weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asteroid rast an Erde vorbei

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Asteroid, Einschlag, Abwehr
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:30
Hab heute gelesen, dass ein verhältnismäßig kleiner Asteroid an unserer Erde vorbeiflog

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,722604,00.html

Die Menschheit wäre nicht drauf vorbereitet und hätte sich nicht schützen können auch wenn der Aufschlag von diesem Asterioden kaum Zerstörung gebracht hätt--

wie gut vorbeiretet sind wir wenn ein riesiger Asteroid aufschlagen würde? Wissenschaftler meinen, dass es in der Hinsicht keine Gefahr gibt, aber was wenn die ganzen Berechnungen falsch sind und es doch innerhalb von sagen wir 1 tag auf uns zurast, wär doch das Ende der Menschheit nah..


melden
Anzeige

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:37
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2010/10/kleiner-asteroid-passiert-heute-die.html
Dienstag, 12. Oktober 2010
Kleiner Asteroid passiert heute die Erde innerhalb der Mondumlaufbahn

gw66711,1286905040,09494
Die für den Asteroiden "2010 TD54" errechnete Bahn führt den kosmischen Brocken | Copyright NASA/JPL


Pasadena/ USA - Ein Asteroid von der Größe eines PKW wird am heutigen Dienstag die Erde in einem geringeren Abstand als die Mondumlaufbahn passieren. Entdeckt wurde auch dieser Himmelskörper erst wenige Tage vor seinem erdnächsten Punkt. Die Gefahr eines Einschlags besteht laut NASA allerdings nicht.


Seinen erdnächsten Punkt wird "2010 TD54" heute (Dienstag, 12, Oktober 2010) um 9:30 Uhr die Erde über dem südöstlichen Asien über Singapore erreichen und die Erde in einem Abstand von nur 45.000 Kilometern passieren. Entdeckt wurde der Asteroid erst am 9. Oktober 2010 von der "Catalina Sky Survey" mit einem Teleskop nördlich von Tucson in Arizona.


"2010 TD54" hat einen Durchmesser von fünf bis zehn Metern und kann aus diesem Grund nur mit mittelgroßen bis großen Teleskopen direkt beobachtet werden. Derartige kleine Asteroiden gibt es in gewaltigen Mengen und Experten gehen davon aus, dass täglich entsprechende Exemplare die Erde innerhalb der Mondumlaufbahn passieren. Durchschnittlich alle zwei Jahre treffe ein solcher Asteroid die Erde. Aller Voraussicht nach würde "2010 TD54" zudem beim Eintritt in die Atmosphäre verbrennen und auf der Erdoberfläche keine Schäden anrichten.


melden

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:42
mystery90 schrieb:wie gut vorbeiretet sind wir wenn ein riesiger Asteroid aufschlagen würde?
Nun, wie soll Ichs sagen!?

Wir sind gar nicht vorbereitet!!
mystery90 schrieb:aber was wenn die ganzen Berechnungen falsch sind und es doch innerhalb von sagen wir 1 tag auf uns zurast, wär doch das Ende der Menschheit nah..
Was passiert, passiert halt!
Dem Universum würde es aber warscheinlich nicht auffallen, wenn ein kleiner, (einstmals) blauer Planet plötzlich ohne die haarlosen Affen da stände!!


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:49
@Jofe
darin muss was aber was getan werden, die menschheit schutzlos eines treffers zu überlassen ist unverantwortungslos, man muss mehr in diesem bereich forschen


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:50
Was ist daran so besonders?
Jeden Tag passiert das dutzende male.

Selbst wenn er treffen würde, macht es puff und das Ding verglüht.


melden

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:54
@Kongo_Otto
Kongo_Otto schrieb: Selbst wenn er treffen würde, macht es puff und das Ding verglüht.
Und mit "das Ding" meinst du die Erde? :)


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:54
@mystery90
Zufall...entweder er trifft uns, oder er fliegt vorbei. So ist das.


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:56
@darklol
Ne der kleine Furz aus dem All um den billige Pressearbeit geleistet wird.
Der ist so groß wie ein Kleinwagen und würde in der Atmosphäre verglühen.

Wie gesagt das passiert mehrmals am Tag, wieso wird gerade über den berichtet?
Sommerloch?


melden

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:56
So lange er vorbei fliegt ist ja soweit alles in Ordnung.
Im All in Stücke sprengen ist éh ein Blödsinn, es reicht ja den Asteroiden etwas in seiner Bahn zu beeinflussen.


melden

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:58
mystery90 schrieb:darin muss was aber was getan werden, die menschheit schutzlos eines treffers zu überlassen ist unverantwortungslos, man muss mehr in diesem bereich forschen
Ich denke, das es eher verantwortungslos ist, das der Mensch der Erde erhalten bleibt!

Denn das wird wohl eher zu ihrem Untergang führen, als der treffer eines Meteoriten!


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 19:59
@DonFungi
Er würde verglühen und nicht einschlagen.


melden

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 20:01
@Kongo_Otto

Ich glaub die Sorge war , dass der einen Satelliten
trifft. Das erklärt die Aufregung. :D


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 20:04
@crusi
genau damit sollte man sich nicht zufrieden geben wenn wir menschen noch weitere 1000 jahrel eben wollen müssen wir aufs owas wenigstens vorbereitet sein


melden

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 20:05
mystery90 schrieb:wir menschen noch weitere 1000 jahre
Mir persönlich reichen eigentlich 50 Jahre!!

Was dann kommt,....... who cares!!


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 20:09
@mystery90
Hahaha....sag das mal den Wirtschaftsbossen... vielleicht finanzieren die dir ja ein Abwehrsystem.


melden

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 20:11
Lieber @Jofe die Menschheit will ja nicht unter gehen. :D

@Kongo_Otto
Was ist das was manchmal gefunden wird auf der Erde?
Kongo_Otto schrieb:Er würde verglühen und nicht einschlagen.


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 20:15
@DonFungi
Was gefunden wird? Größere Asteroiden und nicht so nen Kinderkram wie das Ding heute, so was fliegt jeden Tag an der Erde vorbei.

@darklol
Ach, Satelliten haben wir doch genug :D
gw66711,1286907300,41A00C14-D002-BEE3-94A832CCC2A0D2E4


melden

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 20:23
@Kongo_Otto
Das heute :D youw!


Boah, das sieht echt so aus wie auf dem Bild?
Sonnenschutzfaktor 60 ...die Erde wird mit Schrott zugemüllt.


melden

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 21:06
ob was für einer größe würde ein planet auf der erde aufschlagen und was für einen schaden würde das verursachen?


melden
Anzeige

Asteroid rast an Erde vorbei

12.10.2010 um 21:15
@DonFungi

So viele werden es sicherlich sein aber man sieht sie, aufgrund der geringeren Größe als auf diesem fiktiven Schaubild, eben nicht so extrem.

@allmyboy
Was willst du uns mit deinem Post fragen? Ich komme nicht dahinter.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden