf Titan" zu lösen?

3) Wie kommt manüberhaupt darauf in einem BUCH, das zu einer Zeit geschrieben wurde als KEINER derSchreiberlinge irgendetwas von Titan wusste und das sich auch mit völlig anderen Sachenbeschäftigt und das im allg. NICHT als astrophysikalisches Standartwerk gebraucht wird,wie kommt man überhaupt darauf in solch einem Buch nach Fragen zu dem Thema zu suchen.


Aber die Atwort ifür Frage 3) ist ja einfach: GLAUBEN, jaja und Glaubenheisst nicht wissen und was ich heute glaube ist morgen eine Dummheit.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt